Wie Groß Ist Ein Briefumschlag?

Wie Groß Ist Ein Briefumschlag
Briefumschlag: Verschiedene Formate –

Was Maße geeignet für Tarif Deutsche Post
DIN C6 16,2 x 11,4 cm

Privatpost Handgeschriebene Briefe Für DIN A5 Doppelkarten, Glückwunschkarten und Einladungskarten

Standardbrief, Kompaktbrief
DIN lang (C5/6) DIN lang+ (C6/5) 11 x 22 cm 11,4 x 22,9 cm

Geschäfts- und Amstbriefe DIN lang für manuelle Befüllung DIN lang+ für maschinelle Befüllung (am häufigsten verwendetes Briefformat)

Standardbrief Kompaktbrief
DIN C5 DIN B5 16,2 x 22,9 cm 17,6 x 25 cm

Große Glückwunschkarten einfach gefaltete DIN A4 Dokumente

Standardbrief Kompaktbrief Großbrief Maxibrief (je nach Gewicht)
DIN C4 DIN B4 22,9 x 32,4 cm 23,5 x 35,3 cm

Zeugnisse, Urkunden Dokumente, die nicht geknickt werden sollen DIN B4: Mappen mit DIN A4 Dokumenten

Großbrief Maxibrief

Wie groß ist A4 Briefumschlag?

Standard-Formate und Sonderformate für Kuverts – Standard-Formate für Papier erleichtern die Formatierung, sowie Brief- und Dokumentenerstellung. Versand und Zustellung werden durch die Standards für Briefumschläge und Versandtaschen erleichtert. Die DIN Formate für Kuverts ermöglichen auch deren automatische Bedruckung und Frankierung.

  1. Auch für den Postversand sind die Standards wichtig.
  2. Automatisches Sortieren und sonstige Arbeiten werden durch die festgelegten Standardgrößen erleichtert und beschleunigt.
  3. Wie beim Papierzuschnitt gelten auch für die Kuvertformate die Deutschen Industrienorm, kurz DIN,
  4. Für die Standards der Umschläge ist die Norm 678 grundlegend.

In unserem Shop von Kuvertwelt.de bieten wir Briefumschläge in verschiedenen DIN Formaten an, um Ihnen diese Größen näher zu bringen und eine Zuordnung des Inhalts zu den verschiedenen Umschlagsformaten leicht zu ermöglichen, hier eine kleine Aufstellung:

DIN-A-Format DIN-A-Maße in mm DIN-B-Format DIN-B-Maße in mm DIN-C-Format DIN-C-Maße in mm
A0 841×1189 B0 1000×1414 C0 917×1297
A1 594×841 B1 707×1000 C1 648×917
A2 420×594 B2 500×707 C2 458×648
A3 297×420 B3 353×500 C3 324×458
A4 210×297 B4 250×353 C4 229×324
A5 148×210 B5 176×250 C5 162×229
A6 105×148 B6 125×176 C6 114×162
A7 74×105 B7 88×125 C7 81×114
A8 52×74 B8 62×88 C8 57×81
A9 37×52 B9 44×62 C9 40×57
A10 26×37 B10 31×44 C10 28×40

Neben den DIN-A und DIN-C Formaten ist ein ebenso gängiges Format das DIN-Lang Format, welches in der Regel für das Versenden von normalen Briefen im geschäftlichen und auch privaten Bereich verwendet wird. Folgende Maße gelten hier: Maße in mm Kuvert DIN-Lang: 110 x 220 Maße in mm Inhalt DIN-Lang: 98-105 x 210

Welche Maße hat ein großer Briefumschlag?

Brief

Formate Preise Maße
Kompakt 1,00 € 1 ) Marke drucken 2 ) L: 10 – 23,5 cm 3 ) B: 7 – 12,5 cm H: bis 1 cm nur Rechteckform
Groß 1,60 € 1 ) Marke drucken 2 ) L: 10 – 35,3 cm B: 7 – 25 cm H: bis 2 cm Quadratform möglich
Maxi 2,75 € 1 ) Marke drucken 2 ) L: 10 – 35,3 cm B: 7 – 25 cm H: bis 5 cm Quadratform möglich

Wie groß ist ein C6 Briefumschlag?

DIN C6 ( 114 x 162 mm )Ein Blatt A4-Papier.

Was ist ein Standard Kuvert?

C4 Briefumschlag: Großbrief – C4 Briefumschläge sind im Quer- und Hochformat erhältlich und messen 229mm x 324mm. Diese sogenannten Großbriefe entsprechen dem DIN A4 Format, weswegen C4 Umschläge sich besonders für den Versand von Verträgen und Zertifikaten in diesem Format eignen. Wie Groß Ist Ein Briefumschlag Am besten eignen sich C5 Umschläge für Sendungen im DIN A5 Format oder für solche im DIN A4 Format, die einmal in der Mitte gefaltet werden können. Ein C5 Briefumschlag misst 162 mm x 229 mm und wird als Kompaktbrief bezeichnet. Wie Groß Ist Ein Briefumschlag C6/C5 Briefumschlag: Standardbrief Dieses Format ist eines der am häufigsten verwendeten, da es sich für den Versand von Briefen im DIN-A4-Format eignet, die zweimal quer gefaltet werden. Die meisten Geschäftsbriefe, die maschinell befüllt werden, werden in C6/C5 Briefumschlägen verschickt. Sie sind auf 114 mm x 229 mm genormt. Wie Groß Ist Ein Briefumschlag

Wie groß ist ein Briefumschlag C5?

Briefumschläge DIN C5 I 162 x 229 mm | Blanke Briefhüllen.

Ist DIN C4 gleich A4?

Welche Größe haben die C4-Briefumschläge? – Ein C4-Briefumschlag misst 229 x 324 mm. Das heißt, dass er einer standardmäßigen DIN-A4-Seite entspricht, welche 210 x 297 mm misst. Daher kann ein C4-Briefumschlag dieser Größe auch zur Aufbewahrung von DIN-A4-Dokumenten verwendet werden, ohne dass diese gefaltet werden müssen oder die Ränder zerknicken.

  1. Wenn es um Schreibwaren geht, können die Formate manchmal ein wenig Verwirrung stiften, weshalb es von Vorteil sein kann, sich vorher damit vertraut zu machen.
  2. Zuallererst sollte man wissen, dass die Papierformate heutzutage einer internationalen Norm entsprechen.
  3. Somit wird die Maße als DIN bezeichnet, die wiederum in 5 Kategorien unterteilt ist: A, B, C, D und E.
See also:  Was Macht Ein Fachinformatiker?

Wie du weißt, wird das Format DIN A4 am häufigsten verwendet, Jedoch dient das Format DIN A0 (1682 x 2378 mm) als Grundlage zur Berechnung aller anderen Formate. Zur Bestimmung der Briefumschläge wird die Serie C verwendet. Diese ist, genau wie alle anderen Serien, von 0 bis 10 durchnummeriert.

Die C3-Briefumschläge (324 x 458 mm) entsprechen den A3-Seiten (297 x 420 mm) Die C5-Briefumschläge (162 x 229 mm) eignen sich für das Format A5 (148 x 210 mm) Die C6-Briefumschläge (114 x 162 mm) sind für das Format A6 (105 x 148 mm) vorgesehen. Besuche unsere und finde den optimalen C4-Briefumschlag für deinen Versand. Und falls du nicht fündig wirst, kannst du uns jederzeit für Fragen und Anregungen über Whatsapp, E-Mail oder Telefon kontaktieren, Wir helfen dir gerne bei der Auswahl des Briefumschlags!

: Briefumschläge C4

Was ist ein C5 Briefumschlag?

Wann sollte ich C5-Briefumschläge online erwerben? – Der C5-Briefumschlag hat eine Höhe von 162 mm und eine Breite von 229 mm. Daher eignet er sich optimal für Briefe und Dokumente im DIN-A5-Format mit den Maßen 148 x 210 mm. Außerdem sind die C5-Briefumschläge aufgrund ihrer kleinen Größe günstiger, Die perfekte Wahl zum Versenden vieler Einladungen oder Dokumente!

    Hochzeiten : Bei Hochzeiten werden die Einladungen üblicherweise in Briefumschlägen des C5-Formats verschickt. Oft werden viele Einladungen verschickt, weshalb du dich sicher über einen Mengenrabatt freuen wirst. Schreibwarengeschäfte bieten ihren Kunden bei großen Bestellungen häufig maßgeschneiderte Angebote an. Sie eignen sich ideal für personalisierte Einladungen. Außerdem kannst du bei den Briefumschlägen auf unserer Website aus vielen verschiedenen Farben auswählen: Braun, Weiß, Schwarz, Gelb, Grün, Rot, Lila, Grau, Orange. Besuche unsere Website und wirf einen Blick auf die große Auswahl an Farbtönen. Garantiert wirst du den perfekten Briefumschlag für deinen Anlass finden.

      Erstkommunionen : Auch bei Erstkommunionen werden Einladungen verschickt. Üblicherweise ist darin ein Foto des Kindes oder ein bekanntes Zitat enthalten. Deshalb kann es sein, dass die C5-Briefumschläge genau die richtige Wahl für die Einladungen sind. Das Kind könnte sogar daran teil haben, indem es die Farbe des Briefumschlags auswählt. Dadurch wird es sich bestärkt fühlen, dass es an einem für ihn so wichtigen Tag mitbestimmen darf. Es könnte auch mitbestimmen, aus welchem Material die Einladung besteht. Feierlichkeiten : Auch bei anderen Feiern wie Geburtstagen, Taufen oder Jubiläen kommen die farbigen C5-Briefumschläge für den Versand der Einladungen oftmals zum Einsatz. Ganz egal, um welchen Anlass es sich handelt, dank der großen Auswahl für jedes Publikum wirst du garantiert die richtige und das richtige Material finden. Geschäftsveranstaltungen : Immer häufiger veranstalten Unternehmen Events, Geschäftsessen, Auktionen oder Wohltätigkeitsveranstaltungen. Daher eignet sich der C5-Briefumschlag optimal für solche Briefe. Er lässt sich mit einem Firmenlogo personalisieren und passt sich an die Anforderungen eines jeden Unternehmens an. Mitteilungen : Die perfekte Wahl, um Mitteilungen oder kleine Briefe per Post zu verschicken. Es kann auch einfach eine Geste für einen geliebten Menschen sein oder um Hinweise für eine unterhaltsame Schnitzeljagd zu hinterlassen. Wähle, um den Empfänger zu überraschen. Blumengeschäfte : Blumengeschäfte verwenden diese Art von Briefumschlägen häufig, um sie für Kärtchen den Blumensträußen beizufügen. Mit einem Spruch oder einer persönlichen Mitteilung, kann die Zustellung liebevoll für den Empfänger personalisiert werden. Außerdem steigen dadurch die Freude und Neugierde beim Empfang des Blumenstraußes. Ist es nicht aufregend, einen Blumenstrauß mit einer Nachricht des heimlichen Verehrers zu erhalten? Die C5-Briefumschläge eignen sich ideal als liebevolle Geste.

      Wie groß ist ein C4 Umschlag?

      Briefumschläge DIN C4 | 22,9 x 32,4 cm | Blanke Briefhüllen.

      Was ist der Unterschied zwischen C6 und B6?

      Briefumschläge DIN B6 | 12,5 x 17,6 cm | Blanke Briefhüllen Der Briefumschlag B6 ist für etwas ausgefallenere Papier- und Kartenmaße von 125 x 176 mm gedacht. Er eignet sich für das Versenden von Briefen und Unterlagen im C6-Format, Briefe in diesem Format können sowohl als Standard- und Kompakt- sowie als Groß- oder Maxibrief versendet werden.

      Was ist C5 und C6?

      Größen – Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Bitte hilf uns dabei, die Situation in anderen Staaten zu schildern. Handelsüblicher Briefumschlag der Größe „DIN-lang” (DL) mit Sichtfenster Briefumschläge sind überwiegend in Standardgrößen erhältlich. Sie sind definiert in ISO 269 und DIN 678 weitgehend anhand der Serie C aus DIN 476-2 bzw. ISO 217 und der Serie B aus DIN EN ISO 216 bzw.

      ehemals DIN 476-1. Als Inhalt für C-Umschläge sind A-Formate derselben Nummer und für B-Umschläge die entsprechenden C-Formate vorgesehen, wobei die Blätter durch ggf. mehrmaliges Falten in der Mitte der längeren Seite auf das nächstkleinere Format derselben Serie gebracht werden können. Standardbriefumschläge besitzen daher ebenfalls überwiegend das übliche Seitenverhältnis von √2:1.

      Davon abweichend gibt es zwei Formate mit einem Seitenverhältnis von 2:1 für anders gefaltete Seiten. Für das Format C6/C5 wird die Breite eines Formats (C6) mit der Länge des nächstgrößeren Formats (C5) kombiniert. Die unsystematische Größe des Formats DL, umgangssprachlich „DIN lang”, die auf das Falzformat für Geschäftsbriefe nach DIN 5008 (und ehemals DIN 676 ) von 210 mm × 105 mm abgestimmt ist, passt (ohne Sichtfenster) aber ebenso zu ⅓ A4 mit 210 mm × 99 mm.

      Briefhüllen nach DIN 678-1:1998

      Format B (mm) L (mm) L:B Passender Inhalt
      C6 114 162 √2 A6, A4 zweimal gefaltet
      B6 125 176 √2 C6-Umschlag
      DL 110 220 2 ⅓ A4, A4-Normfaltung
      C6/C5 114 229 2 ⅓ A4, A4-Normfaltung, DL
      C5 162 229 √2 A5, A4 einmal gefaltet
      B5 176 250 √2 C5-Umschlag
      C4 229 324 √2 A4 ungefaltet
      B4 250 353 √2 C4-Umschlag
      E4 280 400 √2 B4-Umschlag

      Briefumschläge im Format C4 werden nicht nur im Querformat, sondern auch im Hochformat hergestellt und haben dann ggf. ein Sichtfenster, das zum Adressfeld ungefalteter Geschäftsbriefe nach DIN 5008 auf A4-Papier passt. Die Formate C0 bis C3 und C7 bis C10 aus DIN 476-2 sind nicht in DIN 678-1 übernommen worden, aber vereinzelt werden zumindest Umschläge im Format C3 angeboten.

      Für Geschäftsbriefe auf dem Papierformat A4 sind in Deutschland die Umschlagformate DIN lang (DL) bei manueller Befüllung, C6/C5 bei maschineller Befüllung und C4 am weitesten verbreitet. Das Format C6/C5 ist das in Deutschland mit Abstand am häufigsten verwendete Format und wird nach DIN 678-2 neben C4, C5 und C6 als Kuvertierhülle für die automatische Kuvertierung eingesetzt.

      Privatpost wird auch häufig in Umschlägen vom Format C6 verschickt, in das Gruß- und Postkarten vom Format A6 passen. Großes und schweres Füllgut wird häufig in Faltentaschen aus Kraftpapier mit Seitenfalten und Klotzboden in den Formaten B5 bis E4 verschickt ( Versandbeutel ).

      auf dem Markt erhältliche, aber nicht standardisierte Briefhüllen

      Format B (mm) L (mm) L:B Passender Inhalt
      DL+ 112 225 2 ⅓ A4, A4-Normfaltung, DL
      120 235 2 ⅓ A4, A4-Normfaltung, DL, C6/C5
      DL Max 125 235 2

      Nichtstandardisierte Umschläge gibt es bspw. für Grußkarten, die u.a. quadratisch sein können.

      Briefgrößen und -gewichte der Deutschen Post

      Format B (mm) L (mm) H (mm) Gewicht Porto (€) C6, B6, DL, C6/C5 C5, B5, C4, B4 E4
      Standardbrief 90–125 140–235 ≤ 5 ≤ 20 g 0,85 Ja Nein Nein
      Kompaktbrief 70–125 100–235 ≤ 10 ≤ 50 g 1,00 Ja Nein Nein
      Großbrief 70–250 100–353 ≤ 20 ≤ 500 g 1,60 Ja Ja Nein
      Maxibrief 70–250 100–353 ≤ 50 ≤ 1000 g 2,75 Ja Ja Nein
      Postkarte 90–125 140–235 150–500 g/m² 0,70 Nein Nein Nein

      Damit liegt einzig die Größe E4 zwingend außerhalb der für Briefpost definierten Grenzen und muss entsprechend als Päckchen oder Paket verschickt werden. Die Maximalgröße für Großbrief und Maxibrief entspricht exakt dem Format B4.

      Wie groß ist ein Briefumschlag in cm?

      Briefumschlag: Verschiedene Formate –

      Was Maße geeignet für Tarif Deutsche Post
      DIN C6 16,2 x 11,4 cm

      Privatpost Handgeschriebene Briefe Für DIN A5 Doppelkarten, Glückwunschkarten und Einladungskarten

      Standardbrief, Kompaktbrief
      DIN lang (C5/6) DIN lang+ (C6/5) 11 x 22 cm 11,4 x 22,9 cm

      Geschäfts- und Amstbriefe DIN lang für manuelle Befüllung DIN lang+ für maschinelle Befüllung (am häufigsten verwendetes Briefformat)

      Standardbrief Kompaktbrief
      DIN C5 DIN B5 16,2 x 22,9 cm 17,6 x 25 cm

      Große Glückwunschkarten einfach gefaltete DIN A4 Dokumente

      Standardbrief Kompaktbrief Großbrief Maxibrief (je nach Gewicht)
      DIN C4 DIN B4 22,9 x 32,4 cm 23,5 x 35,3 cm

      Zeugnisse, Urkunden Dokumente, die nicht geknickt werden sollen DIN B4: Mappen mit DIN A4 Dokumenten

      Großbrief Maxibrief

      Was ist ein A5 Kuvert?

      Briefumschläge im DIN-A5-Format zu unschlagbaren Preisen – Auf unserer Website findest du alle auch nur erdenklichen Ausführungen von Umschlägen im DIN-A5-Format, Wenn du deine Werbekampagne von der Masse abheben möchtest, kannst du deine Broschüren in einem A5-Briefumschlag versenden.

      1. Eine Praktik, die nicht viele Unternehmen kennen und die deinem potentiellen Kunden den Eindruck verleiht, dass sich deine Firma um ein gepflegtes Image bemüht, das für Sorgfalt und Qualität steht.
      2. Wie jeder Bestandteil einer Marketingkampagne, sollten auch die A5-Briefumschläge für den Verbraucher leicht erkennbar sein.

      Dafür lassen sich die A5-Briefumschläge bei uns personalisieren und ganz auf dein Unternehmen abstimmen. Dabei kannst du aus verschiedenen Ausführungen und Farben auswählen, um sie an deine Marke anzupassen. Die A5-Briefumschläge werden häufig von Privatpersonen für den Versand von Grußkarten oder Kärtchen an geliebte Menschen verwendet.

      • Außerdem werden sie zusammen mit der Ware von kleinen Online-Shops für Schmuck oder andere kleine Handarbeiten mitgesendet.
      • Dieses kommt auch beim Versand von Einladungen zu Hochzeiten, Taufen, Geburtstagen, Erstkommunionen oder Einladungen zu Geschäftsveranstaltungen wie Jubiläen oder Produkteinführungen zum Einsatz, da sich der A5-Briefumschlag optimal für Karten im DIN-A5-Format eignet.

      Bestelle deine A5-Briefumschläge noch heute auf unserer Website und denke daran, dass der Stückpreis dank unseres Mengenrabatts umso niedriger ist, je mehr Umschläge du erwirbst.

      Welches Kuvert für A4 Papier?

      Die Einstufung von Umschlag-Formaten verstehen – Die Auswahl des Buchstaben C mit Ziffer war kein Zufall. Sie beziehen sich auf die ISO-Norm 216, dank der die Einstufung von Umschlägen international standardisiert wurde. Die Ziffern geben an, dass ein entsprechender Umschlag halb so groß ist wie der vorherige:

      Das Format C3 ist die Hälfte eines C2.Die C4-Umschlag-Größe ist halb so groß wie C3.Ein Briefumschlag C5-Größe ist die Hälfte eines C4.

      NAME GRÖSSE (mm) GEEIGNET FÜR BLATTFORMAT
      C0 917 x 1.297 A0-Blatt
      C1 648 x 917 A1-Blatt
      C2 458 x 648 A2-Blatt
      C3 324 x 458 A3-Blatt
      C4 229 x 324 A4-Blatt, zur Hälfte gefaltetes A3-Blatt
      C5 162 x 229 A5-Blatt, zur Hälfte gefaltetes A4-Blatt
      C6 114 x 162 A6-Blatt, zu vier gleichen Teilen gefaltetes A4-Blatt
      C7 81 x 113 A7-Blatt, zu vier gleichen Teilen gefaltetes A5-Blatt
      C8 57 x 81 A8-Blatt
      C9 40 x 57 A9-Blatt
      C10 28 x 40 A10-Blatt

      Wie groß ist C3 Umschlag?

      DIN C3 ( 324 x 457 mm )

      Welcher Umschlag ist größer B4 oder C4?

      Druckerwissen: Warum ist DIN B größer als DIN C und DIN A? Verfasst am 4. Oktober 2017 Wir haben vor längerer Zeit bereits über die DIN-Formate für Papier und Umschläge berichtet. Immer wieder stellen uns Kunden aber Fragen dazu, z.B. “Warum ist DIN B größer als DIN C und DIN C größer als DIN A?” Deshalb möchte ich das Thema noch mal aufgreifen.

      Am besten lesen Sie zur Einführung unseren Artikel aus, Die Formate DIN A und B beziehen sich auf Papierbögen. DIN A auf beschnittene Bögen, das um rund 19 % größere DIN B auf die unbeschnittenen Bögen. Damit ein DIN A Bogen nun in einen Briefumschlag passt, wurde DIN C eingeführt. DIN C ist ca.9 % größer als DIN A.

      Und ein DIN C Umschlag passt wiederum in einen DIN B Umschlag, weshalb DIN C kleiner ist als DIN B. Gut sieht man das ein diesem Beispiel für das DIN Format DIN A/B/C 4:

      Format Größe
      B4 250 x 353 mm
      C4 229 x 324 mm
      A4 210 x 297 mm

      DIN B ist also die größte Variante der DIN-Formate. Heute gibt es Briefumschläge und Versandtaschen in allen 3 Normen. Der Grund ist, dass die DIN B Umschläge so viel Platz haben, dass die (DIN A-) Briefbögen nicht unbedingt so im Umschlag bleiben, dass das Adressfeld immer sichtbar ist.