Wie Groß Ist Leonidas Arkona?

Wie Groß Ist Leonidas Arkona
Vom Läufer zum Schwergewicht: Leonidas Arkona aus Berlin – Wer Leonidas Arkona heute sieht dürfte überrascht sein angesichts seine sportliche Vergangenheit. Der Halbgrieche wurde 1998 in Berlin geboren, wo er bis heute lebt und arbeitet. Schon als Kind fiel er durch naturgegebene Kraft und einen stämmigen Körper auf.

Im Teenageralter entwickelten sich seine genetischen Voraussetzungen und sein Schönheitsideal dann allerdings in entgegengesetzte Richtungen. Leonidas strebte den Körper afrikanischer Langstreckenläufer an und begab sich jeden Tag auf die Joggingstrecke. Als er mit 16 Jahren auf Initiative eines Freundes das Training im Fitnessstudio begann, wog er keine 70 Kilogramm und hatte – aus heutiger Sicht schwer zu glauben – Angst vor dem Freihantelbereich.

Doch das Krafttraining führte Leonidas eindeutig vor Augen, wo seine wahren Talente liegen. Schnell erzielte er große Fortschritte und wurde schließlich zu jenem Kraftpaket, das die Fitnessszene im Sturm eroberte. Kraftathlet – mit Bühnenambitionen? Leonidas lässt sich keiner Einzelsportart zuordnen, sondern stellt sich athletisch breit auf.

  1. Wo immer Muskelkraft gefragt ist, mischt der Berliner ganz vorne mit.
  2. Sein Fokus liegt derzeit auf dem Raw Powerlifting.
  3. Hier hält er den Deutschen Rekord im Bankdrücken und in der Kniebeuge bei den Junioren.
  4. Seine Kraftleistungen in den Grundübungen sorgen immer wieder für Aufsehen: 200 Kilogramm im Bankdrücken, 300 Kilogramm Kniebeugen auf Wiederholungen.

Oder auch: über 100 Kilogramm im Bizeps-Curl. Daneben versucht sich Leonidas auch am Wettkampf-Armdrücken, Griffkraftsport, hat erfolgreich an Strength Wars teilgenommen und lässt immer wieder Strongman-Elemente in sein Training einfließen. Seine Fans sähen ihn aber auch gern auf der Bodybuilding-Bühne.

Was wiegt Leonidas Arkona?

Leonidas Arkona zeigt seine aktuelle 136 Kg Form Powerlifter ist für seine brachial Kraft bekannt. Das der Kraftsportler wahrscheinlich auch beim Wettkampf-Bodybuilding eine sehr gute Figur machen würde bestätigt das letzte Formupdate. Erst Gestern veröffentlichte das Schwergewicht ein neues Bild auf seinem Instagram Account.

Wie stark ist Leonidas Arkona?

Powerbuilder oder Armwrestler? – Leonidas Arkona zieht in den letzten Jahren eine große Aufmerksamkeit auf sich. Neben einer unterhaltsamen Art, mit der er sich im Social Media präsentiert, weiß der Berliner vor allem mit einer unfassbaren Kraftwerten zu beeindrucken.200 Kilogramm im Bankdrücken, 300 Kilogramm Kniebeugen auf Wiederholungen.

Was hat Leonidas Arkona gelernt?

Der Powerlifter, welcher heute 23 Jahre alt ist, besuchte vor seinem 17 Lebensjahr das erste Mal mit einem guten Freund ein Fitnessstudio. Aus 70 kg und fünf harten Jahren Training wurden daraus 140kg (Größe: 1,86m) und ein erster Platz bei einem renommierten Powerlifting Wettbewerb.

Was ballert Leonidas Arkona?

Vom Läufer zum Schwergewicht: Leonidas Arkona aus Berlin – Wer Leonidas Arkona heute sieht dürfte überrascht sein angesichts seine sportliche Vergangenheit. Der Halbgrieche wurde 1998 in Berlin geboren, wo er bis heute lebt und arbeitet. Schon als Kind fiel er durch naturgegebene Kraft und einen stämmigen Körper auf.

  1. Im Teenageralter entwickelten sich seine genetischen Voraussetzungen und sein Schönheitsideal dann allerdings in entgegengesetzte Richtungen.
  2. Leonidas strebte den Körper afrikanischer Langstreckenläufer an und begab sich jeden Tag auf die Joggingstrecke.
  3. Als er mit 16 Jahren auf Initiative eines Freundes das Training im Fitnessstudio begann, wog er keine 70 Kilogramm und hatte – aus heutiger Sicht schwer zu glauben – Angst vor dem Freihantelbereich.

Doch das Krafttraining führte Leonidas eindeutig vor Augen, wo seine wahren Talente liegen. Schnell erzielte er große Fortschritte und wurde schließlich zu jenem Kraftpaket, das die Fitnessszene im Sturm eroberte. Kraftathlet – mit Bühnenambitionen? Leonidas lässt sich keiner Einzelsportart zuordnen, sondern stellt sich athletisch breit auf.

Wo immer Muskelkraft gefragt ist, mischt der Berliner ganz vorne mit. Sein Fokus liegt derzeit auf dem Raw Powerlifting. Hier hält er den Deutschen Rekord im Bankdrücken und in der Kniebeuge bei den Junioren. Seine Kraftleistungen in den Grundübungen sorgen immer wieder für Aufsehen: 200 Kilogramm im Bankdrücken, 300 Kilogramm Kniebeugen auf Wiederholungen.

Oder auch: über 100 Kilogramm im Bizeps-Curl. Daneben versucht sich Leonidas auch am Wettkampf-Armdrücken, Griffkraftsport, hat erfolgreich an Strength Wars teilgenommen und lässt immer wieder Strongman-Elemente in sein Training einfließen. Seine Fans sähen ihn aber auch gern auf der Bodybuilding-Bühne.

Wer ist der Kameramann von Leonidas Arkona?

Basisdaten

Nationalität Deutsch
Lizenzen B (Kraftwagen)
Ausbildung Diplom-Kameramann – Studium Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg HFF (Filmuniversität) Auslandsstudium EICTV (Escuela Internacional de Cine y Television)
Weitere Referenzen www. markus-kloth.com

Wie alt ist Larry Wheels?

Larry Wheels will Steroide absetzen Millionen Fans auf der ganzen Welt verfolgen Larry Wheels, der nicht nur im Powerlifting diverse Rekorde brach, sondern auch auf der Bodybuilding-Bühne und beim Armwrestling seinen Mann stand. Der heute 27-jährige machte in der Vergangenheit bereits kein Geheimnis um seinen Steroidmissbrauch.

Wie alt war König Leonidas?

Leonidas I. ( altgriechisch Λεωνίδας Leōnídas, deutsch ‚der Löwengleiche‘ ; † August 480 v. Chr. bei den Thermopylen ) war von 490 bis 480 v. Chr. König von Sparta, Er stammte aus dem Geschlecht der Agiaden,

Welche Nationalität hat Leonidas?

Einzelnachweise

See also:  Warum Scharren Hunde Im Körbchen?
Personendaten
NAME Stergiou, Leonidas
KURZBESCHREIBUNG Schweizer Fussballspieler
GEBURTSDATUM 3. März 2002
GEBURTSORT Wattwil, Schweiz

Wie stark ist Larry Wheels?

Larry Wheels Steroide – In disem Video erzählt Wheels die Wahrheit über den Einsatz von Steroiden Welchen Weltrekord hält Larry Wheels? Wheels ist derzeit der Weltrekordhalter im Kurzhantel Bankdrücken mit je 140 Kilogramm – beim XPC Arnold 2020 hob er sogar 292,5 Kilogramm.

Wie trainieren kraftdreikämpfer?

Powerlifting Trainingsplan Für mehr Leistung oder Kraft: Powerlifting Trainingsplan Hast Du dich schon immer gefragt wo Powerlifter oder Gewichteheber ihre enorme Kraft hernehmen? Das Geheimnis liegt bei diesen Sportlern nicht nur in den guten Genen, sondern in erster Linie arbeiten sie nach einem speziellen Powerlifting Trainingsplan und halten sich strikt an eine fett-, eiweiß- und kohlenhydratreichen Ernährung.

  • Wir stellen dir hier einen professionellen Trainingsplan zur Kraft- und Leistungssteigerung aus dem Powerliftingbereich vor.
  • Der Trainingsplan verfolgt in erster Linie das Ziel, körperliche Kraft und Leistung aufzubauen.
  • Powerlifting-Workout Programm: Der Anfang Die Übungen eines Powerlifting-Trainings sind relativ komplex und erfordern eine unglaublich gute Körperbeherrschung sowie eine perfekte Ausführung.

Bevor Du also mit dem Trainingsplan startest, solltest Du im Umgang mit dem Eisen bereits mehrere Jahre Erfahrung mitbringen. Beim klassischen Powerlifting-Training handelt es sich im wesentlichen um drei Grundübungen:

  1. Kreuzheben
  2. Bankdrücken
  3. Kniebeuge

Für deine Arme, Schultern und Beine kommen noch einige weitere Synergie-Kraftübungen dazu. Natürlich musst Du dich, wie bei jedem anderen Training auch, vorher gut aufwärmen. Hinsichtlich der Übungsformen unterscheidet sich ein Powerlifting-Trainingsplan zudem zwischen einer statischen, exzentrischen und normalen Ausführung.

Bei der statischen Ausführung wählst Du ein Gewicht, welches über dem 1-rpm-Maximum liegt. Du versuchst hier, das Gewicht einige Sekunden in Ausgangsposition zu halten, allerdings nur beim Bankdrücken. Ein vergleichbares Gewicht in gleicher Ausführung nimmt Du ebenfalls für die exzentrische Ausführung.

Du führst nur die negativen Phasen durch. Achte bitte darauf, das Du einen Trainingspartner benötigst, um die Übungen korrekt durchführen zu können. Sollte die niemand zur Verfügung stehen, kannst Du die Übungen ganz normal ausführen. Kraftzuwachs – Was bedeutet das? Die Kraft wird normalerweise bei niedrigen Wiederholungszahlen ( 1-3 mal ) und hoher Intensität ( 90-100% 1-rpm-Maximum ) trainiert.

  • hochwertige Proteine: Fisch, Eier, Milchprodukte, fettarmes Fleisch
  • viele Kohlenhydrate: Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Haferflocken
  • wichtige Fettsäuren: Öle, Fisch, Nüsse

Powerlifting Trainingsplan Trainingsplan 1: Montag

Übung Sätze Wiederholungen Gewicht
Flachbankdrücken mit LH 4 4-6 125% statisch
Flachbankdrücken mit LH 4 4-6 90% normal
Kniebeugen mit LH 4 4-6 90% normal
Wadenheben an der Multipresse 4 4-6 90% normal
Rudern eng am Pulleyturm 4 4-6 110% exzentrisch
Crunches 4 15 10s Pause
Beinheben hängend 4 10-15 10s Pause

Trainingsplan 2: Mittwoch

Übung Sätze Wiederholungen Gewicht
Kreuzheben 4 4-6 90% normal
Flachbankdrücken mit KH 4 4-6 110% exzentrisch
Beinstrecker 4 4-6 90% normal
Beinbeuger 4 4-6 90% normal
Frenchpress 4 4-6 90% normal
Bizepscurls mit SZ-Stange 4 4-6 110% exzentrisch

Trainingsplan 3: Freitag

Übung Sätze Wiederholungen Gewicht
Schulterdrücken mit KH sitzend 4 4-6 90% normal
Kniebeugen 4 4-6 90% normal
Kreuzheben 4 4-6 90% normal
Bizepscurls mit Hammerhantel oder Seil 4 4-6 90% normal
Crunches 4 15 10s Pause
Beinheben hängend 4 10-15 10s Pause

Wie bereits erwähnt solltest Du genügend Erfahrung mitbringen, um das Training exakt durchführen zu können. Achte immer auf eine ausgewogene und ausgeglichene Ernährungsweise und einen gesunden Lebensstil.

Was nimmt Urs?

Urs Kalecinski ist ein Befürworter des Verzichts auf Kohlenhydrate und konsumiert hauptsächlich magere Proteine und Gemüse. Im Gegensatz zu anderen Bodybuildern erlaubt sich Urs Kalecinski jedoch keine Chaetmeals. Er ernährt sich clean und hält sich das ganze Jahr über in Form.

Was hat Larry Wheels genommen?

Larry Wheels macht Schluss – Im August veröffentlichte Wheels ein Video auf seinem YouTube-Channel, auf dem er den Ausstieg aus dem Doping verkündete. Da sein Körper nach fast zehn Jahren Steroidanwendung die natürliche Testosteronproduktion eingestellt hätte, würde er aber eine ärztlich begleitete Testosteronersatztherapie beginnen.

Ist Larry Wheels auf Stoff?

Larry Wheels: “Ich habe Alkohol und Drogen durch Steroide ersetzt.” Wie Groß Ist Leonidas Arkona In der Powerlifting Szene ist Larry Wheels, der mit bürgerlichem Namen Larry Williams heißt, schon jetzt eine bekannte Größe. Der 23-Jährige hält in den beiden Gewichtsklassen bis 242 Pfund (110 Kilo) und bis 275 Pfund (125 Kilo) gleich mehrere Rekorde und konnte aufgrund seiner beachtlichen Kraftdemonstrationen in der jüngeren Vergangenheit des Öfteren auf sich aufmerksam machen.

Im vergangenen Dezember gab der gebürtige New Yorker zudem bekannt, sein Debüt im Bodybuilding geben zu wollen. Auch mit dem Konsum leistungssteigernder Substanzen ging er zumindest bis vor kurzem ziemlich transparent um! Einige haben ihn bereits mit Stan Efferding verglichen, der ebenfalls den Weg vom Powerlifting ins Bodybuilding ging.

Der Unterschied liegt darin, dass Larry Wheels im direkten Vergleich deutlich jünger ist. Es ist natürlich beeindruckend, wenn ein Athlet in einem solchen Alter so stark und gleichzeitig sowohl muskulös als auch definiert ist. Mit seinem Steroidkonsum ging der heute 23-Jährige bislang grundsätzlich recht offen um.

In einem Video, das mittlerweile jedoch aus nicht bekannten Gründen gelöscht wurde, erklärt der amerikanische Kraftsportler unter anderem, dass er einst mit Alkohol und Drogen zu kämpfen hatte, sich dann aber für eine Veränderung entschied und das bisherige Laster mit Steroiden ersetzte. Zu Beginn scheint Larry Wheels der Ansicht gewesen zu sein, dass mehr auch besser ist.

See also:  Wie Viele Galaxien Gibt Es?

Damals habe er bis zu 1,2g Testosteron konsumiert und im selben 16 Wochen Cycle noch Trenbolon, Dianabol und einem Klon des Prohormons Superdrol ergänzt. Laut eigener Aussage soll er mit 400mg Trenbolon Acetat und 450mg Trenbolon Enanthat experimentiert haben. Wie Groß Ist Leonidas Arkona Larry Wheels hält mehrere Rekorde im Powerlifting. Mittlerweile sollen die ganzen Experimente allerdings zu einem bewährten Stack geführt haben. Wie Larry Wheels selbst sagt, greife er nun am liebsten auf Testosteron und Anadrol zurück. Bei dieser Kombination verspüre er keine bemerkenswerten Nebenwirkungen außer den hohen Blutdruck, den er vor allem feststelle, wenn er morgens seine Schuhe bindet und sein Kopf währenddessen rot wie eine Tomate werde.

Gerade Anadrol, auch als Oxymetholon bekannt, gebe ihm die besten Kraftzuwächse bei den geringsten Negativeffekten. Was man auch von Steroiden und deren Konsum hält: für die meisten ist es immer interessant, wenn ein bekannter Sportler über seine verwendeten Substanzen und Dosierungen spricht. Larry Wheels ist sich selbst darüber im Klaren, dass er sich ein Leben lang der Einnahme leistungssteigernder Substanzen verschrieben habt, seitdem er sich dafür entschied, den Alkohol und die Drogen hinter sich zu lassen.

Warum Larry Wheels das Video, in dem er seinen Steroidkonsum offen anspricht, in der Zwischenzeit wieder gelöscht hat, lässt sich nicht genau sagen. Es ist jedenfalls davon auszugehen, dass nicht YouTube den Clip gesperrt hat. Denkbar wäre beispielsweise, dass der Powerlifter wegen potentieller Sponsoren so vorgegangen ist. Wie Groß Ist Leonidas Arkona Hey! Cool, dass du da bist! Danke für Dein reges Interesse an unseren Beiträgen und Deinen Kommentar. Hast Du gewusst, dass unsere Arbeit auf GANNIKUS.de auf Deiner Unterstützung basiert? Unsere Redaktion finanziert sich nämlich vollständig von den Einnahmen aus unserem Falls du unserem Team also ein kleines Zeichen der Wertschätzung zukommen lassen willst, dann schau doch mal auf vorbei! Auf diese Weise trägst Du dazu bei, dass wir unser Geld weiterhin in maximalen Mehrwert für DICH investieren! DANKE, dass wir auf Dich zählen können! : Larry Wheels: “Ich habe Alkohol und Drogen durch Steroide ersetzt.”

Wie schwer ist Paul unterleitner?

Erster Wettkampf: Paul Unterleitner holt Top-Platzierungen im Natural-Bodybuilding! Wie Groß Ist Leonidas Arkona Viele Athleten träumen davon, eines Tages auf eine Bodybuilding-Bühne zu schreiten und einer Karriere als Wettkampfathlet nachzugehen. Tatsächlich merken es die meisten ziemlich früh, ob das Ziel ist, lediglich den Körper zu formen, um stets gut auszusehen, oder ob man so herausragende genetische Voraussetzungen und den nötigen Willen besitzt, um sich als Leistungssportler zu beweisen.

  1. Der zweite Punkt trifft wohl perfekt auf Paul Unterleitner zu, der aufgrund seiner muskulösen Entwicklung als das Talent schlechthin gilt.
  2. Seit 14 Wochen befindet sich der gebürtige Österreicher in der Diät, um bei der internationalen Meisterschaft der ANBF (Austrian Natural Bodybuilding & Fitness Federation) in Perg anzutreten.

Gestern war es dann so weit und das sind die Resultate! Nachdem sich der Natural-Athlet unter den kompetenten Fittichen von Johannes Luckas monatelang auf das Event der ANBF vorbereitete, stand sein Debüt nach harten 14 Wochen endlich vor der Tür und der Wettkampf ging über die Bühne.

  1. Obwohl die Vorbereitung laut dem Wiener besonders in den letzten Tagen schwergefallen sei, war nicht nur die Aufregung, sondern auch die Zuversicht bei Paul und seinem 39-jährigen Coach deutlich zu sehen.
  2. An den Start ging er am Wettkampftag sowohl in der Junioren-Männerklasse, die mit der Ausscheidungsrunde beginnt, woraufhin die Hauptrunde und danach die Kür und das Finale folgen, als auch im Schwergewicht der Männer über 85 Kilogramm Körpergewicht, bei der dasselbe Prozedere durchgemacht werden muss.

In der Junioren-Männerklasse konnte sich der 19-Jährige an Tag X hinter den zweiten Platz holen. Für den Großteil von uns wäre so ein Ergebnis beim Debüt sensationell, doch Paul hat sich vermutlich noch höhere Ziele gesteckt, weshalb er in seiner Instagram-Story erklärt: „Erste Klasse ist vorbei, ihr habt es gesehen, zweiter ist es geworden.

  1. Zufrieden? Naja, mit meiner Leistung auf jeden Fall, mit der Platzierung, geht so.
  2. Aber ich werde es hinnehmen.” Paul kann die Silbermedaille in der Junioren Männerklasse mit nach Hause nehmen.
  3. Die zweite Klasse folgte wenig später und mit 94 Kilogramm auf eine Körpergröße von 1,92 Meter hat es der von Rocka Nutrition gesponserte Bodybuilder im Schwergewicht der Männer dann tatsächlich geschafft, sich die Goldmedaille zu sichern und das bei seinem allerersten Wettkampf.

Bevor der Fitness-YouTuber seine beiden Erfolge feiern konnte, musste er sich aber ein letztes Mal auf der Bühne zeigen, um gegen die Gewinner aller anderen Klassen anzutreten. Für den Gesamtsieg hat es am Ende allerdings nicht gereicht, da Andreas Anane auch hier triumphierte und verdient zum „Overall Champion” gekürt wurde.

  1. Bei seinem ersten Wettkampf konnte sich Paul Unterleitner also immerhin im Schwergewicht der Männer ganz oben auf dem Siegertreppchen platzieren und neben der Junioren-Männerklasse auch das Gesamtsiegerstechen als Zweiter abschließen.
  2. Die Diät des ambitionierten jungen Athleten ist damit jedoch noch nicht vorbei.
See also:  Wie Viel Geld Gibt Man Zur Taufe?

In genau sechs Tagen, sprich am 12. Oktober 2019, steht nämlich in Siegen die Deutsche Meisterschaft der GNBF und damit der hierzulande größte Wettkampf im Natural-Bodybuilding an. Insgesamt ist der Natural-Athlet bei der ANBF in zwei Klassen angetreten.

Wie alt ist Larry Wheels?

Larry Wheels will Steroide absetzen Millionen Fans auf der ganzen Welt verfolgen Larry Wheels, der nicht nur im Powerlifting diverse Rekorde brach, sondern auch auf der Bodybuilding-Bühne und beim Armwrestling seinen Mann stand. Der heute 27-jährige machte in der Vergangenheit bereits kein Geheimnis um seinen Steroidmissbrauch.

Wie viel wiegt Tim Budesheim?

Bodybuilder Budesheim will die Welt der Profis erobern Erstellt: 01.05.2019, 18:00 Uhr Von: Wie Groß Ist Leonidas Arkona Starker Mann: Bodybuilder Tim Budesheim will demnächst die Weltspitze angreifen. © Budesheim/privat Der 28 Jahre alte Bodybuilder Tim Budesheim aus Ransbach wird immer populärer. Das liegt an seiner zunehmenden Internetpräsenz als sogenannter Influencer.

  1. In seinen Videoclips erklärt er beispielsweise Dinge über die gesunde und ausgewogene Ernährung eines Sportlers.
  2. Er selbst betreibt seit 2006 Bodybuilding.
  3. Und das mit viel Akribie, Ehrgeiz und Hartnäckigkeit.
  4. So wurde er schon im November 2011 mit 21 Jahren Junioren-Weltmeister im Bodybuilding.
  5. Im spanischen Santa Susanna gewann er seinerzeit den Gesamt-Titel und den Titel in der Gewichtsklasse über 75 Kilogramm.

Anfang Oktober 2013 siegte er als Junior in Madrid bei den Arnold Classics Europe. Dieser europäische Vergleich war damals erstmals auch für Junioren angeboten worden. Seinen bisher größten Erfolg feierte Tim Budesheim dann im Jahre 2017. Da wurde er in San Marino Gesamtsieger beim Mr.

  1. Olympia und gewann als erfolgreicher Amateur die IFBB Pro Card.
  2. Einen Tag nach seinem Sieg präsentierte er sich erstmals bei den Profis und belegte sofort den vierten Platz.
  3. Nach zwei ruhigeren Jahren, in der Familie – Tim hat im vergangenen Jahr geheiratet und der Sohnemann wird im Juni drei Jahre alt – und im Studium – der Industriemechaniker bei K+S hat von seinem Arbeitgeber ein Stipendium erhalten und studiert im vierten Semester Maschinenbau an der Hochschule Schmalkalden – will er es nun auch sportlich wieder einmal wissen und sich mit den weltweit führenden Muskelmännern messen.

Derzeit laufen für ihn die Vorbereitungen zu zwei Profiwettkämpfen in den Vereinigten Staaten. Am 18. Mai geht er bei den New York Pro an den Start und am 25. Mai stehen die California Pro in Los Angeles auf seinem Wettkampfplan. Vermutlich in der offenen Klasse wird er sich dann mit rund 40 anderen Bodybuildern der Welt messen müssen und die Muskeln spielen lassen.

  • Sein Ziel, in der 212-Pfund-Klasse (bis 96,16 Kiloramm) zu starten, wird der Muskelmann aus Ransbach wohl nicht erreichen.
  • Aktuell bringt er 106 Kilogramm auf die Waage.
  • Doch bis zum Wettkampf bleibt ja noch etwas Zeit.
  • Und egal, in welcher Gewichtsklasse Tim nun an den Start gehen muss, sein Ziel hat er für sich persönlich bereits abgesteckt: „Ich möchte unter die Top 6 kommen, darauf arbeite ich hin”, erklärt Tim Budesheim.

Seit seinem Wechsel in den Profibereich ist auch sein Bekanntheitsgrad enorm gestiegen. Bei Youtube hat er 50.000 Abonnenten. Bei Instagram sind es 106.000 Follower. Viele seiner Fans haben ihn Anfang April an seinem Stand auf der Fibo – der größten internationalen Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit – in Köln besucht.

  • Die Fans standen in langen Schlangen für ein Foto mit mir an.
  • Ich habe in den Tagen 3500 Autogramme geschrieben, bis keins mehr da war.
  • Das hat mich schon sehr beeindruckt”, sagt Tim Budesheim.
  • Früher, als Amateur konnte er sich voll auf seine Wettbewerbe und die Vorbereitung konzentrieren.
  • Heute bin ich gläsern und muss die Fans auf allen Kanälen bedienen.

Das ist zwar anstrengend, aber irgendwie auch toll. Ich glaube schon, dass mir die Menschen das abnehmen, was ich ihnen mit meinen Videoclips vermitteln möchte. Ich erkläre keinen Blödsinn, mache aber auch keine Wissenschaft aus dem Bodybuilding, das kommt sicher gut bei den Leuten an”, führt der Ransbacher weiter aus.

Wo wohnt Schwarzwald John?

Das Phänomen Schwarzwald John – John Gomez stammt aus Gambia. Über seinen Onkel kam er zum Krafttraining. Trotz Mangel an Gleichgesinnten in seiner Heimat professionalisierte er den Sport. Beim Wettkampf Gambias Strongest Man gewann er einen Aufenthalt an einem deutschen Trainingsstützpunkt.

Seitdem lebt der Powerlifter in Baden-Württemberg. Unter dem ursprünglichen Spitznamen African Rhino gewann er als erster Afrikaner ein Strength Wars- Duell. Viele weitere Auftritte bei diesem Format folgten. Durch Videos von Influencern wie Adolf Burkhardt und wurde er einem breiteren Publikum bekannt.

Unter dem neuen Alias Schwarzwald John startete er schließlich seine eigenen Kanäle und wurde quasi über Nacht zum Star.