Was Macht Man Als Hotelfachfrau?

Was Macht Man Als Hotelfachfrau
Hotelfachleute planen Arbeitsabläufe im Hotel, betreuen und beraten Hotelgäste und sorgen für deren Wohlergehen. Dabei legen Hotelfachleute in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an. Beispielsweise richten sie die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant und arbeiten in der Küche mit.

Was muss man können um Hotelfachfrau zu werden?

Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder die allgemeine Hochschulreife (Abitur) Kenntnisse einer oder mehrerer Fremdsprachen (besonders bei größeren internationalen Hotelketten ist Englisch ein Muss ) gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen: der Beruf beinhaltet in der Regel viel Kontakt mit den Gästen.

Warum sollte man Hotelfachfrau werden?

Welchen Beruf lernst du? Ich mache eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, Jetzt steht das dritte und damit letzte Ausbildungsjahr an. Was lernt man in diesem Beruf? Es ist das Komplettpaket in Sachen Hotel. Man lernt Arbeitsabläufe zu planen und gestalten, Hotelgäste zu beraten und betreuen, Veranstaltungen zu organisieren.

  1. Die Rezeption ist der Haupteinsatzort.
  2. Wenn es um Arrangements für Gäste geht, ist man aber auch auf den Etagen, den Zimmern oder an verschiedenen Veranstaltungsorten unterwegs.
  3. Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden? Ich bin gern mit Menschen zusammen.
  4. Als Hotelkauffrau gehört der Umgang mit den Gästen zum Alltag.

Der Beruf ist außerdem sehr vielseitig. Jeder Tag bringt Neuigkeiten, kein Tag gleicht dem anderen. Man kann und muss viel organisieren. Schön ist auch, dass ich Fremdsprachen anwenden und mich noch intensiver mit der Region und deren Möglichkeiten auseinandersetzen kann.

  1. Welche Fähigkeiten sollte man bei diesem Berufswunsch mitbringen? Zuerst geht es um Freundlichkeit, Höflichkeit und Offenheit.
  2. Ein gutes mündliches Ausdrucksvermögen gehört ebenso dazu.
  3. Die Rezeption ist Dreh- und Angelpunkt des Hauses.
  4. Wenn es Fragen, Wünsche, Sorgen gibt, kommen die Gäste hierher.
  5. Da braucht es natürlich auch Geduld, Ausdauer und Ruhe.

Wer im Hotel arbeiten möchte, sollte außerdem ein gewisses Maß an Flexibilität mitbringen. Wie hast du deine Ausbildungsfirma gefunden? Für mich stand schon länger fest, dass ich im Hotelbereich arbeiten wollte. Ich habe Praktika gemacht, im Internet recherchiert und verschiedene Informationsveranstaltungen besucht.

Ich habe mich dann hier beworben und bin genommen worden. Wie lange lernst du? Die Ausbildung dauert drei Jahre. Welche Tipps würdest du künftigen Azubis in deinem Ausbildungsberuf geben? Höflich und freundlich sollte er sein. Es ist auch wichtig, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Im Hotel wird man zum Ansprechpartner für Gäste.

Die wollen informiert sein. Interesse für den Beruf ist wichtig. Aber genauso wichtig ist deshalb auch, sich für den Ausbildungsort und die Umgebung zu interessieren. Eigeninitiative wird großgeschrieben. Wie soll deine berufliche Karriere nach der Ausbildung weiter gehen? Ich bin zufrieden in der Hotelbranche, möchte gern in der Region, bei Familie und Freunden bleiben.

Ist Hotelfachfrau ein Beruf?

Hotelfachmann/-frau ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Gastgewerbe (Ausbildungsbereich Industrie und Handel). Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt kann Aufgabenfelder und Anforderungsprofile verändern.

Was muss man als Hotelkauffrau machen?

Mitarbeiten: Sie servieren im Restaurant, nehmen am Empfang Reservierungen auf oder prüfen Lagerbestände. Doch der Schwerpunkt ihrer Aufgaben liegt im kaufmännischen und organisatorischen Bereich. Sie übernehmen Aufgaben in der Buchhaltung, im Einkauf und im Personalwesen.

Wie viele Stunden arbeitet man als Hotelfachfrau?

: Hotelfachleute – Das Bruttomonatseinkommen von Hotelfachleuten beträgt ohne Sonderzahlungen auf Basis einer 38-Stunden-Woche durchschnittlich 1.801 Euro. Die Hälfte der Hotelfachleute verdient weniger als 1.636 Euro. Beschäftigte in tarifgebundenen Betrieben stellen sich bei Monatseinkommen und Sonderzahlungen deutlich besser.

  • Zu diesen Ergebnissen haben bei der Online-Umfrage von Lohnspiegel.de rund 470 Beschäftigte beigetragen.
  • Bei Hotelfachleuten handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf.
  • Die Tätigkeit umfasst die Arbeit in allen Abteilungen des Hotels vom Restaurant über die Gästezimmer bis hin zur Verwaltung, wo Hotelfachleute in der Buchhaltung, Lagerhaltung oder auch im Personalwesen tätig sind.

Sind Sie selbst Hotelfachmann bzw. Hotelfachfrau? Vergleichen Sie Ihr Gehalt! Unter “Hotels, Gaststätten, Tourismus” → “Hotelfachmann/-frau” finden Sie im Lohn- und Gehaltscheck einen individuellen Gehaltsrechner: Zum Lohn- und Gehaltscheck Auffallend ist der hohe Prozentsatz an Beschäftigten, die deutlich länger als tarifvertraglich vereinbart arbeiten.

Fast 66 Prozent der befragten Hotelfachleute geben an, im allgemeinen mehr als vertraglich vereinbart zu arbeiten. „Unsere Daten zeigen auch, dass Hotelfachleute im Vergleich zu anderen Berufsgruppen unzufriedener mit ihren Arbeitsbedingungen sind”, sagt WSI-Experte Dr. Heiner Dribbusch. Dies hat offensichtlich viel mit der vergleichsweise niedrigen Bezahlung zu tun: „Über 60 Prozent der Befragten sind mit ihrer Bezahlung nicht oder überhaupt nicht zufrieden.” Dieser Wert liegt deutlich über dem bei den Beschäftigten insgesamt.

Die Studie kommt im Einzelnen u.a. zu folgenden Ergebnissen: Berufserfahrung In aller Regel steigt das Einkommen mit der Dauer der Berufserfahrung. Dies gilt für die Berufsgruppe der Hotelfachleute nur bedingt. Bei einer Berufserfahrung von bis zu einem Jahr beträgt das durchschnittliche Monatseinkommen 1.720 Euro, bei mehr als 20 Jahren steigt es auf 1.947 Euro.

  • Dies bedeutet einen Einkommenszuwachs von nur 227 Euro.
  • Am höchsten ist es jedoch bei den Befragten mit 11 bis 15 Jahren Berufserfahrung: Sie erhalten 2.104 Euro.
  • Betriebsgröße Etwa 84 Prozent der Hotelfachleute, die sich an der Befragung beteiligt haben, arbeiten in Kleinbetrieben mit weniger als 100 Beschäftigten.

In diesen Betrieben erhalten Hotelfachleute im Schnitt 1.776 Euro. Am wenigsten verdienen Hotelfachleute in Betrieben mit bis zu zehn Mitarbeitern. Hier liegt der Durchschnittsverdienst bei 1.621 Euro. In Betrieben mit mindestens 50 Beschäftigten und darüber werden dagegen rund 300 Euro mehr im Monat verdient.

Tarifbindung Hotelfachleute profitieren von der Tarifbindung. In tarifgebundenen Betrieben liegt ihr Monatseinkommen mit durchschnittlich 2.002 Euro rund 21 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen und Kolleginnen in nicht tarifgebundenen Betrieben. Auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden weitaus häufiger in Betrieben mit Tarifvertrag bezahlt.

Insgesamt geben fast 59 Prozent der Hotelfachleute an, dass in dem Betrieb, in dem sie arbeiten, ein Tarifvertrag gilt. West und Ost Während in Westdeutschland eine Hotelfachfrau oder ein Hotelfachmann durchschnittlich 1.868 Euro erhält, bekommt sie/er in Ostdeutschland nur 1.554 Euro.

  1. In den neuen Bundesländern verdienen damit Hotelfachleute rund 17 Prozent weniger als ihre Kolleg/innen in den alten Bundesländern.
  2. Männer und Frauen Knapp 80 Prozent der an der Erhebung beteiligten Hotelfachleute sind Frauen.
  3. Das Einkommen der Hotelfachfrauen liegt dennoch mit im Durchschnitt 1.744 Euro rund 276 Euro unter dem ihrer Kollegen.

Dies macht einen Einkommensnachteil von fast 14 Prozent aus. Arbeitszeit Die durchschnittliche vertragliche Arbeitszeit der Hotelfachleute liegt bei rund 38,8 Stunden in der Woche. Die Befragten geben jedoch an, tatsächlich mehr zu arbeiten als vertraglich vereinbart: Der Durchschnitt der tatsächlichen Wochenarbeitszeit liegt bei 44,9 Stunden.

Ist Hotelfachfrau kaufmännisch?

Hotelfachmann / Hotelfachfrau – Ausbildung Das dritte Adventswochenende steht vor der Tür und das Hotel verfügt kaum über freie Zimmer. Kein Wunder, die Gäste möchten den wunderschönen Weihnachtsmarkt in der Stadt besuchen. Der Weihnachtsmarkt lockt jährlich Besucher aus vielen Regionen und Ländern an.

Für dich bedeutet das stressige Tage, aber auch viel Kontakt mit unterschiedlichen Gästen. Du liebst den Austausch mit den Gästen und freust dich, wenn du ihnen einen schönen Aufenthalt bescherst. Damit das klappt, planst du den Personaleinsatz im Hotel. Am Abend blickst du in viele fröhliche Gesichter, die ihren Weg vom Weihnachtsmarkt und Shopping zurück in das Hotel finden.

Berufsbild Hotelfachmann / Hotelfachfrau Als Hotelfachfrau arbeitest du nahezu in jedem Bereich eines Hotels. Beispielsweise planst du die Arbeitsabläufe im Hotel oder betreust und berätst die Hotelgäste. Bei all deinen Arbeiten steht das Wohl der Gäste an oberster Stelle.

  • Tritt ein Problem mit der Reservierung oder dem Zimmer auf, kümmerst du dich zügig um die Behebung des Problems.
  • Ist ein Zimmer beispielsweise nicht richtig sauber und ein Gast merkt dies an, organisierst du ein neues Zimmer.
  • Um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, kontrollierst du regelmäßig die Zimmer.

Beim Check-in der Gäste begrüßt du diese freundlich. Du zeigst den Gästen ihre Zimmer, stellst beim Auschecken die Rechnung aus und stehst als Ansprechpartner zur Verfügung. Zusätzlich planst du den Personaleinsatz für das Hotel, sodass immer genügend Personal arbeitet.

Dabei achtest du darauf, dass du nicht zu viel Personal einplanst. Aber auch zu wenig Personal kann den Ablauf im Hotel stören. Außerdem kommst du im hoteleigenen Restaurant zum Einsatz. Du übernimmst die Bedienung der Gäste im Restaurant und unterstützt in stressigen Situationen die Küche. In deinem Berufsalltag als Hotelfachmann bzw.

Hotelfachfrau kannst du dich aufgrund der umfangreichen Tätigkeiten auf einen spannenden und abwechslungsreichen Aufgabenbereich freuen. Du arbeitest immer dort, wo es nötig ist. Das kann der Empfang, der Service oder die Buchhaltung sein. Dadurch legst du im Hotel täglich viele Schritte zurück.

  1. Ein Hotel ist rund um die Uhr besetzt.
  2. Für dich bedeutet das Schichtdienst und Wochenendarbeit.
  3. Während deiner Arbeit sprichst du viel mit Gästen und Personal.
  4. Neben Smalltalk mit den Gästen gibst du Anweisungen an das Personal.
  5. Dafür benötigst du eine gewisse Autorität und gute Fremdsprachkenntnisse.
  6. Gäste kommen häufig auf dich zu und bitten um Rat.

Das können schöne Spazierwege, ein verlorener Koffer oder andere Wünsche sein. In solche Situationen musst du kompetent wirken und manchmal auch improvisieren. Steht eine große Veranstaltung an, erwarten dich durchaus stressige Situationen. Denn neben dem Betrieb im Hotel unterstützt du bei der Planung und Organisation. Hotelfachfrau übergibt die Zimmerkarte Hotelmanager weist Personal an Hotelfachfrau gibt Gast Restauranttipps Empfangsdame bestätigt Buchung am Telefon Hotelfachfrau übergibt die Zimmerkarte Hotelmanager weist Personal an Hotelfachfrau gibt Gast Restauranttipps Empfangsdame bestätigt Buchung am Telefon Als Hotelfachmann arbeitest du vorrangig in Hotels. Du bist aber nicht auf die Hotelbranche begrenzt. Auch in Gasthöfen, Pensionen, Restaurant, Cafés, Discotheken und sogar Krankenhäusern findest du Hotelfachleute.

Ausbildung zum Hotelfachmann / zur Hotelfachfrau In deiner Ausbildung zum Hotelfachmann bist du abwechselnd in Betrieb und, Im Betrieb lernst du die praktische Seite des Berufsbildes kennen und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Deine Aufgaben und Tätigkeiten während der Ausbildung hältst du in einem fest.

Es dient als Ausbildungsnachweis und wird regelmäßig von deinem Ausbilder kontrolliert. Um die Ausbildung abschließen zu können, musst du die erfolgreich absolvieren. Der erste Teil der Abschlussprüfung findet zum Ende des zweiten Ausbildungsjahres statt, der zweite Teil der findet am Ende der Ausbildung statt.

dual (Berufsschule und Betrieb) 3 Jahre, Verkürzung auf 2-2,5 Jahre möglich Während deiner Ausbildung im Betrieb lernst du, wie du dich optimal um die Bedürfnisse der Gäste kümmerst und dich dabei richtig verhältst. Damit du jederzeit in jedem Bereich aushelfen kannst, lernst du auch die Bereiche Küche, Service und Marketing kennen.

Auch digitale Inhalte dürfen während der Ausbildung nicht fehlen – du lernst, wie Buchungssysteme funktionieren, oder wie Zahlungsvorgänge bearbeitet werden. In der lernst du in den berufsspezifischen Fächern, wie du Führungsaufgaben übernimmst, die Warenwirtschaft durchführst und welche Arbeiten im Empfangsbereich dich erwarten.

Kritikfähigkeit Selbstorganisation Sorgfalt & Genauigkeit

Umfeld: Gastronomie Sonn- und Feiertagsarbeit Möglichkeit, später im Ausland zu arbeiten

Hotelfachmann kannst du theoretisch mit jedem Schulabschluss oder sogar ohne Abschluss werden. Die Mehrheit der Azubis hat einen Realschulabschluss, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Danach folgen Azubis mit (Fach-)Abitur und ein kleinerer Teil mit Hauptschulabschluss.

Es beginnen wenige Azubis ohne Abschluss die Ausbildung. Gute Noten und Kenntnisse in Deutsch und Englisch zahlen sich bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz aus, denn sie helfen dir z.B. bei der Korrespondenz mit Gästen, die zum Teil auch aus dem Ausland kommen. Auch gute Kenntnisse in Mathe können bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz hilfreich sein, beispielsweise beim Erstellen von Rechnungen.

Aber gute Noten in diesen Fächern sind kein Muss. Am wichtigsten ist, dass du ein großes Interesse und die passenden Stärken für die Ausbildung zum Hotelfachmann mitbringst. Neben einer sorgfältigen und genauen Arbeitsweise, solltest du in diesem Beruf auch über Kritikfähigkeit verfügen, z.B.

  1. Ruhe bewahren bei unhöflichen Gästen.
  2. Zudem solltest du über Selbstorganisation verfügen, da du verschiedenste Tätigkeiten im Hotel übernimmst.
  3. Hotelfachfrau ist ein, daher ist dein Arbeitsumfeld größtenteils ein Hotel.
  4. Du arbeitest auch an Sonn- und Feiertagen und hast sogar die Möglichkeit, später im Ausland zu arbeiten.

Dein Arbeitsumfeld kann unterschiedlich aussehen, je nachdem in welchem Ausbildungsbetrieb und in welchem Bereich du tätig bist. In einer großen Hotelkette arbeitest du im Schichtdienst mit deinen Kollegen zusammen und kannst auch im Ausland eingesetzt sein.

  1. Zudem solltest du bedenken, dass gerade in der Hauptsaison viel Betrieb sein kann und die Arbeit stressig werden kann.
  2. In einer kleinen Pension arbeitest du im Schichtdienst, ebenfalls an Sonn- und Feiertagen.
  3. Auch hier fallen unterschiedliche Aufgaben an.
  4. Daher solltest du dir genau überlegen, welcher Ausbildungsbetrieb und welches spätere Arbeitsfeld am besten zu dir passen.

Als Hotelfachmann bzw. Hotelfachfrau kannst du in der Ausbildung im Schnitt mit folgenden rechnen:

im 1. Ausbildungsjahr: 767 Euro im 2. Ausbildungsjahr: 878 Euro im 3. Ausbildungsjahr: 996 Euro

Du möchtest gern mehr über das Hotelfachmann Gehalt erfahren? Hier geht es zur, Ich habe diese Art von Ausbildung gewählt, weil mir der Kontakt mit Menschen sehr wichtig ist. Außerdem wollte ich eine Arbeit ausführen, bei der man sich viel bewegt. Ich habe die Ausbildung im Alpenhof Murnau angefangen, da die Internetseite des Hotels es mir sehr leicht gemacht hat, mich über den Beruf zu informieren und mich am Ende,

Ich bin zwar schon vor kurzer Zeit mit meiner Ausbildung fertig geworden, aber ich kann nur sagen, dass ich es jeder und jedem empfehlen kann! Dieser Beruf bietet einfach sehr viele Möglichkeiten – vor allem die Nähe zu den Menschen und Gästen, die es wahrscheinlich in keinem anderen Beruf so gibt. Ich habe viele Erfahrungen in meiner Au.

In meiner Ausbildung hat man sehr viel Abwechslung in der Arbeit und arbeitet mit den Arbeitskollegen als Team zusammen. Durch meine Ausbildung habe ich auch mein Interesse an der Veranstaltung sowie am Marketing gefunden, die ich dann auch am Ende meiner Ausbildung weiter verfolgen werde.

Der Alpenhof ist für mich die perfekte Mischung aus Sterne Standard und familiärer Atmosphäre. Uns Azubis wird früh Verantwortung übergeben, sodass wir die Theorie in Praxis umsetzen können. Zudem wird unsere Arbeit geschätzt und anerkannt. Die Ausbildung als Hotelfachfrau gibt mir die Möglichkeit, in vielen verschied.

Ich mache eine Ausbildung zur Hotelfachfrau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement in der Seezeitlodge Hotel & Spa im Saarland. Ich habe mich für eine dreijährige Ausbildung mit der Zusatzqualifikation entschieden, da mich die Aspekte des Managements einfach faszinieren und ich mehr darüber lernen wollte.

Zu meiner schulischen Ausbildung, Die Ausbildung als Hotelfachfrau öffnet einem viele Türen. Man kann im Ausland arbeiten und hat viele Aufstiegschancen. Die Ausbildung ist sehr vielfältig und man entwickelt sich weiter. Man kann die eigenen Stärken und Schwächen reflektieren und lernt mit ihnen umzugehen.

Wer gerne im Kontakt mit Menschen ist und die Abläufe hinter den Kulissen der Hotellerie von Anfang bis Ende miterleben möchte, dem kann ich den Beruf Hotelfachmann/-frau nur empfehlen! Einen so abwechslungsreichen und vielseitigen Beruf findet man nirgends!Sowohl administrativ, als auch operativ in den Hotels durchläuft man alle Abteilungen u.

Myriam ist 22 Jahre alt. Nach dem Abitur hat sie ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau, mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement beim Holiday Inn Stuttgart begonnen. Jetzt ist sie im 3. Ausbildungsjahr. Neben der Arbeit bleibt ihr natürlich auch genug Zeit für ihre Hobbys Lesen, Reisen, Sprachen und Freunde treffen.

Hier berichtet sie, was der Anlass für ihre Be. Du bist gut geeignet für den Beruf Hotelfachmann bzw. Hotelfachfrau, wenn

du gute Fremdsprachenkenntnisse besitzt du in stressigen Situationen ruhig bleibst du gerne im Team arbeitest

Du bist eher weniger geeignet, wenn du

du keinen Kundenkontakt möchtest du geregelte Arbeitszeiten bevorzugst du ungern Anweisungen gibst

Alles im grünen Bereich? Dann mach den Berufswahltest und finde heraus, zu wie viel Prozent diese Ausbildung tatsächlich zu dir passt. → ! Du bist dir schon sicher, dass es dein Traumberuf ist? Dann findest du hier freie Ausbildungsplätze ↓ Weiterbildung & Zukunftsaussichten Eine Weiterbildung ist bereits während der Ausbildung zum Hotelfachmann möglich, zum Beispiel mit der Zusatzqualifikation „Bar und Wein”.

Die Zusatzqualifikation findet parallel zur Ausbildung statt und erleichtert dir den Einstieg ins Berufsleben. Nach Abschluss deiner Ausbildung hast du natürlich auch zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel durch eine zum Hotelmeister oder zum Restaurantmeister. Wenn du das (Fach-)Abitur hast, könntest du aber auch über ein anschließendes Studium nachdenken, zum Beispiel Tourismusmanagement, BWL oder Ernährungswissenschaft.

Bei Weiterbildungen unterscheiden wir zwischen 3 verschiedenen Wegen:

Anpassungsfortbildung Aufstiegsfortbildung Studium

Bei Anpassungsfortbildungen geht es darum, dein Wissen aktuell zu halten, um beispielsweise neue Entwicklungen in Bereichen wie Management und Verwaltung im Hotel- und Gaststättengewerbe, Restaurantservice, Catering und Housekeeping kennenzulernen. Mit einer Aufstiegsfortbildung willst du Karriere machen.

Hierfür kannst du eine zum Hotelmeister, Restaurantmeister, Betriebswirt – Hotel-, Gaststättengewerbe, Fachwirt – Gastgewerbe oder zum Gastronomen anschließen. Um das Thema Nachhaltigkeit in deinem Beruf als Hotelfachmann einzubringen, kannst du spezielle Weiterbildungen absolvieren. In diesen lernst du, wie du den Personaleinsatz nachhaltig planst oder eine nachhaltige Reinigung der Zimmer ermöglichst.

Auch Energieeffizient und Umweltmanagement gehören zu solchen Weiterbildungen, wodurch du im Berufsalltag das Thema Nachhaltigkeit voranbringst. Und die Zukunft? Das Gastgewerbe erfreut sich großer Beliebtheit, sodass dir mit deiner Ausbildung genug Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Was ist besser Hotelfachfrau oder hotelkauffrau?

Der zentrale Unterschied besteht also darin, dass man als Hotelkauffrau zusätzlich mit Zahlen jonglieren muss und das Aufgabengebiet vorwiegend von kaufmännischen Tätigkeiten geprägt ist. Während bei den Hotelfachleuten eher der Service und die Gästebetreuung im Fokus stehen.

Warum haben Sie sich gerade für diesen Beruf entschieden?

Überzeugend sein: Das sollten Sie sagen – Betrachten Sie die folgenden Beispiele als Anregungen für Antworten auf die Frage „Warum bewerben Sie sich bei uns?”. Bleiben Sie sich bei Ihren Antworten aber selbst treu. Vermeiden Sie allgemeine Erwiderungen und stellen Sie immer einen konkreten Bezug zum Unternehmen, zur Position oder Ihren Fähigkeiten her.

„Weil ich hier den richtigen Weg sehe, um meine Karriere in einem/einer aufregenden/zukunftsorientierten/schnelllebigen Unternehmen/Branche ” „Ich finde, dass meine Fähigkeiten für diesen Job gut geeignet sind, weil ” „Ich glaube, ich habe das praktische Wissen (oder eine andere besondere Fähigkeit), um in dieser Position Erfolg zu haben, weil ” „Ich freue mich über diese Gelegenheit, da ich in der Lage sein werde ”

Was macht man an der Rezeption?

Tätigkeitsmerkmale – RezeptionistInnen empfangen und verabschieden die Gäste eines Hotels. Sie erledigen alle Formalitäten bei ihrer Ankunft, geben die Zimmerschlüssel und -karten aus und informieren die Gäste über das Hotelangebot und Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Hotelgäste empfangen und betreuenGästen mit ihrem Gepäck behilflich seinGäste über Freizeitangebote beraten und informierenPost und sonstige Benachrichtigungen für die Gäste entgegennehmenBeschwerden bearbeitenHotelrechnungen der Gäste erstellenRechnungsbetrag kassierenSchriftverkehr erledigen

Siehe auch:

RezeptionistIn (Kurz-/Spezialausbildung) Hotel- und GastgewerbeassistentIn (Lehre) Hotelkaufmann/-frau (Mittlere/Höhere Schulen)

Bereitschaft, am Wochenende zu arbeitenBereitschaft, in den Abendstunden zu arbeitenEDV-AnwendungskenntnisseFremdsprachenkenntnisseFreude am Kontakt mit MenschenGepflegtes ErscheinungsbildInteresse für TourismusKommunikationsfähigkeitOrganisationstalentSinn für genaues Arbeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B.:

Hotels und PensionenKur- und RehabilitationseinrichtungenMesse- und KongressveranstalterGroße Unternehmen

Die österreichische Hotelbranche entwickelt sich zufriedenstellend und weist seit Jahren steigende Beschäftigungszahlen auf. RezeptionistInnen profitieren wie auch andere Berufe der Hotellerie von den steigenden Nächtigungszahlen im Tourismus. Die Arbeitsmarktchancen sind damit gut.

Stellenangebote im “eJob-Room” (Internet-Stellenvermittlung des AMS): Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel “RezeptionistIn”, dem der Beruf “RezeptionistIn” zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf “Weiter” erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote Eine touristische Ausbildung bildet eine gute Grundlage für diesen Beruf. In Betracht kommen vor allem berufsbildende mittlere und höhere Schulen. Große Hotelketten bilden darüber hinaus ihr Personal betriebsintern aus. Organisationen wie die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) bieten ebenfalls Aus- und Weiterbildungen an.

Burgenland

Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Gastronomie und Ernährung (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS)
Höhere Bundeslehranstalt für Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und wirtschaftliche Berufe Oberwart (öffnen) 7400 Oberwart, Badgasse 5 Tel.: +43 (0)3352 / 344 14 -0, Fax: +43 (0)3352 / 344 14 -125, http://www.hbla-oberwart.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und wirtschaftliche Berufe Oberwart (öffnen) 7400 Oberwart, Badgasse 5 Tel.: +43 (0)3352 / 344 14 -0, Fax: +43 (0)3352 / 344 14 -125, http://www.hbla-oberwart.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Tourism | E-Marketing | Media Design (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Tourismus – PANNONEUM (öffnen) 7100 Neusiedl/See, Bundesschulstraße 4 Tel.: +43 (0)2167 / 82 57 -0, Fax: +43 (0)2167 / 82 57 -27, http://www.pannoneum.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Tourism | International | Communication (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Tourismus – PANNONEUM (öffnen) 7100 Neusiedl/See, Bundesschulstraße 4 Tel.: +43 (0)2167 / 82 57 -0, Fax: +43 (0)2167 / 82 57 -27, http://www.pannoneum.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und wirtschaftliche Berufe Oberwart (öffnen) 7400 Oberwart, Badgasse 5 Tel.: +43 (0)3352 / 344 14 -0, Fax: +43 (0)3352 / 344 14 -125, http://www.hbla-oberwart.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Güssing (öffnen) 7540 Güssing, Schulstraße 17 Tel.: +43 (0)3322 / 427 53 -10, Fax: +43 (0)3322 / 427 53 -22, https://www.ecole.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – HLW Aktiv+ (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und wirtschaftliche Berufe Oberwart (öffnen) 7400 Oberwart, Badgasse 5 Tel.: +43 (0)3352 / 344 14 -0, Fax: +43 (0)3352 / 344 14 -125, http://www.hbla-oberwart.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Reit HLW (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und wirtschaftliche Berufe Oberwart (öffnen) 7400 Oberwart, Badgasse 5 Tel.: +43 (0)3352 / 344 14 -0, Fax: +43 (0)3352 / 344 14 -125, http://www.hbla-oberwart.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Business | Fitness | Health (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Tourismus – PANNONEUM (öffnen) 7100 Neusiedl/See, Bundesschulstraße 4 Tel.: +43 (0)2167 / 82 57 -0, Fax: +43 (0)2167 / 82 57 -27, http://www.pannoneum.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und Tourismus (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Güssing (öffnen) 7540 Güssing, Schulstraße 17 Tel.: +43 (0)3322 / 427 53 -10, Fax: +43 (0)3322 / 427 53 -22, https://www.ecole.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Pinkafeld (öffnen) 7423 Pinkafeld, Schulstraße 7 Tel.: +43 (0)3357 / 424 90 -0, Fax: +43 (0)3357 / 424 90 -20, https://www.hlw-pinkafeld.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Theresianum Eisenstadt (öffnen) 7000 Eisenstadt, Kalvarienbergplatz 8 Tel.: +43 (0)2682 / 622 36 30, Fax: +43 (0)2682 / 622 36 -48, https://www.theresianum-eisenstadt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kommunikationsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Theresianum Eisenstadt (öffnen) 7000 Eisenstadt, Kalvarienbergplatz 8 Tel.: +43 (0)2682 / 622 36 30, Fax: +43 (0)2682 / 622 36 -48, https://www.theresianum-eisenstadt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Business | International | Communication (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Tourismus – PANNONEUM (öffnen) 7100 Neusiedl/See, Bundesschulstraße 4 Tel.: +43 (0)2167 / 82 57 -0, Fax: +43 (0)2167 / 82 57 -27, http://www.pannoneum.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang – Schulkooperation zwischen der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing und der HLA für wirtschaftliche Berufe Güssing (öffnen) Aufbaulehrgang Landwirtschaftliche Fachschule Güssing (öffnen) 7540 Güssing, Stremtalstraße 19 Tel.: +43 (0)3322 / 422 88 -0, Fax: +43 (0)3322 / 422 88 -35, https://www.lfsguessing.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – ohne Vertiefung (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Tourismus – PANNONEUM (öffnen) 7100 Neusiedl/See, Bundesschulstraße 4 Tel.: +43 (0)2167 / 82 57 -0, Fax: +43 (0)2167 / 82 57 -27, http://www.pannoneum.at/

/ul>

Kärnten

Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Ausbildungsschwerpunkt Destinations- und Hotelmanagement (öffnen) Kolleg
Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach (öffnen) 9504 Warmbad Villach, Warmbad Villach Tel.: +43 (0)4242 / 30 07 -0, Fax: +43 (0)4242 / 31 400, https://www.kts-villach.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Ausbildungsschwerpunkt Hotelmanagement mit IT (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach (öffnen) 9504 Warmbad Villach, Warmbad Villach Tel.: +43 (0)4242 / 30 07 -0, Fax: +43 (0)4242 / 31 400, https://www.kts-villach.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Ausbildungsschwerpunkt Internationales Tourismusmanagement (drei lebende Fremdsprachen) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach (öffnen) 9504 Warmbad Villach, Warmbad Villach Tel.: +43 (0)4242 / 30 07 -0, Fax: +43 (0)4242 / 31 400, https://www.kts-villach.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Ausbildungsschwerpunkt Tourismus und Pferdewirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach (öffnen) 9504 Warmbad Villach, Warmbad Villach Tel.: +43 (0)4242 / 30 07 -0, Fax: +43 (0)4242 / 31 400, https://www.kts-villach.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Ausbildungsschwerpunkt Internationales Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe St. Veit/Glan (öffnen) 9300 St. Veit/Glan, Dr.-Arthur-Lemisch-Straße 15 Tel.: +43 (0)4212 / 437 611, Fax: +43 (0)4212 / 437 620, https://www.hlw.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Centrum Humanberuflicher Schulen des Bundes Villach (öffnen) 9500 Villach, Richard-Wagner-Straße 8 Tel.: +43 (0)4242 / 248 09, Fax: +43 (0)4242 / 21 88 -80, https://www.chs-villach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Kärntner Caritasverbandes (öffnen) 9020 Klagenfurt, Viktringer Ring 40 Tel.: +43 (0)463 / 567 29 -0, https://hlw.caritas-kaernten.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Ernährung und Betriebswirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Konvents der Schulschwestern St. Jakob im Rosental (öffnen) 9184 St. Jakob im Rosental, St. Peter 25 Tel.: +43 (0)4253 / 27 50 -0, Fax: +43 (0)4253 / 27 50 -15, http://www.hlw-stpeter.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Fitness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau (öffnen) 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 Tel.: +43 (0)4762 / 24 60 -0, Fax: +43 (0)4762 / 24 60 -19, https://www.hlwspittal.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und Soziales (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Wirtschaft und Mode Klagenfurt (öffnen) 9020 Klagenfurt, Fromillerstraße 15 Tel.: +43 (0)463 / 577 28 -2000, Fax: +43 (0)463 / 577 28 -2080, https://www.diewimo.at Centrum Humanberuflicher Schulen des Bundes Villach (öffnen) 9500 Villach, Richard-Wagner-Straße 8 Tel.: +43 (0)4242 / 248 09, Fax: +43 (0)4242 / 21 88 -80, https://www.chs-villach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit, Soziales und Wellness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hermagor (öffnen) 9620 Hermagor, 10.-Oktober-Straße 9 Tel.: +43 (0)4282 / 31 58 -0, Fax: +43 (0)4282 / 31 58 -25, https://hlwhermagor.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheits-, Freizeit- und Eventmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau (öffnen) 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 Tel.: +43 (0)4762 / 24 60 -0, Fax: +43 (0)4762 / 24 60 -19, https://www.hlwspittal.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Hauswirtschaft und Gästebetreuung (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Konvents der Schulschwestern St. Jakob im Rosental (öffnen) 9184 St. Jakob im Rosental, St. Peter 25 Tel.: +43 (0)4253 / 27 50 -0, Fax: +43 (0)4253 / 27 50 -15, http://www.hlw-stpeter.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Internationale Kommunikation (dritte lebende Fremdsprache) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Wirtschaft und Mode Klagenfurt (öffnen) 9020 Klagenfurt, Fromillerstraße 15 Tel.: +43 (0)463 / 577 28 -2000, Fax: +43 (0)463 / 577 28 -2080, https://www.diewimo.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Internationale Kommunikation in der Wirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hermagor (öffnen) 9620 Hermagor, 10.-Oktober-Straße 9 Tel.: +43 (0)4282 / 31 58 -0, Fax: +43 (0)4282 / 31 58 -25, https://hlwhermagor.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kommunikation und Präsentation (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Konvents der Schulschwestern St. Jakob im Rosental (öffnen) 9184 St. Jakob im Rosental, St. Peter 25 Tel.: +43 (0)4253 / 27 50 -0, Fax: +43 (0)4253 / 27 50 -15, http://www.hlw-stpeter.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medieninformatik und Webdesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfsberg (öffnen) 9400 Wolfsberg, Gartenstraße 1 Tel.: +43 (0)4352 / 21 90 -0, Fax: +43 (0)4352 / 21 90 -99, https://www.hlw-wolfsberg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Multimedia und Webdesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Wirtschaft und Mode Klagenfurt (öffnen) 9020 Klagenfurt, Fromillerstraße 15 Tel.: +43 (0)463 / 577 28 -2000, Fax: +43 (0)463 / 577 28 -2080, https://www.diewimo.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Sport und Ernährung (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Centrum Humanberuflicher Schulen des Bundes Villach (öffnen) 9500 Villach, Richard-Wagner-Straße 8 Tel.: +43 (0)4242 / 248 09, Fax: +43 (0)4242 / 21 88 -80, https://www.chs-villach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Sprache und Kultur (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfsberg (öffnen) 9400 Wolfsberg, Gartenstraße 1 Tel.: +43 (0)4352 / 21 90 -0, Fax: +43 (0)4352 / 21 90 -99, https://www.hlw-wolfsberg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Unternehmenskommunikation und Medienmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau (öffnen) 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 Tel.: +43 (0)4762 / 24 60 -0, Fax: +43 (0)4762 / 24 60 -19, https://www.hlwspittal.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Wellness und Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfsberg (öffnen) 9400 Wolfsberg, Gartenstraße 1 Tel.: +43 (0)4352 / 21 90 -0, Fax: +43 (0)4352 / 21 90 -99, https://www.hlw-wolfsberg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit bilingualem Unterricht (Deutsch, Slowenisch) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Konvents der Schulschwestern St. Jakob im Rosental (öffnen) 9184 St. Jakob im Rosental, St. Peter 25 Tel.: +43 (0)4253 / 27 50 -0, Fax: +43 (0)4253 / 27 50 -15, http://www.hlw-stpeter.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau (öffnen) 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 Tel.: +43 (0)4762 / 24 60 -0, Fax: +43 (0)4762 / 24 60 -19, https://www.hlwspittal.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Tourismus (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau (öffnen) 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 Tel.: +43 (0)4762 / 24 60 -0, Fax: +43 (0)4762 / 24 60 -19, https://www.hlwspittal.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Wirtschaft (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau (öffnen) 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 Tel.: +43 (0)4762 / 24 60 -0, Fax: +43 (0)4762 / 24 60 -19, https://www.hlwspittal.at/

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Kärnten (öffnen) 9021 Klagenfurt, Europaplatz 1 Tel.: +43 (0)5 9434 -901, Fax: +43 (0)5 9434 -911, https://www.wifikaernten.at/

/ul>

Niederösterreich

Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Hotel & Tourism Management (Unterrichtssprache Englisch) (öffnen) Kolleg
International College of Tourism and Management (öffnen) 2540 Bad Vöslau, Johann Strauß Straße 2 Tel.: +43 (0)2252 / 790 260, https://www.itm-college.eu/

table> Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – ÖHV Trainee (öffnen) Kolleg Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Semmering (öffnen) 2680 Semmering, Hochstraße 37 Tel.: +43 (0)2664 / 81 92, Fax: +43 (0)2664 / 81 92 -620, https://www.hltsemmering.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Ausbildungsschwerpunkt Kaffee (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Krems (öffnen) 3500 Krems/Donau, Langenloiser Straße 22 Tel.: +43 (0)2732 / 880 -0, Fax: +43 (0)2732 / 880 -123, https://www.hlfkrems.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Ausbildungsschwerpunkt Patisserie (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Krems (öffnen) 3500 Krems/Donau, Langenloiser Straße 22 Tel.: +43 (0)2732 / 880 -0, Fax: +43 (0)2732 / 880 -123, https://www.hlfkrems.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Hotel- und Gastronomiemanagement (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Semmering (öffnen) 2680 Semmering, Hochstraße 37 Tel.: +43 (0)2664 / 81 92, Fax: +43 (0)2664 / 81 92 -620, https://www.hltsemmering.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Interkulturelle Hotelfachschule – Vertiefung Zweite lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Retz (öffnen) 2070 Retz, Rupert Rockenbauer-Platz 2 Tel.: +43 (0)2942 / 204 64 -0, Fax: +43 (0)2942 / 204 64 -14, http://www.hltretz.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Ausbildungsschwerpunkt Digital Marketing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Tourismusschule WK NÖ St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Mariazeller Straße 97 Tel.: +43 (0)2742 / 851 -23101, Fax: +43 (0)2742 / 890 -2326, https://hts-stp.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Ausbildungsschwerpunkt Food Design und Entertainment (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Tourismusschule WK NÖ St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Mariazeller Straße 97 Tel.: +43 (0)2742 / 851 -23101, Fax: +43 (0)2742 / 890 -2326, https://hts-stp.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Eventmanagement und Fremdsprachen (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Retz (öffnen) 2070 Retz, Rupert Rockenbauer-Platz 2 Tel.: +43 (0)2942 / 204 64 -0, Fax: +43 (0)2942 / 204 64 -14, http://www.hltretz.ac.at Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Krems (öffnen) 3500 Krems/Donau, Langenloiser Straße 22 Tel.: +43 (0)2732 / 880 -0, Fax: +43 (0)2732 / 880 -123, https://www.hlfkrems.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Eventmanagement und Sales (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Semmering (öffnen) 2680 Semmering, Hochstraße 37 Tel.: +43 (0)2664 / 81 92, Fax: +43 (0)2664 / 81 92 -620, https://www.hltsemmering.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotel- und Dienstleistungsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Krems (öffnen) 3500 Krems/Donau, Langenloiser Straße 22 Tel.: +43 (0)2732 / 880 -0, Fax: +43 (0)2732 / 880 -123, https://www.hlfkrems.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Innovativer Tourismus (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Retz (öffnen) 2070 Retz, Rupert Rockenbauer-Platz 2 Tel.: +43 (0)2942 / 204 64 -0, Fax: +43 (0)2942 / 204 64 -14, http://www.hltretz.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung International Travel Business (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Semmering (öffnen) 2680 Semmering, Hochstraße 37 Tel.: +43 (0)2664 / 81 92, Fax: +43 (0)2664 / 81 92 -620, https://www.hltsemmering.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Internationale Kommunikation (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Krems (öffnen) 3500 Krems/Donau, Langenloiser Straße 22 Tel.: +43 (0)2732 / 880 -0, Fax: +43 (0)2732 / 880 -123, https://www.hlfkrems.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Sport und Tourismusmarketing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Semmering (öffnen) 2680 Semmering, Hochstraße 37 Tel.: +43 (0)2664 / 81 92, Fax: +43 (0)2664 / 81 92 -620, https://www.hltsemmering.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Haag (öffnen) 3350 Haag, Wiener Straße 2 Tel.: +43 (0)7434 / 437 17 -0, Fax: +43 (0)7434 / 437 17 -118, http://www.hlwhaag.ac.at Wirtschaftsschulen der Franziskanerinnen Amstetten (öffnen) 3300 Amstetten, Klostersraße 14 Tel.: +43 (0)7472 / 625 77 -25, Fax: +43 (0)7472 / 625 77 -64, https://www.fwamstetten.ac.at Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Amstetten (öffnen) 3300 Amstetten, Stefan-Fadinger-Straße 36 Tel.: +43 (0)7472 / 682 10 -0, Fax: +43 (0)7472 / 682 10 -333, https://www.hlwamstetten.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Kongregation der Schulschwestern vom III. OSF von Amstetten (öffnen) 3550 Langenlois, Anton-Zöhrer-Straße 3 Tel.: +43 (0)2734 / 23 68 -0, https://www.fssblangenlois.ac.at Schule für wirtschaftliche und soziale Berufe der Marienschwestern vom Karmel (öffnen) 4303 St. Pantaleon-Erla/St. Valentin, Klein Erla 1 Tel.: +43 (0)7435 / 74 64 -0, Fax: +43 (0)7435 / 74 64 -28, https://www.fachschulenerla.ac.at Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe der Caritas der Diözese St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Parkpromenade 10 Tel.: +43 (0)2742 / 353 550 – 0, Fax: +43 (0)2742 / 353 550 – 8, https://www.caritas-bigs.at/stpoelten/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Umwelt und Wirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft des Zisterzienserstiftes Zwettl (öffnen) 3683 Yspertal, Am Campus 1 Tel.: +43 (0)7415 / 72 49 -0, Fax: +43 (0)7415 / 72 49 -19, http://www.hluwyspertal.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Aktives Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Zwettl, Trägerverein der Franziskanerinnen Amstetten (öffnen) 3910 Zwettl, Klosterstraße 10 Tel.: +43 (0)2822 / 523 18 -18, Fax: +43 (0)2822 / 523 18 -40, http://www.hlwzwettl.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Digital Business und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe Tulln (öffnen) 3430 Tulln, Donaulände 72 Tel.: +43 (0)2272 / 647 67, Fax: +43 (0)2272 / 613 709, https://www.hlwtulln.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Haag (öffnen) 3350 Haag, Wiener Straße 2 Tel.: +43 (0)7434 / 437 17 -0, Fax: +43 (0)7434 / 437 17 -118, http://www.hlwhaag.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Ernährung, Gesundheit und Sport (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Amstetten (öffnen) 3300 Amstetten, Stefan-Fadinger-Straße 36 Tel.: +43 (0)7472 / 682 10 -0, Fax: +43 (0)7472 / 682 10 -333, https://www.hlwamstetten.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Events und Medien (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Türnitz (öffnen) 3184 Türnitz, Auhofstrasse 41 Tel.: +43 (0)2769 / 83 01 -0, Fax: +43 (0)2769 / 83 01 -29, https://hlwtuernitz.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Fit & Lifestyle (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Türnitz (öffnen) 3184 Türnitz, Auhofstrasse 41 Tel.: +43 (0)2769 / 83 01 -0, Fax: +43 (0)2769 / 83 01 -29, https://hlwtuernitz.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Food- und Eventmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Elementarpädagogik – Schulverein Institut Sta. Christiana Lanzenkirchen (öffnen) 2821 Lanzenkirchen, Wiener Neustädter Straße 74 Tel.: +43 (0)2627 / 452 35 -16, Fax: +43 (0)2627 / 452 35 -36, https://www.stachristiana.at/hlw-bafep-frohsdorf/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Freizeit und Kultur (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Mistelbach (öffnen) 2130 Mistelbach, Brennerweg 8 Tel.: +43 (0)2572 / 29 50 -0, Fax: +43 (0)2572 / 29 50 -450, https://www.hlwmistelbach.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Freizeit- und Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Elementarpädagogik – Schulverein Institut Sta. Christiana Lanzenkirchen (öffnen) 2821 Lanzenkirchen, Wiener Neustädter Straße 74 Tel.: +43 (0)2627 / 452 35 -16, Fax: +43 (0)2627 / 452 35 -36, https://www.stachristiana.at/hlw-bafep-frohsdorf/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Freizeitmanagement und Umwelt (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und nachhaltiger Lebensstil (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Mistelbach (öffnen) 2130 Mistelbach, Brennerweg 8 Tel.: +43 (0)2572 / 29 50 -0, Fax: +43 (0)2572 / 29 50 -450, https://www.hlwmistelbach.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit.Leben.Lernen (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Krems (öffnen) 3500 Krems an der Donau, Kasernstraße 6 Tel.: +43 (0)2732 / 852 40 -0, Fax: +43 (0)2732 / 852 40 -52, https://www.hlmhlw-krems.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Internationale Kommunikation (dritte lebende Fremdsprache) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe Tulln (öffnen) 3430 Tulln, Donaulände 72 Tel.: +43 (0)2272 / 647 67, Fax: +43 (0)2272 / 613 709, https://www.hlwtulln.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung IT-Creativ (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kreativität – Innovation – Motivation – Design (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Haag (öffnen) 3350 Haag, Wiener Straße 2 Tel.: +43 (0)7434 / 437 17 -0, Fax: +43 (0)7434 / 437 17 -118, http://www.hlwhaag.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kreativität und Projektmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kreativwerkstatt (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hollabrunn (öffnen) 2020 Hollabrunn, Mühlgasse 35 Tel.: +43 (0)2952 / 25 46 -0, Fax: +43 (0)2952 / 25 46 -16, https://hlwhollabrunn.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur und Kreativität (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur, Freizeit und Touristik (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe Tulln (öffnen) 3430 Tulln, Donaulände 72 Tel.: +43 (0)2272 / 647 67, Fax: +43 (0)2272 / 613 709, https://www.hlwtulln.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur- und Eventmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Türnitz (öffnen) 3184 Türnitz, Auhofstrasse 41 Tel.: +43 (0)2769 / 83 01 -0, Fax: +43 (0)2769 / 83 01 -29, https://hlwtuernitz.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Baden (öffnen) 2500 Baden, Germergasse 5 Tel.: +43 (0)2252 / 891 51 -0, Fax: +43 (0)2252 / 891 51 -150, https://www.hlabaden.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medien: Design – Produktion – Präsentation (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Baden (öffnen) 2500 Baden, Germergasse 5 Tel.: +43 (0)2252 / 891 51 -0, Fax: +43 (0)2252 / 891 51 -150, https://www.hlabaden.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medieninformatik und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Horn (öffnen) 3580 Horn, Gartengasse 1 Tel.: +43 (0)2982 / 537 13, Fax: +43 (0)2982 / 537 13 -2, https://www.hlwhorn.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Office- und Medienmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Städtische Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Stadt Wiener Neustadt (öffnen) 2700 Wiener Neustadt, Burgplatz 1 Tel.: +43 (0)2622 / 265 78 -11, Fax: +43 (0)2622 / 265 78 -19, https://hlw-wiener-neustadt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Online.Handeln (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Krems (öffnen) 3500 Krems an der Donau, Kasernstraße 6 Tel.: +43 (0)2732 / 852 40 -0, Fax: +43 (0)2732 / 852 40 -52, https://www.hlmhlw-krems.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Soziales (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hollabrunn (öffnen) 2020 Hollabrunn, Mühlgasse 35 Tel.: +43 (0)2952 / 25 46 -0, Fax: +43 (0)2952 / 25 46 -16, https://hlwhollabrunn.ac.at/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Touristik und Dienstleistungsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Baden (öffnen) 2500 Baden, Germergasse 5 Tel.: +43 (0)2252 / 891 51 -0, Fax: +43 (0)2252 / 891 51 -150, https://www.hlabaden.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Umwelt und Nachhaltigkeitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Umweltbildung und Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Städtische Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Stadt Wiener Neustadt (öffnen) 2700 Wiener Neustadt, Burgplatz 1 Tel.: +43 (0)2622 / 265 78 -11, Fax: +43 (0)2622 / 265 78 -19, https://hlw-wiener-neustadt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Well & Active (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Wellness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hollabrunn (öffnen) 2020 Hollabrunn, Mühlgasse 35 Tel.: +43 (0)2952 / 25 46 -0, Fax: +43 (0)2952 / 25 46 -16, https://hlwhollabrunn.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Eventmanagement und Fremdsprachen (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Retz (öffnen) 2070 Retz, Rupert Rockenbauer-Platz 2 Tel.: +43 (0)2942 / 204 64 -0, Fax: +43 (0)2942 / 204 64 -14, http://www.hltretz.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Startups und Events im Tourismus (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Retz (öffnen) 2070 Retz, Rupert Rockenbauer-Platz 2 Tel.: +43 (0)2942 / 204 64 -0, Fax: +43 (0)2942 / 204 64 -14, http://www.hltretz.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Administration und Office-Management (öffnen) Aufbaulehrgang Städtische Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Stadt Wiener Neustadt (öffnen) 2700 Wiener Neustadt, Burgplatz 1 Tel.: +43 (0)2622 / 265 78 -11, Fax: +43 (0)2622 / 265 78 -19, https://hlw-wiener-neustadt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gastronomie und Hotellerie (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/ Schulzentrum Gmünd (HAK, HAS, Fachschule Wirtschaft und Aufbaulehrgang, SOB Berufstätige) (öffnen) 3950 Gmünd, Otto-Glöckel-Straße 6 Tel.: +43 (0)2852 / 529 01 -0, Fax: +43 (0)2852 / 529 01 -40, https://www.szgmuend.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit – Wellness – Freizeitmanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Schulzentrum Gmünd (HAK, HAS, Fachschule Wirtschaft und Aufbaulehrgang, SOB Berufstätige) (öffnen) 3950 Gmünd, Otto-Glöckel-Straße 6 Tel.: +43 (0)2852 / 529 01 -0, Fax: +43 (0)2852 / 529 01 -40, https://www.szgmuend.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und Soziales (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Biedermannsdorf (öffnen) 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Tel.: +43 (0)2236 / 711 17 -10, Fax: +43 (0)2236 / 711 17 -20, https://www.hlw-bmdf.ac.at/ Wirtschaftsschulen der Franziskanerinnen Amstetten (öffnen) 3300 Amstetten, Klostersraße 14 Tel.: +43 (0)7472 / 625 77 -25, Fax: +43 (0)7472 / 625 77 -64, https://www.fwamstetten.ac.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Soziales (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe St. Pölten (öffnen) 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Tel.: +43 (0)2742 / 361 515 -0, Fax: +43 (0)2742 / 361 515 -44, https://www.hlwstpoelten.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Wellness und Eventmanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Elementarpädagogik – Schulverein Institut Sta. Christiana Lanzenkirchen (öffnen) 2821 Lanzenkirchen, Wiener Neustädter Straße 74 Tel.: +43 (0)2627 / 452 35 -16, Fax: +43 (0)2627 / 452 35 -36, https://www.stachristiana.at/hlw-bafep-frohsdorf/

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Niederösterreich (öffnen) 3100 St. Pölten, Mariazeller Straße 97 Tel.: +43 (0)2742 / 851 -2000, Fax: +43 (0)2742 / 851 -2100, https://www.noe.wifi.at/

/ul>

Oberösterreich

Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Gastronomie und Ernährung (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS)
Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Tourismus Weyer (öffnen) 3335 Weyer, Egererstraße 14 Tel.: +43 (0)7355 / 62 63 -0, Fax: +43 (0)7355 / 62 63 -13, https://www.bbs-weyer.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Küche und Service (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt für Tourismus Bad Leonfelden (öffnen) 4190 Bad Leonfelden, Hagauer Straße 17 Tel.: +43 (0)7213 / 65 95 -0, Fax: +43 (0)7213 / 65 95 -21, http://www.baletour.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Kulinarik (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Sport & Erlebnispädagogik (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Landwirtschaftliche Fachschule – Fachrichtung Ländliche Hauswirtschaft, Ausbildungsschwerpunkt Tourismusmanagement (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Kleinraming (öffnen) 4442 Kleinraming, Mühlenweg 6 Tel.: +43 (0)7252 / 307 39, Fax: +43 (0)732 / 77 20 -258739, http://www.ooe-fachschulen.at/kleinraming/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Digital Marketing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung e-Marketing und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Tourismus Weyer (öffnen) 3335 Weyer, Egererstraße 14 Tel.: +43 (0)7355 / 62 63 -0, Fax: +43 (0)7355 / 62 63 -13, https://www.bbs-weyer.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Event- und Kulturmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotel- und Gastronomiemanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt für Tourismus Bad Leonfelden (öffnen) 4190 Bad Leonfelden, Hagauer Straße 17 Tel.: +43 (0)7213 / 65 95 -0, Fax: +43 (0)7213 / 65 95 -21, http://www.baletour.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotel- und Travelmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotelmanagement und Wellness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt für Tourismus Bad Leonfelden (öffnen) 4190 Bad Leonfelden, Hagauer Straße 17 Tel.: +43 (0)7213 / 65 95 -0, Fax: +43 (0)7213 / 65 95 -21, http://www.baletour.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Tourismus- und Reisemanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt für Tourismus Bad Leonfelden (öffnen) 4190 Bad Leonfelden, Hagauer Straße 17 Tel.: +43 (0)7213 / 65 95 -0, Fax: +43 (0)7213 / 65 95 -21, http://www.baletour.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Schulverein der Kreuzschwestern (öffnen) 4020 Linz, Stockhofstraße 10 Tel.: +43 (0)732 / 664 871 -2301, Fax: +43 (0)732 / 664 871 -2394, http://www.mediendesignschule.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bundesfachschule für Sozialberufe Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Kaltenbachstraße 19 Tel.: +43 (0)6132 / 233 94 -0, Fax: +43 (0)6132 / 233 94 -55, https://www.hlw-ischl.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Aktives Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried/Innkreis (öffnen) 4910 Ried/Innkreis, Gartenstraße 1 Tel.: +43 (0)7752 / 844 51 -0, Fax: +43 (0)732 / 210 022 -6988, https://www.hblw-ried.at/ Berufsbildende Schulen Rohrbach (öffnen) 4150 Rohrbach-Berg, Akademiestraße 12 Tel.: +43 (0)7289 / 86 46 -0, Fax: +43 (0)7289 / 86 46 -919, https://www.bbs-rohrbach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Design und Digitalisierungsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Steyr (öffnen) 4400 Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 Tel.: +43 (0)7252 / 543 79 -0, Fax: +43 (0)7252 / 543 79 -16, https://www.hlw-steyr.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Design und Produktinnovation (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Steyr (öffnen) 4400 Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 Tel.: +43 (0)7252 / 543 79 -0, Fax: +43 (0)7252 / 543 79 -16, https://www.hlw-steyr.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Digi-Design Academy (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Braunau/Inn (öffnen) 5280 Braunau am Inn, Michaelistraße 70 Tel.: +43 (0)7722 / 634 26 -0, Fax: +43 (0)7722 / 634 26 -170, https://www.hlw-braunau.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung digital & lifestyle (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Perg (öffnen) 4320 Perg, Machlandstraße 46 Tel.: +43 (0)7262 / 581 70 -0, Fax: +43 (0)7262 / 581 70 -33, https://www.hlw-perg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Eco & Future (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Perg (öffnen) 4320 Perg, Machlandstraße 46 Tel.: +43 (0)7262 / 581 70 -0, Fax: +43 (0)7262 / 581 70 -33, https://www.hlw-perg.at Berufsbildende Schulen Kirchdorf/Krems (öffnen) 4560 Kirchdorf/Krems, Weinzierler Straße 22 Tel.: +43 (0)7582 / 606 81 -0, Fax: +43 (0)7582 / 606 81 -28, https://bbs-kirchdorf.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Fremdsprachen (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried/Innkreis (öffnen) 4910 Ried/Innkreis, Gartenstraße 1 Tel.: +43 (0)7752 / 844 51 -0, Fax: +43 (0)732 / 210 022 -6988, https://www.hblw-ried.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesund.sozial.aktiv (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Don Bosco Schwestern Vöcklabruck (öffnen) 4840 Vöcklabruck, Linzer Straße 98 Tel.: +43 (0)7672 / 248 15 -33, Fax: +43 (0)7672 / 248 15 -20, https://www.donboscoschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und Fitness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Tourismus Weyer (öffnen) 3335 Weyer, Egererstraße 14 Tel.: +43 (0)7355 / 62 63 -0, Fax: +43 (0)7355 / 62 63 -13, https://www.bbs-weyer.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit, Fitness und Kommunikation (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulverbund SSND Österreich (öffnen) 4240 Freistadt, Schmiedgasse 2 Tel.: +43 (0)7942 / 722 41 -0, Fax: +43 (0)7942 / 722 41 -40, https://www.hlw-freistadt.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit, Naturwissenschaften und betriebliches Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wels (öffnen) 4600 Wels, Wallerer Straße 32 Tel.: +43 (0)7242 / 640 68 -0, Fax: +43 (0)7242 / 640 68 -39, https://www.hblw-wels.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Steyr (öffnen) 4400 Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 Tel.: +43 (0)7252 / 543 79 -0, Fax: +43 (0)7252 / 543 79 -16, https://www.hlw-steyr.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Health & Fitness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Berufsbildende Schulen Kirchdorf/Krems (öffnen) 4560 Kirchdorf/Krems, Weinzierler Straße 22 Tel.: +43 (0)7582 / 606 81 -0, Fax: +43 (0)7582 / 606 81 -28, https://bbs-kirchdorf.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung health & care (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Perg (öffnen) 4320 Perg, Machlandstraße 46 Tel.: +43 (0)7262 / 581 70 -0, Fax: +43 (0)7262 / 581 70 -33, https://www.hlw-perg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Health Academy (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Braunau/Inn (öffnen) 5280 Braunau am Inn, Michaelistraße 70 Tel.: +43 (0)7722 / 634 26 -0, Fax: +43 (0)7722 / 634 26 -170, https://www.hlw-braunau.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Internationale Kommunikation in der Wirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wels (öffnen) 4600 Wels, Wallerer Straße 32 Tel.: +43 (0)7242 / 640 68 -0, Fax: +43 (0)7242 / 640 68 -39, https://www.hblw-wels.at/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Linz (öffnen) 4020 Linz, Landwiedstraße 80 Tel.: +43 (0)732 / 382 698 -0, Fax: +43 (0)732 / 382 698 -23, https://www.hblw-landwied.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Steyr (öffnen) 4400 Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 Tel.: +43 (0)7252 / 543 79 -0, Fax: +43 (0)7252 / 543 79 -16, https://www.hlw-steyr.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Language Academy (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Braunau/Inn (öffnen) 5280 Braunau am Inn, Michaelistraße 70 Tel.: +43 (0)7722 / 634 26 -0, Fax: +43 (0)7722 / 634 26 -170, https://www.hlw-braunau.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Lebensmittel und Ernährung (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Linz-Auhof (öffnen) 4040 Linz-Auhof, Aubrunnerweg 4 Tel.: +43 (0)732 / 750 903 -0, Fax: +43 (0)732 / 750 903 -50, https://www.hlwauhof.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Management und Gestaltung von Dienstleistungen (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Linz-Auhof (öffnen) 4040 Linz-Auhof, Aubrunnerweg 4 Tel.: +43 (0)732 / 750 903 -0, Fax: +43 (0)732 / 750 903 -50, https://www.hlwauhof.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Media & Design Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried/Innkreis (öffnen) 4910 Ried/Innkreis, Gartenstraße 1 Tel.: +43 (0)7752 / 844 51 -0, Fax: +43 (0)732 / 210 022 -6988, https://www.hblw-ried.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Don Bosco Schwestern Vöcklabruck (öffnen) 4840 Vöcklabruck, Linzer Straße 98 Tel.: +43 (0)7672 / 248 15 -33, Fax: +43 (0)7672 / 248 15 -20, https://www.donboscoschulen.at/ Berufsbildende Schulen Rohrbach (öffnen) 4150 Rohrbach-Berg, Akademiestraße 12 Tel.: +43 (0)7289 / 86 46 -0, Fax: +43 (0)7289 / 86 46 -919, https://www.bbs-rohrbach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Nachhaltigkeitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bundesfachschule für Sozialberufe Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Kaltenbachstraße 19 Tel.: +43 (0)6132 / 233 94 -0, Fax: +43 (0)6132 / 233 94 -55, https://www.hlw-ischl.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Linz (öffnen) 4020 Linz, Landwiedstraße 80 Tel.: +43 (0)732 / 382 698 -0, Fax: +43 (0)732 / 382 698 -23, https://www.hblw-landwied.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Sportmanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Vitality & Spa Management (öffnen) Aufbaulehrgang Tourismusschulen Salzkammergut Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Tel.: +43 (0)6132 / 244 58 -0, Fax: +43 (0)6132 / 244 58 -28, https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Fachbereich Sozialmanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bundesfachschule für Sozialberufe Bad Ischl (öffnen) 4820 Bad Ischl, Kaltenbachstraße 19 Tel.: +43 (0)6132 / 233 94 -0, Fax: +43 (0)6132 / 233 94 -55, https://www.hlw-ischl.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – ohne Vertiefung (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Linz (öffnen) 4020 Linz, Landwiedstraße 80 Tel.: +43 (0)732 / 382 698 -0, Fax: +43 (0)732 / 382 698 -23, https://www.hblw-landwied.at Berufsbildende Schulen Baumgartenberg (öffnen) 4342 Baumgartenberg, Baumgartenberg 1 Tel.: +43 (0)7269 / 222 40 -10, Fax: +43 (0)7269 / 222 40 -11, https://www.bbsbaumgartenberg.at/

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Oberösterreich (öffnen) 4021 Linz, Wiener Straße 150 Tel.: +43 (0)5 7000 -77, Fax: +43 (0)5 7000 -7609, http://www.ooe.wifi.at/

/ul>

Salzburg

Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Fachrichtung Hospitality Management (Unterrichtssprache Englisch) (öffnen) Kolleg
Tourismusschulen Salzburg – Klessheim (öffnen) 5071 Siezenheim, Klessheimer Straße 4 Tel.: +43 (0)662 / 85 12 63 -0, Fax: +43 (0)662 / 85 12 63 -4, https://klessheim.at

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Digital Business (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Salzburg – Bramberg (öffnen) 5733 Bramberg, Wennser Straße 50 Tel.: +43 (0)6566 / 72 21 -0, Fax: +43 (0)6566 / 72 21 -4, https://ts-bramberg.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Ernährung und Sport (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Salzburg – Klessheim (öffnen) 5071 Siezenheim, Klessheimer Straße 4 Tel.: +43 (0)662 / 85 12 63 -0, Fax: +43 (0)662 / 85 12 63 -4, https://klessheim.at

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Meisterklasse Kulinarik (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Salzburg – Bad Hofgastein (öffnen) 5630 Bad Hofgastein, Dr.-Zimmermann-Straße 16 Tel.: +43 (0)6432 / 63 92 -0, Fax: +43 (0)6432 / 63 92 -26, https://ts-badhofgastein.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Culinary Art – Food & Beverage Skills (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzburg – Klessheim (öffnen) 5071 Siezenheim, Klessheimer Straße 4 Tel.: +43 (0)662 / 85 12 63 -0, Fax: +43 (0)662 / 85 12 63 -4, https://klessheim.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotel Management und digitales Marketing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzburg – Klessheim (öffnen) 5071 Siezenheim, Klessheimer Straße 4 Tel.: +43 (0)662 / 85 12 63 -0, Fax: +43 (0)662 / 85 12 63 -4, https://klessheim.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung International Tourism and Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzburg – Klessheim (öffnen) 5071 Siezenheim, Klessheimer Straße 4 Tel.: +43 (0)662 / 85 12 63 -0, Fax: +43 (0)662 / 85 12 63 -4, https://klessheim.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Outdoor (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzburg – Bramberg (öffnen) 5733 Bramberg, Wennser Straße 50 Tel.: +43 (0)6566 / 72 21 -0, Fax: +43 (0)6566 / 72 21 -4, https://ts-bramberg.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Trendsport, Health und Lifestyle (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzburg – Bad Hofgastein (öffnen) 5630 Bad Hofgastein, Dr.-Zimmermann-Straße 16 Tel.: +43 (0)6432 / 63 92 -0, Fax: +43 (0)6432 / 63 92 -26, https://ts-badhofgastein.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus und Ski – Schwerpunkt Sportmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Salzburg – Bad Hofgastein (öffnen) 5630 Bad Hofgastein, Dr.-Zimmermann-Straße 16 Tel.: +43 (0)6432 / 63 92 -0, Fax: +43 (0)6432 / 63 92 -26, https://ts-badhofgastein.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode Annahof Salzburg (öffnen) 5020 Salzburg, Guggenmoosstraße 44 Tel.: +43 (0)662 / 432 685 -0, Fax: +43 (0)662 / 432 685 -20, https://www.hlw-salzburg.at/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Saalfelden (öffnen) 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Tel.: +43 (0)6582 / 721 95 -0, Fax: +43 (0)6582 / 721 95 -95, https://www.hblw-saalfelden.at/ Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Erzdiözese Salzburg – MultiAugustinum St. Margarethen (öffnen) 5581 St. Margarethen/Lungau, Schulgasse 60 Tel.: +43 (0)6476 / 206 – 0, Fax: +43 (0)6476 / 206 – 16, https://www.multiaugustinum.com

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Schulen für Wirtschaft und Soziales, Ausbildung Caritas Salzburg (öffnen) 5020 Salzburg, Eduard-Heinrich-Straße 2 Tel.: +43 (0)662 / 625 977 -0, Fax: +43 (0)622 / 625 977 -7, https://www.caritas.schule/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Culture, Language and Tourism (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Saalfelden (öffnen) 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Tel.: +43 (0)6582 / 721 95 -0, Fax: +43 (0)6582 / 721 95 -95, https://www.hblw-saalfelden.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Neumarkt/Wallersee (öffnen) 5202 Neumarkt/Wallersee, Siedlungsstraße 11 Tel.: +43 (0)6216 / 44 98 -0, Fax: +43 (0)6216 / 78 72, https://www.hlw-neumarkt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Fremdsprache – Wirtschaft – Kultur (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode Annahof Salzburg (öffnen) 5020 Salzburg, Guggenmoosstraße 44 Tel.: +43 (0)662 / 432 685 -0, Fax: +43 (0)662 / 432 685 -20, https://www.hlw-salzburg.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und Ernährung (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Saalfelden (öffnen) 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Tel.: +43 (0)6582 / 721 95 -0, Fax: +43 (0)6582 / 721 95 -95, https://www.hblw-saalfelden.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Grafikdesign und Multimedia (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode Annahof Salzburg (öffnen) 5020 Salzburg, Guggenmoosstraße 44 Tel.: +43 (0)662 / 432 685 -0, Fax: +43 (0)662 / 432 685 -20, https://www.hlw-salzburg.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kulinarik und künstlerischer Ausdruck (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Erzdiözese Salzburg – MultiAugustinum St. Margarethen (öffnen) 5581 St. Margarethen/Lungau, Schulgasse 60 Tel.: +43 (0)6476 / 206 – 0, Fax: +43 (0)6476 / 206 – 16, https://www.multiaugustinum.com

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Neumarkt/Wallersee (öffnen) 5202 Neumarkt/Wallersee, Siedlungsstraße 11 Tel.: +43 (0)6216 / 44 98 -0, Fax: +43 (0)6216 / 78 72, https://www.hlw-neumarkt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Logistik (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Elisabethinum St. Johann im Pongau (öffnen) 5600 St. Johann im Pongau, Alte Bundesstraße 12 Tel.: +43 (0)6412 / 63 55 -0, Fax: +43 (0)6412 / 63 55 -510, https://www.elisabethinum.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Mediendesign und Kommunikation (MEKO) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Neumarkt/Wallersee (öffnen) 5202 Neumarkt/Wallersee, Siedlungsstraße 11 Tel.: +43 (0)6216 / 44 98 -0, Fax: +43 (0)6216 / 78 72, https://www.hlw-neumarkt.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medieninformatik (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Saalfelden (öffnen) 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Tel.: +43 (0)6582 / 721 95 -0, Fax: +43 (0)6582 / 721 95 -95, https://www.hblw-saalfelden.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Modern Languages (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Elisabethinum St. Johann im Pongau (öffnen) 5600 St. Johann im Pongau, Alte Bundesstraße 12 Tel.: +43 (0)6412 / 63 55 -0, Fax: +43 (0)6412 / 63 55 -510, https://www.elisabethinum.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Selfness: Aktive Gesundheitsvorsorge (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe St. Wolfgang (öffnen) 5360 St. Wolfgang, Ried 37 Tel.: +43 (0)6138 / 80 02 -0, Fax: +43 (0)6138 / 80 02 -77, https://www.hlw-wolfgangsee.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Sprachen: drei lebende Fremdsprachen (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe St. Wolfgang (öffnen) 5360 St. Wolfgang, Ried 37 Tel.: +43 (0)6138 / 80 02 -0, Fax: +43 (0)6138 / 80 02 -77, https://www.hlw-wolfgangsee.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Well and Active (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Elisabethinum St. Johann im Pongau (öffnen) 5600 St. Johann im Pongau, Alte Bundesstraße 12 Tel.: +43 (0)6412 / 63 55 -0, Fax: +43 (0)6412 / 63 55 -510, https://www.elisabethinum.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Welt der Medizin (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Ausbildungszentrum St. Josef des Vereins der Schwestern vom Guten Hirten Salzburg (öffnen) 5020 Salzburg, Hellbrunner Straße 14 Tel.: +43 (0)662 / 842 177 -10, Fax: +43 (0)662 / 842 177 -32, https://www.abz-stjosef.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Finanz- und Risikomanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Tourismusschulen Salzburg – Bramberg (öffnen) 5733 Bramberg, Wennser Straße 50 Tel.: +43 (0)6566 / 72 21 -0, Fax: +43 (0)6566 / 72 21 -4, https://ts-bramberg.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Eventmanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe St. Wolfgang (öffnen) 5360 St. Wolfgang, Ried 37 Tel.: +43 (0)6138 / 80 02 -0, Fax: +43 (0)6138 / 80 02 -77, https://www.hlw-wolfgangsee.at/

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Salzburg (öffnen) 5020 Salzburg, Julius-Raab-Platz 2 Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411, Fax: +43 (0)662 / 88 32 14, https://www.wifisalzburg.at/

/ul>

Steiermark

Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Vertiefung Digital Tourism, Startups & Entrepreneurship (öffnen) Kolleg
Tourismusschulen Bad Gleichenberg (öffnen) 8344 Bad Gleichenberg, Kaiser-Franz-Josef-Straße 18 Tel.: +43 (0)3159 / 22 09 -0, Fax: +43 (0)3159 / 22 09 -22, https://www.tourismusschule.com/

table> Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Kolleg Tourismusschulen Bad Gleichenberg (öffnen) 8344 Bad Gleichenberg, Kaiser-Franz-Josef-Straße 18 Tel.: +43 (0)3159 / 22 09 -0, Fax: +43 (0)3159 / 22 09 -22, https://www.tourismusschule.com/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Tourismus- und Genussakademie (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Bad Gleichenberg (öffnen) 8344 Bad Gleichenberg, Kaiser-Franz-Josef-Straße 18 Tel.: +43 (0)3159 / 22 09 -0, Fax: +43 (0)3159 / 22 09 -22, https://www.tourismusschule.com/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Bad Gleichenberg (öffnen) 8344 Bad Gleichenberg, Kaiser-Franz-Josef-Straße 18 Tel.: +43 (0)3159 / 22 09 -0, Fax: +43 (0)3159 / 22 09 -22, https://www.tourismusschule.com/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Eventmanagement und Digitales Marketing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Bad Gleichenberg (öffnen) 8344 Bad Gleichenberg, Kaiser-Franz-Josef-Straße 18 Tel.: +43 (0)3159 / 22 09 -0, Fax: +43 (0)3159 / 22 09 -22, https://www.tourismusschule.com/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Deutschlandsberg (öffnen) 8530 Deutschlandsberg, Lagergasse 11 Tel.: +43 (0)5 0248 024, Fax: +43 (0)5 0248 024 -999, https://www.hlw-dl.at/ Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Leoben (öffnen) 8700 Leoben, Kerpelystraße 17 Tel.: +43 (0)50 24 80 77, Fax: +43 (0)3842 / 256 30 -20, https://www.hlw-leoben.at Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe Weiz (öffnen) 8160 Weiz, Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40 Tel.: +43 (0)50 24 80 45, https://www.hlw-weiz.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Bildungszentrum Nord der Caritas der Diözese Graz-Seckau – Rottenmann (öffnen) 8786 Rottenmann, Technologiepark 2 Tel.: +43 (0)3614 / 23 12 -0, Fax: +43 (0)3614 / 23 12 -17, https://la-rottenmann.caritas-steiermark.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Business (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Graz (öffnen) 8020 Graz, Schrödingerstraße 5 Tel.: +43 (0)50 24 80 75, Fax: +43 (0)50 24 80 75 -56, https://www.hlw-schroedinger.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Lipizzanerheimat (öffnen) 8580 Köflach, Franz-Jonas-Straße 13-15 Tel.: +43 (0)5 0248 040, Fax: +43 (0)5 0248 040 -999, https://www.hlw-lh.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Ernährung, Gesundheit und Sport (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Krieglach (öffnen) 8670 Krieglach, Alter Sommer 4 Tel.: +43 (0)5 0248 079, https://www.hlwkrieglach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Fitness (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Graz (öffnen) 8020 Graz, Schrödingerstraße 5 Tel.: +43 (0)50 24 80 75, Fax: +43 (0)50 24 80 75 -56, https://www.hlw-schroedinger.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheit und Ernährung (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Leoben (öffnen) 8700 Leoben, Kerpelystraße 17 Tel.: +43 (0)50 24 80 77, Fax: +43 (0)3842 / 256 30 -20, https://www.hlw-leoben.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheits- und Sozialkompetenz (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Murau (öffnen) 8850 Murau, Grössingstraße 7 Tel.: +43 (0)50 24 80 38, Fax: +43 (0)50 24 80 38 -19, https://www.hlw-murau.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Feldbach (öffnen) 8330 Feldbach, Pfarrgasse 6 Tel.: +43 (0)5 0248 064 -100, https://www.hlwfeldbach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Bad Aussee (öffnen) 8990 Bad Aussee, Bahnhofstraße 150 Tel.: +43 (0)3622 / 525 02 -41, Fax: +43 (0)3622 / 52502 -47, https://www.hlw-badaussee.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagment (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe Weiz (öffnen) 8160 Weiz, Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40 Tel.: +43 (0)50 24 80 45, https://www.hlw-weiz.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Internationale Kommunikation und Projektmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Fohnsdorf (öffnen) 8753 Fohnsdorf, Spitalgasse 8 Tel.: +43 (0)50 24 80 78, Fax: +43 (0)50 24 80 78 -17, https://hlw-fohnsdorf.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Graz (öffnen) 8020 Graz, Schrödingerstraße 5 Tel.: +43 (0)50 24 80 75, Fax: +43 (0)50 24 80 75 -56, https://www.hlw-schroedinger.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kunst, Kultur-, Tourismus- und Eventmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Deutschlandsberg (öffnen) 8530 Deutschlandsberg, Lagergasse 11 Tel.: +43 (0)5 0248 024, Fax: +43 (0)5 0248 024 -999, https://www.hlw-dl.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Lebensmittel-Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hartberg (öffnen) 8230 Hartberg, Edelseegasse 13 Tel.: +43 (0)50 24 80 59 -0, Fax: +43 (0)50 24 80 59 -999, https://www.hlw-hartberg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Lebensmittelentwicklung und Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Feldbach (öffnen) 8330 Feldbach, Pfarrgasse 6 Tel.: +43 (0)5 0248 064 -100, https://www.hlwfeldbach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Modern Business (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Leoben (öffnen) 8700 Leoben, Kerpelystraße 17 Tel.: +43 (0)50 24 80 77, Fax: +43 (0)3842 / 256 30 -20, https://www.hlw-leoben.at Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Sozialberufe Weiz (öffnen) 8160 Weiz, Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40 Tel.: +43 (0)50 24 80 45, https://www.hlw-weiz.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Social Media und Kommunikationsdesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Mureck (öffnen) 8480 Mureck, Süßenberger Straße 27 Tel.: +43 (0)50 24 80 80 -0, Fax: +43 (0)50 24 80 80 -999, https://hlw-mureck.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Social Media, Design und Kreativität (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Krieglach (öffnen) 8670 Krieglach, Alter Sommer 4 Tel.: +43 (0)5 0248 079, https://www.hlwkrieglach.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Tourism (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Graz (öffnen) 8020 Graz, Schrödingerstraße 5 Tel.: +43 (0)50 24 80 75, Fax: +43 (0)50 24 80 75 -56, https://www.hlw-schroedinger.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Wellness, Gesundheits- und Veranstaltungsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Deutschlandsberg (öffnen) 8530 Deutschlandsberg, Lagergasse 11 Tel.: +43 (0)5 0248 024, Fax: +43 (0)5 0248 024 -999, https://www.hlw-dl.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Marketing und Management (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Hartberg (öffnen) 8230 Hartberg, Edelseegasse 13 Tel.: +43 (0)50 24 80 59 -0, Fax: +43 (0)50 24 80 59 -999, https://www.hlw-hartberg.at

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Steiermark (öffnen) 8021 Graz, Körblergasse 111-113 Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234, Fax: +43 (0)316 / 602 -301, https://www.stmk.wifi.at/

/ul>

Tirol

Ausbildung Tabelle

Kolleg für Berufstätige für Tourismus (öffnen) Kolleg
Tourismuskolleg Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Klostergasse 5 Tel.: +43 (0)512 / 581 000 -0, Fax: +43 (0)512 / 581 000 -11, https://www.tourismuskolleg.at

table> Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Vertiefung Internationale Reisewirtschaft und E-Tourismus (öffnen) Kolleg Tourismuskolleg Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Klostergasse 5 Tel.: +43 (0)512 / 581 000 -0, Fax: +43 (0)512 / 581 000 -11, https://www.tourismuskolleg.at

table> Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Vertiefung Sport und Eventtourismus (öffnen) Kolleg Tourismuskolleg Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Klostergasse 5 Tel.: +43 (0)512 / 581 000 -0, Fax: +43 (0)512 / 581 000 -11, https://www.tourismuskolleg.at

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Praxisfachschule Kulinarische Meisterklasse (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Tourismusschulen Villa Blanka Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weiherburggasse 31 Tel.: +43 (0)512 / 90 300 -10, Fax: +43 (0)512 / 90 300 -11, https://www.villablanka.com/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Freizeitsport und Golf (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Zell am Ziller (öffnen) 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 3 Tel.: +43 (0)5282 / 31 57 -0, Fax: +43 (0)5282 / 31 57 -70, https://www.zillertaler-tourismusschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Gastronomie und Hotelmanagement (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus St. Johann/Tirol (öffnen) 6380 St. Johann/Tirol, Neubauweg 9 Tel.: +43 (0)50 902 / 825 -0, Fax: +43 (0)50 902 / 825 -900, https://www.tourismusschulen.at

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Gastronomiezertifzierte Spezialausbildungen (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Zell am Ziller (öffnen) 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 3 Tel.: +43 (0)5282 / 31 57 -0, Fax: +43 (0)5282 / 31 57 -70, https://www.zillertaler-tourismusschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus St. Johann/Tirol (öffnen) 6380 St. Johann/Tirol, Neubauweg 9 Tel.: +43 (0)50 902 / 825 -0, Fax: +43 (0)50 902 / 825 -900, https://www.tourismusschulen.at Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Zell am Ziller (öffnen) 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 3 Tel.: +43 (0)5282 / 31 57 -0, Fax: +43 (0)5282 / 31 57 -70, https://www.zillertaler-tourismusschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Internationale Reisewirtschaft und Digitales Marketing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Zell am Ziller (öffnen) 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 3 Tel.: +43 (0)5282 / 31 57 -0, Fax: +43 (0)5282 / 31 57 -70, https://www.zillertaler-tourismusschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Villa Blanka International (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Villa Blanka Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weiherburggasse 31 Tel.: +43 (0)512 / 90 300 -10, Fax: +43 (0)512 / 90 300 -11, https://www.villablanka.com/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Villa Blanka Office Digital (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Villa Blanka Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weiherburggasse 31 Tel.: +43 (0)512 / 90 300 -10, Fax: +43 (0)512 / 90 300 -11, https://www.villablanka.com/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Villa Blanka Touristal (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Villa Blanka Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weiherburggasse 31 Tel.: +43 (0)512 / 90 300 -10, Fax: +43 (0)512 / 90 300 -11, https://www.villablanka.com/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit und Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Reutte (öffnen) 6600 Reutte, Königsweg 13 Tel.: +43 (0)5672 / 647 33 -10, Fax: +43 (0)5672 / 647 33 -11, http://www.hak-reutte.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Ausbildungsschwerpunkt Tourismusmanagement und Eventmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Reutte (öffnen) 6600 Reutte, Königsweg 13 Tel.: +43 (0)5672 / 647 33 -10, Fax: +43 (0)5672 / 647 33 -11, http://www.hak-reutte.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode – Ferrarischule Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weinhartstraße 4 Tel.: +43 (0)512 / 587 191 -0, Fax: +43 (0)512 / 587 191 -12, https://www.ferrarischule.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Businesswelten (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe – HLWest Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Technikerstraße 7a Tel.: +43 (0)512 / 276 747 -0, Fax: +43 (0)512 / 276 747 -42, https://www.hlwest.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Europäische Sprachen und Spanisch (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Kufstein (öffnen) 6330 Kufstein, August-Scherl-Straße 1 Tel.: +43 (0)5372 / 641 47 -0, Fax: +43 (0)5372 / 641 47 -17, http://www.hlwkufstein.net

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Europasprachen (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode – Ferrarischule Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weinhartstraße 4 Tel.: +43 (0)512 / 587 191 -0, Fax: +43 (0)512 / 587 191 -12, https://www.ferrarischule.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheitsmanagement und Biotechnologie (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Kufstein (öffnen) 6330 Kufstein, August-Scherl-Straße 1 Tel.: +43 (0)5372 / 641 47 -0, Fax: +43 (0)5372 / 641 47 -17, http://www.hlwkufstein.net

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheitswelten (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe – HLWest Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Technikerstraße 7a Tel.: +43 (0)512 / 276 747 -0, Fax: +43 (0)512 / 276 747 -42, https://www.hlwest.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung HLW Classic (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Lienz (öffnen) 9900 Lienz, Weidengasse 1 Tel.: +43 (0)4852 / 645 08 -0, Fax: +43 (0)4852 / 645 08 -8, http://www.hlw-lienz.tsn.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Humanökologie (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode – Ferrarischule Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weinhartstraße 4 Tel.: +43 (0)512 / 587 191 -0, Fax: +43 (0)512 / 587 191 -12, https://www.ferrarischule.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kreativ, Kunst- und Kulturwirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und für Mode – Ferrarischule Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weinhartstraße 4 Tel.: +43 (0)512 / 587 191 -0, Fax: +43 (0)512 / 587 191 -12, https://www.ferrarischule.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Lienz (öffnen) 9900 Lienz, Weidengasse 1 Tel.: +43 (0)4852 / 645 08 -0, Fax: +43 (0)4852 / 645 08 -8, http://www.hlw-lienz.tsn.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Mediendesign und Kommunikation (MEKO) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Landeck (öffnen) 6500 Landeck, Kreuzgasse 9a Tel.: +43 (0)50 902 832, Fax: +43 (0)5442 / 632 65 -50, https://www.eco-landeck.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medieninformatik und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt und Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Kufstein (öffnen) 6330 Kufstein, August-Scherl-Straße 1 Tel.: +43 (0)5372 / 641 47 -0, Fax: +43 (0)5372 / 641 47 -17, http://www.hlwkufstein.net

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Sprachwelten (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe – HLWest Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Technikerstraße 7a Tel.: +43 (0)512 / 276 747 -0, Fax: +43 (0)512 / 276 747 -42, https://www.hlwest.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Tourismusmanagment und Fremdsprachen (TOUF) (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Landeck (öffnen) 6500 Landeck, Kreuzgasse 9a Tel.: +43 (0)50 902 832, Fax: +43 (0)5442 / 632 65 -50, https://www.eco-landeck.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement und Seminare (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Zell am Ziller (öffnen) 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 3 Tel.: +43 (0)5282 / 31 57 -0, Fax: +43 (0)5282 / 31 57 -70, https://www.zillertaler-tourismusschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Bar hoch 4 (Gastronomie und Hotellerie) (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus St. Johann/Tirol (öffnen) 6380 St. Johann/Tirol, Neubauweg 9 Tel.: +43 (0)50 902 / 825 -0, Fax: +43 (0)50 902 / 825 -900, https://www.tourismusschulen.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Gastronomie und Hotellerie (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Zell am Ziller (öffnen) 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 3 Tel.: +43 (0)5282 / 31 57 -0, Fax: +43 (0)5282 / 31 57 -70, https://www.zillertaler-tourismusschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Kulinarik trifft Management (öffnen) Aufbaulehrgang Tourismusschulen Villa Blanka Innsbruck (öffnen) 6020 Innsbruck, Weiherburggasse 31 Tel.: +43 (0)512 / 90 300 -10, Fax: +43 (0)512 / 90 300 -11, https://www.villablanka.com/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Mensch, Gesundheit, Soziales (öffnen) Aufbaulehrgang Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen Lienz (öffnen) 9900 Lienz, Schloßgasse 2 Tel.: +43 (0)4852 / 628 16, Fax: +43 (0)4852 / 628 16, https://www.fs-dominikanerinnen.tsn.at

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Sozialmanagement/Fit for Life (öffnen) Aufbaulehrgang Bundesfachschule und Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe Wörgl (öffnen) 6300 Wörgl, Innsbrucker Straße 34a Tel.: +43 (0)5332 / 732 12, Fax: +43 (0)5332 / 732 12-20, http://www.bfw-woergl.at/

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Tirol (öffnen) 6020 Innsbruck, Egger-Lienz-Straße 116 Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000, Fax: +43 (0)5 90 905 -57777, http://www.tirol.wifi.at/

/ul>

Vorarlberg

Ausbildung Tabelle

Gastgeberschule für Tourismusberufe (GASCHT) (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS)
Wirtschaftsschulen Bezau (öffnen) 6870 Bezau, Greben 178 Tel.: +43 (0)5514/ 24 02 -0, Fax: +43 (0)5514/ 24 02 -5, https://www.bws.ac.at/
GASCHT – Gastgeberschule für Tourismusberufe Hohenems (öffnen) 6845 Hohenems, Franz-Michael-Felder-Straße 6 Tel.: +43 (0)5522 / 30 53 99, https://www.gascht.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Bludenz (öffnen) 6700 Bludenz, Schillerstraße 10 Tel.: +43 (0)5552 / 658 13, Fax: +43 (0)5552 / 658 11 -37, https://www.tourismusschulen-bludenz.at/ Wirtschaftsschulen Bezau (öffnen) 6870 Bezau, Greben 178 Tel.: +43 (0)5514/ 24 02 -0, Fax: +43 (0)5514/ 24 02 -5, https://www.bws.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotelmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen Bludenz (öffnen) 6700 Bludenz, Schillerstraße 10 Tel.: +43 (0)5552 / 658 13, Fax: +43 (0)5552 / 658 11 -37, https://www.tourismusschulen-bludenz.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Ausbildungsschwerpunkt Multi Lingua (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Rankweil (öffnen) 6830 Rankweil, Negrellistraße 50a Tel.: +43 (0)5522 / 423 58 -0, Fax: +43 (0)5522 / 423 58 -10, https://www.hlwrankweil.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Rankweil (öffnen) 6830 Rankweil, Negrellistraße 50a Tel.: +43 (0)5522 / 423 58 -0, Fax: +43 (0)5522 / 423 58 -10, https://www.hlwrankweil.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Stadt Dornbirn (öffnen) 6850 Dornbirn, Haselstauderstraße 22 Tel.: +43 (0)5572 / 213 17 -0, Fax: +43 (0)5572 / 213 17 -4, https://fw-dornbirn.vobs.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulträgerverein Marienberg Bregenz (öffnen) 6900 Bregenz, Schloßbergstraße 11 Tel.: +43 (0)5574 / 534 64, Fax: +43 (0)5574 / 534 64 -7, http://www.marienberg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung GesundheitsCoaching (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulträgerverein Marienberg Bregenz (öffnen) 6900 Bregenz, Schloßbergstraße 11 Tel.: +43 (0)5574 / 534 64, Fax: +43 (0)5574 / 534 64 -7, http://www.marienberg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheitsmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Institut St. Josef Feldkirch (öffnen) 6800 Feldkirch, Ardetzenbergstraße 31 Tel.: +43 (0)5522 / 724 71 -33, Fax: +43 (0)5522 / 733 02 -31, https://hlw.institut-fk.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Humanökologie (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulverein Sacré Coeur Riedenburg Bregenz (öffnen) 6900 Bregenz, Arlbergstraße 88-96 Tel.: +43 (0)5574 / 67 53 -0, Fax: +43 (0)5574 / 67 53 -30, https://www.schulenriedenburg.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medieninformatik (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Institut St. Josef Feldkirch (öffnen) 6800 Feldkirch, Ardetzenbergstraße 31 Tel.: +43 (0)5522 / 724 71 -33, Fax: +43 (0)5522 / 733 02 -31, https://hlw.institut-fk.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – ohne Vertiefung (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulträgerverein Marienberg Bregenz (öffnen) 6900 Bregenz, Schloßbergstraße 11 Tel.: +43 (0)5574 / 534 64, Fax: +43 (0)5574 / 534 64 -7, http://www.marienberg.at

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Vorarlberg (öffnen) 6850 Dornbirn, Bahnhofstraße 24 Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425, Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171, https://www.vlbg.wifi.at/

/ul>

Wien

Ausbildung Tabelle

Kolleg für Tourismus – Vertiefung Hotelmanagement (öffnen) Kolleg
Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien (öffnen) 1190 Wien, Peter-Jordan-Straße 78 Tel.: +43 (0)1 / 476 70 -213, Fax: +43 (0)1 / 476 70 -217, https://www.modul.at/

table> Ausbildung Tabelle

Fachschule für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kultur und Gastronomie (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) MW Michelbeuern – Höhere Bundeslehranstalt für Mode und für wirtschaftliche Berufe Wien (öffnen) 1090 Wien, Michelbeuerngasse 12 Tel.: +43 (0)1 / 405 04 16 -0, Fax: +43 (0)1 / 405 04 16 -30, https://www.hlmw9.at

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Catering Management (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Gastronomie und Hotelmanagement (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus – Wien 21 (öffnen) 1210 Wien, Wassermanngasse 12 Tel.: +43 (0) 258 28 90 -0, Fax: +43 (0) 258 28 90 -554, https://www.wassermanngasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Hotelfachschule – Vertiefung Gastronomie-Management (öffnen) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus Wien (öffnen) 1220 Wien, Firnbergplatz 1 Tel.: +43 (0)1 / 258 41 60 -0, Fax: +43 (0)1 / 258 41 60 -44, http://www.firnbergschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Destinations-, Event- und Reisemanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien (öffnen) 1190 Wien, Peter-Jordan-Straße 78 Tel.: +43 (0)1 / 476 70 -213, Fax: +43 (0)1 / 476 70 -217, https://www.modul.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotel- und Gastronomiemanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Hotelmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien (öffnen) 1190 Wien, Peter-Jordan-Straße 78 Tel.: +43 (0)1 / 476 70 -213, Fax: +43 (0)1 / 476 70 -217, https://www.modul.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung International Business & Tourism (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus Wien (öffnen) 1220 Wien, Firnbergplatz 1 Tel.: +43 (0)1 / 258 41 60 -0, Fax: +43 (0)1 / 258 41 60 -44, http://www.firnbergschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Management for International Tourism (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus – Wien 21 (öffnen) 1210 Wien, Wassermanngasse 12 Tel.: +43 (0) 258 28 90 -0, Fax: +43 (0) 258 28 90 -554, https://www.wassermanngasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Marketing & touristisches Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus Wien (öffnen) 1220 Wien, Firnbergplatz 1 Tel.: +43 (0)1 / 258 41 60 -0, Fax: +43 (0)1 / 258 41 60 -44, http://www.firnbergschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Marketing Management im Tourismus (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Marketing und Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus – Wien 21 (öffnen) 1210 Wien, Wassermanngasse 12 Tel.: +43 (0) 258 28 90 -0, Fax: +43 (0) 258 28 90 -554, https://www.wassermanngasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für Tourismus – Vertiefung Programmieren im Tourismus (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus – Wien 21 (öffnen) 1210 Wien, Wassermanngasse 12 Tel.: +43 (0) 258 28 90 -0, Fax: +43 (0) 258 28 90 -554, https://www.wassermanngasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Interkulturelle Kompetenz und Wirtschaft (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus Wien (öffnen) 1220 Wien, Firnbergplatz 1 Tel.: +43 (0)1 / 258 41 60 -0, Fax: +43 (0)1 / 258 41 60 -44, http://www.firnbergschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus Wien (öffnen) 1220 Wien, Firnbergplatz 1 Tel.: +43 (0)1 / 258 41 60 -0, Fax: +43 (0)1 / 258 41 60 -44, http://www.firnbergschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Sozialmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/ Caritas Ausbildungszentrum für Sozialberufe – Wien (öffnen) 1090 Wien, Seegasse 30 Tel.: +43 (0)1 / 317 21 06 -0, Fax: +43 (0)1 / 317 21 06 -11, https://seegasse.caritas-wien.at/ Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Institut Sta. Christiana – Wien 23 (öffnen) 1230 Wien, Willergasse 55 Tel.: +43 (0)1 / 888 41 43 -22, Fax: +43 (0)1 / 888 41 43 -27, https://www.stachristiana.at/index.php/hlw-rodaun Bundesschulen, Fachschulen und Aufbaulehrgang Kalvarienberg Wien 17 (öffnen) 1170 Wien, Kalvarienberggasse 28 Tel.: +43 (0)1 / 406 67 26, Fax: +43 (0)1 / 403 94 44 -111, https://www.k17.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Fachrichtung Wirtschaft und Management mit Verantwortung (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus Wien (öffnen) 1220 Wien, Firnbergplatz 1 Tel.: +43 (0)1 / 258 41 60 -0, Fax: +43 (0)1 / 258 41 60 -44, http://www.firnbergschulen.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung 21st Century Skills (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Business & Communication (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulverein der Schulschwestern vom III. Orden des heiligen Franziskus Wien (öffnen) 1030 Wien, Erdbergstraße 70 Tel.: +43 (0)1 / 713 53 31 -37, Fax: +43 (0)1 / 713 53 31 -35, https://www.hlw3.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Eventmanagement & Hotellerie (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulverein der Schulschwestern vom III. Orden des heiligen Franziskus Wien (öffnen) 1030 Wien, Erdbergstraße 70 Tel.: +43 (0)1 / 713 53 31 -37, Fax: +43 (0)1 / 713 53 31 -35, https://www.hlw3.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Fair Business & Food Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung International Resource Management (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Kulturtouristik (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/ MW Michelbeuern – Höhere Bundeslehranstalt für Mode und für wirtschaftliche Berufe Wien (öffnen) 1090 Wien, Michelbeuerngasse 12 Tel.: +43 (0)1 / 405 04 16 -0, Fax: +43 (0)1 / 405 04 16 -30, https://www.hlmw9.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medienproduktion (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 10 (öffnen) 1100 Wien, Reumannplatz 3 Tel.: +43 (0)1 / 504 61 65, Fax: +43 (0)1 / 504 43 83, https://www.hlw10.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Multimedia und Publishing (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Soziale Handlungsfelder (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 10 (öffnen) 1100 Wien, Reumannplatz 3 Tel.: +43 (0)1 / 504 61 65, Fax: +43 (0)1 / 504 43 83, https://www.hlw10.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Veranstaltungs- und Eventmanagement (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Wellness und Sport (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 10 (öffnen) 1100 Wien, Reumannplatz 3 Tel.: +43 (0)1 / 504 61 65, Fax: +43 (0)1 / 504 43 83, https://www.hlw10.at

table> Ausbildung Tabelle

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Business, Law and Language (öffnen) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Hotel- und Gastronomiemanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe Wien 13 (öffnen) 1130 Wien, Bergheidengasse 5-19 Tel.: +43 (0)1 / 804 72 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 804 72 81 -600, https://www.bergheidengasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Event- und Erlebnismanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus – Wien 21 (öffnen) 1210 Wien, Wassermanngasse 12 Tel.: +43 (0) 258 28 90 -0, Fax: +43 (0) 258 28 90 -554, https://www.wassermanngasse.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für Tourismus – Vertiefung Patisserie (öffnen) Aufbaulehrgang Gastgewerbefachschule des Schulvereins der Wiener Gastwirte (öffnen) 1010 Wien, Judenplatz 3-4 Tel.: +43 (0)1 / 533 06 42 -4407, Fax: +43 (0)1 / 533 06 42 -4439, https://gafa.ac.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – ohne Vertiefung (öffnen) Aufbaulehrgang Bundesschulen, Fachschulen und Aufbaulehrgang Kalvarienberg Wien 17 (öffnen) 1170 Wien, Kalvarienberggasse 28 Tel.: +43 (0)1 / 406 67 26, Fax: +43 (0)1 / 403 94 44 -111, https://www.k17.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Ernährung, Gastronomie und Hotellerie (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Institut Sta. Christiana – Wien 23 (öffnen) 1230 Wien, Willergasse 55 Tel.: +43 (0)1 / 888 41 43 -22, Fax: +43 (0)1 / 888 41 43 -27, https://www.stachristiana.at/index.php/hlw-rodaun

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gastronomie und Hotellerie (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Gesundheits-, Hygiene- und Umweltmanagement (öffnen) Aufbaulehrgang Fachschule und Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe, Schulverein der Dominikanerinnen Wien (öffnen) 1130 Wien, Auhofstraße 177 Tel.: +43 (0)1 / 877 36 91 -219, Fax: +43 (0)1 / 877 36 91 -219, https://www.dominikanerinnen.at/faw13

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Medieninformatik (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Institut Sta. Christiana – Wien 23 (öffnen) 1230 Wien, Willergasse 55 Tel.: +43 (0)1 / 888 41 43 -22, Fax: +43 (0)1 / 888 41 43 -27, https://www.stachristiana.at/index.php/hlw-rodaun

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe – Vertiefung Soziales und Recht (öffnen) Aufbaulehrgang Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19 (öffnen) 1190 Wien, Straßergasse 37-39 Tel.: +43 (0)1 / 320 21 81 -0, Fax: +43 (0)1 / 320 21 81 -18, https://www.hlw19.at/

table> Ausbildung Tabelle

Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe für Hörbeeinträchtigte – ohne Vertiefung (öffnen) Aufbaulehrgang MW Michelbeuern – Höhere Bundeslehranstalt für Mode und für wirtschaftliche Berufe Wien (öffnen) 1090 Wien, Michelbeuerngasse 12 Tel.: +43 (0)1 / 405 04 16 -0, Fax: +43 (0)1 / 405 04 16 -30, https://www.hlmw9.at Expositur der Höheren Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik und für wirtschaftliche Berufe (öffnen) 1130 Wien, Maygasse 25 Tel.: +43 (0)1 / 804 74 21, Fax: +43 (0)1 / 804 74 21, http://www.hlmw9.at/

table> Ausbildung Tabelle

WIFI – Rezeptionslehrgang (öffnen) Lehrgang WIFI Wien (öffnen) 1180 Wien, Währinger Gürtel 97 Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555, Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588, https://www.wifiwien.at/

/ul>

Weiterbildungsmöglichkeiten für AbsolventInnen von Fachschulen und Handelsschulen bieten Aufbaulehrgänge, die zur Matura führen, sowie eine Studienberechtigungsprüfung oder die Berufsreifeprüfung, die den Zugang zu Kollegs und Universitäten ermöglichen.

BeschwerdemanagementControlling im Hotel- und GastgewerbeTourismusmanagementVeranstaltungsmanagement und EventmarketingFremdsprachen

Mehr Infos zu Weiterbildungen in der Weiterbildungsdatenbank Aufstiegsmöglichkeiten bestehen in Funktionen wie Empfangs- und Rezeptionsleitung oder in andere Managementbereiche, vor allem in größeren Hotels. Eine selbstständige Berufsausübung ist z.B.

  1. Im Rahmen des reglementieren Gewerbes “Gastgewerbe” oder des freien Gewerbes “Gastgewerbe-Betriebsarten: Frühstückspension, Schutzhütte” möglich.
  2. Für reglementierte Gewerbe muss bei der Gewerbeanmeldung der jeweils vorgeschriebene Befähigungsnachweis, z.B.
  3. In Form einer Lehrabschluss-, Meister- oder Unternehmerprüfung, eines bestimmten Schul- oder Studienabschlusses oder einer fachlichen Tätigkeit, erbracht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Wirtschaftskammer Österreich sowie in der Liste der reglementierten Gewerbe (BMDW) und der Liste der freien Gewerbe (BMDW), Weiterführende Informationen Stellenangebote im AMS eJob-Room Weitere Berufe aus dem Bereich “Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit” anzeigen

Was macht man als Hotel Manager?

Jeden Tag checken Urlauber und Geschäftsreisende in Hotels ein. Sie kommen, um sich zu erholen oder Termine in der Stadt wahrzunehmen, um im Hotel zu schlafen, zu essen, Wellness-Anwendungen zu machen oder an Kongressen und Tagungen in den Hotelräumlichkeiten teilzunehmen. Ein Hotelmanager sorgt dafür, dass der komplette Hotelbetrieb rund läuft und das Hotel wirtschaftlich erfolgreich ist. Dazu gehören jede Menge verschiedene Aufgabenbereiche: Strategie, Personalplanung, Qualitätsmanagement und Buchhaltung gehören beispielsweise dazu.

So haben Hotelmanager immer die langfristige Entwicklung des Hotels im Blick. Anhand der Überprüfung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, Zielvorgaben und der Erwartungen von Gästen treffen sie Entscheidungen bezüglich der Angebote des Hotels. Sie legen Preise für Zimmer fest, vermarkten weitere Leistungen (wie Tagungsräume, Wellness-Angebote etc.) und planen Personaleinsätze.

Hotelmanager sind häufig im Hotel unterwegs, um sich ein Bild davon zu machen, ob alles glatt läuft, zum Beispiel das Einchecken der Gäste oder der Betrieb im zugehörigen Restaurant. Vielmehr sind sie jedoch im Büro tätig, um Verträge mit Lieferanten auszuhandeln, die Gästezufriedenheit auszuwerten, Marketingstrategien mit der Marketingabteilung zu entwerfen oder Monatsberichte über den wirtschaftlichen Erfolg zu erstellen.

  1. Weil all diese Aufgaben sehr unterschiedlich sind und verschiedenste Kompetenzen erfordern, arbeiten Hotelmanager mit anderen Führungskräften der einzelnen Hotelabteilungen zusammen.
  2. Reception Manager, Marketing Manager oder Food and Beverage Manager sind ihre Ansprechpartner.
  3. Je nach Hotelgröße hat ein Hotel nicht nur einen einzigen Hotelmanager, sondern gleich mehrere, die sich auf Teilaufgaben spezialisieren.

So kümmert man sich als Hotelmanager ggf. nur um die Strategie, nur um das Qualitätsmanagement oder nur um die Personalplanung. Als Hotelmanager hat man mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun: Gut gelaunte Urlauber, mürrische Geschäftsleute und Kollegen aus den verschiedenen Fachabteilungen erfordern ein kommunikatives Wesen und die Fähigkeit, sich auf andere Menschen und ihre Bedürfnisse einzustellen.

  • Unregelmäßige Arbeitszeiten und stressige Phasen erfordern Flexibilität und Belastbarkeit.
  • Gleichzeitig spielt die Betriebswirtschaft eine große Rolle: Lust auf Mathe, Analysen und das Brüten über Kennzahlen sind Teil des Jobs.
  • Du brauchst also gutes betriebswirtschaftliches Wissen zu Finanzen, Controlling, Personalplanung, Marketing und Vertrieb.

All das ist Teil von den vielen Tourismus-Studiengängen, die es gibt. Um dich speziell auf die Anforderungen von Hotels einzustellen, ist ein Hotelmanagement Studium, ein Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium oder ein BWL-Studium mit Hotel-Schwerpunkt die beste Grundlage.

    Passende Hochschulen

    Wie viel verdient man als Hotelfachfrau in der Schweiz?

    Wie funktioniert der Rechner? – Unser Rechner berechnet auf Basis angezeigten Bruttolohns des aktuell gewählten Landes den um die Kaufkraft bereinigten Lohn der jeweiligen anderen Länder. Beispiel : Für einen beispielhaften Beruf mit abgeschlossener Ausbildung wird auf lohnanalyse.de für Deutschland ein Brutto-Jahreslohn von 32.400 EUR angezeigt.

    Mit diesem Lohn ist eine gewisse Kaufkraft bzw. ein gewisser Lebensstandard verbunden. Möchten Sie diesen Standard als Angestellter in der Schweiz halten, müssten Sie dort mindestens 55.728 CHF Brutto im Jahr verdienen. Darüber hinaus wird für das jeweilige andere Land auch der passende Lohn für den gewählten Beruf angezeigt.

    So können Sie direkt prüfen, inwiefern der jeweilige Lohn von der rechnerischen Empfehlung abweicht oder mit dieser übereinstimmt. Als Hotelfachfrau/mann verdienen Sie zwischen 25.200 CHF und 70.000 CHF Brutto im Jahr,

    • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 2.100 CHF und 5.833 CHF Brutto.
    • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Hotelfachfrau/mann damit bei 46.837 CHF Brutto.
    • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 47.000 CHF Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 3.917 CHF Brutto.

    Fangen Sie als Hotelfachfrau/mann gerade erst an, können Sie mit einem Bruttoverdienst von durchschnittlich 52.683 CHF pro Jahr rechnen. Das sind im Monat 4.390 CHF Brutto. Je nach Berufserfahrung ergeben sich folgende Verdienstmöglichkeiten: Verdienst nach Berufserfahrung

    Berufserfahrung Jahresgehalt (Brutto)
    52.683 CHF
    1 46.676 CHF
    2 53.333 CHF
    3 0 CHF
    4 48.000 CHF
    5 0 CHF
    6 0 CHF
    7 0 CHF
    8 0 CHF
    9 0 CHF
    10 0 CHF
    11 0 CHF
    12 0 CHF
    13 0 CHF
    14 0 CHF
    15 0 CHF
    16 0 CHF
    17 0 CHF
    18 0 CHF
    19 0 CHF
    20 0 CHF
    21 0 CHF
    22 0 CHF
    23 0 CHF
    24 0 CHF
    25 0 CHF
    26 0 CHF
    27 0 CHF
    28 47.619 CHF

    Je nach Alter ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Hotelfachfrau/mann. In jungem Alter können Sie mit einem Bruttoverdienst von durchschnittlich 49.680 CHF pro Jahr rechnen. Mit steigendem Alter verändert sich der der Verdienst und liegt bei 53.333 CHF Brutto. Das entspricht einer Veränderung von 7%, Je nach Alter ergeben sich folgende Verdienstmöglichkeiten:

    Alter Jahresgehalt (Brutto)
    20 49.680 CHF
    21 0 CHF
    22 0 CHF
    23 0 CHF
    24 0 CHF
    25 48.000 CHF
    26 0 CHF
    27 0 CHF
    28 0 CHF
    29 0 CHF
    30 0 CHF
    31 0 CHF
    32 0 CHF
    33 0 CHF
    34 0 CHF
    35 0 CHF
    36 0 CHF
    37 0 CHF
    38 0 CHF
    39 0 CHF
    40 0 CHF
    41 0 CHF
    42 0 CHF
    43 0 CHF
    44 47.619 CHF
    45 0 CHF
    46 0 CHF
    47 0 CHF
    48 53.333 CHF

    Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Hotelfachfrau/mann. In Thurgau, Graubünden und Bern haben Sie die höchsten Verdienstmöglichkeiten, Einbußen beim Lohn müssen Sie dafür in den Bundesländern Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Schwyz hinnehmen. Verdienst nach Bundesland

    Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
    Aargau 47.908 CHF
    Appenzell Innerrhoden 46.154 CHF
    Bern 52.000 CHF
    Basel-Landschaft 37.662 CHF
    Basel-Stadt 38.760 CHF
    Graubünden 55.385 CHF
    Luzern 45.415 CHF
    St. Gallen 50.769 CHF
    Solothurn 49.497 CHF
    Schwyz 40.154 CHF
    Thurgau 55.385 CHF
    Valais 45.240 CHF
    Zürich 46.921 CHF

    Hotelfachfrau/mann in der Schweiz

    Was braucht man um in ein Hotel zu arbeiten?

    Ausbildung zum Hotelkaufmann oder zur Hotelkauffrau Schwerpunkte sind in der Regel allerdings das Gastgewerbe und die Hauswirtschaft. Spezifische Voraussetzungen für die Ausbildung gibt es nicht. Gerne nehmen die Betriebe jedoch Auszubildende mit Hochschulreife.

    Wie lange arbeitet ein Kaufmann?

    Kaufmann/-frau – Büromanagement

    Berufstyp Anerkannter Ausbildungsberuf
    Ausbildungsart Duale Ausbildung in Industrie und Handel, im Handwerk und im öffentlichen Dienst (geregelt durch Ausbildungsverordnung)
    Ausbildungsdauer 3 Jahre
    Lernorte Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

    Wie lange geht eine Schicht im Hotel?

    Die Abdeckung an der Rezeption ist in der Regel in drei Schichten unterteilt: Die Morgenschicht läuft von etwa 7 bis 15 Uhr, dann kommt die Nachmittagsschicht von 15 bis 23 Uhr und die Nacht- oder Nachtprüfungsschicht dauert von 23 bis 19 Uhr.

    Was verdient ein hotelangestellter?

    Gehaltsspanne: Hotelangestellte/-r in Deutschland 37.604 € 3.033 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden : 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.33.950 € 2.738 € (Unteres Quartil) und 41.652 € 3.359 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.

    Was verdienen Hotelfachfrau in Hessen?

    Als Hotelfachmann/frau können Sie ein Durchschnittsgehalt von 28.800 € erwarten.

    Welche Branche ist Hotelfachfrau?

    Was macht ein Hotelfachmann? – Im Tätigkeitsfeld Gastronomie und Hotellerie können Hotelfachleute in allen Abteilungen des Hotels mitarbeiten. Neben dem Bedienen im Restaurant sind sie auch für das Einrichten der Zimmer verantwortlich. Ebenso ist ihnen der Einsatz in der Verwaltung nicht fremd.

    Was sind kaufmännische Berufe Beispiele?

    Kaufmännische Berufe: Liste, Aufgaben & Angebote Fast geschafft! Geschafft! Wir haben dir eine E-Mail an } geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen. Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse } angelegt. an die +49 16092159575, damit wir wissen, dass du es bist! Ausbildungsberufe von A-Z – Bau, Architektur & Vermessung Bildung, Pädagogik & Sprachen Chemie, Biologie & Ernährung Design, Musik & Kunst Garten, Landwirtschaft & Natur Handwerk, Holz & Produktion Hotel, Tourismus & Gastronomie IT, Informatik & Elektrotechnik Kaufmännisches, Handel & Vertrieb Logistik, Transport & Verkehr Medien, Verlag & Druck Medizin, Pflege & Gesundheit Mode, Bekleidung & Leder Ordnung, Schutz & Sicherheit Sonstige Sport, Therapie & Reha Technik, Metall & Maschinenbau Verwaltung, Öffentlicher Dienst & Recht Ausbildungsberufe von A-Z – Bau, Architektur & Vermessung Bildung, Pädagogik & Sprachen Chemie, Biologie & Ernährung Design, Musik & Kunst Garten, Landwirtschaft & Natur Handwerk, Holz & Produktion Hotel, Tourismus & Gastronomie IT, Informatik & Elektrotechnik Kaufmännisches, Handel & Ve.

    Logistik, Transport & Verkehr Medien, Verlag & Druck Medizin, Pflege & Gesundheit Mode, Bekleidung & Leder Ordnung, Schutz & Sicherheit Sonstige Sport, Therapie & Reha Technik, Metall & Maschinenbau Verwaltung, Öffentlicher Dienst & Recht Kaufmännische Berufe zählen zu den gefragtesten Ausbildungsberufen in Deutschland.

    So beginnen jedes Jahr besonders viele Ausbildungsanfänger eine, wie Kaufmann für Büromanagement, Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer, Industriekaufmann, Kaufmann im Groß- und Außenhandel oder Bankkaufmann. Hauptsächlich werden kaufmännische Berufe in Industrie und Handel angeboten.

    Was versteht man unter Housekeeping?

    Berufsbild Executive Housekeeper Housekeeper oder auch Hausdamen sind in Hotels für organisatorische Aufgaben wie Personaleinteilung oder Arbeitsplanung beispielsweise im Bereich Etage zuständig. Die Etage ist eine der größten Abteilungen in einem Hotel.

    1. Sie umfasst die Gästezimmer, die Gänge und Korridore, den Hallenbereich, öffentliche Räumlichkeiten und die Treppenhäuser.
    2. Das Housekeeping organisiert die Reinigung und Instandhaltung des gesamten Etagenbereichs.
    3. Das Housekeeping erstellt Dienstpläne, es ist für die Ausbildung von Mitarbeitern verantwortlich, und es ist zuständig für die Bereitstellung und Verwaltung der notwendigen Utensilien wie Reinigungsmittel.

    Zu den Aufgaben des Housekeepings gehören aber ebenso das Verwalten und die Instandhaltung der Wäsche (Bettwäsche, Tischwäsche und Uniformen). Die Verwaltung und Kontrolle der Minibars fällt ebenso in ihr Aufgabengebiet wie allfällige Dekorationen oder das Versorgungen von Pflanzen.

    Die Leitung dieser Abteilung hat die Hausdame (Executive Housekeeper) inne. Dieser unterstehen eine Assistentin und mehrere, und Putzfrauen. Je nach Größe des Hauses gibt es noch weitere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wie Wäscher oder Gärtner. Wichtig ist, dass die Hausdame immer den Kontakt zur Haustechnik Abteilung sowie zu allen anderen Abteilung hält.

    Denn nur das Housekeeping weiß, in welchem Zimmer Reparaturen anstehen oder wann An- und Abreisen vorgesehen sind. Je nach Größe des Hauses arbeiten sie auch selbst praktisch mit. : Berufsbild Executive Housekeeper

    Was macht man als Hotel Manager?

    Jeden Tag checken Urlauber und Geschäftsreisende in Hotels ein. Sie kommen, um sich zu erholen oder Termine in der Stadt wahrzunehmen, um im Hotel zu schlafen, zu essen, Wellness-Anwendungen zu machen oder an Kongressen und Tagungen in den Hotelräumlichkeiten teilzunehmen. Ein Hotelmanager sorgt dafür, dass der komplette Hotelbetrieb rund läuft und das Hotel wirtschaftlich erfolgreich ist. Dazu gehören jede Menge verschiedene Aufgabenbereiche: Strategie, Personalplanung, Qualitätsmanagement und Buchhaltung gehören beispielsweise dazu.

    1. So haben Hotelmanager immer die langfristige Entwicklung des Hotels im Blick.
    2. Anhand der Überprüfung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, Zielvorgaben und der Erwartungen von Gästen treffen sie Entscheidungen bezüglich der Angebote des Hotels.
    3. Sie legen Preise für Zimmer fest, vermarkten weitere Leistungen (wie Tagungsräume, Wellness-Angebote etc.) und planen Personaleinsätze.

    Hotelmanager sind häufig im Hotel unterwegs, um sich ein Bild davon zu machen, ob alles glatt läuft, zum Beispiel das Einchecken der Gäste oder der Betrieb im zugehörigen Restaurant. Vielmehr sind sie jedoch im Büro tätig, um Verträge mit Lieferanten auszuhandeln, die Gästezufriedenheit auszuwerten, Marketingstrategien mit der Marketingabteilung zu entwerfen oder Monatsberichte über den wirtschaftlichen Erfolg zu erstellen.

    1. Weil all diese Aufgaben sehr unterschiedlich sind und verschiedenste Kompetenzen erfordern, arbeiten Hotelmanager mit anderen Führungskräften der einzelnen Hotelabteilungen zusammen.
    2. Reception Manager, Marketing Manager oder Food and Beverage Manager sind ihre Ansprechpartner.
    3. Je nach Hotelgröße hat ein Hotel nicht nur einen einzigen Hotelmanager, sondern gleich mehrere, die sich auf Teilaufgaben spezialisieren.

    So kümmert man sich als Hotelmanager ggf. nur um die Strategie, nur um das Qualitätsmanagement oder nur um die Personalplanung. Als Hotelmanager hat man mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun: Gut gelaunte Urlauber, mürrische Geschäftsleute und Kollegen aus den verschiedenen Fachabteilungen erfordern ein kommunikatives Wesen und die Fähigkeit, sich auf andere Menschen und ihre Bedürfnisse einzustellen.

    Unregelmäßige Arbeitszeiten und stressige Phasen erfordern Flexibilität und Belastbarkeit. Gleichzeitig spielt die Betriebswirtschaft eine große Rolle: Lust auf Mathe, Analysen und das Brüten über Kennzahlen sind Teil des Jobs. Du brauchst also gutes betriebswirtschaftliches Wissen zu Finanzen, Controlling, Personalplanung, Marketing und Vertrieb.

    All das ist Teil von den vielen Tourismus-Studiengängen, die es gibt. Um dich speziell auf die Anforderungen von Hotels einzustellen, ist ein Hotelmanagement Studium, ein Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium oder ein BWL-Studium mit Hotel-Schwerpunkt die beste Grundlage.

      Passende Hochschulen

      Wie viel verdient man als Hotelfachfrau in der Schweiz?

      Wie viel verdient man als Hotelfachfrau/mann in der Schweiz – Als Hotelfachfrau/mann verdienen Sie zwischen 25.200 CHF und 70.000 CHF Brutto im Jahr,

        Das ist ein Monatsverdienst zwischen 2.100 CHF und 5.833 CHF Brutto. Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Hotelfachfrau/mann damit bei 46.837 CHF Brutto. Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 47.000 CHF Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 3.917 CHF Brutto.

      Wie nennt man die Hotelbranche?

      Definition: Was ist “Hotellerie”? Kernstück des Beherbergungsgewerbes, auch traditionelle oder klassische Hotellerie genannt. Stellt die funktionale Ganzheit der Einrichtungen dar, die den komplexen Bedarf von Touristen nach Beherbergungs-, Bewirtungs- und Komplementärleistungen während ihres Aufenthaltes am Tourismusort gegen Entgelt decken.

      Von der Hotellerie ist die Parahotellerie abzugrenzen, deren Einrichtungen ergänzend zur traditionellen Hotellerie vor allem den Bedarf nach Beherbergungsleistungen decken. Bewirtungsleistungen sind i.d.R. eingeschränkt bzw. fehlen ganz, ebenso Komplementärleistungen. Ausführliche Definition im Online-Lexikon 1.

      Begriff: Kernstück des Beherbergungsgewerbes, auch traditionelle oder klassische Hotellerie genannt. Stellt die funktionale Ganzheit der Einrichtungen dar, die den komplexen Bedarf von Touristen nach Beherbergungs-, Bewirtungs- und Komplementärleistungen während ihres Aufenthaltes am Tourismusort gegen Entgelt decken.

      Die Hotellerie und die Parahotellerie sind Bestandteil des Beherbergungsgewerbes. Das Beherbergungsgewerbe ist Teil des Gastgewerbes, das aus Beherbergungsgewerbe und Gaststättengewerbe bzw. Gastronomie besteht.2. Merkmal: Nach der amtlichen Statistik wird die Hotellerie in Deutschland und in vielen anderen Ländern nach den Betriebsarten Hotels, Gasthöfe, Pensionen und Hotels garnis differenziert.3.

      Abgrenzung: Zwar zählt die Parahotellerie, auch als ergänzende oder zusätzliche Hotellerie bezeichnet, zum Beherbergungsgewerbe, jedoch werden unter Parahotellerie jene Einrichtungen subsumiert, deren Einrichtungen v.a. den Bedarf nach Beherbergungsleistungen decken.

      Bewirtungsleistungen sind i.d.R. eingeschränkt bzw. fehlen ganz, ebenso Komplementärleistungen.4. Rechtliche Aspekte der Hotellerie: Von der Vielzahl rechtlicher Bestimmungen sind a) aus Sicht des Gastes Gastaufnahmeverträge, insbesondere der Beherbergungs- und der Bewirtungsvertrag zu nennen. b) Aus Sicht des Hoteliers können zum Betreiben eines Hotels v.a.

      Pacht- oder Managementverträge relevant sein. Darüber hinaus besteht für den Hotelier die Möglichkeit, sich einer Kooperation oder einem Franchisesystem anzuschließen.5. Gliederungskriterien für die Hotellerie: Das Beherbergungsgewerbe, unterteilt in Hotellerie und Parahotellerie, lässt sich bspw.

      1. Nach spezifischen Kriterien untergliedern, s. Tabelle.
      2. Quelle: Henschel et al.2013, Hotelmanagement, München, Wien, S.22.6.
      3. Struktur der Hotellerie in Deutschland: Ca.65 Prozent der rund 54.000 Betriebe im Beherbergungsgewerbe werden der Hotellerie i.w.S.
      4. Und 35 Prozent der Parahotellerie zugerechnet.
      5. Jeder vierte Betrieb im Beherbergungsgewerbe ist ein Hotel (ca.13.600 Betriebe) mit ca.1 Mio.

      Betten von insgesamt rd.3,5 Mio. Betten (inkl. Campingplätze) im Beherbergungsgewerbe. Der dt. Hotelmarkt unterteilt sich in die Individualhotellerie und Kettenhotellerie; letztere haben gemessen an der Zimmeranzahl einen Anteil von 40 Prozent mit steigender Tendenz.7.

      • Probleme der Hotellerie: Aufgrund des Dienstleistungscharakters und der daraus resultierenden Nichtspeicherbarkeit der Hotelleistung sowie der in der Hotellerie vielfach vorzufindenden Saisonalität sind entsprechend große betriebliche Kapazitäten notwendig.
      • Bei mangelnder Auslastung können sich hieraus existenzbedrohende Leerkosten ergeben.

      Verschärft wird diese Situation durch die Standortgebundenheit der Leistungserstellung.8. Folgerungen: Den hotellerieimmanenten Kapazitätsproblemen ist mittels einer Vielzahl zu nutzender Vertriebswege zu begegnen, so bspw. Beteiligung an Computer-Reservierungs-Systemen, die Präsentation und Buchbarkeit via Internet, der Zusammenschluss in vertriebspolitischen Marketingkooperationen und nicht zuletzt der effizient zu gestaltende persönliche Verkauf.