Wie Alt Ist Mein Iphone?

Wie Alt Ist Mein Iphone
Wie kann ich das Produktionsdatum meines Apple iPhones abfragen? – Wusstest du, dass du mit der Seriennummer auf die Woche genau das Datum der Herstellung deines iPhones herausbekommen kannst? Dazu benötigst du ebenfalls die Seriennummer deines iPhones, die du unter Einstellungen – Allgemein – Info – Seriennummer erhältst,

Gehe auf die niederländische Seite Chipmunk und gib hier die Seriennummer deines Geräts in das Feld ein. Die Website ist zwar nur auf Niederländisch verfügbar, aber keine Sorge, du musst nur die folgenden zwei Begriffe kennen, um das Alter deines Apple iPhones zu bestimmen: Neben sämtlichen Daten über dein iPhone kannst du unter production year und production week einfach das Alter deines iPhones ablesen.

Beachte, dass sehr neue Modelle von dieser Datenbank teilweise noch nicht erfasst sind! Nun weißt du wie du das Alter und das Kaufdatum deines iPhones bestimmst. Wie alt oder neu kann ein iPhone eigentlich sein? Wir zeigen es euch!

Wie alt ist ein iPhone 12?

IPhone 12

iPhone 12 iPhone 12 mini
Hersteller Foxconn
Veröffentlichung 12: 23. Oktober 2020 12 mini: 13. November 2020
Vorgänger iPhone 11
Verbunden iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max

Welche iPhones sind alt?

Alte iPhones: iPhone 6S und 6S Plus – Auch die iPhones 6s und 6s Plus werden von Apple aus dem Sortiment genommen. Diese Entscheidung ist von allen drei Fällen die am wenigsten überraschende. Beim 6s und 6s Plus handelt es sich nämlich tatsächlich um alte iPhones.

Beide Modelle kamen bereits im September 2015 auf den Markt. Drei Jahre sind für ein aktuelles Smartphone eine relativ lange Zeit. Zwar konnte das iPhone 6s einige interessante neue Features etablieren, wie beispielsweise 3D Touch, Jedoch wurden die 6s Modelle vor allem in vergangener Zeit immer wieder anfällig für technische Komplikationen : Bei vielen älteren iPhone Modellen, doch vor allem beim 6s und 6s Plus, kam es im Zuge von iOS Updates zu verlangsamten Arbeitsprozessen.

Dies war zwar zu einem großen Teil Apples Update-Politik geschuldet, durch diese wiederholten Performance-Probleme hat sich jedoch angekündigt, dass die 6s-Modelle aufgrund mangelnder Leistung früher oder später vom Markt genommen würden. Beim 6s und 6s Plus handelt es sich in der Tat um alte iPhones, die von Apple nun nachvollziehbar vom Markt genommen werden.

  1. Falls Sie Besitzer eines der Modelle sind, ist es wichtig zu wissen, dass der technische Support für die Geräte bald auslaufen wird.
  2. Das bezieht sich nicht nur auf Softwareaktualisierungen Ihres Betriebssystems iOS, sondern vor allem auf wichtige Sicherheits-Updates, die dafür sorgen, dass Ihr Gerät vor Angriffen auf Ihre Datensicherheit geschützt bleibt.

Es empfiehlt sich somit, über kurz oder lang auf ein neueres Smartphone umzusteigen. Wenn Sie Apple-Anhänger sind, aber nicht unbedingt eines der neuesten Geräte haben müssen, dann wäre das iPhone 7 einen Blick wert. Nach dem Ausschluss der 6s-Modelle und des iPhone SE ist das iPhone 7 das augenblicklich älteste iPhone in Apples Sortiment.

Wie alt ist iPhone 13?

IPhone 13

iPhone 13 iPhone 13 Mini
Hersteller Foxconn
Veröffentlichung 17. September 2021
Vorgänger iPhone 12, iPhone 12 mini
Verbunden iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max

Woher weiß ich wie alt mein Handy ist?

Handyalter bestimmen bei Android – Bei Androidhandys besteht keine Möglichkeit, das Alter direkt über die Seriennummer zu bestimmen. Die verschiedenen Hersteller chiffrieren Monat und Jahr zwar im Produktcode, der sich teilweise über dem Akku, teilweise auf dem Karton des Handys befindet.

Wie kann ich herausfinden wann ich mein Handy gekauft habe?

LG – Garantiecheck – gewährt 24 Monate Garantie ausschließlich auf Kaufbeleg, das Produktionsdatum erkennen Sie an den ersten 3 Stellen der Seriennummer auf dem Produktlabel : Folgender Monat und Jahr verbergen sich dahinter: 1. Stelle –> 5-Jahr 2005, 6-Jahr 2006, 7-Jahr 2007, 8-Jahr 2008, 9-Jahr 2009, 0-Jahr 2010, 1-Jahr 2011, 2-Jahr 2012, 3-Jahr 2013, 4-Jahr 2014, 5-Jahr 2015, 6-Jahr 2016, 7-Jahr 2017, 8-Jahr 2018, 9-Jahr 2019 usw. 2./3. Stelle –> Januar-01, Februar-02, März-03, April-04, Mai-05, Juni-06, Juli-07, August-08, September-09, Oktober-10 November-11, Dezember-12 Unser Beispiel: S/N 501 KCHE177785-02D-P16 – 5 steht für 2005 und 01 für Monat Januar = Herstellerdatum ist der Januar 2005 Weitere Infos zu den LG Garantiebestimmungen und zur LG Garantie Reparatur finden Sie unter LG Garantie

Ist das iPhone 7 alt?

iPhone 7 – Wikipedia iPhone 7iPhone 7 Plus Entwickler Hersteller,, Veröffentlichung 16. September 2016 Deutschland Osterreich Schweiz 23. September 2016 Liechtenstein Vorgänger, Nachfolger,, Technische Daten Anzeige -Format,625 (typisch),-Farbraum, iPhone 7: 11,94 cm (4,7 ), -Format,1334 × 750 Pixel, 326 iPhone 7 Plus: 13,97 cm (5,5 Zoll),1920 × 1080 Pixel, 401 ppi Hauptkamera 12 ; bei 30, bei 30/60/120 fps, 720p bei 30/120/240 fps Frontkamera 7 MP mit -HD-Video Betriebssystem bei Markteinführung 10.0 Aktuelles iOS 15.7.3 -basiertVierkern-64-Bit-Prozessor (zwei Apple Hurricane- und zwei Apple Zephyr-Kerne) 7: 2 7 Plus: 3 GT7600 Plus (6 Kerne) Interner Speicher 32, 128 oder 256 Sensoren 3-Achsen-,,,, (),,, 7: 1,38 / 7 Plus: 1,24 W/kg Konnektivität Mobilfunknetze,,,,,,,, Weitere Funkverbindungen 5 (802.11ac) Anschlüsse Akkumulator Typ 7: 3,82 V, 7,49 Wh (1960 mAh) 7 Plus: 3,82 V, 11,1 Wh (2900 mAh) Wechselbar nein Akkulaufzeit (laut Hersteller) max.240 / 384 Std.

  • Bereitschaftsbetrieb) ( iPhone 7/iPhone 7 Plus )max.12 / 13 Std.
  • Internet) Sprechdauer (laut Hersteller) max.14 / 21 Std.
  • Netz) Abmessungen und Gewicht Maße ( H×B×T ) 138,3 / 158,2 mm × 67,1 / 77,9 mm × 7,1 / 7,3 mm Gewicht 138 / 188 g Besonderheiten (Fingerabdrucksensor),, -Telefonie, 2.0, Das iPhone 7 ist ein aus der -Reihe des US-amerikanischen Unternehmens,

Es ist der Nachfolger des und wurde von im Bill Graham Civic Auditorium am 7. September 2016 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das iPhone 7 gibt es auch als mit größerem Display in der Ausführung iPhone 7 Plus, Die Vorbestellungsphase für das iPhone 7 begann am 9.

Für welche iPhone gibt es keine Updates mehr?

Alle iPhones, die älter sind als das iPhone 6s, bekommen leider kein iOS 15 Update. Sollten Sie z.B. noch ein iPhone 6 besitzen, müssen Sie aufs iOS 15 Update verzichten. Das iPhone 5c, 5s, 5 sowie alle Geräte, die noch älter sind, erhalten auch keine Softwareaktualisierung.

Ist das iPhone 8 alt?

Lohnt sich das iPhone 8 2022 noch? Ob sich das iPhone 8 gebraucht im Jahr 2022 noch lohnt, das erfährst du hier. Das sind die Fakten Im September 2017 erblickte das das Licht der Welt und ist heute nach dem iPhone 6 das meistgekaufte iPhone aller Zeiten. Im selben Jahr brachte Apple auch den großen Bruder, das iPhone X, heraus – doch selbst mit weiterentwickelten Design, kann es das X nicht mit dem Publikumsliebling iPhone 8 aufnehmen.

Doch ist es 2022 noch sinnvoll, das iPhone 8 gebraucht zukaufen ? Wir haben uns die Fakten noch einmal ganz genau angeschaut. 👉​ Die besten gibt es hier. Was kann das iPhone 8 gebraucht? Design technisch orientiert sich das iPhone 8 an seinen Vorgänger mit breiten Rändern und einem Home-Button.2017 wurde der A11 Bionic von Apple eingeführt und kann auch noch mehr als drei Jahre später mit aktuellen Modellen der Konkurrenz mithalten.

Zum Vergleich hat das iPhone 12, welches im September 2020 auf den Markt gekommen ist, einen A14 Bionic-Chip. Der Unterschied ist im alltäglichen Gebrauch nur minimal spürbar, da wir bereits gewöhnt sind, dass alle Aktionen innerhalb von Millisekunden durchgeführt werden.

See also:  Wie Alt Werden Schafe?

Kabelloses Laden ist möglich praktische Touch-ID ist vorhanden Erhältlich ist das iPhone 8 mit 64 GB, 128 GB und 256 GB

Die Kamera des iPhone 8 besitzt keine Dual-Kamera, wie sein Nachfolger iPhone 8 plus, macht aber trotzdem auch noch im Jahr 2021 einwandfreie Fotos. Ein Auszug aus dem Datenblatt zur Kamera:

Weitwinkel: ƒ/1.8 Blende Bis zu 5x digitaler Zoom Optische Bild­stabilisierung Objektiv mit 6 Elementen LED True Tone Blitz mit Langzeit­synchronisation Panoramabild (bis zu 63 Megapixel) Live Photos mit Bild­stabilisierung

Zusammengefasst kann man sagen, dass wenn du gerne Fotos am Tag machst, ist das iPhone 8 noch immer eine sehr gute Wahl. Wenn du sehr viel Wert auf Fotografie legst und auch gerne nachts oder unter erschwerten Bedingungen Fotos machen möchtest, dann solltest du dich lieber bei den neusten iPhones aus diesem oder letzten Jahr umschauen.

Sonst hat das iPhone 8 alle Funktionen, die man im Jahr 2021 wichtig sind. Lesetipp: Wie groß ist das iPhone 8? Der Retina HD-Bildschirm mit einem 4,7 Zoll Widescreen LCD Multi-Touch Display (11,94 cm Diagonale) mit IPS Technologie. Somit liegt es gut in der Hand und du musst keine Angst haben, dass es dir morgens im Bett beim scrollen auf den Kopf fällt (Wem das schon Mal passiert ist, bitte die Hand heben).

Phone 8 Update – wie lange noch? Apple verspricht seinen Kunden, dass seine Geräte mindestens fünf Jahre oder sogar länger regelmäßig mit Updates versorgt werden. Da ist das iPhone 8 auch keine Ausnahmen, was heißt, dass es noch bis mindestens Ende 2022 oder sogar 2023 regelmäßig geupdatet wird.

  1. Das sollte also kein Hindernis für den Kauf deines darstellen 🙂 Lesetipp: Wie sieht es mit dem Preis aus? Kostete das iPhone 8 bei Markteinführung bei 64 GB noch 799 Euro, so ist es jetzt für 450 Euro als Neugerät erhältlich.
  2. Wenn du dich für ein refurbished iPhone 8 64 GB entscheiden solltest, dann kannst du nochmal satte 200 Euro sparen und zahlst nur noch knapp 250 Euro,

Bei gebrauchten iPhones hast du bei Back Market 12 Monate Garantie und 30 Tage lang Zeit, dich zu entscheiden. Somit kannst du das Gerät ausprobieren und wenn es dir nicht gefällt, einfach wieder zurücksenden. iPhone 8 versus iPhone SE(2020) Vor knapp einem Jahr überraschte Apple mit einer Weiterentwicklung und was sehen wir da: Es sieht genauso aus wie das iPhone 8.

  1. Und tatsächlich: Da das iPhone 8 bei den Kunden so beliebt war, dachte sich Apple, warum nicht einfach neu auflegen.
  2. Optisch gleichen sich die beiden also sehr, jedoch sieht es innen wie 2020 aus und nicht mehr wie 2017.
  3. Durch den günstigen Preis, macht das iPhone SE (2020) dem iPhone 8 ganz schön Konkurrenz, denn sowohl ist die Kamera besser, als auch die Akkuleistung.

Im Gesamtvergleich mit seinem großen Bruder iPhone 11, fällt es da dann doch etwas ab. Der Preis des refurbished liegt derzeit auf Back Market bei circa 350 Euro mit 64 GB, Lesetipp: Unser Fazit Die Entscheidung,, finden wir generell klasse! Wenn du nicht mehr als 250 Euro ausgeben möchtest und dafür ein klasse Gerät haben möchtest, dann legen dir wir das iPhone 8 gebraucht ans Herz.

Es besticht durch seine Handlichkeit, Design und sein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn du ein bisschen mehr an Leistung möchtest und noch 100 Euro übrig hast, dann raten wir dir dazu, doch mal beim iPhone SE (2020) zu schauen, ob da nicht etwas für dich dabei is t. Egal für welches Handy du dich am Ende entscheidest, wir freuen uns, wenn du dich für Refurbished entscheidest.

Denn hier kannst du einiges an Elektroschrott sparen und die Umwelt entlasten. Wir freuen uns, dass du dabei bist! Von Tine Dudek, Content Manager Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Wann wurde mein iPhone das erste Mal eingeschaltet?

So ermittelst du die iPhone-Seriennummer –

  1. Ermittle auf dem iPhone die Seriennummer: “Einstellungen > Allgemein > Info”.
  2. Im Feld “Seriennummer” findest du eine 12-stellige Kombination aus Buchstaben und Ziffern.
  3. Notiere dir die iPhone-Seriennummer gegebenenfalls.
  4. Anhand der vierten Stelle der Seriennummer kannst du erkennen, wann das iPhone erstmalig aktiviert wurde.
  • K – 2013 (Erstes Halbjahr)
  • L – 2013 (Zweites Halbjahr)
  • M – 2014 (Erstes Halbjahr)
  • N – 2014 (Zweites Halbjahr)
  • P – 2015 (Erstes Halbjahr)
  • Q – 2015 (Zweites Halbjahr)
  • R – 2016 (Erstes Halbjahr)
  • S – 2016 (Zweites Halbjahr)
  • T – 2017 (Erstes Halbjahr)
  • V – 2017 (Zweites Halbjahr)
  • W – 2018 (Erstes Halbjahr)
  • X – 2018 (Zweites Halbjahr)
  • Y – 2019 (Erstes Halbjahr)
  • Z – 2019 (Zweites Halbjahr)

Ist iPhone 13 oder 14 besser?

iPhone 14 besitzt besseren Akku im Vergleich zum iPhone 13 – Das iPhone 14 bietet dir nicht nur eine neue verbesserte Frontkamera, sondern ebenso einen etwas größeren Akku als das iPhone 13. Da Apple die genaue Akku-Kapazität in der Regel nicht veröffentlicht, kann man sich beim Akku lediglich an den vom Hersteller angegebenen Laufzeiten orientieren.

  • Diese sind beim iPhone 14 alle jeweils etwas höher im Vergleich zum iPhone 13.
  • Die Videowiedergabe hat sich zum Beispiel von bis zu 19 Stunden beim iPhone 13 auf bis zu 20 Stunden beim iPhone 14 verbessert, bei der Audiowiedergabe sind es beim iPhone 14 nun bis zu 80 Stunden (vorher bis zu 75 Stunden).
See also:  Wie Alt Ist Jeremy Fragrance?

Obwohl es also nur einen kleinen Uplift in Sachen Akku gibt, garantiert Apple Usern des iPhone die „bisher beste Batterielaufzeit” aller Modelle. Trotz dieses kleinen Unterschiedes des iPhone 14 im Vergleich zum iPhone 13, könnte der Akku deutlich effizienter arbeiten als zuvor. Denn Apple entwickelt seine Software und auch das Energiemanagement seiner iPhones kontinuierlich weiter. So könnte zum Beispiel auch der leicht angepasste A15 Chip für eine längere Akku-Laufzeit sorgen.

Ist das iPhone 13 es wert?

👉 Für den Nutzer stellt sich nun die Frage: Ist das iPhone 13 seinen Preis angesichts solcher winzigen Änderungen wert? Vergleicht man es mit Vorgängern wie dem iPhone 12 oder dem iPhone 12 Pro kommt man im Ergebnis zu einem klaren Nein – besonders, wenn du erst kürzlich auf das iPhone 12 umgestiegen bist.

Wie alt ist dieses Gerät?

Produktionsdatum ist das Datum, an dem der Hersteller das Gerät freigegeben hat. Wenn Sie das Produktionsdatum Ihres Telefons kennen, können Sie auch wissen, wie alt es ist. Manchmal ist unbezahlbares Wissen vor dem Kauf eines neuen Geräts. Das Produktionsdatum finden Sie auch auf der Rückseite des Akkus.

Wo gebe ich * * 4636 * * ein?

GSM-Codes: Geheime Funktionen an Ihrem Android-Smartphone Mit dem Code *#7353# öffnen Sie an Ihrem Samsung-Gerät einen Schnelltest, unter anderem für Lautsprecher, Vibration, Kamera, Touchscreen. Ihr Android-Gerät macht Mucken? Rufen Sie mit dem Code *#0*# das Test-Menü auf, um Display, Kamera, Sensoren & Co. auf Funktionalität zu prüfen. Der Code funktioniert nicht mit allen Geräten, aber zuverlässig mit Samsung-Smartphones. Mit der Zeichenfolge *#0011# gelangen Sie bei vielen anderen Smartphones in den Service-Modus. Finden Sie über das Kürzel *#0228# heraus, wie es um Ihren Samsung-Handy-Akku bestellt ist. Neben dem Akkustand bekommen Sie den Netzwerkstatus angezeigt. Telefon- und Akkuinformationen, Nutzungsstatistik und WLAN-Daten bekommen Sie mit dem Code *#*#4636#*#* unter anderem auf Ihrem Sony-Gerät zu Gesicht. Mit *#1111# ermitteln Sie den internen Gerätenamen, den der Hersteller Ihrem Gerät gegeben hat. Sie haben Ihre Handynummer vergessen? Per Code *135# ✆ rufen Sie sie auf. Dieser Kurzbefehl funktioniert nur bei T-Mobile-Diensten (T-Mobile, Callmobile, Congstar, Klarmobil, MaXXim, Penny/Rewe mobil, Simply). Geben Sie den Code *#1234# ein. Ihr Samsung-Gerät verrät Ihnen dann die installierte Firmware-Version. Meist erscheinen Geräte in mehreren Hardware-Revisionen – die erste ist 1.0. Neuere wie 1.1 oder 1.2 deuten auf Verbesserungen oder Fehlerbereinigung hin. Mit dem Code *#2222# erfahren Sie, welche Hardware-Version Ihr Gerät hat. Mit dem Code *#06# rufen Sie die Seriennummer Ihres Mobiltelefons ab, die sogenannte IMEI ( I nternational M obile E quipment I dentity). Das ist beispielsweise hilfreich, um das Handy nach einem Diebstahl zu identifizieren. Eine SMS zeitverzögert zu versenden, ist eine Möglichkeit, die nur das Vodafone-Netz (Vodafone, BILDmobil, Edeka mobil, Smobil) bietet.

Sie schreiben die Kurznachricht wie gewohnt. Wenn Sie etwa eine SMS erst in vier Stunden verschicken wollen, tippen Sie vor den Nachrichtentext den Code *Later 4# (Hinweis: Vergessen Sie nicht das Leerzeichen vor der Ziffer). Anschließend schreiben Sie Ihren Text und wählen am Ende Senden, Mit den Mailbox-Codes erreichen Sie per Festnetz oder Handy die Mailbox eines Gesprächspartners.

Wählen Sie zuerst die Vorwahl, dann den entsprechenden Mailbox-Code und danach die Rufnummer. Wollen Sie etwa bei der Nummer 0171-1234567 eine Nachricht hinterlassen, nutzen Sie den Code 13, wählen also 0171-13-1234567. » Tabelle: Mailbox-Codes Um die Übermittlung der eigenen Rufnummer zu unterdrücken, tippen Sie #31# und zum Bestätigen auf das Hörersymbol,

Die Einstellung gilt immer nur für das jeweilige Telefonat. Mit dem Code * #31# sehen Sie, ob die Rufnummernanzeige ein- oder ausgestellt ist. Aktivieren Sie die Service-Diagnose-Konfiguration mit *#9090#, Nutzer von Prepaid-Karten der Tarife T-Mobile Xtra, Vodafone CallYa, Aldi Talk, BILDmobil, Blau.de, Congstar Prepaid, E-Plus Free & Easy, Edeka mobil, igge & ko, Pluskom, Simyo und Solomo erfahren den Stand Ihres Guthabens jederzeit mithilfe des Kurzbefehls *100#,

Nutzer von Prepaid-Karten der Tarife O2-Loop und Fonic fragen den Stand Ihres Guthabens mit *101# ✆ ab. Die Einstellung der Umleitung für alle Anrufe überprüfen Sie mit dem Code *#21#, Dieser Kurzbefehl funktioniert nicht mit Prepaid-Karten im E-Plus-Netz.

  • Mit *#12580*369# erhalten Sie alle Software- und Hardware-Informationen über das Gerät.
  • Bei HTC-Smartphones gibt es einen besonderen Secret Code: Mit *#*#3424#*#* gelangen Sie in das HTC-Funktions-Test-Programm.
  • Das ist ein Menü, mit dem sich alle Hardware-Komponente überprüfen lassen (wie Ton, Display, Benachrichtigungs-LED, Kamera).

Setzen Sie einen Haken bei den Funktionen die Sie testen wollen, führt die App Sie durch den Test. Mit dem Code *#*#4636#*#* blenden Sie das Infomenü Ihres HTC-Smartphones ein. : GSM-Codes: Geheime Funktionen an Ihrem Android-Smartphone

Was sagt die IMEI aus?

Die Abkürzung steht für International Mobile Station Equipment Identity und ist eine 15-stellige internationale Seriennummer, die Du nicht nur für den Abschluss einer Handyversicherung benötigst. Mit Hilfe dieser Nummer kann auch Dein Mobilfunkanbieter Dein Handy im Falle eines Diebstahls sperren lassen.

Jedes Handy besitzt diese Nummer, damit es eindeutig zugeordnet werden kann. Sie wird vom Hersteller vergeben und besteht ausschließlich aus Ziffern, Es ist also sinnvoll, dass Du sie Dir gleich nach dem Kauf irgendwo notierst oder sie als Screenshot auf Deinem Handy abspeicherst. Für den Fall eines Diebstahls solltest Du sie Dir aber lieber notieren, denn auf dem Handy kannst Du dann nicht mehr nachschauen.

ABER: Es gibt einen kleinen Haken bei der Ortung via IMEI Nummer, denn diese ist nur möglich, wenn Dein Handy angeschaltet ist und noch mit dem Netz betrieben wird, das Du genutzt hast. Hat der Dieb die SIM-Karte ausgetauscht, ist Dein Smartphone womöglich für immer verloren. iPhone Unter Einstellungen – Allgemein – Info – IMEI kann die IMEI Nummer auch jederzeit eingesehen werden. Android Hier gehst Du einfach in die Einstellungen – Über das Telefon – Status – IMEI-Informationen und findest dort die entsprechende Nummer.

See also:  Wie Alt Ist Helene Fischer?

Wo kann ich beim iPhone sehen wann ich es gekauft habe?

Auf dem iPhone oder iPad –

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Tippe auf deinen Namen und dann auf “Medien & Käufe”.
  3. Tippe auf “Account anzeigen”. Möglicherweise wirst du aufgefordert, dich anzumelden.
  4. Tippe auf “Einkaufsstatistik”.
  5. Deine Einkaufsstatistik wird angezeigt. Tippe auf “Letzte 90 Tage”, und wähle einen anderen Zeitraum aus.

Hier erfährst du, was zu tun ist, wenn du den gesuchten Artikel nicht findest oder wenn du unerwartete Belastungen siehst,

Wie lange hält das iPhone?

Hohe iPhone-Langlebigkeit durch stetige Updates – Neben den technischen und optischen Eigenschaften ist die Dauer des Software-Supports für die iPhone-Haltbarkeit entscheidend. iOS-Updates können Sie in der Regel auch auf älteren Geräten installieren.

  1. Eine Übersicht der Geräte und unterstützen iOS-Versionen findest du,
  2. Meist werden iPhones um die sechs Jahre lang mit Updates versorgt, auch wenn Apple diese Zahl nicht offiziell kommuniziert.
  3. Das ist deutlich länger, als die meisten Android-Hersteller vorhalten, was daran liegt, dass bei Apple Softwar und Hardware aus einem Haus kommen (Android-Updates müssen von den Herstellern erst nachprogrammiert werden; dabei werden meist nicht alle Modelle versorgt).

Auch Sicherheits-Patches werden länger ausgespielt, als bei vergleichbaren Android-Modellen. Das Modell iPhone 6s ist zum Beispiel 2015 mit iOS 9 erschienen und bekam 2021 noch das iOS-15-Update. Der iOS-Supports seitens Apple ist sehr lobenswert und ein klarer Vorteil beim Thema Smartphone-Langlebigkeit.

Wann wird iPhone 7 abgeschaltet?

So lange könnte der iOS-Support für alte iPhones laufen – Hast Du ein iPhone 7 oder iPhone 8 und stellst Dir die Frage, wie lange es noch Updates für Dein Handy geben wird, kannst Du Dich erst einmal zurücklehnen. Hier dürfte erst beim Update auf iOS 15 beziehungsweise iOS 16 das Support-Aus drohen.

2021: iPhone SE (1. Generation), iPhone 7, iPhone 7 Plus2022: iPhone X, iPhone 8, iPhone 8 Plus2023: iPhone Xr, iPhone XS, iPhone XS Max2024: iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max

Natürlich kann Apple seine Update-Strategie jederzeit ändern. Wir halten Dich in Sachen iPhone-Updates auf dem Laufenden. Bei uns erfährst Du auch, welche SIM-Karte für welches iPhone benötigt wird und wie Du bei Zweifeln genau herausfindest, welches iPhone Du hast,

Wie lange iPhone 7 noch nutzbar?

Ältere iPhones bekommen mindestens zwei Jahre Updates – Die durchschnittlichen Support-Zeiträume gelten natürlich nur für neu erschienene Geräte. Apple verkauft bestimmte iPhones jedoch auch oft Jahre nach der Vorstellung als Neugeräte für weniger Geld.

Übersicht aller iPhones ab iPhone 4s, die keine Updates mehr bekommen Veröffentlicht Eingestellt Updates bis Maximale Lebensspanne Minimale Lebensspanne
iPhone 4s Oktober 2011 September 2014 September 2016 (einzelner Sicherheitspatch Juli 2019) 4 Jahre, 10 Monate 2 Jahre
iPhone 5 September 2012 September 2013 September 2017 (einzelner Sicherheitspatch Juli 2019) 4 Jahre, 11 Monate 4 Jahre
iPhone 5c September 2013 September 2015 September 2017 3 Jahre, 11 Monate 2 Jahre
iPhone 5s September 2013 März 2016 September 2019 (einzelner Sicherheitspatch August 2022) 5 Jahre, 11 Monate 3 Jahre, 5 Monate
iPhone 6/6 Plus September 2014 September 2016 September 2019 (einzelner Sicherheitspatch August 2022) 4 Jahre, 11 Monate 3 Jahre
iPhone 6s/6s Plus September 2015 September 2018 Oktober 2022 (seitdem nur noch Bugfixes) 7 Jahre, 1 Monat 4 Jahre, 1 Monat
iPhone SE (1. Generation) März 2016 September 2018 Oktober 2022 (seitdem nur noch Bugfixes) 6 Jahre, 6 Monate 4 Jahre, 1 Monat
iPhone 7 September 2016 September 2019 Oktober 2022 (seitdem nur noch Bugfixes) 6 Jahre, 1 Monat 3 Jahre, Monat

Der Übersicht ist zu entnehmen, dass lediglich das iPhone 4s und das iPhone 5c „nur” zwei weitere Jahre Updates bekommen haben, nachdem der Verkauf eingestellt wurde. Alle anderen Modelle haben nach ihrer Einstellungen noch zwischen drei und vier Jahre lang Updates bekommen.

Wie viel ist das iPhone 7 noch wert?

Apple iPhone 7 32GB schwarz verkaufen – bis zu 91,00€

Wie lange ist das iPhone 12 noch aktuell?

Letzte iOS-Version und (voraussichtliches) Support-Ende für das iPhone –

Modell Launch letzte Version Support-Ende (Prognose)
iPhone 14 Plus 10/2022 iOS 16 2028 – 2030
iPhone 14 / 14 Pro / 14 Pro Max 09/2022 iOS 16 2028 – 2030
iPhone SE (3. Generation, 2022) 03/2022 iOS 16 2028 – 2030
iPhone 13 / 13 Mini / 13 Pro / 13 Pro Max 09/2021 iOS 16 2027 – 2029
iPhone 12 Mini / iPhone 12 Pro Max 11/2020 iOS 16 2026 – 2028
iPhone 12 / iPhone 12 Pro 10/2020 iOS 16 2026 – 2028
iPhone SE (2. Generation, 2020) 04/2020 iOS 16 2026 – 2028
iPhone 11 / 11 Pro / 11 Pro Max 09/2019 iOS 16 2025 – 2027
iPhone XR 10/2018 iOS 16 2024 – 2026
iPhone XS / XS Max 09/2018 iOS 16 2024 – 2026
iPhone 8 / 8 Plus 09/2017 iOS 16 2023 – 2025
iPhone X 09/2017 iOS 16 2023 – 2025
iPhone 7 / 7 Plus 09/2016 iOS 15 09/2022 (nach 6 Jahren)
iPhone SE (1. Generation, 2018) 03/2016 iOS 15 09/2022 (nach 6,5 Jahren)
iPhone 6S / 6S Plus 09/2015 iOS15 09/2022 (nach 7 Jahren)
iPhone 6 / 6 Plus 09/2014 iOS12 09/2019 (nach 5 Jahren)
iPhone 5C / 5S 09/2013 iOS12 09/2019 (nach 6 Jahren)

Quelle: eigene Recherche

Wie lange gibt es iPhone 12 noch?

iPhone 12: Preis, Release – Das iPhone 12 ist seit 23. Oktober 2020 im Handel erhältlich. Der ursprüngliche Preis für die Einstiegsvariante mit 64 Gigabyte (GB) lag bei 899 Euro, seit dem Erscheinen des iPhone 13 hat Apple den Preis auf 799 Euro offiziell reduziert (mit 128 GB 849 Euro, mit 256 GB 969 Euro).

Wie lange kann man das iPhone 12 noch nutzen?

Mit einem iPhone profitierst du bis zu 5 Jahre nach Erscheinen des Geräts von den neuesten iOS-Updates. Das macht das iPhone langlebig und sorgt dafür, dass du auch ein älteres Gerät lange nutzen kannst.

Wie viel ist ein iPhone 12 noch wert?

Wie viel ist mein gebrauchtes iPhone 12 Pro & 12 Pro Max wert? – Erschienen : 2020 Originalpreis : ab 1.120 €/ab 1.217,50 € Preis gebraucht : ab 600 €/ab 650 € Das gibt es in gebrauchtem Zustand ab ca.600 €. Beim kannst du mit 650 € rechnen, wobei es in schlechterem Zustand auch etwas günstiger sein kann. Die Displaygröße ist identisch mit den anderen Pro- und Pro-Max-Modellen.