Wie Alt Ist Mein Ipad?

Wie Alt Ist Mein Ipad
Aktuelle iPads bei MediaMarkt – Obwohl Apple nicht den Namen des jeweiligen iPads auf der Rückseite des Geräts angibt, findet sich dort eine andere Zahl, mit der du das iPad-Modell bestimmen kannst: die sogenannte Modell- oder A-Nummer, Halte nach einer Zahlenkombination wie etwa A1652 Ausschau. Diese Angabe findet sich auch in iOS unter „Einstellungen > Allgemein > Info”. Wenn du dort auf die Zahl hinter „Modell” tippst, erscheint ebenfalls die A-Nummer. Mit dieser Nummer kannst du auf der Webseite von Apple nachschauen, welches Modell du besitzt, und kannst außerdem das Alter des iPads bestimmen.

Wie kann ich herausfinden wie alt mein iPad ist?

Öffne ‘Einstellungen’, tippe auf ‘Allgemein’ und anschließend auf ‘Info’. Du findest die Modellnummer im oberen Abschnitt.

Wie alt ist der iPad?

Geschichte – Apple produzierte bis 1998 der Produktreihe, Ab 2000 arbeitete das Unternehmen an einem neuen Tablet-Konzept, wobei die Entwicklungen zwischenzeitlich immer wieder eingestellt wurden. Aus diesem Projekt gingen 2007 das und 2010 das iPad hervor.

Der Verkauf des ersten iPad begann am 3. April 2010 in den, In Deutschland und in der kam das iPad am 28. Mai 2010 auf den Markt, in war es ab 23. Juli 2010 erhältlich. Das beim Verkaufsstart vorinstallierte Betriebssystem war das 3.2. Als erste Stadt in den setzt seit 2011 die Stadt iPads in großem Umfang als an Grundschulen ein.

Kritiker glauben jedoch, dass Kinder in diesem Alter ein iPad schlichtweg nicht benötigen. Am 17. Februar 2012 reichte das Unternehmen Proview Electronics in den USA eine Klage ein, mit der Apple die Namensrechte für das iPad in China streitig gemacht wurden.

  1. Am 23. Februar 2012 lehnte ein chinesisches Gericht die Forderung des Unternehmens ab, dem iPad-Verkauf in China Einhalt zu gebieten.
  2. Im Juli desselben Jahres legten Apple und Proview ihren Rechtsstreit endgültig bei, indem sich Apple zur Zahlung einer pauschalen Gebühr für die Nutzung der Marke „iPad” bereit erklärte.

Nachdem im Jahr 2009 lediglich 55.000 für die Marke entrichtet wurden, lizenzierte Apple die Marke von Proview nun für einen Betrag von 60 Millionen US-Dollar. Apple darf das iPad im Gegenzug seither dauerhaft und uneingeschränkt unter der bisherigen Bezeichnung in China verkaufen.

Wo kann ich sehen wann ich mein iPad gekauft habe?

Wie kann ich das Produktionsdatum meines Apple iPhones abfragen? – Wusstest du, dass du mit der Seriennummer auf die Woche genau das Datum der Herstellung deines iPhones herausbekommen kannst? Dazu benötigst du ebenfalls die Seriennummer deines iPhones, die du unter Einstellungen – Allgemein – Info – Seriennummer erhältst,

  • Gehe auf die niederländische Seite Chipmunk und gib hier die Seriennummer deines Geräts in das Feld ein.
  • Die Website ist zwar nur auf Niederländisch verfügbar, aber keine Sorge, du musst nur die folgenden zwei Begriffe kennen, um das Alter deines Apple iPhones zu bestimmen: Neben sämtlichen Daten über dein iPhone kannst du unter production year und production week einfach das Alter deines iPhones ablesen.

Beachte, dass sehr neue Modelle von dieser Datenbank teilweise noch nicht erfasst sind! Nun weißt du wie du das Alter und das Kaufdatum deines iPhones bestimmst. Wie alt oder neu kann ein iPhone eigentlich sein? Wir zeigen es euch!

Wie alt ist mein Apple iPad Air?

iPad iPad verwenden Wie finde ich heraus, wie alt mein iPad ist? Gepostet am 04. Juni 2021 10:26 Frage gekennzeichnet als Gelöst Hallo celine1, wenn du wissen möchtest welches Modell du hast, musst du folgendes machen: https://support.apple.com/de-de/HT201471 Auf dieser Website steht auch das Baujahr jedes iPads. Wenn du wissen möchtest ob du noch Garantie hast, kannst du das hier: https://checkcoverage.apple.com/de/de Bleibt gesund! LG Gepostet am 04. Juni 2021 12:53 1 Antwort Frage gekennzeichnet als ★ Hilfreich Benutzerprofil für Benutzer: Community-Benutzer 04. Juni 2021 13:14 als Antwort auf celine1 Hallo, ganz einfach so: Die entscheidende Zahl findet sich in iOS unter “Einstellungen > Allgemein > Info”. Wenn Du dort auf die Zahl hinter “Modell nummer” tippst, erscheint die A-Nummer. Mit dieser Nummer kannst Du dann auf der Webseite von Apple nachschauen, welches Tablet Du besitzt und Du kannst außerdem beim iPad das Alter bestimmen. Viele Grüsse Gerhard 3 Antworten Frage gekennzeichnet als Gelöst 04. Juni 2021 12:53 als Antwort auf celine1 Hallo celine1, wenn du wissen möchtest welches Modell du hast, musst du folgendes machen: https://support.apple.com/de-de/HT201471 Auf dieser Website steht auch das Baujahr jedes iPads. Wenn du wissen möchtest ob du noch Garantie hast, kannst du das hier: https://checkcoverage.apple.com/de/de Bleibt gesund! LG Frage gekennzeichnet als ★ Hilfreich Benutzerprofil für Benutzer: Community-Benutzer 04. Juni 2021 13:14 als Antwort auf celine1 Hallo, ganz einfach so: Die entscheidende Zahl findet sich in iOS unter “Einstellungen > Allgemein > Info”. Wenn Du dort auf die Zahl hinter “Modell nummer” tippst, erscheint die A-Nummer. Mit dieser Nummer kannst Du dann auf der Webseite von Apple nachschauen, welches Tablet Du besitzt und Du kannst außerdem beim iPad das Alter bestimmen. Viele Grüsse Gerhard Kaufdatum/Alter von iPad herausfinden

Wie sehe ich wie alt mein Apple ist?

Kurzanleitung –

Zum Prüfen des Alters brauchen Sie die Seriennummer Ihres iPhones. Gehen Sie in die Einstellungen und tippen Sie unter ” Allgemein ” auf ” Info “.Öffnen Sie Apples Webseite zur Supportprüfung und geben sie dort die Seriennummer ein. Anschließend können sie neben anderen Informationen auch das Ablaufdatum der Garantie sehen.Nun öffnen Sie die niederländische Seite Chipmunk und geben auch dort die Seriennummer ein. Klicken Sie anschließend auf den Button ” Submit “. Nun können Sie neben diversen technischen Daten auch Herstellungswoche und -jahr sehen.

Wie alt ist das iPad Air 2?

iPad Air 2 gebraucht – lohnt sich der Kauf noch? Ich möchte mich gerne beschweren, denn es gibt etwas, was mich sehr traurig macht. Jedes Jahr veröffentlicht ihr wahnsinnig tolle Geräte im Rahmen von verrückten Showcases. Wer erinnert sich nicht gerne an Steve Jobs Präsentationen? “Just one more thing” – allein der Satz verursacht bei mir eine Gänsehaut.

Aber wenn die Shows vorbei ist und die nächsten Jahre ins Land streichen, werden die so gehypten Geräte fast schon verstoßen und müssen Platz machen für die Jüngeren. Das ist ungerecht! Stell dir vor, du kaufst dir einen Hund und nach 2 Jahren kaufst du dir einen Neuen, und ignorierst deinen ersten Hund.

Das würdest du so ja nie machen, deshalb möchte ich mich nun ganz besonders für das iPad Air 2 einsetzen. Als das iPad Air 2 veröffentlicht im Jahr 2014 wurde, war Deutschland gerade Weltmeister im Fußball geworden und das Selfie von Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres war mit über 3,5 Millionen Retweets auf Twitter das Bild des Jahres.

Wie lange wird mein iPad noch unterstützt?

Für manche eine Zitterpartie: Erhält das alte iPhone das nächste Update? Foto: nikkimeel – shutterstock.com Hätten Sie das gewusst? Das langlebigste mobile Produkt von Apple, gemessen nach Software-Updates, ist das iPad Air der zweiten Generation: Das Tablet wurde im Herbst 2014 vorgestellt, bis vor wenigen Tagen lief darauf die aktuelle Version von iPadOS – die Version 15.

Das sind sagenhafte acht Jahre mit Software-Updates! Inspiriert von den Kollegen bei Statista haben wir uns angeschaut, wie lange Apple seine iPhones, iPads und bis zuletzt iPods mit den iOS- und iPadOS-Updates versorgt. Schränkt man die Auswahl nur auf die iPhones ein, ist das Bild klar: Apple unterstützt seine Smartphones im Schnitt sechs Jahre nach dem Verkaufsstart mit iOS-Updates, das iPhone 6S ist gar auf sieben Jahre gekommen.

Doch so einfach ist es nicht, Apple vererbt seine Prozessoren der A-Linie an weitere Geräte wie einige iPads, iPods Touch (seit Frühling 2022 eingestellt), an Apple TV, Homepods etc. Schaut man sich die Verwendung von Apple-Chips in allen Produktkategorien an, wird klar, dass Apple die meisten seiner iPhones mehrere Jahre unterstützten muss.

  • Das beste Beispiel ist hier das iPhone 4S mit dem A5-Chip.
  • Dieser wurde in alle mobilen Geräte eingebaut, die dem iPhone 4S folgten: iPad Mini, iPad der zweiten Generation, in das Apple TV 3 und vor allem in den iPod Touch der fünften Generation.
  • Das Gerät hat Apple in den nachfolgenden Jahren bis 2014 immer wieder neu aufgelegt.

Es wäre also ein Unding, wenn der Hersteller einen aktuellen Musik-Player verkaufen würde, der aber kein aktuelles iOS ausführen kann. Und so haben die iPhone 4S, iPad 2 und das Apple TV 3 zum ersten Mal in der Apple-Geschichte fünf Jahre lang Software-Updates genossen.

  • Sieht man sich die Verteilung der aktuellen Chips an, fällt auf, dass der A8-Chip in den meisten Geräte-Typen eingesetzt wurde: Neben dem iPhone (6), zwei iPads, iPod Touch und in dem Apple TV 4 HD ist der Prozessor noch im Homepod (mittlerweile eingestellt) eingebaut.
  • Und so ist es kein Wunder, dass einige Geräte mit dem A8 im Inneren zu den wahren Methusalems bei Apple wurden.

Das iPad Air 2 wurde mit acht Jahre lang mit Updates versorgt, sicherlich dank der Aufteilung der Betriebssysteme in iOS und iPadOS. Auch das Apple TV 4 HD ist noch mit tvOS 16 kompatibel, das Gerät kam 2015 auf den Markt. Auch der erste Homepod bekommt nach wie vor Updates, das Gerät profitiert hier von der Aufteilung der Betriebssysteme nach Geräte-Typen, Apple entwickelt dafür audioOS. You will find more infographics at Statista Schaut man sich die gesamten Daten an, kann man zum Schluss kommen, dass Apple seine iPhones im Schnitt sechs Jahre lang mit iOS-Updates versorgt. Die iPads, vor allem diejenigen nach 2015 (A9) und dank der Aufsplittung des iPadOS, sind noch langlebiger: Sieben Jahre sind hier fast schon zu erwarten, neben dem iPad Air 2 wird das iPad Pro 12,9 Zoll der ersten Generation ebenfalls acht Jahre lang mit iOS- und jetzt mit iPadOS-Updates versorgt.

Wie alt ist mein iPad 5 Generation?

Bestimmen Sie Ihr Apple iPad Modell

Apple Modell Jahr Modellnummer
Apple iPad (9.7), 5. Generation 2017 A1822, A1823
Apple iPad (9.7), 4. Generation 2012 A1458, A1459, A1460
Apple iPad, 3. Generation 2012 A1416, A1430, A1403
Apple iPad 2 2011 A1395, A1396, A1397
See also:  Wie Alt Wird Eine Kuh?

Welche Generation Apple iPad?

iPad (9. Generation) – 2021 – Zusammen mit dem iPad mini 6 wurde im September 2021 auch das neue iPad in der neunten Generation vorgestellt. Es besitzt wie der Vorgänger einen Home-Button mit Touch ID und hat die gleichen Displayränder wie die älteren Modelle.

Ebenso ist die Größe des Bildschirms identisch. Das Display bietet nun die True-Tone-Technologie, bei der Sensoren dafür sorgen, dass nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Farbe des Screens an das Umgebungslicht angepasst wird. Neu ist die CPU dank Apples A13-Chip. Zum ersten Mal kam der Prozessor beim iPhone 11 zum Einsatz.

Außerdem stehen höhere Speicherkapazitäten zur Verfügung: Käufer können sich zwischen 64 GB und 256 GB entscheiden. Ebenfalls neu ist die Frontkamera, die nun einen 12-MP-Sensor und ein Ultraweitwinkelobjektiv besitzt. Aktuell bleibt das iPad 9 weiter im Verkauf und das aktuell preisgünstigste iPad, obwohl bereits die zehnte Generation erhältlich ist.

Was sagt die Seriennummer aus?

Definition Seriennummer | Logistik Lexikon | Ehrhardt + Partner Eine Seriennummer ist eine durch den Hersteller vergebene eindeutige alphanumerische Bezeichnung eines häufig technischen Produkts. Die Seriennummer dient als Identifikator für die Elemente, die in einer Serie verwendet wurden, aber auch Hinweise auf die Produktionsbedingungen enthält.

Wie alt ist ein iPad der 6 Generation?

iPad 6. Generation: lohnt sich das Tablet noch aus dem Jahr 2018? Refurbished hast du eine große Auswahl an älteren Tablet Modellen. Das iPad 6. Generation von 2018 gilt als effizientes Gerät von Apple Im Frühjahr 2018 wurde von Apple das iPad 6. Generation als Nachfolger der 5. Generation vorgestellt. Wie die früheren Geräte verfügt es über einen apple-eigenen Chip mit vielen hochwertigen Features.

  1. Der A10 Fusion sorgt dabei auch für eine solide Leistung, die den hohen Ansprüchen des Internets der 2020er Jahre genügt.
  2. Integriert ist das System on a Chip bspw.
  3. Auch im iPhone 7 und iPhone 7 Plus sowie im iPod Touch.
  4. Mittlerweile gibt es viele weitere iPads wie die (2019) oder das (2020) und die im September 2021 erschienene 9.

Generation: iPad 2021. Zudem hat Apple die iPad mini und die flache wie leichte Serie veröffentlicht. Im Vergleich zu den neueren, meist teureren Modellen kommst du mit einem gebrauchten iPad 6. Generation von 2018 generell günstig.💸💸 Durch das Refurbishment, also die professionelle Instandsetzung, sind die Tablets auf aktuellem Stand, funktionieren wie neu und können dir noch viele Jahre dienen.

Hier schauen wir uns an, was das Modell noch bringen kann und für wen es sich eignet. 👉 Bist du auf der Suche nach ? Dann suche nicht weiter und schau dich hier um! Im Überblick: Welche Eigenschaften hat das iPad 6. Generation (2018)? Im Jahr 2018 stellte Apple das vor. Es kam in drei Farben heraus – Silber, Gold und Space Grau – und war das Erste, das sich auch mit dem, dem schlauen Eingabestift, steuern lässt.

Dass das Tablet bis heute beliebt ist, liegt nicht zuletzt an der überzeugenden technischen Ausstattung. ⭐ Das sind die wichtigsten Daten des iPad der 6 Generation :

iPad 6. Generation 2018
Speicherplatz 32 oder 128 GB
System on a Chip A10 Fusion (64-Bit-Architektur)
Arbeitsspeicher 2 GB
Display 9,7 Zoll, Multi-Touch, Retina, 2038 x 1536 Pixel bei 264 ppi
Kamera 8 MP (Hauptkamera), 1.2 MP (Selfie-Kamera)
Akku Li-Polymer 8827 mAh (ca.10 h Laufzeit)
Betriebssystem iOS 12
Farben Silber, Gold, Space Grau

Die technischen Daten des iPad 6 Generation lassen es kaum erahnen, dass du es hier mit einem Gerät aus dem Jahr 2018 zu tun hast, Die Leistung kann absolut mit heutigen Ansprüchen mithalten. Selbst der auf den ersten Blick mager erscheinende Arbeitsspeicher ist kein Hindernis – im Gegenteil.

Durch die ausgeklügelte Abstimmung von Hard- und Software wird dieser bestmöglich ausgenutzt, sodass auch neuere und komplexe Apps wie Spiele oder Grafikprogramme sauber und zuverlässig laufen sowie blitzschnell hochgefahren werden. Was kann das iPad 6. Generation, 2018, noch leisten? Generell können wir dir das iPad 6.

Generation 2018 als klassisches Einsteigermodell empfehlen. Fakt ist, dass es bis 2021 nur wenige Neuerungen bei den einfachen Modellen gegeben hat. So weist das Gerät von 2018 ähnliche Eigenschaften wie von 2019 und 2020 auf. Ein gewisser Nachteil ist der limitierte Arbeitsspeicher: Dieser liegt bei 2 GB, während er bei den Nachfolgern auf 3 GB erhöht wurde.

  1. Zudem sind die Versionen ab der 7.
  2. Generation bei den Displaymaßen mit 10,2 Zoll etwas größer.
  3. Die RAM-Zahl reicht beim 2018er dennoch für einfache Arbeiten und Streamen problemlos aus.
  4. Wenn du keine sehr hohen Ansprüche an die Wiedergabe und den Speicherplatz hast, kann die 6.
  5. Generation im Vergleich zu 2018 und 2019 im Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus überzeugen,

Dasselbe gilt für das iPad 9. Generation von 2021, welches über deutliche Verbesserungen verfügt: Hier bekommst du den A13 Bionic Chip und bis zu 256 GB an Speicherplatz. Geld lässt sich bei ähnlicher Qualität aber mit den iPads Pro 2. Generation von 2017 mit 4 GB RAM und maximal 512 GB sparen.

kleinere Arbeiten und Surfen unterwegs den mobilen Einsatz klassisches Streaming kleinere Aufnahmen (im Vergleich zu der 8-MP-Kamera beim Tablet sind die der iPhones mit meist 12 MP für professionellere Fotografie klar zu bevorzugen) Kommunikation über WLAN oder mit integrierbarer SIM-Karte (Mobilfunkversionen kosten mehr) Mit dem – kinderleicht

👉​ Die besten gibt es hier. Günstiges mobiles Gerät für Kombination aus Kommunikation, Surfing und Wiedergabe Das iPad 6 hat ein handliches Format, wiegt ca.469 kg und passt einfach in jede Tasche, Wenn du ein Gerät brauchst, das groß genug für Zeichenarbeiten mit Stift (Stift teils nur gegen Aufpreis) und zur Wiedergabe von Filmen ist, gleichzeitig aber auch als Mobiltelefon genutzt werden kann, bist du mit diesem Tablet gut beraten.

  • 👉 Achte bei deiner Bestellung darauf, ob es sich nur um die WLAN-Ausführung handelt oder eine SIM-Karte eingelegt werden kann,
  • Letztere Variante ist etwas teurer.
  • Dafür hast du aber deine mobilen Daten immer mit dabei und bist somit nicht von externen Netzwerken abhängig.
  • Wie viel kostet ein iPad 6? Gerade zum einfachen Surfen lohnt sich das iPad 6 2018 also auch noch heute.

Im Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es also klare Vorteile gegenüber den späteren Versionen:

Zum Vergleich bekommst du das iPad 6 2018 mit 32 GB bereits ab etwa 225 Euro refurbished bei Back Market und somit für fast 150 Euro weniger gegenüber dem einstigen Originalpreis. Das günstigste iPad 2021 WiFi ohne Cellular-Option mit 64 GB als Neukauf kostet ca.378 Euro. Für mehr Speicher und Mobilfunk/mobile Daten bezahlst du entsprechend extra. Der unmittelbare Vorgänger 2020 ist bei Back Market für etwa 320 Euro zu haben

Das könnte doch auch interessieren: So kann ich mein Im direkten Vergleich: iPad 2018 bis 2021 (6. bis 9. Generation)

iPad 2018 iPad 2019 iPad 2020 iPad 2021
Chip A10 Fusion A10 Fusion A12 Bionic M1/A13 Bionic
Arbeitsspeicher 2 GB 3 GB 3 GB 3 GB
Datenspeicher 32 und 128 GB 32 und 128 GB 32 und 128 GB 64 und 256 GB
Display 9,7 Zoll 10,2 Zoll 10,2 Zoll 10,2 Zoll
Gewicht 469 g (WLAN) und 478 (WLAN + 4G 483 g (WLAN) und 493 (WLAN + 4G) 490 g (WLAN) und 495 (WLAN + 4G) 487 g (WLAN) und 498 (WLAN + 4G)
Akku 32,9 Wh (etwa 10 h) 32,9 Wh (etwa 10 h) 32,4 Wh (etwa 10 h) 32,4 Wh (etwa 10 h)
Kamera 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 12 MP Front
Konnektivität WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell)

Macht es Sinn, das iPad 6. Generation 2018 gebraucht zu kaufen? Das iPad 6. Generation von 2018 kannst du dir preiswert in der refurbished Version als praktisches Einsteigermodell leisten. Es hat alle wichtigen Funktionen inkludiert und eignet sich gut für klassisches Surfen, einfaches Streaming von nicht allzu aufwendigen Videos sowie für Fotoaufnahmen mit bis zu 8 MP.

  • Es ist eine sinnvolle Ergänzung zu Mobiltelefonen wie den für unterwegs.
  • Bei Back Market findest du dabei durchweg generalüberholte Geräte, welche von einer unseren etwa 1000 Partnerwerkstätten bearbeitet wurde.
  • Durch die Generalüberholung gehen die Tablets wie am Anfang.
  • Dies betrifft u.a.
  • Auch die Akkulaufzeit.

In dem Kaufangebot siehst du direkt ein, in welchem Zustand sich das iPad befindet und wie viel es dir noch zu geben vermag. Du bekommst 12 Monate Garantie, und wir versprechen dir ein einwandfreies Funktionieren für mehrere Jahre. ⭐ Du bekommst also ein Top-Gerät und bezahlst zwischen 30 und 70 Prozent weniger gegenüber dem Original.

Preise um 30 bis 70 Prozent günstiger Generalüberholt und somit funktionsfähig wie am Anfang 12 Monate Garantie Vermeidung von Elektroschrott weltweit Schonung der Ressourcen und Rohstoffe

👉 Das könnte dich auch interessieren: Von Tine Dudek, Content Manager Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Was sagt die Seriennummer auf Apple?

Seriennummer: Das beutetet der Code – Die Seriennummer hält ebenfalls Informationen versteckt, die man auf den ersten Blick nicht gleich erkennen kann. So verrät diese etwa das Datum und den Ort, an dem ein Produkt hergestellt wurde. Allerdings ist das Entschlüsseln der Seriennummer heute nicht mehr ganz so einfach wie noch vor ein paar Jahren.

Zur WWDC 2020 hatte Apple angekündigt, den Aufbau der Seriennummer erneut zu ändern. Dabei bleibt die Länge der Seriennummer identisch, jedoch ist der Aufbau von einer augenscheinlich zufälligen alphanumerischen Zeichenfolge durchzogen. Dieses randomisierte Format ist wahrscheinlich nicht oder nur schwer zu entziffern.

Und warum macht Apple das? Eine offizielle Erklärung dafür gibt es zwar nicht, wir vermuten jedoch, dass Apple diversen Betrugsversuchen vorbeugen möchte. Das neue Seriennummernformat wurde jedoch erst mit dem iPhone 12 in lila eingeführt. Ältere Produkte behalten zudem ihre alten Seriennummern.

See also:  Wie Alt Werden Quallen?

Was ist der Unterschied zwischen dem iPad und dem iPad Air?

Display: unter­schiedlich groß und nur iPad Air ist entspiegelt – entspiegeltes Display beim iPad Air 5 (2022) – Bild: Apple

iPad 9 2021 iPad 10 2022 iPad Air 5 2022
Auf­lösung 2.160 x 1.620 Pixel 2.360 x 1.640 Pixel 2.360 x 1.640 Pixel
Pixel­dichte 264 ppi 264 ppi 264 ppi
Hellig­keit 500 Nits 500 Nits 500 Nits
ent­spiegelt nein nein ja
lami­niert nein nein ja
Farb­raum sRGB sRGB P3
Touch ID Home-Button Power-Button Power-Button

Das Display des iPad 10 und iPad Air 5 hat eine Diagonale von 10,9 Zoll und eine identische Auflösung von 2.360 mal 1.640 Pixeln, Beide Bildschirme unterstützen die True-Tone-Technologie zur Anpassung der Farbtemperatur an das Umgebungslicht. Das iPad 9 hat dagegen ein 10,2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.160 mal 1.620 Bildpunkten,

Unterhalb des Displays befindet sich der Home-Button mit dem Touch-ID-Finger­abdruck­sensor verortet. Bei den beiden anderen Modellen ist der Touch-ID-Sensor in den seitlich am Gehäuse angebrachten Powerbutton integriert. Bei Helligkeit und Pixeldichte unterscheiden sich iPad 9, iPad 10 und iPad Air 5 nicht: Sie sind bis zu 500 Nits hell und haben 264 ppi,

Trotz gleicher Bild­schirm­diagonale, Auflösung und Helligkeit gibt es Unterschiede zwischen dem iPad 10 und dem iPad Air: Das iPad Air unterstützt den erweiterten P3-Farbraum, ist laminiert und hat eine Anti­reflex­beschichtung. Mit dem P3-Farbraum ist das iPad Air besser für professionelle Bild­bearbeitung geeignet.

Wie alt ist das iPad 7 Generation?

Preise – Das iPad 7. Generation ist seit dem 30.09.19 im Handel verfügbar. Es werden wie beim Vorgängermodell zwei Speichervarianten angeboten: iPad mit 32 GB und 128 GB. Der Preis ist unverändert im Vergleich zum iPad 6. Generation. Zudem erhalten alle Käufer des Tablets ab dem 01.11.19 Apple TV+ für ein Jahr kostenfrei.

Wie alt ist das iPad Air 3?

Alle Features des Apple iPad Air 3 und Varianten im Detail – Allgemein

Gertebezeichnung iPad Air 3
Modellvariante 64GB
Hersteller Apple Inc.
Status nicht mehr verfgbar
Besonderheiten k.A.
Lieferumfang Gert, Ladekabel, Netzteil, Kurzanleitung
Vorstellung am 18.03.2019
Geplante Einfhrung 1. Quartal 2019
Verkaufsstart (UVP) 18.03.2019

Gehuse

Farbe Silber, Space Grau, Gold
Mae 250,6 x 174,1 x 6,1 mm
Gewicht 456,0 g
Tastatur Bildschirm-Tastatur
Stofest k.A.
Schutzklasse k.A.
Staubschutz k.A.
Wasserschutz k.A.
Bauform Tablet

Display/Hauptdisplay

Display-Typ Retina
Touchtechnik Multi-Touch
Bildschirmdiagonale 10,50 Zoll (26,67 cm)
Display-Auflsung 1668 x 2224 Pixel (265 ppi)
Helligkeit 500 Nits
Display-Oberflche spiegelnd
Stifteingabe ja

Prozessor

Prozessor Apple, Hexa-Core (64 Bit)
CPU 1 A12 Bionic, 2 x 2,49 GHz
CPU 2 A12 Bionic, 4 x 1,59 GHz
Prozessor-Cache k.A.
Front Side Bus k.A.

Datenspeicher

Gesamte Speichergre
iPad Air 3 64,00 GB
iPad Air 3 (256GB) 256,00 GB
Speicherkarten-Slot

Energie

Akku-Wechsel mglich nein
Akkutyp Li-Ion Polymer
Akku-Kapazitt 8162 mAh (30,2 Wh)
Kabelloses Laden nein
Anschluss fr Ladekabel Lightning
Standbyzeit laut Hersteller k.A.
Akkulaufzeit laut Hersteller k.A.
Akkulaufzeit im Test k.A.

Betriebssystem

Betriebssystem Apple iOS
Betriebssystem-Version 12
Bildschirmtastatur-Modi QWERTZ-Tastatur

Synchronisation

Sync-Protokolle proprietr
Sync-Inhalte Termine, E-Mails, Kontakte

Anschlsse

Audio Lightning-Adapter
Video proprietr
Anzahl USB-Ports 1
USB ber Lightning-Adapter
Docking-Anschluss nein
Kensington-Anschluss nein

Drahtlos

Mobilfunk
GSM-Frequenzen
UMTS-Frequenzen
LTE-Frequenzen (Band)
Mobilfunk Down-/Upstream (LTE) – / –
WLAN ja, Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) 2.4 GHz, 5 GHz
WLAN-Verschlsselung WEP, WPA, WPA2
Wi-Fi Direct nein
Bluetooth 5.0
Infrarot-Sender nein
DLNA ja
NFC nein
MirrorLink nein
UKW-Radio nein

Sensoren

Mikrofon ja
Geruschunterdrckung ja
Beschleunigungssensor ja
Lagesensor ja
Nherungssensor nein
Umgebungslichtsensor ja
Fingerabdruck-Sensor ja

Navigation

Navigation
Navigationsart
Navigationsanwendung
Kompass ja

Hauptkamera

Kamera ja
3D-Kamera nein
Kameradeckel nein
Spiegel nein
Sensor 8,0 Megapixel Blende: f/2,4
Bildstabilisator ja
Bildformat 4:3
Optischer Zoom nein
Digital-Zoom ja
Aufnahmeprofile ja
Profi-Modus vorhanden nein
ISO automatisch
Fokus automatisch
Weiabgleich automatisch
Blitz-Licht nein
Korrektur der Blitzintensitt nein
Rote-Augen-Reduktion nein
Videoauflsung 1920 x 1080 Pixel @ 60 fps
Videoformat 16:9
Video-Stabilisator ja

Frontkamera

Frontkamera ja
Sensor 7,0 Megapixel Blende: f/2,2
Bildformat 4:3
Blitz-Licht Display-Flash
Digital-Zoom 3,0
Videoauflsung 1920 x 1080 Pixel @ 30 fps
Videoformat k.A.

Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher-Kapazitt 4,0 GB
Arbeitsspeicher-Typ k.A.
Maximale Gre des Arbeitsspeichers 4,0 GB
Arbeitsspeicher-Steckpltze 1
Davon belegt 1

Grafik

Grafikkarten-Hersteller Apple
Grafiktyp Chipsatzgrafik
Grafikbezeichnung k.A.
Grafikspeicher k.A.
Davon shared k.A.

Sonstige Ausstattung

Lautsprecher ja
Lautsprecher-Besonderheiten Stereo-Lautsprecher
DVB-Tuner nein

Alle Angaben ohne Gewhr. Detailansicht schlieen

Wo kann ich die Apple Seriennummer prüfen?

So finden Sie die IMEI eines iPhones oder iPads – Ein IMEI ist eine 013554006297015,16-stellige Zahl, z.B.013554006297015, Es gibt drei Möglichkeiten, Ihre zu finden:

  1. Siehe Settings → General → About → IMEI auf Ihrem Gerät
  2. Wählen Sie *#06# auf Ihrem Telefon
  3. Verwenden Sie die Informationsansicht von iPhone Backup Extractor auf Ihrem Gerät

Wie alt ist der Apple Store?

Der App Store von Apple feiert 10-jähriges Jubiläum Wie Kreativität, Innovation und Unternehmertum ein weltweites App-Phänomen auslösten In 10 Jahren hat der App Store das Leben, Arbeiten und Spielen der Menschen verändert. Als Apple am 10. Juli 2008 den App Store mit 500 Apps startete, löste dies ein kulturelles, soziales und wirtschaftliches Phänomen aus, das die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, spielen, sich treffen, reisen und vieles mehr veränderte.

  • In den letzten 10 Jahren hat der App Store einen Ort für Benutzer jeden Alters geschaffen, um auf sichere Weise die besten Apps zu erhalten, die von einer lebendigen App-Economy von Entwicklern jeder Größe und aus aller Welt entwickelt werden.
  • Heute besuchen Kunden aus 155 Ländern den App Store — und das immer häufiger, mit längerer Verweildauer und sie laden und nutzen mehr Apps als je zuvor.

Während es viele bemerkenswerte Momente gab, seit Apps zuerst auf das iPhone und später auf das iPad kamen, spiegeln die folgenden Meilensteine und Testimonials einige der wichtigsten der letzten 10 Jahre wider – sie definieren, wie der App Store die Softwareverteilung demokratisiert und unser tägliches Leben verändert hat.

Ist mein iPhone zu alt?

Wie alt ist mein iPhone oder iPad? – Als erstes benötigen Sie die Seriennummer von Ihrem iPhone, Starten Sie dazu die “Einstellungen”-App und wählen Sie unter der Kategorie “Allgemein” den Punkt “Info” aus.

Öffnen Sie die folgende Webseite von Apple und geben Sie dort Ihre Seriennummer ein. Etwa mittig sehen Sie das Ablaufdatum der Garantie. Genau ein Jahr vor diesem Datum haben Sie das iPhone gekauft.

Wie alt Ihr iPhone ist, können Sie auf der Webseite von Apple ermitteln (Bild: Screenshot)

Was tun wenn iPad kein Update mehr bekommt?

Update löschen und erneut laden – Veröffentlichungsdatum: 27. Oktober 2022 Bitte fügen Sie Ihrem Kommentar keine persönlichen Daten hinzu. Die maximal zulässige Anzahl von Zeichen beträgt 250. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bis wann wird iPad Air 2 unterstützt?

ZU UNSEREN IPADS >

iPad Air Modell Modelljahr Ursprüngliches iOS
iPad Air 2 2014 iOS 8.1
iPad Air 3 2019 iOS 12.2
iPad Air 4 2020 iPadOS 14.0
iPad Air 5 2022 iPadOS 15.0

Welche Generation ist iPad Air 1?

Generation (2013)

Wie alt ist mein iPad 5 Generation?

Bestimmen Sie Ihr Apple iPad Modell

Apple Modell Jahr Modellnummer
Apple iPad (9.7), 5. Generation 2017 A1822, A1823
Apple iPad (9.7), 4. Generation 2012 A1458, A1459, A1460
Apple iPad, 3. Generation 2012 A1416, A1430, A1403
Apple iPad 2 2011 A1395, A1396, A1397

Wie alt ist das iPad 7 Generation?

Preise – Das iPad 7. Generation ist seit dem 30.09.19 im Handel verfügbar. Es werden wie beim Vorgängermodell zwei Speichervarianten angeboten: iPad mit 32 GB und 128 GB. Der Preis ist unverändert im Vergleich zum iPad 6. Generation. Zudem erhalten alle Käufer des Tablets ab dem 01.11.19 Apple TV+ für ein Jahr kostenfrei.

Welche Generation ist das iPad Air?

iPad Air und der Umweltschutz – Die folgenden Merkmale des iPad Air tragen zur geringeren Umwelt­belastung bei: 11 Weitere Infos zum Bericht zu den Umwelt­eigenschaften des iPad Air Aus besseren Materialien gefertigt

  • 100 % recyceltes Aluminium im Gehäuse
  • 100 % recycelte Selten­erd­elemente im Gehäuse und den Audiomagneten, das entspricht 96 % der Selten­erd­elemente im Gerät
  • 100 % recyceltes Zinn für das Lötmittel in der Haupt­platine
  • 35 % oder mehr recycelter Kunststoff in mehreren Komponenten

Energieeffizient

ENERGY STAR ® Zertifizierung 12

Intelligentere Chemie 13

  • Arsenfreies Displayglas
  • Frei von Quecksilber, bromhaltigen Flammschutz­mitteln, PVC und Beryllium

Umweltschonende Fertigung

  • Das Zero Waste Programm von Apple hilft Zulieferern, keinen Abfall zu erzeugen, der auf Deponien landet
  • Alle Endfertigungs­stätten der Zulieferer stellen für die Apple Fertigung auf 100 % erneuerbare Energien um

Verantwortungs­bewusste Verpackung

  • 100 % der Frischfasern aus Holz stammen aus verantwortungs­voll bewirtschaf­teten Wäldern
  • Verpackung zu 90 % oder mehr auf Faserbasis

Apple und der Umweltschutz Wir wollen unsere Produkte herstellen, ohne die Ressourcen der Erde zu verbrauchen, und bis 2030 CO₂ neutral für unser gesamtes Unter­nehmen werden, inklusive Produkten. Weitere Infos zum Engagement von Apple für die Umwelt

  1. Der verfügbare Speicherplatz ist geringer und hängt von vielen Faktoren ab. Die Speicherkapazität kann sich abhängig von Softwareversion, Einstellungen und iPad Modell ändern.1 GB = 1 Milliarde Byte und 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.
  2. Größe und Gewicht variieren abhängig von Konfiguration und Fertigungs­prozess.
  3. Für FaceTime Anrufe müssen Anrufende und Angerufene ein FaceTime fähiges Gerät und eine WLAN Verbindung nutzen. Die Verfügbarkeit über ein Mobilfunknetz ist abhängig von den Bedingungen des Anbieters. Es können Datengebühren anfallen.
  4. Datentarif erforderlich.5G, Gigabit fähiges LTE und Anrufe über WLAN gibt es in ausgewählten Ländern und bei ausgewählten Anbietern. Die Geschwindigkeit hängt vom theoretischen Durchsatz ab und kann je nach Standort und Anbieter variieren. Nähere Informationen zur 5G und LTE Unterstützung gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter und auf apple.com/de/ipad/cellular,
  5. Mobilfunkdatentarif separat erhältlich. Das gekaufte Modell ist so konfiguriert, dass es nur mit einer bestimmten Mobilfunknetz-Technologie arbeitet. Weitere Informationen zu Kompatibilität und Verfügbarkeit von Datentarifen sind beim jeweiligen Mobilfunkanbieter erhältlich.
  6. eSIM wird nicht von allen Mobilfunkanbietern unterstützt. Mehr Details dazu gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Nicht erhältlich in Festlandchina.
  7. Siri ist u.U. nicht in allen Sprachen oder allen Regionen verfügbar. Die Features können je nach Region variieren. Internet­zugang erforderlich. Es können Mobilfunkgebühren anfallen.
  8. Die Tests wurden von Apple im Februar 2022 mit iPad Air (5. Generation) Hardware‑ und Software­prototypen durchgeführt. Bei den Tests wurde die Batterie vollständig entladen, wobei folgende Aufgaben durchgeführt wurden: Video­wiedergabe und Surfen im Web über WLAN oder das Mobilfunk­netz (Modelle mit Mobilfunk waren in LTE und 5G Betreiber­netzen angemeldet). Als Videoinhalt wurde ein im iTunes Store gekaufter Film mit einer Länge von 2 Stunden 23 Minuten verwendet, der in einer Endlosschleife wiederholt wurde. Die Internet­nutzung via WLAN und ein mobiles Datennetz wurde mit speziellen Web-Servern durchgeführt. Es wurden Offline-Versionen von 20 gängigen Webseiten verwendet. Alle Einstellungen waren Standard-Einstellungen, mit folgenden Ausnahmen: WLAN war mit einem Netzwerk verbunden (ausgenommen beim Surfen im Web über ein mobiles Datennetz), die WLAN Funktion „Auf Netze hinweisen” und die Funktion „Auto-Helligkeit” waren deaktiviert, die Helligkeit war auf 50 % eingestellt und die WPA2 Verschlüsselung war aktiviert. Die Batterielaufzeit hängt von den Geräte-Einstellungen, der Verwendung, dem Netzwerk und weiteren Faktoren ab. Die Batterietests wurden mit speziellen iPad Geräten durchgeführt, die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.
  9. Eine drahtlose Breitband-Verbindung wird empfohlen (hierfür können Gebühren anfallen).
  10. In Festlandchina kannst du Apple Pay mit Safari im Internet nur auf kompatiblen iPhone und iPad Modellen mit iOS 11.2 oder neuer nutzen.
  11. Angaben entsprechen den Werten bei Produkteinführung.
  12. ENERGY STAR und das ENERGY STAR Zeichen sind eingetragene Markenzeichen der Umwelt­schutz­-Behörde der USA.
  13. Apple definiert seine Beschränkungen für Schadstoffe, einschließlich Definitionen für das, was Apple als „frei von” ansieht, in der Apple Regulated Substances Specification, Alle Apple Produkte sind frei von PVC und Phthalaten, mit Ausnahme der Netzkabel in Indien, Thailand (bei 2‑poligen Netzkabeln) und Südkorea. Dort arbeiten wir weiter daran, dass unsere Ersatzstoffe für PVC und Phthalate von den jeweiligen Regierungen zugelassen werden.

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2022

Wie alt ist ein iPad der 6 Generation?

iPad 6. Generation: lohnt sich das Tablet noch aus dem Jahr 2018? Refurbished hast du eine große Auswahl an älteren Tablet Modellen. Das iPad 6. Generation von 2018 gilt als effizientes Gerät von Apple Im Frühjahr 2018 wurde von Apple das iPad 6. Generation als Nachfolger der 5. Generation vorgestellt. Wie die früheren Geräte verfügt es über einen apple-eigenen Chip mit vielen hochwertigen Features.

Der A10 Fusion sorgt dabei auch für eine solide Leistung, die den hohen Ansprüchen des Internets der 2020er Jahre genügt. Integriert ist das System on a Chip bspw. auch im iPhone 7 und iPhone 7 Plus sowie im iPod Touch. Mittlerweile gibt es viele weitere iPads wie die (2019) oder das (2020) und die im September 2021 erschienene 9.

Generation: iPad 2021. Zudem hat Apple die iPad mini und die flache wie leichte Serie veröffentlicht. Im Vergleich zu den neueren, meist teureren Modellen kommst du mit einem gebrauchten iPad 6. Generation von 2018 generell günstig.💸💸 Durch das Refurbishment, also die professionelle Instandsetzung, sind die Tablets auf aktuellem Stand, funktionieren wie neu und können dir noch viele Jahre dienen.

  1. Hier schauen wir uns an, was das Modell noch bringen kann und für wen es sich eignet.
  2. 👉 Bist du auf der Suche nach ? Dann suche nicht weiter und schau dich hier um! Im Überblick: Welche Eigenschaften hat das iPad 6.
  3. Generation (2018)? Im Jahr 2018 stellte Apple das vor.
  4. Es kam in drei Farben heraus – Silber, Gold und Space Grau – und war das Erste, das sich auch mit dem, dem schlauen Eingabestift, steuern lässt.

Dass das Tablet bis heute beliebt ist, liegt nicht zuletzt an der überzeugenden technischen Ausstattung. ⭐ Das sind die wichtigsten Daten des iPad der 6 Generation :

iPad 6. Generation 2018
Speicherplatz 32 oder 128 GB
System on a Chip A10 Fusion (64-Bit-Architektur)
Arbeitsspeicher 2 GB
Display 9,7 Zoll, Multi-Touch, Retina, 2038 x 1536 Pixel bei 264 ppi
Kamera 8 MP (Hauptkamera), 1.2 MP (Selfie-Kamera)
Akku Li-Polymer 8827 mAh (ca.10 h Laufzeit)
Betriebssystem iOS 12
Farben Silber, Gold, Space Grau

Die technischen Daten des iPad 6 Generation lassen es kaum erahnen, dass du es hier mit einem Gerät aus dem Jahr 2018 zu tun hast, Die Leistung kann absolut mit heutigen Ansprüchen mithalten. Selbst der auf den ersten Blick mager erscheinende Arbeitsspeicher ist kein Hindernis – im Gegenteil.

  1. Durch die ausgeklügelte Abstimmung von Hard- und Software wird dieser bestmöglich ausgenutzt, sodass auch neuere und komplexe Apps wie Spiele oder Grafikprogramme sauber und zuverlässig laufen sowie blitzschnell hochgefahren werden.
  2. Was kann das iPad 6.
  3. Generation, 2018, noch leisten? Generell können wir dir das iPad 6.

Generation 2018 als klassisches Einsteigermodell empfehlen. Fakt ist, dass es bis 2021 nur wenige Neuerungen bei den einfachen Modellen gegeben hat. So weist das Gerät von 2018 ähnliche Eigenschaften wie von 2019 und 2020 auf. Ein gewisser Nachteil ist der limitierte Arbeitsspeicher: Dieser liegt bei 2 GB, während er bei den Nachfolgern auf 3 GB erhöht wurde.

  • Zudem sind die Versionen ab der 7.
  • Generation bei den Displaymaßen mit 10,2 Zoll etwas größer.
  • Die RAM-Zahl reicht beim 2018er dennoch für einfache Arbeiten und Streamen problemlos aus.
  • Wenn du keine sehr hohen Ansprüche an die Wiedergabe und den Speicherplatz hast, kann die 6.
  • Generation im Vergleich zu 2018 und 2019 im Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus überzeugen,

Dasselbe gilt für das iPad 9. Generation von 2021, welches über deutliche Verbesserungen verfügt: Hier bekommst du den A13 Bionic Chip und bis zu 256 GB an Speicherplatz. Geld lässt sich bei ähnlicher Qualität aber mit den iPads Pro 2. Generation von 2017 mit 4 GB RAM und maximal 512 GB sparen.

kleinere Arbeiten und Surfen unterwegs den mobilen Einsatz klassisches Streaming kleinere Aufnahmen (im Vergleich zu der 8-MP-Kamera beim Tablet sind die der iPhones mit meist 12 MP für professionellere Fotografie klar zu bevorzugen) Kommunikation über WLAN oder mit integrierbarer SIM-Karte (Mobilfunkversionen kosten mehr) Mit dem – kinderleicht

👉​ Die besten gibt es hier. Günstiges mobiles Gerät für Kombination aus Kommunikation, Surfing und Wiedergabe Das iPad 6 hat ein handliches Format, wiegt ca.469 kg und passt einfach in jede Tasche, Wenn du ein Gerät brauchst, das groß genug für Zeichenarbeiten mit Stift (Stift teils nur gegen Aufpreis) und zur Wiedergabe von Filmen ist, gleichzeitig aber auch als Mobiltelefon genutzt werden kann, bist du mit diesem Tablet gut beraten.

👉 Achte bei deiner Bestellung darauf, ob es sich nur um die WLAN-Ausführung handelt oder eine SIM-Karte eingelegt werden kann, Letztere Variante ist etwas teurer. Dafür hast du aber deine mobilen Daten immer mit dabei und bist somit nicht von externen Netzwerken abhängig. Wie viel kostet ein iPad 6? Gerade zum einfachen Surfen lohnt sich das iPad 6 2018 also auch noch heute.

Im Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es also klare Vorteile gegenüber den späteren Versionen:

Zum Vergleich bekommst du das iPad 6 2018 mit 32 GB bereits ab etwa 225 Euro refurbished bei Back Market und somit für fast 150 Euro weniger gegenüber dem einstigen Originalpreis. Das günstigste iPad 2021 WiFi ohne Cellular-Option mit 64 GB als Neukauf kostet ca.378 Euro. Für mehr Speicher und Mobilfunk/mobile Daten bezahlst du entsprechend extra. Der unmittelbare Vorgänger 2020 ist bei Back Market für etwa 320 Euro zu haben

Das könnte doch auch interessieren: So kann ich mein Im direkten Vergleich: iPad 2018 bis 2021 (6. bis 9. Generation)

iPad 2018 iPad 2019 iPad 2020 iPad 2021
Chip A10 Fusion A10 Fusion A12 Bionic M1/A13 Bionic
Arbeitsspeicher 2 GB 3 GB 3 GB 3 GB
Datenspeicher 32 und 128 GB 32 und 128 GB 32 und 128 GB 64 und 256 GB
Display 9,7 Zoll 10,2 Zoll 10,2 Zoll 10,2 Zoll
Gewicht 469 g (WLAN) und 478 (WLAN + 4G 483 g (WLAN) und 493 (WLAN + 4G) 490 g (WLAN) und 495 (WLAN + 4G) 487 g (WLAN) und 498 (WLAN + 4G)
Akku 32,9 Wh (etwa 10 h) 32,9 Wh (etwa 10 h) 32,4 Wh (etwa 10 h) 32,4 Wh (etwa 10 h)
Kamera 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 1,2 MP Front 8 MP Hauptkamera und 12 MP Front
Konnektivität WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell) WLAN, Bluetooth (4G bei Cellular Modell)

Macht es Sinn, das iPad 6. Generation 2018 gebraucht zu kaufen? Das iPad 6. Generation von 2018 kannst du dir preiswert in der refurbished Version als praktisches Einsteigermodell leisten. Es hat alle wichtigen Funktionen inkludiert und eignet sich gut für klassisches Surfen, einfaches Streaming von nicht allzu aufwendigen Videos sowie für Fotoaufnahmen mit bis zu 8 MP.

Es ist eine sinnvolle Ergänzung zu Mobiltelefonen wie den für unterwegs. Bei Back Market findest du dabei durchweg generalüberholte Geräte, welche von einer unseren etwa 1000 Partnerwerkstätten bearbeitet wurde. Durch die Generalüberholung gehen die Tablets wie am Anfang. Dies betrifft u.a. auch die Akkulaufzeit.

In dem Kaufangebot siehst du direkt ein, in welchem Zustand sich das iPad befindet und wie viel es dir noch zu geben vermag. Du bekommst 12 Monate Garantie, und wir versprechen dir ein einwandfreies Funktionieren für mehrere Jahre. ⭐ Du bekommst also ein Top-Gerät und bezahlst zwischen 30 und 70 Prozent weniger gegenüber dem Original.

Preise um 30 bis 70 Prozent günstiger Generalüberholt und somit funktionsfähig wie am Anfang 12 Monate Garantie Vermeidung von Elektroschrott weltweit Schonung der Ressourcen und Rohstoffe

👉 Das könnte dich auch interessieren: Von Tine Dudek, Content Manager Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.