LetS Dance Wer Tanzt Mit Wem? Die GroßE Kennenlernshow?

LetS Dance Wer Tanzt Mit Wem? Die GroßE Kennenlernshow?

Das beliebte TV-Show “Let’s Dance” geht in die nächste Runde und verspricht wieder eine spannende und unterhaltsame Tanzsaison. In der großen Kennenlernshow werden die Prominenten den Zuschauern vorgestellt und es wird bekanntgegeben, mit welchen Profi-Tänzern sie in den kommenden Wochen das Tanzparkett unsicher machen werden.

Die Show ist bekannt für ihre aufwendigen und spektakulären Choreografien, in denen die Prominenten Woche für Woche ihre tänzerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen müssen. Unter Anleitung der professionellen Tanztrainer sollen sie sich vom Anfänger zum Performance-Star entwickeln und dabei die Zuschauer mit ihren Darbietungen begeistern.

Die große Frage, die sich viele Fans stellen, ist jedoch: Wer tanzt mit wem? Die Kombinationen zwischen den Prominenten und den Profi-Tänzern spielen eine entscheidende Rolle in der Show, denn ein gutes Team bedeutet oft auch eine gute Platzierung. Die Fans warten gespannt darauf, wer mit wem eine Tanzpartnerschaft eingeht und wie sich die Paare im Verlauf der Show entwickeln werden.

In den letzten Jahren gab es immer wieder Überraschungen bei den Tanzpaarungen. Bekannte Gesichter aus der Welt des Sports, der Musik und des Showbusiness haben sich bereits auf das Abenteuer “Let’s Dance” eingelassen und sind über sich selbst hinausgewachsen. Auch in dieser Staffel dürfen wir uns auf interessante und spannende Paarkombinationen freuen, die uns sicherlich für viele unglaubliche Tanzmomente begeistern werden.

Die Prominenten

In der diesjährigen Staffel von “Let’s Dance” treten insgesamt 14 Prominente an, um ihr Tanz- und Showtalent unter Beweis zu stellen. Hier sind die diesjährigen Teilnehmer:

  • Lola Weippert: Die deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin ist vor allem bekannt durch ihre Auftritte bei “Promi Big Brother” und “Grill den Henssler”.
  • Loiza Lamers: Die niederländische Transgender-Model und Schauspielerin wurde bekannt als Gewinnerin der niederländischen TV-Show “Holland’s Next Top Model”.
  • Jan Hofer: Der deutsche Journalist und ehemalige Chefsprecher der “Tagesschau” wagte sich bereits 2020 aufs Tanzparkett von “Let’s Dance”.
  • Ilse DeLange: Die niederländische Sängerin und Songwriterin ist bekannt für ihre Hits wie “Miracle” und vertrat 2014 die Niederlande beim Eurovision Song Contest.
  • Mickie Krause: Der deutsche Schlagersänger und Entertainer begeistert sein Publikum mit Hits wie “Schatzi, schenk mir ein Foto” und ist bekannt für seine Party- und Ballermann-Hits.
  • Simon Zachenhuber: Der deutsche Köche und Unternehmer ist durch die TV-Show “Kitchen Impossible” bekannt geworden und betreibt mehrere Gastronomiebetriebe.

Die weiteren Prominenten, die in der diesjährigen Staffel von “Let’s Dance” dabei sind, sind:

  1. Lola Weippert: Die deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin ist vor allem bekannt durch ihre Auftritte bei “Promi Big Brother” und “Grill den Henssler”.
  2. Loiza Lamers: Die niederländische Transgender-Model und Schauspielerin wurde bekannt als Gewinnerin der niederländischen TV-Show “Holland’s Next Top Model”.
  3. Jan Hofer: Der deutsche Journalist und ehemalige Chefsprecher der “Tagesschau” wagte sich bereits 2020 aufs Tanzparkett von “Let’s Dance”.
  4. Ilse DeLange: Die niederländische Sängerin und Songwriterin ist bekannt für ihre Hits wie “Miracle” und vertrat 2014 die Niederlande beim Eurovision Song Contest.
  5. Mickie Krause: Der deutsche Schlagersänger und Entertainer begeistert sein Publikum mit Hits wie “Schatzi, schenk mir ein Foto” und ist bekannt für seine Party- und Ballermann-Hits.
  6. Simon Zachenhuber: Der deutsche Köche und Unternehmer ist durch die TV-Show “Kitchen Impossible” bekannt geworden und betreibt mehrere Gastronomiebetriebe.

Insgesamt verspricht die diesjährige Besetzung von “Let’s Dance” eine spannende und unterhaltsame Staffel zu werden, in der die Prominenten ihr Tanzvermögen unter Beweis stellen.

Die Profi-Tänzer

Christian Polanc

Christian Polanc ist ein professioneller Tänzer und Choreograph aus Deutschland. Er ist bekannt für seine Teilnahme an der TV-Show “Let’s Dance” und hat dort bereits mehrere Titel gewonnen. Christian Polanc hat mit vielen Prominenten getanzt und sein beeindruckendes Können immer wieder unter Beweis gestellt.

Marta Arndt

Marta Arndt ist eine erfahrene Tänzerin und Choreographin aus Polen. Sie ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Tanzshow “Let’s Dance” und hat mit zahlreichen Prominenten den Tanzboden gerockt. Marta Arndt zeichnet sich durch ihre Leidenschaft und ihr besonderes Einfühlungsvermögen aus.

Renata Lusin

Renata Lusin ist eine talentierte Tänzerin und Choreographin aus Russland. Sie hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Tanzwelt gemacht und ist regelmäßig als Profi-Tänzerin in “Let’s Dance” zu sehen. Renata Lusin begeistert durch ihre Eleganz und ihre perfekte Technik.

Erich Klann

Erich Klann ist ein erfolgreicher Tänzer und Choreograph aus Deutschland. Er ist bereits seit einigen Jahren Teil der TV-Show “Let’s Dance” und hat mit vielen prominenten Partnern getanzt. Erich Klann überzeugt durch sein energiegeladenes Auftreten und seine Kreativität.

Vadim Garbuzov

Vadim Garbuzov ist ein talentierter Tänzer und Choreograph aus Österreich. Er ist bekannt für seine Teilnahme an der Tanzshow “Let’s Dance” und hat dort mit seiner Professionalität viele Herzen erobert. Vadim Garbuzov ist für seine Dynamik und sein beeindruckendes Bühnenbild bekannt.

See also:  Wer Ist Bundeskanzler 2021 Live?

Regina Luca

Regina Luca ist eine erfahrene Tänzerin und Choreographin aus Deutschland. Sie ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der TV-Show “Let’s Dance” und hat mit ihrer beeindruckenden Technik und ihrem außergewöhnlichen Stil für Aufsehen gesorgt. Regina Luca begeistert durch ihre Präzision und ihre einzigartigen Tanzmoves.

Robert Beitsch

Robert Beitsch ist ein talentierter Tänzer und Choreograph aus Deutschland. Er ist regelmäßig als Profi-Tänzer in der TV-Show “Let’s Dance” zu sehen und hat dort bereits viele Erfolge erzielt. Robert Beitsch beeindruckt durch seine Vielseitigkeit und seine Leidenschaft für den Tanz.

Ekaterina Leonova

Ekaterina Leonova ist eine bekannte Tänzerin und Choreographin aus Russland. Sie ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil von “Let’s Dance” und hat mit ihrer Professionalität und Eleganz schon viele Herzen erobert. Ekaterina Leonova begeistert durch ihre Anmut und ihre beeindruckende Ausdrucksstärke.

Andrzej Cibis

Andrzej Cibis ist ein talentierter Tänzer und Choreograph aus Polen. Er ist regelmäßig als Profi-Tänzer in der TV-Show “Let’s Dance” zu sehen und hat mit seiner beeindruckenden Technik und seinem Charme viele Zuschauer begeistert. Andrzej Cibis überzeugt durch seine Ausdrucksstärke und seine natürliche Leichtigkeit.

Isabel Edvardsson

Isabel Edvardsson ist eine erfahrene Tänzerin und Choreographin aus Schweden. Sie ist bereits seit einigen Jahren Teil der Tanzshow “Let’s Dance” und hat mit ihrem einzigartigen Stil und ihrer Professionalität viele Fans gewonnen. Isabel Edvardsson begeistert durch ihre Kreativität und ihr feines Gespür für Musik.

Das Format der Show

Die Show “Let’s Dance” ist eine beliebte Tanzshow, die in Deutschland ausgestrahlt wird. In der Show treten prominente Kandidaten mit ihren professionellen Tanzpartnern gegeneinander an und zeigen verschiedenste Tanzstile.

Die Show besteht aus mehreren Folgen, in denen die Kandidaten ihre Tanzkünste präsentieren. Jede Woche müssen sie eine neue Tanzroutine einstudieren und vor einer Jury aus Profi-Tänzern und Prominenten vorführen. Neben der Jury bewertet auch das Publikum die Darbietungen, indem es per Telefonanruf oder SMS für seine Favoriten abstimmt.

Am Ende jeder Folge muss das Paar mit den wenigsten Stimmen das Studio verlassen. In den folgenden Wochen treten immer weniger Paare gegeneinander an, bis schließlich ein Gewinner gekürt wird. Dieser erhält den begehrten Titel “Dancing Star” und eine Trophäe.

Die Show bietet eine bunte Palette an unterschiedlichen Tanzstilen. Von Standard- und Lateintänzen wie Walzer, Foxtrott, Cha-Cha-Cha und Samba bis hin zu Hip-Hop, Contemporary und Breakdance ist alles dabei. Die Kandidaten und ihre Profi-Tanzpartner zeigen ihr Können auf einer großen Bühne vor einem begeisterten Publikum.

Die Tanzpaare werden vom Produktions-Team der Show zusammengestellt. Dabei wird darauf geachtet, dass die Prominenten zu ihren Tanzpartnern passen und eine gute Chemie zwischen ihnen besteht. Diese Paarungen sorgen für eine spannende Dynamik und interessante Beziehungen auf und neben der Tanzfläche.

In der “Kennenlernshow” zu Beginn der Staffel werden die Tanzpaare den Zuschauern vorgestellt und bekommen die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und ihre Stärken und Schwächen zu erkunden. Die Show lebt von der Kombination aus Unterhaltung, Tanz und spannenden Wettkämpfen.

Die Jury

Die Jury von “Let’s Dance” besteht aus erfahrenen und bekannten Persönlichkeiten aus der Welt des Tanzes und der Unterhaltung.

Motsi Mabuse

Motsi Mabuse ist eine südafrikanische Profitänzerin und Jurorin bei “Let’s Dance”. Sie begann ihre Tanzkarriere im Alter von drei Jahren und gewann zahlreiche internationale Tanzwettbewerbe. Motsi Mabuse ist bekannt für ihre begeisterte und leidenschaftliche Art, die sie in ihrer Arbeit als Jurorin zeigt.

Jorge González

Jorge González ist ein kubanischer Choreograf, Tänzer und Juror bei “Let’s Dance”. Er tanzte bereits für die weltberühmte Tanzkompanie “Tropicana” in Havanna, bevor er nach Deutschland kam. Jorge González ist dafür bekannt, seine Meinung auf charmante und humorvolle Art und Weise auszudrücken.

Joachim Llambi

Joachim Llambi ist ein deutscher Tanzsporttrainer und Juror bei “Let’s Dance”. Er hat mehrere deutsche Meisterschaften im Tanzsport gewonnen und ist in der Tanzszene als besonders kritisch und streng bekannt. Joachim Llambi ist dafür bekannt, konstruktive Kritik zu äußern und den Kandidaten hilfreiche Tipps zu geben.

Mabuse, González und Llambi

Zusammen bilden Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi ein dynamisches Trio in der “Let’s Dance”-Jury. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Fachwissen bewerten sie die Leistungen der Kandidaten und tragen maßgeblich zur Spannung und Unterhaltung der Show bei.

Die Wertung

Die Wertung

Die Wertung bei “Let’s Dance” erfolgt durch eine ausgewählte Jury, bestehend aus erfahrenen Tänzern und Tanzlehrern. Jedes Tanzpaar bekommt nach seinem Auftritt eine Bewertung in Form von Punkten.

See also:  Wer Hat FuBall Erfunden?

Die Jury besteht aus insgesamt vier Mitgliedern, die regelmäßig wechselnde Gäste sein können. Diese sind Experten auf dem Gebiet des Tanzens und haben oft selbst eine erfolgreiche Tanzkarriere hinter sich. Sie geben ihre Einschätzung zu jedem Tanzpaar ab und bewerten dabei verschiedene Kriterien.

Die Wertungskriterien umfassen unter anderem die technische Umsetzung der Tanzschritte, die Ausführung und Präzision der Bewegungen, die Synchronität des Paares, den Tanzfluss, die Körperhaltung und -spannung sowie die Interpretation des Tanzes. Zusätzlich wird auch die Kreativität und das Gesamtkonzept des Auftritts bewertet.

Die Jury vergibt für jede Kategorie Punkte von 1 bis 10, wobei 10 die höchste Punktzahl ist. Die Punktevergabe erfolgt individuell durch jedes Jury-Mitglied. Die einzelnen Punkte werden addiert und ergeben die Gesamtpunktzahl für den Tanz. In der Regel werden die Punkte der Jury sofort nach dem Auftritt verkündet und die Tabelle wird aktualisiert.

Die Zuschauer können ebenfalls ihre Stimme abgeben und so einen Publikumsliebling wählen. Die Publikumsstimmen werden mit den Jury-Punkten kombiniert und ergeben die Gesamtwertung für jeden Auftritt.

Nach der Wertung aller Tanzpaare entscheidet sich, welches Paar die wenigsten Punkte erreicht hat und somit das Weiterkommen im Wettbewerb gefährdet ist. Die Zuschauer haben dann die Möglichkeit, per Telefonvoting für ihre Favoriten zu stimmen und so ihre Lieblingspaare zu retten.

Die Choreographie

In der Sendung “Let’s Dance” werden die Stars von professionellen Tänzern trainiert und lernen verschiedene Choreographien, um ihre Tanzperformances auf der Showbühne präsentieren zu können. Die Choreographie ist ein elementarer Bestandteil des Tanzes und trägt maßgeblich zur Darbietung bei.

Die Choreographie wird von den professionellen Tänzern entwickelt und beinhaltet eine Kombination aus verschiedenen Tanzschritten, Bewegungen und Figuren. Diese werden aufeinander abgestimmt und an die Fähigkeiten und Vorlieben des jeweiligen Stars angepasst. Sie sollen sowohl den Tanzstil des Stars unterstreichen als auch zu seiner Persönlichkeit passen.

Um die Choreographie zu erlernen, haben die Stars und ihre Tanzpartner mehrere Wochen Zeit, intensiv zu trainieren. Dabei werden die Bewegungen Schritt für Schritt erarbeitet und immer wieder geübt, bis sie perfekt sitzen. Auch die Ausdrucksstärke und Emotionen, die der Tanz vermitteln soll, werden dabei trainiert und verbessert.

Die Choreographie wird in der Regel zu einem bestimmten Musikstück entwickelt, welches den Tanzstil, das Tempo und die Stimmung vorgibt. Sowohl klassische als auch moderne Musik kann dabei zum Einsatz kommen, je nachdem, welchen Tanzstil die Choreographie beinhaltet. Es kann sich zum Beispiel um eine Foxtrott, einen Cha-Cha-Cha oder einen Contemporary Tanz handeln.

Die Choreographie wird auch mit anderen Elementen wie Kostümen, Requisiten und Lichteffekten abgestimmt, um die Darbietung noch eindrucksvoller zu gestalten. All diese Komponenten zusammen ergeben eine einzigartige Tanzperformance, welche die Zuschauer begeistern soll.

Die Abstimmung

Vor jeder Tanzperformance findet eine intensive Abstimmung zwischen dem Star, seinem Tanzpartner und den Choreographen statt. Hier werden die Bewegungen verfeinert, angepasst und gegebenenfalls auch neue Schritte eingebaut. Das Ziel ist es, eine spektakuläre und beeindruckende Choreographie zu entwickeln, die den Star in einem positiven Licht präsentiert und seine Stärken hervorhebt.

Die Herausforderungen

Die Entwicklung und Umsetzung einer Choreographie stellt sowohl für die Stars als auch für ihre Tanzpartner eine große Herausforderung dar. Das Erlernen der verschiedenen Tanzschritte erfordert viel Disziplin, Ausdauer und Talent. Zudem müssen die Bewegungen harmonisch auf die Musik abgestimmt werden, um einen fließenden Tanz zu ermöglichen. Der Tanzpartner spielt hierbei eine wichtige Rolle, da er den Star führen und unterstützen muss.

Die Stars müssen sich nicht nur auf die Choreographie konzentrieren, sondern auch Ausdruck und Emotionen in ihren Tanz einbringen. Dies kann für einige Teilnehmer besonders anspruchsvoll sein, da sie möglicherweise keine Erfahrung im Tanzen haben. Dennoch werden sie von den professionellen Tänzern und Choreographen dabei unterstützt, das Beste aus sich herauszuholen und ihr Potential auf der Tanzfläche zu entfalten.

Die Show-Highlights

1. Die Auftritte der Prominenten

Die Stars der aktuellen Staffel von “Let’s Dance” zeigen ihr Können auf dem Tanzparkett. Jede Woche präsentieren sie neue Choreografien und tanzen um die Gunst der Jury und des Publikums. Von mitreißenden Salsa-Tänzen bis hin zu romantischen Walzern – die Auftritte der Prominenten sorgen für jede Menge Unterhaltung und Spannung.

2. Die Jurybewertungen

Eine professionelle Jury bewertet die Auftritte der Prominenten. Hierbei werden verschiedene Kriterien wie Technik, Ausdrucksstärke und Kreativität berücksichtigt. Die Bewertungen der Jury tragen maßgeblich zur Entscheidung bei, welche Tanzpaare in der nächsten Runde bleiben und wer die Show verlassen muss. Oftmals gibt es hitzige Diskussionen und unterschiedliche Meinungen in der Jury, was für zusätzliche Spannung sorgt.

3. Die Showacts

Neben den Auftritten der Prominenten sorgen auch verschiedene Showacts für Unterhaltung. Berühmte Musiker, Tänzer oder Akrobaten treten während der Sendung auf und begeistern das Publikum mit spektakulären Darbietungen. Die Showacts bieten eine Abwechslung zu den Tanzdarbietungen und sorgen für wow-Momente.

See also:  Wer Ist FuBallweltmeister?

4. Die Entscheidungsshows

Am Ende jeder Sendung werden die Zuschauer in die Entscheidung einbezogen. Sie können per Telefonvoting für ihre Favoriten abstimmen und so darüber entscheiden, welche Tanzpaare in der nächsten Runde bleiben. Die Entscheidungsshows sind oft von großer emotionaler Bedeutung, da hier diejenigen Paare ausscheiden müssen, die die wenigsten Stimmen erhalten haben.

5. Die Trainingseinblicke

In der Sendung werden auch immer wieder Einblicke in das harte Training der Tanzpaare gegeben. Die Prominenten und ihre professionellen Tanzpartner trainieren mehrere Stunden täglich, um die Choreografien zu perfektionieren. Die Trainingseinblicke zeigen, wie viel Arbeit und Einsatz hinter den Auftritten steckt und ermöglichen dem Publikum, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

6. Die Verwandlungen der Stars

“Let’s Dance” bietet den Prominenten nicht nur die Möglichkeit, ihre tänzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, sondern auch sich optisch zu verwandeln. Viele Stars lassen sich für die Auftritte vom Styling-Team der Show umstylen und präsentieren sich in glitzernden Kostümen und mit aufwendigen Frisuren. Die Verwandlung der Stars sorgt für zusätzlichen Glamour und bietet einen weiteren Unterhaltungsfaktor.

Die Gewinner

Staffel 1 (2006)

Die erste Staffel von “Let’s Dance” fand im Jahr 2006 statt. Das Gewinnerpaar war Susan Sideropoulos und ihr Tanzpartner Christian Polanc. Die beiden überzeugten die Jury und das Publikum mit ihren beeindruckenden Tanzfähigkeiten.

Staffel 2 (2007)

Staffel 2 (2007)

In der zweiten Staffel von “Let’s Dance” sicherten sich Wayne Carpendale und seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson den Titel. Ihr Engagement und ihr Talent auf dem Tanzparkett begeisterten das Publikum.

Staffel 3 (2008)

Im Jahr 2008 gewann Susan Sideropoulos zum zweiten Mal den Titel von “Let’s Dance”. Diesmal tanzte sie mit Cristian Gálvez an ihrer Seite, der ebenfalls großen Anteil an ihrem Erfolg hatte.

Staffel 4 (2010)

Die vierte Staffel von “Let’s Dance” krönte Melissa Ortiz-Gomez und ihren Tanzpartner Christian Polanc zu den Gewinnern. Ihre tänzerischen Fähigkeiten und ihre Ausstrahlung überzeugten die Jury und das Publikum.

Staffel 5 (2012)

In der fünften Staffel von “Let’s Dance” konnte sich Magdalena Brzeska gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Erich Klann den Sieg sichern. Mit ihrer Leidenschaft für den Tanz und ihrer hervorragenden Technik begeisterten sie die Zuschauer.

Staffel 6 (2013)

Das Gewinnerpaar der sechsten Staffel von “Let’s Dance” waren Manuel Cortez und seine Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez. Ihre Harmonie auf dem Tanzparkett und ihr Einsatz wurden von der Jury hoch gelobt.

Staffel 7 (2014)

In der siebten Staffel von “Let’s Dance” setzten sich Alexander Klaws und seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson gegen die Konkurrenz durch und gewannen den Titel. Mit ihren mitreißenden Auftritten und ihrer Ausstrahlung begeisterten sie das Publikum.

Q-A:

Wer sind die Teilnehmer der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow”?

Die Teilnehmer der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” sind Prominente aus verschiedenen Bereichen wie Musik, Schauspiel, Sport und Fernsehen. Einige der Teilnehmer sind bekannte Persönlichkeiten wie Jimi Blue Ochsenknecht, Rúrik Gíslason, Valentina Pahde und Erol Sander.

Welche Tänze werden in der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” präsentiert?

In der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” werden verschiedene Tänze präsentiert, darunter Standardtänze wie Walzer, Tango und Foxtrott, lateinamerikanische Tänze wie Samba, Cha-Cha-Cha und Rumba, sowie spezielle Tänze wie Contemporary und Hip-Hop. Die Teilnehmer werden in den kommenden Wochen verschiedene Tänze erlernen und aufführen.

Gibt es in der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” auch Jury und Bewertung der Tänze?

Ja, in der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” gibt es eine Jury, bestehend aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Die Jury bewertet die Tänze der Teilnehmer nach verschiedenen Kriterien wie Technik, Ausdruck und Performance. Die Bewertungen der Jury fließen in die Gesamtpunktzahl der Teilnehmer ein, die am Ende der Show verkündet wird.

Wann wird die Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” ausgestrahlt?

Die Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” wird am Freitag, den 26. Februar 2021, um 20:15 Uhr im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die Show läuft auf dem Sender RTL.

Welches sind die beliebtesten Prominenten, die in der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” teilnehmen?

Einige der beliebtesten Prominenten, die in der Show “Let’s Dance: Die große Kennenlernshow” teilnehmen, sind Jimi Blue Ochsenknecht, ein deutscher Schauspieler und Musiker, Rúrik Gíslason, ein isländischer Fußballspieler und Instagram-Star, Valentina Pahde, eine deutsche Schauspielerin, und Erol Sander, ein deutsch-türkischer Schauspieler. Diese Prominenten haben bereits eine große Fangemeinde und werden sicherlich für viel Aufmerksamkeit in der Show sorgen.