Wer Steckt Hinter Ferrex?

Wer Steckt Hinter Ferrex
Bei FERREX handelt es sich um die neue Eigenmarke, unter der ALDI SÜD und ALDI Nord gemeinsam elektronische Geräte in den Bereichen Heimwerken und Garten anbieten. Hier arbeiten wir mit verschiedenen Herstellern zusammen, die jeweils auf der Produktverpackung angegeben sind.

Wer produziert die Marke Ferrex?

FERREX Produkte – Conmetall Meister GmbH.

Ist Ferrex von Bosch?

Sind Ferrex und Parkside-Akku kompatibel? – Die Werkzeuge, Ladegeräte und alle sonstigen Produkte von Ferrex sind meist nicht mit kompatibel mit den Akkumulatoren von Hersteller Parkside. Der Hersteller Ferrex rät den Anwendern strikt dazu, die einzelnen Geräte untereinander nicht zu kombinieren. Bei dem Hersteller Ferrex handelt es sich um eine Eigenmarke der Unternehmen ALDI Nord und ALDI Süd.

Wie gut ist die Marke Ferrex?

Die Ferrex Qualität kann durchaus mit bekannteren Marken mithalten – Ferrex ist ein relativ unbekannter Name in der Welt der Elektrowerkzeuge, aber das bedeutet nicht, dass er nicht mit den großen Marken mithalten kann. Unser Redaktionsteam ist sogar der Meinung, dass Ferrex sehr wohl mit Marken wie Einhell oder Hyundai konkurrieren kann.

Die Marke bietet eine schwer zu übertreffende Kombination aus Qualität und Wert, und ihre Produkte sind durch eine starke Garantie abgesichert. Wenn Sie auf der Suche nach einer Marke für Elektrowerkzeuge sind, die Ihnen Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, ist Ferrex auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Vor allem dann, wenn man ein Mittelklasse-Werkzeug für den gelegentlichen Gebrauch sucht. Microsoft und Partner erhalten möglicherweise eine Vergütung, wenn Sie Produkte über empfohlene Links in diesem Artikel erwerben.

Welche Geräte sind mit Ferrex Akku kompatibel?

Sind die FERREX Geräte und das Akku-System auch mit anderen Produkten kompatibel? Unsere FERREX-Geräte und unser Activ Energy Akku-System sind ausschließlich miteinander kompatibel. Es ist daher nicht möglich andere Geräte mit dem Ladegerät aufzuladen oder unsere Akkus in fremden Geräten zu verwenden.

Wer steckt hinter Würth Maschinen?

Neue Generation in den Startlöchern Zukünftig entwickelt und produziert Würth seine Akku-Maschinen selbst. Gemeinsam mit dem Unternehmen Techtronic Industries Co. Ltd. hat Würth ein Joint Venture gegründet. Das gemeinsame Unternehmen trägt den Namen Würth Master Power Tools Ltd.

mit Sitz in Hongkong, China. Seit Dezember 2018 besitzt Würth eine Mehrheitsbeteiligung an einem Joint Venture mit dem Unternehmen Techtronic Industries Co. Ltd. (TTI, renommierter Hersteller im Bereich der Akkutechnologie). Im Joint Venture von Würth und TTI verbinden sich daher Produktions-, Entwicklungs- und Marktkompetenz in einer besonderen Konstellation, heißt es.

TTI ist ein führender Hersteller der Branche und produziert unter anderem in Deutschland, den USA und Asien. Würth ist Spezialist für Montage- und Befestigungsmaterial und marktführend in diesem Bereich. Die zuständigen Kartellbehörden stimmten der Kooperation zu.

Die Entwicklung der neuen Generation von Akku-Maschinen will Würth mit den Anforderungen der Kunden beginnen. „Über unseren Außendienst und unsere fast 500 Niederlassungen bundesweit führen wir jeden Tag über 40 000 Gespräche mit den unterschiedlichsten Handwerkern und wissen daher, was sie von einer Maschine erwarten.

Dieses Wissen fließt in unsere Entwicklungen ein”, erklärt Thomas Klenk, Mitglied der Würth-Geschäftsführung. Die Umstellung des Sortiments soll sukzessive erfolgen. Den Auftakt bildet der Akku-Bohrschrauber ABS-18 Compact, der bereits erhältlich ist. Die nächsten Maschinen sind bereits für dieses Frühjahr angekündigt.

Adolf Würth GmbH & Co. KG74650 Künzelsau

: Neue Generation in den Startlöchern

Wer steckt hinter Würth Akkuschrauber?

Die Würth Master Tools Limited hat ihren Sitz in Hongkong. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG entwickelt und produziert ab sofort eigenes Akku-Werkzeug. Wie aktuell vermeldet, gründet der Werkstattausrüster zu diesem Zweck ein Gemeinschaftsunternehmen mit der Techtronic Industries Co.

Wer verbirgt sich hinter Parkside?

Wer steckt hinter der Firma Parkside? – Neben bekannten Herstellern wie Makita oder Bosch, ist Parkside doch nochmal etwas anders zuzuordnen. Hinter diesem Namen steckt nämlich der Discounter Lidl, Ja du hast richtig gehört, eine Discounter-Kette versucht sich tatsächlich gegen bekannte Werkzeug-Hersteller zu behaupten.

Ist Würth gleich Bosch?

Deshalb kann ich dir mir absoluter Sicherheit sagen: Die Bosch Geräte im Würth Kleid sind absolut identisch mit den Bosch Katalog Geräten. Erst am Schluss wird in der Produktion ein Unterschied gemacht: Die Würth Geräte erhalten ihre rot/schwarzes Gehäuse und eine andere Verpackung.

Was steckt hinter Würth Akkuschrauber?

Gemeinsam mit dem Unternehmen Techtronic Industries Co. Ltd. hat Würth die Würth Master Power Tools LTD. mit Sitz in Hongkong gegründet, um künftig Akku-Maschinen selbst herzustellen. Seit Dezember 2018 besitzt Würth eine Mehrheitsbeteiligung an einem Joint Venture mit dem Unternehmen Techtronic Industries Co.

  1. Ltd. (TTI),
  2. TTI ist ein renommierter Hersteller im Bereich der Akkutechnologie und hat unter anderem die Lithium-Ionen-Technologie auf den Elektrowerkzeugmarkt gebracht.
  3. TTI ist ein führender Hersteller der Branche und produziert unter anderem in Deutschland, den USA und Asien.
  4. Würth ist Spezialist für Montage- und Befestigungsmaterial und marktführend in diesem Bereich.

Die zuständigen Kartellbehörden haben der Kooperation zugestimmt. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit TTI und darüber, dass wir nun unsere eigenen Akku-Maschinen herstellen”, erklärt Thomas Klenk, Mitglied der Geschäftsführung der Adolf Würth GmbH & Co.

  • G und zuständig für Produkt, Einkauf und Export.
  • Die Entwicklung dieser neuen Generation von Akku-Maschinen beginnt bei Würth mit den Anforderungen der Kunden.
  • Über unseren Außendienst und unsere fast 500 Niederlassungen bundesweit führen wir jeden Tag über 40.000 Gespräche mit den unterschiedlichsten Handwerkern und wissen daher, was sie von einer Maschine erwarten.
See also:  Wer Darf Bei Metro Einkaufen?

Dieses Wissen fließt in unsere Entwicklungen ein”, ergänzt Klenk. In den nächsten Jahren erwartet Würth im Bereich der Akku-Maschinen spannende technologische Entwicklungen und möchte durch die eigene Herstellung noch wesentlich direkter als bisher Einfluss auf die Maschinen nehmen.

Welche Marke steckt hinter Aldi Akkuschrauber?

Elektrowerkzeuge bei Aldi: Übernimmt jetzt dieser Hersteller? – Haben Sie in der Vergangenheit Elektrowerkzeuge bei Aldi gekauft? Dann stammen sie von der Marke “Ferrex”. Allerdings ist diese Marke aktuell nirgends im Aldi-Onlineshop zu sehen. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.

Wie lange hält ein Ferrex Akku?

Datenblatt zu Aldi / Ferrex 40-V-Akku-Rasenmäher (37 cm)

Mähen
Systemakku vorhanden
Akkuart Li-Ion
Akkulaufzeit 30 min
Akku-Ladestandsanzeige k.A.

Wer steckt hinter Ferrex Akku Rasenmäher?

Akku-Rasenmäher bei Aldi Süd für unter 100 Euro – aber es gibt einen Haken Von | 29. April 2022, 13:55 Uhr Bei Aldi Süd gibt es ab Montag (02.05.) ein Angebot, das vor allem Hobby-Gärtner interessieren dürfte. Der Discounter verkauft einen Akku-Rasenmäher für weit unter 100 Euro.

Was das Gerät kann und wo der Haken ist, erfahren Sie hier. Ein schöner Rasen braucht die richtige Pflege. Dabei kommt es auch auf den Schnitt an. Wer sich einen guten Rasenmäher zulegt, der muss schon mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Discounter Aldi Süd hat allerdings ab dem 2. Mai 2022 ein besonders günstiges Angebot – den Ferrex 40 V Akku-Rasenmäher.

Er gehört zur Aldi-Eigenmarke für Elektrowerkzeuge, kostet 55 Euro und ist so lange erhältlich, wie der Vorrat reicht. Allerdings gibt es einen Haken.

Welche Akkus sind mit Würth kompatibel?

Die Würth M-Cube Akku-Technologie | WÜRTH Die Adolf Würth GmbH & Co. KG erhebt und verarbeitet die in dem Formular angegebenen personenbezogenen Daten, um für Sie die gewünschte Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie bei den Formularen die Markierung der Pflichtfelder.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung, der zwingend erforderlichen Daten, ist Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO, Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme. Die Verarbeitung der von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten erfolgt auf der Grundlage von Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO. Danach ist eine Verarbeitung zulässig, die zur Wahrung der unserer berechtigten Interessen erforderlich ist.

Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen, unseren Kunden, Kontakt zu haben, unsere Beratungsqualität zu verbessern und Sie bei möglichen Rückfragen einfacher kontaktieren zu können. Die erhobenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich ist.

Ergänzende Datenschutzhinweise, insbesondere zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Beschwerde, finden Sie in unserer, Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und möchte die PDF Datei herunterladen.*

: Die Würth M-Cube Akku-Technologie | WÜRTH

Was ist das beste Akku System?

Das Akku-Systeme Triell in der Heimwerker Praxis 2022 Auf den 1. Platz konnte sich der Einhell Power X-Change durchsetzen und wurde damit Testsieger.

Sind Bosch und Makita Akkus kompatibel?

Kompatibilitt zu verschiedenen Gerten – Ein Akku fr mehrere Gerte. Damit sind Sie maximal flexibel und sparen sogar Geld. Beide Hersteller verwenden ein einheitliches System fr Akkus der gleichen Voltklasse. Gerte, die mit einer unterschiedlichen Spannung arbeiten, bentigen selbstverstndlich auch verschiedene Akkus.

Wo wird Dewalt hergestellt?

Raymond DeWalt, der damalige Betriebsleiter von Seabrook Farms, entwickelt die erste Holzbearbeitungsmaschine, um die Produktivität und Vielseitigkeit zu steigern. Die DEWALT Products Company wird gegründet, mit Werk und Büros in Leola, Pennsylvania. Ihr Produkt ist eine elektrische Universal-Holzbearbeitungsmaschine, bekannt als DeWalt “Wonder-Worker”, die auf 9 verschiedene Arten konfiguriert werden kann.

  • DEWALT bietet auch eine spezielle Stemm- und Abbundmaschine an.
  • DEWALT Products Co.
  • Zieht in ein neues und für die damalige Zeit außergewöhnlich modernes Fabrik- und Bürogebäude in Lancaster, Pennsylvania.
  • Die Firma DEWALT beginnt eine Periode schneller Expansion, um den Bedarf an Regierungsaufträgen im Zusammenhang mit der nationalen Verteidigung und dem Bedarf an Kriegsmaschinen zu decken.

DEWALT Products Co. wird unter dem Namen DEWALT Inc. neu gegründet. DEWALT wird von American Machine Foundry (AMF) übernommen. Foto: Lancaster, PA DEWALT Inc. expandiert nach Kanada durch eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, bekannt als DeWalt Canada Ltd.

  • In den nächsten zwei Jahren wird das Werk um 40.000 Quadratmeter Produktionsfläche erweitert, um mit der Nachfrage der Verbraucher Schritt zu halten.
  • DEWALT führt seine erste Produktlinie von tragbaren Elektrowerkzeugen und Zubehör ein, die speziell für private Bauunternehmer, Renovierer und professionelle Holzarbeiter entwickelt wurde.

DEWALT gibt den Startschuss für ein revolutionäres System mit über 30 neuen Akku-Werkzeugen, darunter das damals leistungsstärkste Akku-Werkzeug, der 14,4-Volt-Akku-Bohrschrauber und die 5 3/8″-Akkusäge. Das DEWALT-Akkusystem umfasst Bohrschrauber, Schraubendreher, Schlagschrauber, Sägen, Taschenlampen und die erste Kombination aus Bohrschrauber und Hammerbohrer.

  1. DEWALT kauft Momentum Laser, Inc.
  2. Und die Emglo Compressor Company.
  3. Zu diesem Zeitpunkt ist DEWALT Inc.
  4. Für über 200 Elektrowerkzeuge und über 800 Zubehörteile verantwortlich.
  5. Als Ergebnis von DEWALTs umfangreicher Forschung mit professionellen Bauunternehmern entwickelt DEWALT SHOCKS – Active Vibration Control®, das derzeit auf einigen seiner SDS Plus und 1-7/8″ und 2″ SDS Max Bohrhämmer zu finden ist und die Vibrationen um bis zu 50 Prozent im Vergleich zu Hämmern ohne solche Systeme reduziert.
See also:  Wer Sitzt Bei Dsds In Der Jury?

DEWALT bringt die Perform and Protect Produktlinie auf den Markt, die ein hohes Maß an einem oder mehreren der folgenden Punkte bietet: Kontrolle, Staubschutz oder geringe Vibrationen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Zu den Perform and Protect-Produkten gehören E-Kupplungsbohrmaschinen, E-Kupplungs- und vibrationsarme Schleifmaschinen, 2-Stufen-Kupplungen und SHOCKS®-Hämmer, Staubabsaugung – einschließlich Schleifmäntel, Hammerstaubabsaugung und eine Staubabsaugung mit Universalanschluss.

DEWALT führte auch das folgende Zubehör ein, das DEWALT als Erster auf den Markt brachte: Impact Ready Step Bits, reinigbare Mutterndreher, Tiefeneinstellgeräte und Staubabsaugungen. DEWALT brachte auch eine Reihe von garantiert robusten Handwerkzeugen heraus.2013 führte DEWALT seine kabellose 18V XR Linie von bürstenlosen Elektrowerkzeugen ein, die bürstenlose Motoren und hochkapazitive Lithium-Ionen-Akkus umfasst.

DEWALT führt Tool-Connect™ ein, das es Anwendern mit Bluetooth®-fähigen Akkus ermöglicht, ihre Werkzeuge von überall aus mit Echtzeit-Updates aus dem Feld zu verbinden und zu verfolgen. DEWALT bringt den XR FLEXVOLT ® auf den Markt, den weltweit ersten Akku, der automatisch die Spannung wechselt, wenn der Anwender das Werkzeug wechselt, und damit sowohl die Leistung als auch die Laufzeit auf der Baustelle erhöht.

DEWALT bringt die XR FLEXVOLT ADVANTAGE Reihe von Elektrowerkzeugen auf den Markt.18-Volt-Werkzeuge erkennen, wenn ein FLEXVOLT-Akku angeschlossen ist und setzen bis zu 77 % mehr Leistung frei als das gleiche Werkzeug mit einem 18-Volt-Akku. DEWALT bringt mit POWERSTACK™ eine revolutionäre Akkutechnologie auf den Markt.

Damit ist DEWALT die weltweit erste große Elektrowerkzeugmarke, die speziell für die Bauindustrie entwickelte Pouch-Zellen-Akkus verwendet. Die Technologie ermöglicht einen Akku, der in einem kleineren Gehäuse eine höhere Leistung und eine längere Lebensdauer als traditionelle zylindrische Akkus bietet.

Wo produziert Bosch Power Tools?

Leinfelden-Echterdingen

Forschung und EntwicklungFertigungMarketing und VertriebControllingLogistikPersonalEinkauf

Leinfelden-Echterdingen, südlich von Stuttgart gelegen, ist der Sitz der Robert Bosch Power Tools GmbH. Im Headquarter in Leinfelden-Echterdingen arbeiten rund 1 800 Mitarbeiter in Entwicklung, Fertigung, Marketing und im Vertrieb von Elektrowerkzeugen.

  1. Am Standort Leinfelden-Echterdingen sind drei von sechs Business Units vertreten.
  2. Sie verantworten die Sparten der gewerblichen Elektrowerkzeuge in industrialisierten Märkten, den Home & Garden Bereich sowie Messwerkzeuge.
  3. Die Fertigung am Standort konzentriert sich vor allem auf große Bohr- und Schlaghämmer.

Bei Power Tools sind wir überzeugt, dass agile Arbeitsmethoden und cross-funktionale Teams einen positiven Einfluss auf unser Geschäft haben. Daher schaffen wir Rahmenbedingungen, die dies unterstützen und die Kreativität fördern. Hierzu gehören zum einen moderne Büros aber auch eine anpassungsfähige und flexible Organisation mit flachen Hierarchien. Als Hersteller von Konsumgütern müssen wir uns ständig an die Bedürfnisse unserer Verwender anpassen. Dies bedeutet hohe Flexibilität, große Freiheitsgrade in Entscheidungen und eine hohe Geschwindigkeit. Um dies zu erreichen, leben wir ‚mobiles Arbeiten‘ und flexible Arbeitszeiten.

Ist Würth Milliardär?

Vermögen – Reinhold Würth gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Er verfügt über ein Vermögen von rund 19 Milliarden US-Dollar. Einer 2022 veröffentlichten Forbes-Milliardärs-Liste zufolge liegt Reinhold Würth inklusive seiner Familie auf Platz 84 der weltweit reichsten Menschen. In Deutschland erreicht er mit seinem Vermögen Platz sechs.

Wo werden die blauen Bosch hergestellt?

Hallo, BOSCH-blau ist bekannt für echte Qualität! Meine Geräte sind teilweise schon über 30 Jahre lang im Einsatz (z.B. Winkelschleifer.). BOSCH-blau und Made in Germany/ Schweiz das war bisher immer ein echter Garant für Spitzenqualität. Für diese Spitzenqualität war und bin ich immer gerne bereit auch ein “paar Euro” mehr zu investieren.

  1. Diese Investition lohnte sich immer.
  2. Jedoch setzt nun offensichtlich auch BOSCH auf Produktionstandorte in China! Das finde ich nicht gut! Im Zeichen weltweiter Globalisierung und Gewinnoptimierung innerhalb des BOSCH Konzerns muss nun offensichtlich auch in China produziert werden, sowohl in grüner als auch in blauer Serie! Qualitativ unterscheiden sich die China-Geräte in jedem Fall von den “Heimischen”, wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann.

Die Aussage, dass auch in China der gleiche Qualitätsstandart herrscht ist meiner Meinung nach nicht der Fall. Die von mir gekaufte Paneelsäge PCM 8 S (grün) war bereits nach ca.5 min Einsatzdauer defekt. Sie wurde zwar innerhalb der Garantie ausgetauscht, das blinde Vertrauen jedoch ist aber einfach nicht mehr vorhanden.

  • Meine jüngste Anschaffung, die blaue Säbelsäge GSA 900 E (blau) ist, wie ich leider erst nach dem Kauf feststellen musste, ebenfalls in China gefertigt.
  • Alleine die völlig “steife” Gummizuleitung ist ein Hinweis für Chinaware! Fazit: Wenn ich China Geräte erwerben möchte, dann kaufe ich sicher keine teueren BOSCH – Produkte! BOSCH: Made in Germany = Arbeitsplätze “in Germany”! Abschließend möchte ich anmerken, dass für mich zukünftig nur noch BOSCH-Geräte Made in Germany/Schweiz in Frage kommen.
See also:  5 Senses For Love Wer Ist Noch Zusammen?

Vor dem nächsten Kauf werde ich sorgfältig prüfen, welches Herstellerwerk verantwortlich zeichnet. Ein Hinweis im Katalog bezüglich des Herstellerwerkes wäre dabei sehr hilfreich! Grüße Bosch1969 YouTube: TheBoschler / facebook: Claus TheBoschler

Wo lässt Würth produzieren?

Die Würth Gruppe entwickelt und fertigt den größten Teil des Dübel-Sortiments im eigenen Haus. Mit dem Wissen zahlreicher Fachleute, modernster Technik an den Produktionsstandorten in der Schweiz und Deutschland sowie langjähriger Erfahrung entstehen hochwertige Befestigungslösungen ‘Made in Germany’.

Was steckt hinter Würth Akkuschrauber?

Gemeinsam mit dem Unternehmen Techtronic Industries Co. Ltd. hat Würth die Würth Master Power Tools LTD. mit Sitz in Hongkong gegründet, um künftig Akku-Maschinen selbst herzustellen. Seit Dezember 2018 besitzt Würth eine Mehrheitsbeteiligung an einem Joint Venture mit dem Unternehmen Techtronic Industries Co.

Ltd. (TTI), TTI ist ein renommierter Hersteller im Bereich der Akkutechnologie und hat unter anderem die Lithium-Ionen-Technologie auf den Elektrowerkzeugmarkt gebracht. TTI ist ein führender Hersteller der Branche und produziert unter anderem in Deutschland, den USA und Asien. Würth ist Spezialist für Montage- und Befestigungsmaterial und marktführend in diesem Bereich.

Die zuständigen Kartellbehörden haben der Kooperation zugestimmt. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit TTI und darüber, dass wir nun unsere eigenen Akku-Maschinen herstellen”, erklärt Thomas Klenk, Mitglied der Geschäftsführung der Adolf Würth GmbH & Co.

  • G und zuständig für Produkt, Einkauf und Export.
  • Die Entwicklung dieser neuen Generation von Akku-Maschinen beginnt bei Würth mit den Anforderungen der Kunden.
  • Über unseren Außendienst und unsere fast 500 Niederlassungen bundesweit führen wir jeden Tag über 40.000 Gespräche mit den unterschiedlichsten Handwerkern und wissen daher, was sie von einer Maschine erwarten.

Dieses Wissen fließt in unsere Entwicklungen ein”, ergänzt Klenk. In den nächsten Jahren erwartet Würth im Bereich der Akku-Maschinen spannende technologische Entwicklungen und möchte durch die eigene Herstellung noch wesentlich direkter als bisher Einfluss auf die Maschinen nehmen.

Wer steckt hinter Ferrex Akku Rasenmäher?

Akku-Rasenmäher bei Aldi Süd für unter 100 Euro – aber es gibt einen Haken Von | 29. April 2022, 13:55 Uhr Bei Aldi Süd gibt es ab Montag (02.05.) ein Angebot, das vor allem Hobby-Gärtner interessieren dürfte. Der Discounter verkauft einen Akku-Rasenmäher für weit unter 100 Euro.

  1. Was das Gerät kann und wo der Haken ist, erfahren Sie hier.
  2. Ein schöner Rasen braucht die richtige Pflege.
  3. Dabei kommt es auch auf den Schnitt an.
  4. Wer sich einen guten Rasenmäher zulegt, der muss schon mal etwas tiefer in die Tasche greifen.
  5. Der Discounter Aldi Süd hat allerdings ab dem 2.
  6. Mai 2022 ein besonders günstiges Angebot – den Ferrex 40 V Akku-Rasenmäher.

Er gehört zur Aldi-Eigenmarke für Elektrowerkzeuge, kostet 55 Euro und ist so lange erhältlich, wie der Vorrat reicht. Allerdings gibt es einen Haken.

Wie lange hält ein Ferrex Akku?

Datenblatt zu Aldi / Ferrex 40-V-Akku-Rasenmäher (37 cm)

Mähen
Systemakku vorhanden
Akkuart Li-Ion
Akkulaufzeit 30 min
Akku-Ladestandsanzeige k.A.

Wer produziert Ferrex Kompressor?

FERREX Service Portal für Zubehör und Ersatzteile Inhaltsverzeichnis Überprüfen Sie bei Ihrem FERREX Produkt, ob es von WALTER produziert wurde. Entweder auf der Verpackung, in der Bedienungsanleitung oder auf dem Produkt selbst befindet sich ein Aufkleber oder eine Information, die auf den Hersteller schließen lässt. Finden Sie dort unsere E-Mail-Adresse [email protected] oder eine Modellnummer, die mit WWS beginnt, dann handelt es sich um ein von WALTER produziertes Werkzeug. Perfekter Service und eine professionelle und freundliche Beratung – 100-prozentige Kundenzufriedenheit liegt dem WALTER-Team sehr am Herzen! Um uns bestmöglich um Ihre Anliegen und Wünsche kümmern zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten. Finden Sie hier Ihr Ferrex Zubehör für das Ferrex Werkzeug, dass Sie bei Aldi in Ihrer Nähe gekauft haben. Ersatzbatterien, Akkus, Ladegeräte und weiteres Zubehör für Ihr Handwerks-Projekt bietet WALTER in seinem Onlineshop. Im WALTER Onlineshop können Sie für Ihr Ferrex Werkzeug, dass Sie bei Aldi in Ihrer Umgebung gekauft haben, Zubehör und weitere Ersatzteile shoppen. Wählen Sie das passende Produkt für Ihren Bedarf zu unschlagbaren Konditionen. Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.

Inhalt wird geladen Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut. Unternehmen mit Tradition Produktion und Handel seit 1919 Direktbezug vom Hersteller Versand aus Österreich Geprüft und Zertifiziert Jetzt zum WALTER Newsletter anmelden und keine Aktion mehr verpassen! Mit Klick auf “Senden” willige ich bis auf Widerruf ein, den personalisierten Newsletter von WALTER Werkzeuge Salzburg GmbH zu erhalten und dass die WALTER Werkzeuge Salzburg GmbH mir per E-Mail an mich gerichtete Werbung zu Produkten, Dienstleistungen, Aktionen, Zufriedenheitsbefragungen zusendet.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung meiner Daten.