Wednesday Wie Viele Folgen?

Wednesday Wie Viele Folgen
Wednesday (Fernsehserie)

Genre Horrorkomödie, Fantasy
Erscheinungsjahre seit 2022
Länge 42 Minuten
Episoden 8 in 1+ Staffel (Liste)
→ Besetzung & Synchronisation

9 weitere Zeilen

Wann kommt Wednesday raus Staffel 2?

„Wednesday”, Staffel 2: Start – Dann erscheinen die neuen Folgen – Die erste Staffel von „Wednesday” ist am 23. November 2022 erschienen. Im Regelfall entscheidet Netflix nach rund einem Monat, ob eine Serie genügend Klicks gesammelt hat, um fortgesetzt zu werden.

Die Charts sind dabei meist nur ein grober Anhaltspunkt, immerhin wurden auch schon Shows abgesetzt, deren erste Staffel stets weit oben rangiert haben. Mitte Dezember gab Netflix allerdings bekannt, dass insgesamt weltweit bereits 1,02 Milliarden Stunden gestreamt wurde – ein Rekord-Wert! 150 Millionen Haushalte schalteten die Grusel-Serie somit laut dem Streamingdienst ein.

Inzwischen wurde dann das Offensichtliche verkündet: „Wednesday” bekommt eine zweite Staffel! Bei den neuen Netflix-Staffeln rechnet man normalerweise mit einer Produktionszeit von ungefähr einem Jahr. Aufwendige Serien, wie „Stranger Things” oder „The Witcher”, bekommen etwa mehr Zeit für den Dreh, in diesen Sphären bewegt sich „Wednesday” jedoch noch nicht.

Netflix-Abonenten stinksauer: „Was geht denn bei ‚Élite‘ ab?” Nicht verpassen: Die besten Angebote bei Amazon! * 1899: Schwere Vorwürfe gegen Netflix-Serie | Jetzt reagieren die Verantwortlichen!

Warum wird Wednesday abgesetzt?

Jenna Ortega hat zu hohe Ansprüche gestellt – “Jenna Ortega hat vor Staffel 2 unfassbare Ansprüche gestellt”, zitiert der Hollywood Reporter eine Person aus dem Umfeld der Produktion. Und weiter: Sie verlangte, dass ihre Szenen im Kontext der Serie Sinn ergeben, dass Wednesday nicht verweichlicht, dass der Autorenstab eine überflüssige Dreiecksbeziehung streicht und mehr Geld in visuelle Effekte fließt.

Joker 2 wiederholt berühmte Vorgänger-Szene mit Lady Gaga

Wann kommt die zweite Staffel Wednesday auf Netflix?

Wednesday: Wann kommt Staffel 2 auf Netflix? – Kurz vor der Bestätigung der zweiten Staffel gab es Gerüchte darüber, dass die zweite Staffel (wenn es eine geben sollte) nicht mehr bei Netflix, sondern bei Amazon Prime Video gezeigt werden würde. Amazon hat damals Metro-Goldwyn-Mayer aufgekauft – und die Rechte für die Figuren, die in “Wednesday” zu sehen sind, lagen bei dieser Filmproduktionsgesellschaft.

Spätestens seit der Zusage, dass “Wednesday” fortgesetzt wird, ist nun klar, dass die zweite Staffel ebenfalls bei Netflix erscheint. Ein konkretes Startdatum hat der Streaminganbieter noch nicht genannt, Trotzdem gibt es bereits Mutmaßungen über den Starttermin der Fortsetzung. Die erste Staffel der Serie wurde in nur einem halben Jahr gedreht und im November 2022 bei Netflix veröffentlicht.

Staffel 2 dürfte diesen Berechnungen zufolge höchstwahrscheinlich Ende 2023 erscheinen. Sobald es ein genaues Startdatum gibt, findet ihr es hier heraus. Der Trailer zu “Wednesday” Video: Netflix

Wie lange geht Wednesday insgesamt?

59 Min. Als Wednesday wegen eines wunderbar fiesen Streichs von der Schule fliegt, schicken ihre Eltern sie zur Nevermore Academy, dem Internat, an dem sie sich ineinander verliebten.

Wann Bridgerton Staffel 3?

Erscheinungsdatum von Bridgerton Staffel 3: Wann kommt sie heraus? Netflix hat bestätigt, dass Bridgerton am 13. April 2021 eine dritte (und damit auch vierte) Staffel erhalten wird.

Wann startet Outer Banks Staffel 3?

Nachdem die Fortsetzung der Serie bereits im Dezember 2021 angekündigt worden war, mussten die Fans länger auf Nachschub warten als erhofft. Das Startdatum für Staffel 3 war Donnerstag, 23. Februar 2023. Wie gewohnt waren die neuen Episoden am Erscheinungstag ab 9 Uhr auf der Streamingplattform verfügbar.

Wird Wednesday fortgesetzt?

Wann könnte die zweite Staffel starten? – Anfang Jan­u­ar 2023 verkün­dete Net­flix die fro­he Botschaft zur düsteren Serie: Wednes­day bekommt mit Staffel 2 die erhoffte Fort­set­zung. Aber bis Du die neuen Fol­gen strea­men kannst, dürften noch etliche Monate ins Land gehen.

Die Drehar­beit­en zur ersten Staffel dauerten rund ein halbes Jahr. Mit neuen Fol­gen kön­nen wir daher früh­estens Ende 2023 rech­nen, also rund ein Jahr nach dem Start der Serie bei Net­flix. Das set­zt natür­lich voraus, dass die Pro­duk­tion von Staffel 2 noch im ersten Quar­tal 2023 startet. Ideen dafür scheinen die bei­den Serien­schöpfer ja bere­its in der Schublade zu haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wer ist das Monster bei Wednesday?

Das Wednesday-Monster ist Jenna Ortegas Figur sehr nah – Durch ihre Ermittlungen findet Wednesday irgendwann heraus, dass es sich bei dem Monster um einen sogenannten Hyde handeln muss. Hydes sind Gestaltwandler, deren oft künstlerische Temperamente durch ein traumatisches Ereignis in eine Monsterform mutieren.

  1. Ortegas Figur klagt daher ihren Mitschüler Xavier ( Percy Hynes White ) an, der künstlerisches Talent besitzt und mit der Bestie in psychischem Kontakt zu stehen scheint.
  2. Doch sie liegt falsch.
  3. Tyler (Hunter Doohan) in Wednesday Wie sie in einer verstörenden Szene herausfindet, steckt ihr Freund Tyler ( Hunter Doohan ) hinter den Morden.

Die rachsüchtige Laurel Gates/Marylin Thornhill ( Christina Ricci ), die sich wegen vergangenem Unrecht an der Nevermore Academy rächen will, hatte ihn durch die Erinnerung an traumatische Erlebnisse in einen Hyde verwandelt. Seitdem versteckt sich der blutrünstige Tyler hinter einer harmlosen Fassade und tötet regelmäßig Menschen.

Jenna Ortega wird der Netflix-Hit Wednesday zum Verhängnis Für episches Heimkino: Das ist einer der besten Ultrakurzdistanz-Beamer *

Wann neue Staffel von Wednesday?

“Wednesday” Staffel 2: Ankündigung von Netflix – Am 6. Januar 2023 schickte uns Netflix eine Botschaft von Jenna Ortega als Wednesday, in dem sie die zweite Staffel ankündigt. “In den letzten Wochen wurde ich gejagt, verfolgt und im Internet millionenfach nachgeahmt”, erzählt Jenna Ortega als Wednesday rückblickend in einem Zusammenschnitt der letzten Staffel.

  • Natürlich geht sie dabei auch auf den viralen Wednesday-Tanz ein, der von Tausenden von Menschen auf TikTok nachgeahmt wurde.
  • Es war Folter.
  • Danke schön”, fährt sie fort und lächelt in die Kamera.
  • Es folgt ein Zusammenschnitt von Szenen, die wir leider schon aus der ersten Staffel kennen.
  • Obwohl die Produktion für die zweite Staffel schon begonnen haben soll, sind noch keine neuen Bilder aufgetaucht.
See also:  Wie Viele Haare Hat Eine Katze?

Vielmehr werden zusätzlich Ausschnitte von Fan-Events gezeigt, die beweisen, was für ein kulturelles und vor allem globales Phänomen “Wednesday” ist. Nicht ohne Grund befindet sich die Netflix-Serie seit ihrem Erscheinen Ende November in den Top Ten der Netflix-Charts,

Nach der Ankündigung, dass es eine zweite Staffel geben wird, verrät Wednesday im Video: “Ehrlich gesagt, ich wünschte, es würde mich ein bisschen mehr interessieren.” Doch, liebe Wednesday, mit diesem Statement bist du wirklich alleine. Wir freuen uns, endlich die Gewissheit zu haben, noch mehr aus dem Leben der spooky Teenagerin zu erfahren.

Die Showrunner Alfred Gough und Miles Millar erklärten in einem Statement ihre Freude über die neue Staffel: “Wir freuen uns, Wednesdays grausame Reise in der zweiten Staffel fortzusetzen. Wir können es nicht erwarten, kopfüber in eine neue Staffel zu springen und die kooky spooky Welt von Nevermore zu erkunden.

Ist Wednesday gestorben?

Addams-Family-Star: Wednesday-Darstellerin Loring gestorben Lisa Loring war ein kleines Mädchen, als sie als Wednesday in der Addams Family berühmt wurde. Nun ist die US-Schauspielerin im Alter von 64 Jahren gestorben. Lisa Loring wurde 64 Jahre alt. Quelle: dpa Der einstige Kinderstar der amerikanischen Fernsehserie “Die Addams Family” (1964-1966) habe einen tödlichen Schlaganfall erlitten, sagte ihre Tochter dem am Sonntagabend (Ortszeit).

  1. The Addams Family (1964), mit Lisa Loring alias Wednesday Addams.
  2. Quelle: imago/Mary Evans Loring wurde 64 Jahre alt.
  3. Ihre Freundin Laurie Jacobson schrieb auf Facebook: “Sie wird in unseren Herzen immer Wednesday Addams bleiben.” Die Schwarz-Weiß-Serie wurde ab den 1970er Jahren auch in West-Deutschland gezeigt.

Der Streamingdienst Netflix hatte im November 2022 eine neue Serie speziell um die Figur Wednesday veröffentlicht. Der Achtteiler stand bei den Netflix-Serien wochenlang auf Platz eins und stellte Streaming-Rekorde auf. war zeitweilig eines der Lieblingsthemen der sozialen Medien.

Zur Merkliste hinzugefügt Bewertet! Zur Merkliste hinzugefügt Embed-Code kopieren

HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert. Bitte beachten Sie die des ZDF. An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.

Wer ist der Böse in Wednesday?

So sehr Tyler auch an den Vorkommnissen Schuld hat, es ändert nichts daran, dass die wahre Verbrecherin dahinter Laurel Gates aka Marilyn Thornhill ist. Tyler tötete als Hyde Menschen unter Thornhills Einfluss und auf ihren Befehl hin.

Wie geht Wednesday aus?

„Wednesday” Staffel 1: Wer ist der Mörder? – In der letzten Folge von Staffel 1 findet Wednesday gemeinsam mit ihrem bienenbegeisterten Mitschüler Eugene (Moosa Mostafa) heraus, dass die bis dahin als Marilyn Thornhill bekannte Botanik-Lehrerin in Wirklichkeit Laurel Gates heißt.

Bedeutet: Sie ist ein totgeglaubtes Mitglied der Gates-Familie, die es sich zum Ziel gemacht hat, das Werk von Joseph Crackstone zu Ende zu führen und alle Außenseiter*innen zu beseitigen. Witziger PR-Gag: Seht euch an, wie das eiskalte Händchen New York unsicher macht: Zu diesem Zweck hat sie auch das Hyde-Monster, hinter dem sich Wednesdays Schwarm Tyler Galpin (Hunter Doohan) verbirgt, unter ihre Kontrolle gebracht.

Mithilfe eines schaurigen Rituals, bei dem unter anderem Wednesdays Blut zum Einsatz kommt, reanimiert sie Crackstone, um ihre Mission zu vollenden. Wednesday und ihren Mitstreiter*innen gelingt es jedoch, Crackstone zu vernichten und Tyler gefangenzunehmen.

Ist Wednesday beliebter als Stranger Things?

“Wednesday” landet nur auf Platz 2 – Auch in der vergangenen Woche hat sich mit „Wednesday” mit ca.118,5 Millionen geschauten Stunden zum fünften Mal in Folge den ersten Platz in der Liste der meistgesehenen englischsprachigen Serien gesichert – und zwar ganz knapp vor der neueingestiegenen dritten Staffel von „”.

So weit, so gut. In der Rangliste der meistgeschauten englischsprachigen Netflix-Serien aller Zeiten steht „Wednesday” mit 1,23 Milliarden gestreamten Stunden allerdings nur auf Platz 2 hinter der vierten Staffel von „Stranger Things”, die es sogar auf stolze 1,35 Milliarden gestreamte Stunden bringt.

Und an dieser Reihenfolge wird sich auch nichts mehr ändern – denn Netflix zählt für diese Liste nur die geschauten Stunden in den ersten 28 Tagen nach Release und die sind für „Wednesday” nun um. Nun könnte man meinen, dass ein zweiter Platz ja auch nicht schlecht ist für eine neugestartete Serie.

See also:  Wie Viele Schritte Am Tag?

Welche Rekorde hat Wednesday gebrochen?

„Wednesday” bricht Rekorde: Darum ist die Netflix-Serie so erfolgreich Die neue Teenager-Mystery-Serie „Wednesday”, am 23. November bei Streaming-Gigant Netflix veröffentlicht, bricht Rekord um Rekord. Das Geheimnis des Erfolgs: Instagram-taugliche Ästhetik, Regie-Legende Tim Burton und eine der beliebtesten Familien der Filmgeschichte. Wednesday (Jenna Ortega) hat einen treuen Begleiter bei allen Streizügen durch die Wälder rund um die Nevermore Academy: Das körperlose und doch quicklebendige Eiskalte Händchen, gespielt vom rumänischen Zauberkünstler Victor Dorobantu. Picturelux Die Veröffentlichung war mit großer Spannung erwartet worden: Am 23.

November startete Netflix die neue Serie „Wednesday”. Die Mystery-Horror-Serier um die leichenblasse Wednesday Addams (gespielt von Jenna Ortega) landete direkt zum Start in 83 Ländern an der Spitze der Netflix-Charts. Innerhalb der ersten Woche wurden mehr als 341 Millionen Stunden der Serie gestreamt.

Damit ist „Wednesday” das erfolgreichste englischsprachige Seriendebüt in der Geschichte des Streaming-Giganten. Nur die koreanische Serie wurde innerhalb der ersten sieben Tage noch häufiger gestreamt. Auch wenn der Riesenerfolg in seiner Deutlichkeit nicht vorhersehbar war, kommt er wenig überraschend.

Warum tanzt Wednesday so komisch?

Wednesday Addams Tanz – so soll der Hype Tanz entstanden sein – Der Tanz von Wednesday Addams hat im Netz wie eine Bombe eingeschlagen. Das ist den Verwantwortlichen von Netflix sicher nicht ganz unrecht. Serien zu produzieren, ist kein günstiger Spaß und natürlich soll ein ordentlicher Gewinn bei der Geschichte rausspringen.

Die Choreografie, der in allen Sozialen Medien hochgejubelten Tanzszene von Wednesday Addams soll sich die Schauspielerin selber ausgedacht haben. Angeblich hat sich die 20-jährige Schauspielerin Jenna Ortega bei dem Tanz unter anderem von dem Tanzstil der 1980er Jahre in Goth-Clubs inspirieren lassen. Zudem sollen einige Tanzszenen des Musicals “Sweet Charity”, nach Angaben von Ortega Pate für die Tanz-Choreografie gestanden haben. Das gilt insbesondere für die bei den Tanzszenen eingesetzten seitlichen Körperbewegungen, den sogenannten “lateral body movements”. Experten sehen zudem einige Parallelen zwischen Michael Jacksons “Thriller” sowie einem Tanz einer rund 60 Jahre alten Verfilmung der Addems Familie und dem Tanz von Wednesday Addams anlässlich des Rave’n Dance in der vierten Folge der Serie. Aber egal, der zurzeit als absoluter Supertanz hochgeputschte Bewegungsablauf lässt sich sehr leicht erlernen. Im Netz finden Sie momentan mehr als genügend Anleitungen für den Wednesday Addams Tanz. Natürlich können Sie auch selbst kreative Elemente einbauen.

Der Wednesday Addams Tanz ist derzeit in aller Munde. imago images / NurPhoto Das könnte Sie auch interessieren:

Wann kommt die 4 Staffel von Bridgerton auf Netflix?

Bridgerton : Blick in die Serien-Zukunft – das erwartet euch in allen 8 Staffeln bei Netflix Die Bücher von Julia Quinn verraten mehr! Bridgerton.

Bridgerton bewerten Noch keine Bewertungen
Erstausstrahlung 01.01.2020
Erstausstrahlung in Deutschland 25.12.2020
Homepage netflix.com
Weitere Quellen TMDB IMDb

Wie viele Staffeln Bridgerton soll es geben?

Netflix-Start: Wann erscheint Bridgerton Staffel 3? – Schon seit April 2021 ste­ht fest: Bridger­ton bekommt eine dritte und auch eine vierte Staffel. Das ist ungewöhn­lich, denn zu diesem Zeit­punkt umfasste die Serie erst eine Staffel. Aber der große Erfolg beflügelte Net­flix wohl zu ein­er schnellen und zukun­ftsweisenden Entschei­dung.

Wie viele Folgen hat Bridgerton Staffel 3?

Episoden: Das sind die Folgen von “Bridgerton”, Staffel 3 – Aus wie vielen Episoden die dritte Staffel von “Bridgerton” bestehen wird, wurde bisher noch nicht verraten. Auch die Namen der einzelnen Folgen sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Folge 1: “Ein großer Schürzenjäger” Folge 2: “Beim Pferderennen” Folge 3: “Angestachelt” Folge 4: “Sieg” Folge 5: “Ein undenkbares Schicksal” Folge 6: “Die Qual der Wahl” Folge 7: “Harmonie” Folge 8: “Der Vizegraf, der mich liebte”

Wann kommt die 4 Staffel Outer Banks?

Outer Banks: Alle Infos zu Staffel 4 – Schon früh stand fest, dass es eine vierte Staffel von “Outer Banks” geben wird. Netflix hat die neuen Folgen bereits bei der Premiere der dritten Staffel angekündigt. Bleibt es beim bisherigen Veröffentlichungsrhythmus, wird Netflix die 4.

Chase Stokes als John B.Madelyn Cline als SarahMadison Bailey als KiaraJonathan Daviss als PopeRudy Pankow als JJCarlacia Grant als Cleo

Nachdem einige Charaktere am Ende der dritten Staffel gestorben sind, braucht die Serie auch neue Bösewichte. Wer diese spielen wird, ist noch nicht bekannt. Auch einen Trailer für die vierte Staffel hat Netflix aufgrund des frühen Produktionsstadiums noch nicht gezeigt.

Wie viele Folgen hat Outer Banks 3?

30, Das Geheimnis des Gnomons (Secret Of The Gnomon) – Die Pogues kommen in Tres Rocas an. Dort teilen sie sich auf, um nach dem Fremdenführer zu suchen, der sie nach Solana bringt. Sarah und John B. befreien Big John, müssen jedoch mit Ward weiterreisen.

  • Da dieser verletzt ist, brechen die anderen allein nach Solana auf.
  • Dort angekommen, platzieren sie das Gnomon und übersetzen die Glyphen, deren geheimen Botschaft nur Big John entschlüsselt.
  • Ward und Singh fordern die Lösung – es folgt ein Schusswechsel, bei dem Big John verletzt wird.
  • Dennoch gelingt dem Trio die Flucht.

In einer Höhle stoßen John B. und Sarah schließlich auf El Dorado. Um Singh aufzuhalten, zerstört Big John die Höhle. Allerdings fordert nun Ward das gefundene Gold von Sarah ein. Die Pogues halten ihn auf, aber als einer von Singhs Männern Sarah töten will, opfert sich Ward für sie.

See also:  Wie Viele Seiten Sind 4000 Wörter?

jetzt ansehen

Was passiert in Staffel 4 Outer Banks?

„Outer Banks” Staffel 4: Darum geht es – Das ist vor allem deswegen überraschend, da die dritte Staffel rund um John (Chase Stokes), Sarah (Madelyn Cline) und ihren Freunden erst vor wenigen Tagen anlief. In den neuen Folgen geht es um die einsame Insel „Poguelandia”, wie sie von der Gruppe getauft wird, und scheint für die jungen Erwachsenen ein Paradies zu sein.

Allerdings wird dies alsbald gestört, denn Ward (Charles Esten) und Rafe (Drew Starkey) sinnen auf Rache. Außerdem scheinen die Pogues einem skrupellosen Mafioso im Weg zu sein. Die Showrunner und Produzenten Josh Pate, Jonas Pate und Shannon Burke hatten gegenüber Entertainment Weekly bereits angedeutet, dass der bisherige Plan, die Serie nach vier oder fünf Staffeln abzuschließen, über Bord geworfen wurde – es gibt also noch einiges an Vertrauen in den Stoff.

Dabei kam als eigentlicher Witz von Jonas Pate auf, dass die Pogues in Staffel 18 auf dem Mars landen. Allerdings wird die Möglichkeit für ein Weltraumabenteuer bei „Outer Banks” nicht gänzlich verworfen – doch damit warten die Macher:innen wohl noch, Staffel 4 wird damit nichts zu tun haben.

Statt ins Weltall geht es für die Pogues in der vierten Staffel aller Wahrscheinlichkeit nach auf die Suche nach dem Schatz von Edward Teach – besser bekannt als Pirat Blackbeard. Immerhin bekamen sie in den letzten Momenten der dritten Staffel das Logbuch des berühmten Seefahrers in die Hände. Laut dem Smithsonian-Museum versuchen Forscher auch heute noch, herauszufinden, ob Teach tatsächlich einen Schatz versteckt hat.

Ob in der fiktiven Welt von „Outer Banks” nun eine Gruppe von Teenagern erfolgreicher sein wird? Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

“Das Gesetz der Lidia Poët”-Staffel 2: Wann gehts weiter? Nicht verpassen: Die besten Angebote bei Amazon! * „Perfect Match”: Wann gibt es die neuen Folgen? | Netflix

Wann kommt para Staffel 2?

Wann startet Para – Wir sind King, Staffel 2 bei Sky und WOW? – Die 2. Staffel der Serie Para – Wir sind King startet ab 17.04.2023 bei Sky und WOW. TIPP: Ab 17. April 2023, immer montags ab 20:15 Uhr, zeigt Warner TV Serie die Weltpremiere der zweite Staffel der mehrfach ausgezeichneten Serie in Doppelfolgen. Para – Wir sind King – Staffel 2 (C) Sky Deutschland | Quelle:sky.de

Wann kommt die 2 Staffel von The Summer I turned Pretty?

Wann kommt „The Summer I Turned Pretty’ Staffel 2? Bereits vor dem Start der ersten Staffel hat Amazon Prime die Fortsetzung von „The Summer I Turned Pretty’ im Juni 2022 angekündigt.

Wann kommt die 2 Staffel from?

Seit dem 8. Dezember 2022 ist „From’ auch hierzulande endlich auf PARAMOUNT+ im Stream erhältlich.

Wann kommt whatsapp Staffel 2 raus?

Was ist bisher zu Staffel 2 von “What If?” bekannt? Auf Disney+ kommt Staffel 2 von “What If?”: Hier gibt es alles, was bekannt ist, zu Start, Folgen, Besetzung, Handlung, Trailer, Stream der Marvel-Serie. “What If?” startet in die zweite Runde – Disney+ präsentiert die zweite Staffel.

Bisher ist noch viel bekannt zur neuesten Staffel. Möchten Sie wissen, was bereits alles veröffentlicht wurde? Möchten Sie wissen, wann der Start ist und was bereits über Folgen, Besetzung und Handlung bekannt ist? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel liefert Ihnen alles, was bisher bekannt ist, zu Start, Folgen, Besetzung, Handlung und Stream der Marvel-Serie auf Disney+,

Am Ende beinhaltet dieser Artikel einen Trailer zur zweiten Staffel von “What If?”. Die erste Staffel von “What If?” endete bereits im Oktober 2021. Ein genaues Datum für den Start der zweiten Staffel von “What If?” wurde bisher noch nicht veröffentlicht.

Disney hat allerdings bekannt gegeben, dass die neuen Folgen Anfang 2023 beim hauseigenen Streaming-Dienst an den Start gehen sollen. Die erste Staffel “What If?” beinhaltete insgesamt neun Episoden – Spekulationen zur Folge könnte die zweite Staffel auch in etwa zehn Folgen haben – Näheres ist bis dato aber noch nicht bekannt.

Die Folgen werden nach Bekanntgabe hier in diesem Artikel ergänzt. Video: dpa Es ist bisher noch nichts darüber bekannt, welche Schauspieler genau an dieser Produktion mitwirken und ob und welche Marvel-Darsteller für die zweite Staffel von “What If?” ans Set zurückkehren werden.

Da es Tony Stark und Gamora nicht in Staffel 1 geschafft haben, werden diese aber vermutlich Teil der zweiten Staffel sein. Wie serien.de mitteilt, bestehen die neuen Folgen aus Einzelgeschichten. Es wird neue Geschichten sowie neue Helden geben. Genauere Informationen zur Handlung bleiben bisher noch aus.

Auch der zweite Teil der Marvel-Serie ist im Stream auf Disney+ verfügbar. Hierbei benötigen Sie lediglich ein kostenpflichtiges Abo. Die Filme und Serien können für einen Preis von 8,99 Euro pro Monat angesehen werden. Lesen Sie dazu auch Alle, die sich gerne jetzt schon einen Eindruck über die neue Serie auf Disney+ verschaffen möchten, müssen sich nicht mehr länger gedulden.