Wie Viele Nullen Hat Eine Billion?

Wie Viele Nullen Hat Eine Billion
Von Matthias Ludwig Eine Billion ist mathematisch leicht darstellbar. Es ist eine Eins mit 12 Nullen : 1 000 000 000 000, mathematisch kurz und prägnant als 1012 geschrieben. Aber darstellbar heißt nicht unbedingt vorstellbar.

Wie viel Nullen hat eine Trillion?

Reime: -oːn. Bedeutungen: die Zahl 10 18, eine Eins mit 18 Nullen.

Wie viele Nullen hat eine Milliarden?

Mathematisches –

  • 1 Milliarde = 1.000.000.000 = 10 9 ; die Milliarde ist also eine Zehnerpotenz (Stufenzahl) mit dem Exponenten 9.
  • 1 Milliarde = 1000 · 1000 · 1000 = 1000 3 ; damit ist die Milliarde eine Kubikzahl,
  • 1 Milliarde ist eine gerade Zahl.

Eine Veranschaulichung der Zahl liefert das Beispiel eines Würfels mit einem Meter Kantenlänge, der in kleine Würfel von einem Millimeter Kantenlänge unterteilt wird – in die jeweils etwa eine durchschnittlich große Kugel der Spitze eines Kugelschreibers passt.

Da ein Meter eintausend Millimeter umfasst, passen in den Würfel angenähert 1000 (Breite) × 1000 (Länge) × 1000 (Höhe) dieser Kugeln bzw. kleinen Würfel, was einer Milliarde entspricht (wobei das Zusammenrutschen der Kugeln durch die Kugelpackung in diesem vereinfachten Beispiel vernachlässigt ist). Diese eine Milliarde Kügelchen aus rostfreiem Stahl wiegen pro Stück bei einer typischen Dichte des Stahls von 8 g/cm³ etwa 4,2 Milligramm, was eine Gesamtmasse der einen Milliarde Kugeln von rund 4,2 Tonnen ergibt, etwa das Gewicht von drei bis vier durchschnittlichen Pkw.

Aneinandergereiht wie eine Perlenkette würden die Kügelchen eine Kette von einer Milliarde Millimeter oder 1000 Kilometer ergeben, etwas länger als die Entfernung von München nach Rom. Dicht in einer Ebene aneinandergelegt, würden die Kügelchen eine Fläche von 1000 Quadratmeter bedecken (z.B.50 m lang und 20 m breit), fast so groß wie die Wasseroberfläche eines olympischen Schwimmbeckens (50 m lang, 25 m breit).

Warum ist eine Milliarde eine Billion?

Falsche Freunde in anderen Sprachen – Der unterschiedliche Gebrauch des gleichen Begriffs in verschiedenen Sprachen (als so genannter falscher Freund ) führt häufig zu Fehlübersetzungen, insbesondere im nicht-wissenschaftlichen oder nachlässigen Journalismus bei der Angabe von Kosten oder Vermögen.

Der Grund dafür liegt in zwei parallel verwendeten Systemen für Zahlennamen im Dezimalsystem, der so genannten langen und kurzen Skala: In der langen Skala, die unter anderem im Deutschen, Französischen, Italienischen, Polnischen, Spanischen und in Portugal verwendet wird (nicht aber im Portugiesisch sprechenden Brasilien ), hat eine Billion die Bedeutung von einer Million hoch 2 (daher die Vorsilbe bi ), also 10 12,

Im US-Englisch steht die Zahl „ billion ” jedoch für 10 9 (=1000 1+ 2 ), entspricht also der Milliarde aus der langen Skala (die deutsche Billion heißt im US-Englisch entsprechend trillion ). Im britischen Englisch wird billion aufgrund des Einflusses der USA sowohl für 10 9 als auch traditionell für 10 12 gebraucht.

Wie heißt die Zahl 100000000000000000000000000000?

Billion, Billiarde und darüber hinaus – Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen ) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ab einer Milliarde wiederholt sich das Schema -illion und -illiarde, Die Präfixe leiten sich aus dem Lateinischen ab: Bi- für 2 ( Billion und Billiarde ), Tri- für 3, Quadri- für 4, Quinti- (auch: Quinqui-) für 5 und so weiter. Sie geben also Potenzen der Million an: eine Bi llion ist 1 000 000 2, eine Tri llion ist 1 000 000 3, eine Quadri llion ist 1 000 000 4 und so weiter.

Eine Billiarde sind tausend Billionen. Das gleiche Schema lässt sich auf Trilliarde, Quadrilliarde und so weiter anwenden. Dieses System wird als Lange Skala bezeichnet. Es geht auf Nicolas Chuquet und Jaques Peletier du Mans zurück.

Ziffernfolge Zahlenname Vorsilbe Nachsilbe Potenz 10 n
Einer Zehner Hunderter
1 Eins Million 0,0 = 10 0
10 Zehn Million 1/6 = 10 1
100 Hundert Million 1/3 = 10 2
1 000 Tausend Million 0,5 = 10 3
10 000 Zehntausend Million 2/3 = 10 4
100 000 Hunderttausend Million 5/6 = 10 5
1 000 000 Million Mi- -llion Million 1,0 = 10 6
1 000 000 000 Milliarde Mi- -lliarde Million 1,5 = 10 9
1 000 000 000 000 Billion Bi- -llion Million 2,0 = 10 12
1 000 000 000 000 000 Billiarde Bi- -lliarde Million 2,5 = 10 15
1 000 000 000 000 000 000 Trillion Tri- -llion Million 3,0 = 10 18
1 000 000 000 000 000 000 000 Trilliarde Tri- -lliarde Million 3,5 = 10 21
1 000 000 000 000 000 000 000 000 Quadrillion Quadri- -llion Million 4,0 = 10 24
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quadrilliarde Quadri- -lliarde Million 4,5 = 10 27
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quintillion oder Quinquillion Quinti- oder Quinqui- -llion Million 5,0 = 10 30
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quintilliarde oder Quinquilliarde Quinti- oder Quinqui- -lliarde Million 5,5 = 10 33
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Sextillion Sexti- -llion Million 6,0 = 10 36
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Sextilliarde Sexti- -lliarde Million 6,5 = 10 39
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Septillion Septi- -llion Million 7,0 = 10 42
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Septilliarde Septi- -lliarde Million 7,5 = 10 45
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Oktillion Okti- -llion Million 8,0 = 10 48
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Oktilliarde Okti- -lliarde Million 8,5 = 10 51
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Nonillion Noni- -llion Million 9,0 = 10 54
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Nonilliarde Noni- -lliarde Million 9,5 = 10 57
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Dezillion Dezi- -llion Million 10,0 = 10 60
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Dezilliarde Dezi- -lliarde Million 10,5 = 10 63
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Undezillion Un- -dezi- -llion Million 11,0 = 10 66
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Undezilliarde Un- -dezi- -lliarde Million 11,5 = 10 69
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Dodezillion oder Duodezillion Do- oder Duo- -dezi- -llion Million 12,0 = 10 72
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Dodezilliarde oder Duodezilliarde Do- oder Duo- -dezi- -lliarde Million 12,5 = 10 75
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Tredezillion Tre- -dezi- -llion Million 13,0 = 10 78
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Tredezilliarde Tre- -dezi- -lliarde Million 13,5 = 10 81
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quattuordezillion Quattuor- -dezi- -llion Million 14,0 = 10 84
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quattuordezilliarde Quattuor- -dezi- -lliarde Million 14,5 = 10 87
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quindezillion Quin- -dezi- -llion Million 15,0 = 10 90
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Quindezilliarde Quin- -dezi- -lliarde Million 15,5 = 10 93
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Sedezillion oder Sexdezillion Se- oder Sex- -dezi- -llion Million 16,0 = 10 96
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Sedezilliarde oder Sexdezilliarde Se- oder Sex- -dezi- -lliarde Million 16,5 = 10 99
1 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 Septendezillion Septen- -dezi- -llion Million 17,0 = 10 102
Die Ziffer 1 gefolgt von 105 Nullen Septendezilliarde Septen- -dezi- -lliarde Million 17,5 = 10 105
Die Ziffer 1 gefolgt von 108 Nullen Dodevigintillion, Duodevigintillion oder Oktodezillion Do-de- oder Duo-de- -viginti- -llion Million 18,0 = 10 108
Die Ziffer 1 gefolgt von 111 Nullen Dodevigintilliarde, Duodevigintilliarde oder Oktodezilliarde Do-de- oder Duo-de- -viginti- -lliarde Million 18,5 = 10 111
Die Ziffer 1 gefolgt von 114 Nullen Undevigintillion oder Novemdezillion Un-de- -viginti- -llion Million 19,0 = 10 114
Die Ziffer 1 gefolgt von 117 Nullen Undevigintilliarde oder Novemdezilliarde Un-de- -viginti- -lliarde Million 19,5 = 10 117
Die Ziffer 1 gefolgt von 120 Nullen Vigintillion Viginti- -llion Million 20,0 = 10 120
Die Ziffer 1 gefolgt von 123 Nullen Vigintilliarde Viginti- -lliarde Million 20,5 = 10 123
Die Ziffer 1 gefolgt von 126 Nullen Unvigintillion Un- -viginti- -llion Million 21,0 = 10 126
Die Ziffer 1 gefolgt von 129 Nullen Unvigintilliarde Un- -viginti- -lliarde Million 21,5 = 10 129
Die Ziffer 1 gefolgt von 132 Nullen Dovigintillion oder Duovigintillion Do- oder Duo- -viginti- -llion Million 22,0 = 10 132
Die Ziffer 1 gefolgt von 135 Nullen Dovigintilliarde oder Duovigintilliarde Do- oder Duo- -viginti- -lliarde Million 22,5 = 10 135
Die Ziffer 1 gefolgt von 138 Nullen Tresvigintillion Tre- -viginti- -llion Million 23,0 = 10 138
Die Ziffer 1 gefolgt von 141 Nullen Tresvigintilliarde Tre- -viginti- -lliarde Million 23,5 = 10 141
Die Ziffer 1 gefolgt von 144 Nullen Quattuorvigintillion Quattuor- -viginti- -llion Million 24,0 = 10 144
Die Ziffer 1 gefolgt von 147 Nullen Quattuorvigintilliarde Quattuor- -viginti- -lliarde Million 24,5 = 10 147
Die Ziffer 1 gefolgt von 150 Nullen Quinvigintillion Quin- -viginti- -llion Million 25,0 = 10 150
Die Ziffer 1 gefolgt von 153 Nullen Quinvigintilliarde Quin- -viginti- -lliarde Million 25,5 = 10 153
Die Ziffer 1 gefolgt von 156 Nullen Sevigintillion oder Sexvigintillion Se- oder Sex- -viginti- -llion Million 26,0 = 10 156
Die Ziffer 1 gefolgt von 159 Nullen Sevigintilliarde oder Sexvigintilliarde Se- oder Sex- -viginti- -lliarde Million 26,5 = 10 159
Die Ziffer 1 gefolgt von 162 Nullen Septenvigintillion Septen- -viginti- -llion Million 27,0 = 10 162
Die Ziffer 1 gefolgt von 165 Nullen Septenvigintilliarde Septen- -viginti- -lliarde Million 27,5 = 10 165
Die Ziffer 1 gefolgt von 168 Nullen Dodetrigintillion, Duodetrigintillion oder Oktovigintillion Do-de- oder Duo-de- -triginti- -llion Million 28,0 = 10 168
Die Ziffer 1 gefolgt von 171 Nullen Dodetrigintillarde, Duodetrigintilliarde oder Oktovigintilliarde Do-de- oder Duo-de- -triginti- -lliarde Million 28,5 = 10 171
Die Ziffer 1 gefolgt von 174 Nullen Undetrigintillion oder Novemvigintillion Un-de- -triginti- -llion Million 29,0 = 10 174
Die Ziffer 1 gefolgt von 177 Nullen Undetrigintilliarde oder Novemvigintilliarde Un-de- -triginti- -lliarde Million 29,5 = 10 177
Die Ziffer 1 gefolgt von 180 Nullen Trigintillion Triginti- -llion Million 30,0 = 10 180
Die Ziffer 1 gefolgt von 183 Nullen Trigintilliarde Triginti- -lliarde Million 30,5 = 10 183
Die Ziffer 1 gefolgt von 186 Nullen Untrigintillion Un- -triginti- -llion Million 31,0 = 10 186
Die Ziffer 1 gefolgt von 189 Nullen Untrigintilliarde Un- -triginti- -lliarde Million 31,5 = 10 189
Die Ziffer 1 gefolgt von 192 Nullen Dotrigintillion oder Duotrigintillion Do- oder Duo- -triginti- -llion Million 32,0 = 10 192
Die Ziffer 1 gefolgt von 195 Nullen Dotrigintilliarde oder Duotrigintilliarde Do- oder Duo- -triginti- -lliarde Million 32,5 = 10 195
Die Ziffer 1 gefolgt von 198 Nullen Tretrigintillion Tre- -triginti- -llion Million 33,0 = 10 198
Die Ziffer 1 gefolgt von 201 Nullen Tretrigintilliarde Tre- -triginti- -lliarde Million 33,5 = 10 201
Die Ziffer 1 gefolgt von 204 Nullen Quattuortrigintillion Quattuor- -triginti- -llion Million 34,0 = 10 204
Die Ziffer 1 gefolgt von 207 Nullen Quattuortrigintilliarde Quattuor- -triginti- -lliarde Million 34,5 = 10 207
Die Ziffer 1 gefolgt von 210 Nullen Quintrigintillion Quin- -triginti- -llion Million 35,0 = 10 210
Die Ziffer 1 gefolgt von 213 Nullen Quintrigintilliarde Quin- -triginti- -lliarde Million 35,5 = 10 213
Die Ziffer 1 gefolgt von 216 Nullen Setrigintillion oder Sextrigintillion Se- oder Sex- -triginti- -llion Million 36,0 = 10 216
Die Ziffer 1 gefolgt von 219 Nullen Setrigintilliarde oder Sextrigintilliarde Se- oder Sex- -triginti- -lliarde Million 36,5 = 10 219
Die Ziffer 1 gefolgt von 222 Nullen Septentrigintillion Septen- -triginti- -llion Million 37,0 = 10 222
Die Ziffer 1 gefolgt von 225 Nullen Septentrigintilliarde Septen- -triginti- -lliarde Million 37,5 = 10 225
Die Ziffer 1 gefolgt von 228 Nullen Oktotrigintillion Okto- -triginti- -llion Million 38,0 = 10 228
Die Ziffer 1 gefolgt von 231 Nullen Oktotrigintilliarde Okto- -triginti- -lliarde Million 38,5 = 10 231
Die Ziffer 1 gefolgt von 234 Nullen Novemtrigintillion Novem- -triginti- -llion Million 39,0 = 10 234
Die Ziffer 1 gefolgt von 237 Nullen Novemtrigintilliarde Novem- -triginti- -lliarde Million 39,5 = 10 237
Die Ziffer 1 gefolgt von 240 Nullen Quadragintillion Quadraginti- -llion Million 40,0 = 10 240
Die Ziffer 1 gefolgt von 243 Nullen Quadragintilliarde Quadraginti- -lliarde Million 40,5 = 10 243
Die Ziffer 1 gefolgt von 246 Nullen Unquadragintillion Un- -quadraginti- -llion Million 41,0 = 10 246
Die Ziffer 1 gefolgt von 249 Nullen Unquadragintilliarde Un- -quadraginti- -lliarde Million 41,5 = 10 249
Die Ziffer 1 gefolgt von 252 Nullen Doquadragintillion oder Duoquadragintillion Do- oder Duo- -quadraginti- -llion Million 42,0 = 10 252
Die Ziffer 1 gefolgt von 255 Nullen Doquadragintilliarde oder Duoquadragintilliarde Do- oder Duo- -quadraginti- -lliarde Million 42,5 = 10 255
Die Ziffer 1 gefolgt von 258 Nullen Trequadragintillion Tre- -quadraginti- -llion Million 43,0 = 10 258
Die Ziffer 1 gefolgt von 261 Nullen Trequadragintilliarde Tre- -quadraginti- -lliarde Million 43,5 = 10 261
Die Ziffer 1 gefolgt von 264 Nullen Quattuorquadragintillion Quattuor- -quadraginti- -llion Million 44,0 = 10 264
Die Ziffer 1 gefolgt von 267 Nullen Quattuorquadragintilliarde Quattuor- -quadraginti- -lliarde Million 44,5 = 10 267
Die Ziffer 1 gefolgt von 270 Nullen Quinquadragintillion Quin- -quadraginti- -llion Million 45,0 = 10 270
Die Ziffer 1 gefolgt von 273 Nullen Quinquadragintilliarde Quin- -quadraginti- -lliarde Million 45,5 = 10 273
Die Ziffer 1 gefolgt von 276 Nullen Sequadragintillion oder Sexquadragintillion Se- oder Sex- -quadraginti- -llion Million 46,0 = 10 276
Die Ziffer 1 gefolgt von 279 Nullen Sequadragintilliarde oder Sexquadragintilliarde Se- oder Sex- -quadraginti- -lliarde Million 46,5 = 10 279
Die Ziffer 1 gefolgt von 282 Nullen Septenquadragintillion Septen- -quadraginti- -llion Million 47,0 = 10 282
Die Ziffer 1 gefolgt von 285 Nullen Septenquadragintilliarde Septen- -quadraginti- -lliarde Million 47,5 = 10 285
Die Ziffer 1 gefolgt von 288 Nullen Oktoquadragintillion Okto- -quadraginti- -llion Million 48,0 = 10 288
Die Ziffer 1 gefolgt von 291 Nullen Oktoquadragintilliarde Okto- -quadraginti- -lliarde Million 48,5 = 10 291
Die Ziffer 1 gefolgt von 294 Nullen Novemquadragintillion Novem- -quadraginti- -llion Million 49,0 = 10 294
Die Ziffer 1 gefolgt von 297 Nullen Novemquadragintilliarde Novem- -quadraginti- -lliarde Million 49,5 = 10 297
Die Ziffer 1 gefolgt von 300 Nullen Quinquagintillion Quinquaginti- -llion Million 50,0 = 10 300
Die Ziffer 1 gefolgt von 303 Nullen Quinquagintilliarde Quinquaginti- -lliarde Million 50,5 = 10 303
Die Ziffer 1 gefolgt von 600 Nullen Zentillion Zenti- -llion Million 100,0 = 10 600
Die Ziffer 1 gefolgt von 603 Nullen Zentilliarde Zenti- -lliarde Million 100,5 = 10 603
Die Ziffer 1 gefolgt von 900 Nullen Quinquagintizentillion Quinquaginti- Zenti- -llion Million 150,0 = 10 900
Die Ziffer 1 gefolgt von 903 Nullen Quinquagintizentilliarde Quinquaginti- Zenti- -lliarde Million 150,5 = 10 903
Die Ziffer 1 gefolgt von 1200 Nullen Duzentillion Duzenti- -llion Million 200,0 = 10 1200
Die Ziffer 1 gefolgt von 1203 Nullen Duzentilliarde Duzenti- -lliarde Million 200,5 = 10 1203

Was ist die größte Zahl die es gibt?

Fazit – Die größte Zahl auf der Welt heißt Googol. Sie besteht aus einer Eins mit hundert Nullen und wird abgekürzt in der Potenz 10 hoch 100. Sie wird als Sexdezillliarden ausgesprochen oder Googol genannt. Finde heraus, welche Online-Nachhilfe-Portale gut sind, Falls dein Kind eine Rechenschwäche hat, kannst du dich auch über Dyskalkulie informieren,

Was heißt Trillion auf Deutsch?

Dieser Artikel beschreibt das Zahlwort Trillion, Für die gleichnamige Band siehe Trillion (Band),

Trillion
1000000000000000000
Darstellung
Dual 1101 1110 0000 1011 0110 1011 0011 1010 0111 0110 0100 0000 0000 0000 0000
Oktal 6740 5553 1647 3100 0000
Duodezimal 5 4AA4 7A35 7447 3800
Hexadezimal DE0 B6B3 A764 0000
Morsecode · – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Mathematische Eigenschaften
Vorzeichen positiv
Parität gerade
Faktorisierung
Teiler Alle Zahlen, die weder durch noch durch noch durch eine andere Primzahl als 2 und 5 teilbar sind (siehe Fließtext).

Das Wort Trillion (Abkürzung: Trill.) ist das Zahlwort für die Zahl 1.000.000.000.000.000.000 = 10 18, also die dritte Potenz von einer Million, daher die Vorsilbe tri,1.000 Trillionen ergeben eine Trilliarde,

Was heißt Billion auf Deutsch?

Wenn alle deutschen Arbeitnehmer ihren Jahreslohn zusammenlegen, kommen sie auf knapp eine Billion Euro. Noch deutlicher wird der Betrag, wenn man sich ihn bildlich vorstellt. 50-Euro-Scheine: Die Banknoten, die am häufigsten im Umlauf sind. (Foto: imago stock&peopleimago) Eine Billion – das sind tausend Milliarden. Oder eine Million Millionen. Oder eine Eins mit zwölf Nullen. Ökonomisch betrachtet ist es ungefähr die Summe, die der deutsche Staat an Anleihen mit Laufzeiten von zwei bis 30 Jahren ausstehen hat.

Gleichzeitig ist es knapp jener Betrag, den alle deutschen Arbeitnehmer zusammen pro Jahr als Lohn beziehen. Doch wie kann man sich eine Billion bildlich vorstellen? Matthias Ludwig, Professor für Didaktik der Mathematik in Frankfurt, zieht dazu 50-Euro-Scheine heran – und damit jenen Schein, der am häufigsten im Umlauf ist.

Eine Billion Euro entspricht 20 Milliarden davon. Würde man diese Menge Scheine der Länge nach hintereinander legen, könnte man 70-mal um die Erde kommen. Alternativ könnte man damit das deutsche Autobahnnetz komplett bekleben – und das in Österreich und der Schweiz gleich mit dazu, inklusive Leitplanken und Standstreifen.

Wer hat eine Billion Euro?

Überblick – Der Serienunternehmer Elon Musk belegte im Jahr 2022 erstmals den ersten Platz in der Liste. Von 2018 bis 2021 führte Jeff Bezos, Gründer von Amazon.com, die Liste an. Zuvor hatte, wie bereits mehrfach zuvor, ab 2014 Microsoft -Mitgründer Bill Gates den ersten Platz inne, nachdem Carlos Slim Helú, ein mexikanischer Unternehmer der Telekommunikationsbranche, zwischen 2010 und 2013 an der Spitze stand. Von den Milliardären 2000–2015 angesammeltes Gesamtvermögen in Billionen US-Dollar Zwischen 1996 und 2006 stieg laut Forbes die Zahl der Milliardäre weltweit von 423 auf 946. Nachdem das kumulierte Gesamtvermögen aller in der Liste genannten Personen von 2001 bis 2003 sank, stieg es 2005 wieder um 300 Mrd.

Auf die Summe von nun 2,2 Billionen US-Dollar. Bis 2008 stieg das Gesamtvermögen auf über vier Billionen US-Dollar und verteilte sich auf 1125 Menschen. Im Zuge der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise, die 2008 begann, sank die Zahl der Dollar-Milliardäre in der Liste vom März 2009 auf 793 Personen mit insgesamt ca.2,4 Billionen (2400 Milliarden) US-Dollar Vermögen.

Allein diese verbleibenden Personen verloren 1400 Milliarden US-Dollar.2014 waren 172 von 1645 Dollar-Milliardären weiblich, wovon die meisten ihr Vermögen geerbt haben.2010 hatten von 89 Frauen nur 14 (rund 16 %) ihren Reichtum selbst erwirtschaftet, während 665 von 922 Männern Selfmade-Milliardäre waren (rd.72 %).

Mit Stand 2016 sind laut dieser Liste von 1810 Milliardären die meisten US-Amerikaner (540 Personen), gefolgt von Chinesen (251 Personen), Deutschen (120 Personen) und Indern (84 Personen). Deutschland ist mit 120 Milliardären gelistet, mit Karl Albrecht jr., Erbe von Aldi -Mitbegründer Karl Albrecht, auf Platz 21 als Reichstem.

Reichster Schweizer von 32 Personen ist auf Platz 129 Ernesto Bertarelli, ehemaliger Präsident des Verwaltungsrates der Biotechnologie -Firma Serono, Reichster Österreicher von zehn Personen ist auf Platz 64 Dietrich Mateschitz, Mitbegründer des Energy-Drink -Herstellers Red Bull,2016 belief sich das Gesamtvermögen aller in der Forbes-Liste aufgeführten Personen auf 6,5 Billionen (6500 Milliarden) US-Dollar.2018 gab es weltweit bereits 2208 Milliardäre, die ein Vermögen in Höhe von 9,1 Billionen Dollar kontrollierten.

Wie heißt die Zahl 123456789?

Verallgemeinerung – Schneidet man die Champernowne-Zahl an der -ten Stelle nach dem Komma ab und macht daraus eine ganze Zahl, ergibt sich: Die ersten Zahlen, die man so erhält, sind (Folge A252043 in OEIS ): 1, 12, 123, 1234, 12345, 123456, 1234567, 12345678, 123456789, 1234567891, 12345678910, 123456789101, 1234567891011, 12345678910111, 123456789101112, 1234567891011121, Ist eine solche Zahl eine Primzahl, so heißt sie Champernowne-Primzahl.

Wie heißt die Zahl mit 60 Nullen?

Ziffernfolge Zahlenname Vorsilbe
Die Ziffer 1 gefolgt von 54 Nullen Nonillion Noni
Die Ziffer 1 gefolgt von 57 Nullen Nonilliarde Noni
Die Ziffer 1 gefolgt von 60 Nullen Dezillion Dezi
Die Ziffer 1 gefolgt von 63 Nullen Dezilliarde Dezi

Wie heißt die Zahl mit 42 Nullen?

Reime: -oːn. Bedeutungen: die Zahl 10 42, also eine Eins mit 42 Nullen.

Was kommt nach Octillion?

Was ist ein Googol? Grosse Zahlen haben etwas Verführerisches. Die Billion geht uns genau so leicht von den Lippen wie die Million, und den Unterschied zwischen Billiarde und Trilliarde nehmen wir kaum wahr. Das hat seinen guten Grund. Denn unser Dezimalsystem hat den enormen Vorteil, dass wir beliebig große Zahlen mit minimalem Aufwand schreiben können.

Genauer gesagt kommen wir mit den Ziffern 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9 aus und können damit jede Zahl schreiben. Die Höhe des Konjunkturprogramms, das Bruttosozialprodukt von Deutschland, die Zahl der Atome des Universums oder die größte bekannte Primzahl: für alles reichen unsere 10 Ziffern. Das ist nicht selbstverständlich.

Zum Beispiel die Römer: Sie verwendeten auch Zahlen, aber kein Dezimalsystem oder ahnliches. Ihr größtes Zahlzeichen war M, was 1000 bedeutete. Es gab zwar auch zusätzliche Zeichen, etwa ein eingerahmtes M, was 100 000 bedeutete, aber das waren eher künstliche Fortsetzungen.

Wenn die Römer eine Million hätten schreiben wollen, hätten sie 1000 „M”s schreiben müssen. Und bei einer Milliarde müssten es schon eine Million „M”s sein oder 10 000 eingerahmte „M”s. Mit anderen Worten: Keine römische Bank hätte eine Milliarde auszahlen oder überweisen können – alleine weil sich die Zahl nicht hätte schreiben lassen.

Das bedeutet: Unsere jetzige Finanzkrise wäre bei den Römern schon aus mathematischen Gründen nicht möglich gewesen! Wie einfach ist es dagegen bei uns, zu immer größeren Zahlen aufzusteigen: Tausend, Million, Milliarde, Billion, Billiarde und so weiter.

  1. Es kommen jeweils einfach drei Nullen hinzu, sodass zum Beispiel eine Billion eine 1 mit 12 Nullen ist.
  2. Wir können solche Zahlen problemlos schreiben, und es ist prinzipiell nicht viel schwieriger, jemandem 100 Milliarden Euro zu überweisen als nur 100 Euro.
  3. Wie wir inzwischen wissen: eine außerordentlich gefährliche Möglichkeit! Das Dezimalsystem entstand um das 8.

Jahrhundert n.Chr. in Indien. Entscheidend war dabei die Erfindung der Null. Das Dezimalsystem trat seinen Siegeszug mit der Ausbreitung des Islam an und kam über Spanien nach Westeuropa.1202 veröffentlichte der Rechenmeister Leonardo von Pisa, alias Fibonacci, ein Buch, das mit dem programmatischen Satz begann: „Die neun indischen Figuren sind 9 8 7 6 5 4 3 2 1.

Mit diesen neun Figuren und dem Zeichen 0, welches die Araber Zephirum nennen, lässt sich jede Zahl schreiben.” Übrigens: Nach einer Billiarde kommt die Trillion, eine Zahl mit 18 Nullen. Jeweils 6 Nullen mehr haben Quadrillion, Quintillion, Sextillion, Septillion, Oktillion, Nonillion. Man kann es natürlich auch übertreiben: Im Jahre 1938 fragte der amerikanische Mathematiker Edward Kasner seinen damals neunjährigen Neffen Milton Sirotta, wie er denn eine riesige Zahl, und zwar die Zahl 10100 (ausgeschrieben eine 1 mit 100 Nullen) nennen würde.

Der kleine Milton erfand das Wort „googol”, Ein Googol ist viel größer als die Zahl der Atome im Universum, die „nur” etwa 1078 beträgt. Kasner setzte noch eins drauf und definierte „Googolplex” als die Zahl 10 hoch Googol. Das ist eine wahrhaft unvorstellbar große Zahl, aber einfach zu beschreiben: eine 1 gefolgt von Googol (also 10100) Nullen.

  1. In Ziffern aufschreiben kann man sie nicht, denn sie hat mehr Ziffern, als es Atome im Universum gibt.
  2. Das heißt, selbst wenn man jedes Atom als Speicherplatz für eine Ziffer verwenden würde, ließe sich diese Zahl nicht schreiben! Der Anklang an die Suchmaschine „Google” ist übrigens nicht zufällig: Mit dem Namen wollte man das Bestreben ausdrücken, eine riesige Zahl von Internet-Seiten zu erfassen.

Konsequenterweise heißt der Firmenhauptsitz von Google „Googleplex”. : Was ist ein Googol?

Wie wird eine Zahl mit 100 Nullen genannt?

Googol ist eine englischsprachige Bezeichnung für die Zahl Diese Zahl entspricht einer 1 mit 100 Nullen, ausgeschrieben: 10.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 Der systematische deutsche Name dieser Zahl ist zehn Sexdezilliarden (oder zehn Sedezilliarden ).

Wie viele 0 hat ein Googolplex?

Was bedeutet Googolplex? – So groß Googol auch sein mag – es geht noch größer. Als Krönung seiner Arbeit erschuf Edward Kasner das Wort Googolplex, das eine noch gigantischere Zahl beschreibt: 10 hoch Googol. Googolplex ist somit eine 1 mit 10 hoch 100 Nullen.

Ein Googolplex ist eine der Zahlen, die so unglaublich groß sind, dass wir sie mit unserem menschlichen Verstand kaum (be)greifen können. Im Vergleich zu Googolplex ist Googol beinahe lächerlich klein, was beeindruckend und überwältigend ist, wenn Du Dich daran erinnerst, dass bereits ein Googol größer ist, als die Zahl aller Atome im sichtbaren Universum.

Kasner definierte in seiner Arbeit noch weitere Zahlen:

Googolplexplex: 10 hoch GoogolplexGoogolplexplexplex: 10 hoch Googolplexplexusw.

Das Spannende an Googolplex ist, dass die Zahl so groß ist, dass sie nicht abbildbar ist. Würdest Du sie in ein Buch mit 400 Seiten schreiben und jede Seite mit 50 Zeilen mit je 50 Nullen füllen, so bräuchtest Du 10 hoch 94 Bücher. Alleine für das Aufschreiben dieser Zahl würdest Du mehr Zeit brauchen, als das Universum alt ist.

Wie Du feststellst, ist Googolplex riesig. Sie findet im alltäglichen Leben, in der Wissenschaft und auch in der Mathematik wortwörtlich kaum Platz, weshalb sie kaum zum Einsatz kommt. Die gute Seite ist, dass zum Beispiel Astronomen in ihren Arbeiten, Büchern und Artikeln dank der Zahl ihre Theorien und Erkenntnisse einfacher darstellen können.

Googolplex liest sich einfacher, als 10 hoch 10 hoch 100.

Wie viele Nullen hat die Zahl Nonillion?

Nonillion. Reime: -oːn. Bedeutungen: die Zahl 10 54, also eine Eins mit 54 Nullen.

Wie nennt man eine 1 mit 1000 Nullen?

Substantiv, n –

Singular Plural
Nominativ (das) Googol
Genitiv (des Googol) (des Googols ) Googols
Dativ (dem) Googol
Akkusativ (das) Googol

Worttrennung: Goo·gol, kein Plural Aussprache: IPA : Hörbeispiele: Googol ( Info ) Bedeutungen: Mathematik, meist ohne erkennbares Geschlecht: die Zahl 10 100, was einer 1 mit 100 Nullen entspricht Herkunft: englisch googol → en Synonyme: zehn Sexdezilliarden Beispiele: Ein Googol ist ausgeschrieben 10 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000.

Der Name unseres Suchwerkzeugs leitet sich von ‚Googol‘ ab, eine von Edward Kasner und James Newman in ihrem Buch ‚Mathematics and the Imagination‘ 1940 eingeführte Bezeichnung für die Zahl zehn hoch einhundert, also eine 1, gefolgt von 100 Nullen.” Der Junge nannte sie Googol, und Kasner machte diesen neuen Zahlennamen sehr erfolgreich der Öffentlichkeit bekannt.

Hier multipliziere ich ein Googol mit 1 (jede Zahl mit Exponenten 0 ist gleich 1), das Ergebnis ist also ein Googol.

Wie viele Milliarden sind 1 Trillion?

Dieser Artikel beschreibt das Zahlwort Trillion, Für die gleichnamige Band siehe Trillion (Band),

Trillion
1000000000000000000
Darstellung
Dual 1101 1110 0000 1011 0110 1011 0011 1010 0111 0110 0100 0000 0000 0000 0000
Oktal 6740 5553 1647 3100 0000
Duodezimal 5 4AA4 7A35 7447 3800
Hexadezimal DE0 B6B3 A764 0000
Morsecode · – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Mathematische Eigenschaften
Vorzeichen positiv
Parität gerade
Faktorisierung
Teiler Alle Zahlen, die weder durch noch durch noch durch eine andere Primzahl als 2 und 5 teilbar sind (siehe Fließtext).

Das Wort Trillion (Abkürzung: Trill.) ist das Zahlwort für die Zahl 1.000.000.000.000.000.000 = 10 18, also die dritte Potenz von einer Million, daher die Vorsilbe tri,1.000 Trillionen ergeben eine Trilliarde,

Wie heißt die Zahl mit 30 Nullen?

Übersetzungen – Einklappen ▲ ≡ Glosse fehlt: die Zahl 1030, also eine Eins mit 30 Nullen (Wahrig: „fünfte Potenz einer Million” Wikipedia-Artikel „ Quintillion ” Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ Quintillion ” Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „ Quintillion ” Duden online „ Quintillion ” Uni Leipzig: Wortschatz-Portal „ Quintillion ” Quellen:

↑ Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch.9. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07595-4, Stichwort: Quintillion ↑ Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter.4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Quintillion” ↑ Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch.9. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07595-4, Stichwort: Quintillion ↑ Loriot (Verfasser); Susanne von Bülow, Peter Geyer, OA Krimmel (Herausgeber): Der ganz offene Brief. Hoffmann und Campe, Hamburg 2014, ISBN 978-3-455-40514-9, Seite 139,