Welche Farbe Passt Zu Hellblau?

Welche Farbe Passt Zu Hellblau
Das Outfit zum Nachshoppen – Welche Farbe Passt Zu Hellblau Welche Farbe Passt Zu Hellblau Welche Farbe Passt Zu Hellblau Welche Farbe Passt Zu Hellblau Welche Farbe passt zu Eisblau, Babyblau, Himmelblau oder Hellblau? Helle Blautöne lassen sich ganz wunderbar mit anderen Pastellfarben wie Rosé, Zitronengelb, Mintgrün und Flieder kombinieren. Wenn Du Hellblau als Statement-Farbe einsetzen möchtest, dann passen neutrale Töne wie Weiß, Grau und Creme am besten.

Kann man Hellblau und Pink kombinieren?

Diese Farben kannst du mit Pink kombinieren: Dunkelblau. Rosa. Hellblau.

Welches Grün passt zu Hellblau?

Grün kombinieren – Welche Farben passen zu Grün? – Grün steht nicht nur für frische Natur, sondern auch für ein Gefühl von Harmonie, Entspannung und Gleichgewicht. Die Farbe Grün gibt es in unzähligen Schattierungen und Nuancen und aufgrund der zahlreichen Abstufungen – beginnend bei zartem Mintgrün über knalliges Grasgrün bis hin zu dunklem Tannengrün – existieren unzählige harmonische Farbkombinationen mit der Farbe Grün. Welche Farbe Passt Zu Hellblau Die Kombination aus Primärfarbe Grün und seiner Komplementärfarbe Rot schafft tolle Kontraste, Ein knalliges Rot im Duett mit Grasgrün lässt Dich strahlen und zieht die Aufmerksamkeit auf Dich. Wer es kontrastreich mag, kombiniert im Sommer Grün mit Pink.

Aber auch ein warmes Bordeauxrot ist für die meisten Grünnuancen ein wunderbarer, edler Begleiter. Blau und Grün harmonieren ebenfalls hervorragend. Achte allerdings darauf, dass im Mix beider Farben, eine der beiden Farben deutlich dunkler ist als die andere. Dunkelblau passt optimal zu knalligem Grün, zartes Hellblau dagegen zu dunklem Tannengrün.

Ton-in-Ton-Looks sind dagegen echte Eyecatcher, Dabei wirkt vor allem die Kombination aus unterschiedlichen Grüntönen sehr harmonisch und frisch, Die Kombination mit Brauntönen sowie Weiße, Creme-, oder Cognacfarbene Elemente wie Gürtel oder Schuhe bilden einen dezenten Kontrast und harmonieren immer.

Kann man Hellblau mit Braun kombinieren?

Braun kombinieren Was passt zu Braun?Styling-Tipps und Outfit Ideen Warme Brauntöne wie Nougat, Cacao oder Cognac sorgen in jedem Outfit für einen stilvollen Touch, doch wie kann man Braun kombinieren ? Welche Farben passen zu Braun und kann man Braun auch Ton-in-Ton tragen? Die Antworten auf diese und weitere wichtige Styling-Fragen sowie die besten Tipps für tolle Farbkombinationen verraten wir Ihnen hier! Dabei können wir eines können garantieren: In brauner Kleidung steckt jede Menge Potenzial! Inhalt: Braun ist das neue Schwarz und ein echter Allrounder, denn die Farbe passt sich allen anderen Farbtönen an. Dadurch lässt sie sich problemlos mit der ganzen Palette verschiedener Farben von Schwarz, Blau und Grün bis hin zu Orange, Gelb und Rot kombinieren. Helle Farben wie Beige passen im Sommer hervorragend zu schlichtem Weiß, Cognac zu Rosa sorgt für starke Kontraste, während Dunkelbraun zu Rot nach wie vor ein Klassiker im Herbst ist. Und sogar Braun und Braun wirkt in Kombination miteinander wunderschön! Selbst in Sachen Muster lässt sich der Ton toll mit anderen Farben kombinieren: In legeren Styles mit grafischen Mustern in Braun-Schwarz zu einer schwarzen Hose oder ganz klassisch mit einer braun-grauen Hose im Glencheck-Karomuster zu einer weißen Bluse sehen Sie zu jedem Anlass stilvoll gekleidet aus. Einfache Antwort: Ja, klar! Hier treffen zwei Klassiker aufeinander: Braun und Blau gehören zu den Farben, die man am einfachsten kombinieren kann, weil sie zu allem passen – auch zueinander. Die Grundfarbe Blau ist die Komplementärfarbe zu Braun, da die Farbe entsteht, wenn man Grün und Rot mischt. Das macht den Farbton ideal für alle Frauen mit blauen Augen.Im Herbst und Winter ist die Kombination von braunen Boots zu einer blauen Jeans schon seit Jahren heiß begehrt und kommt nie aus der Mode! Zusammen mit einer Prise Weiß und grobgestrickten Oberteilen lassen sich so ganz einfach schicke Looks stylen, die immer einen Hauch legere Eleganz ausstrahlen. Wer es kontrastreicher mag, setzt auf eine Hell-Dunkel-Mischung. Unser Favorit der Saison: Hellblau-gestreifte Bluse unter einem dunkelblauen Blazer in Szene gesetzt zu einem beigen Trenchcoat mit der passenden Hose. Alle Fans von zurückhaltenden Looks liegen mit einem monochromen Outfit im Trend. Hierfür können Sie sowohl zu zweiteiligen Ensembles aus Bluse oder Cardigan zu einer Hose als auch zur Kombination von Blazer oder kurzer Weste und Kleid greifen. Das i-Tüpfelchen setzen Sie dem Look auf, wenn Sie ein gemustertes Oberteil wählen, das die braune Farbe der Hose aufgreift. Grundsätzlich gilt: Neutrale Farben wie Beige, Camel oder Taupe eignen sich für braune Allover-Looks besser als kräftiges Cognac. Karamell, Trüffelbraun, Mahagoni, Haselnussbraun, Schokoladenbraun, Beige, Taupe oder Sandfarben – Brauntöne gibt es in unglaublich vielen hellen und dunklen Nuancen, deshalb sind auch die Kombinationsmöglichkeiten schier endlos und zu jeder Jahreszeit möglich! Doch wie kann man Braun zu besonderen Anlässen kombinieren und braune Kleidungsstücke zum Hauptakteur eines Outfits machen? Wir verraten es Ihnen in unseren Styling-Tipps für Braun : Braun im Alltag einzubinden ist ein absolutes To-do für alle Modebegeisterten! Neben Schwarz und Blau gehört Braun zu den Farben, die man immer kombinieren kann. Unser Tipp für bequeme Freizeitoutfits: Mit einer Weste liegen Sie absolut im Trend! In einem schönen Dunkelbraun lässt sie sich mühelos zu einem beigefarbenen Ensemble aus weiter Hose und passendem Pullover kombinieren. Welches Oberteil und vor allem welche Farben man zu einer braunen Hose trägt? Alles, was der Kleiderschrank an schönen Farbkombinationen hergibt! Vom weißen Turtleneck-Pullover zur braunen Hose in Veloursleder-Optik und passender Bauchtasche über edle, roséfarbene Schluppenblusen bis hin zu Cardigans in Khaki ist alles möglich. Spielen Sie mit den vielfältigen Nuancen, um Kontraste zu setzen: Einfach mal zartes Taupe zur dunkelbraunen Jeans tragen. Bei schicker Business-Mode sollten Sie sich bei der Farbwahl an der Jahreszeit orientieren : Im Herbst wirken dunkle Brauntöne am elegantesten. Mit einem nougatfarbenen Etuikleid zum karierten Blazer oder einer trüffelbraunen Paperbaghose zur feinen Schluppenbluse mit Pünktchenmuster wirken Sie immer gut angezogen! Als stets elegant hat sich auch die Kombination der Trendfarbe Cognac mit Schwarz erwiesen – ein Layering-Look mit einem cognacfarbenen Pullunder über einer weißen Longbluse zur schwarzen Jeans ist lässig und wird Ihre Kollegen auch von Ihrer modischen Kompetenz überzeugen! Der Farbton ist ideal, um bei festlichen Anlässen im Herbst und Winter zu glänzen. Dabei haben Sie die freie Wahl: Tragen Sie lieber warme Farben zu einem hochwertigen Mantel in dunklem Blau oder bevorzugen Sie eine dunkle Farbe wie Nougat zu schwarzen Schuhen?Im Frühjahr und Sommer kommt es vor allem bei Hochzeitsgastoutfits auf die richtigen Farben an! Unser Tipp: Wagen Sie etwas und fallen Sie positiv mit unerwarteten Farbkombinationen auf. Wie wäre es mit einer violetten Hose zu braunen Schuhen? So sind Sie vor peinlichen Outfit-Doppelgängern auf jeden Fall geschützt! Egal, ob Sie sich für eine helle Farbe oder einen dunklen Ton entscheiden: Der perfekte Braunton für Ihr Event lässt sich garantiert finden! Die Farbe Braun ist ein Klassiker, auf den man sich modetechnisch in jeder Jahreszeit verlassen kann. Beigefarbene Kleidung ist im Frühjahr perfekt, während wir im Herbst beherzt zu Cognac, Camel oder Dunkelbraun greifen. So oder so: Die Trendfarbe Braun ist ein echter Allrounder. Sowohl knallige Farben wie Rot, Gelb oder Grün als auch kühle Farben wie seine Komplementärfarbe Blau harmonieren mit dem Farbton, wodurch die Styling-Möglichkeiten schier unendlich sind. Also stöbern Sie jetzt direkt durch unseren Online-Shop, um passende Produkte in Ihrem Lieblingsbraunton zu entdecken! Trauen Sie sich auch mal an gewagtere Farbkombinationen, die Sie so sonst noch nicht ausprobiert haben. : Braun kombinieren

See also:  Welche Farben Passen Zu Beige?

Kann man Hellblau mit Dunkelblau kombinieren?

Welche Farbe passt zu Dunkelblau? – Wir hoffen, wir konnten den Gedanken, dass Dunkelblau gleich langweilig ist, oder sogar kompliziert zu kombinieren ist, aus deinem Kopf streichen. Die Outfits, die wir dir gezeigt haben, sind nur ein Ausschnitt aus den vielfältigen Möglichkeiten, die du mit Dunkelblau hast, wenn es in deinem Farbkonzept vorkommt. Diese Farben passen sehr gut zu Dunkelblau:

Hellblau Weiß Hellgrau Dunkelgrün Hellgrau Mittleres Blau Rosa Blush Taupe Camel Petrol Koralle Pink Braun Gelb

Welche Farbe Passt Zu Hellblau Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo. Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Wenn du immer noch Zweifel hast, wie du Dunkelblau kombinieren kannst oder ob es überhaupt zu dir passt, geben wir dir zwei Tipps.

Als erstes, probiere Kleidungsstücke und Outfits an dir aus und mache Fotos. Wie fühlst du dich? Welchen Eindruck hast du auf dem Foto? Wirkt dunkles Blau zu hart an dir oder strahlst du richtig? Eine Experteneinschätzung kann dir im zweiten Schritt absolute Gewissheit darüber geben, welche Farben dir stehen, und welche du lieber vermeiden solltest.

Nach einem Farb-Fitting, das komplett online durchgeführt wird, wirst du deinen persönlichen Farbfächer erhalten und dich endlich farb-sicher fühlen! Alle Details zum Farb-Fitting bekommst du nach dem Klick auf den folgenden Button. Viel Spaß beim Ausprobieren! Dein Team der Farb-Fitterie

Kann man Hellblau und Lila kombinieren?

Lila und Blau – Mit einer Kombination aus Lila und treffen Sie immer ins Schwarze. Insbesondere zu dunklen Jeansstoffen lässt sich Violett hervorragend kombinieren. Bei hellblauer Waschung harmoniert ein ebenfalls heller Lilaton perfekt.

Kann man Hellblau mit Rot kombinieren?

Rot passt zu Blau – Mittelblau und Rot kennt man klassischerweise aus skandinavischen Interieurs. Die Paarung ist durchaus intensiv und kontrastreich, denn während Blautöne kühl und klar wirken, wird die rote Farbpalette warm und ausdrucksstark wahrgenommen. Und: Kühle Blautöne treten eher in den Hintergrund, während das wärmende Rot optisch hevortritt. Welche Farbe Passt Zu Hellblau Für Mutige: Blau und Rot gesellen sich gern. Ob man dabei so beherzt kombiniert wie hier, bleibt freilich jedem Farb-Fan selbst überlassen. Tipp: Die Möbel von Montana im Bild finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop. © Montana Somit lassen sich durch Rotblau-Kontraste auch Elemente wie Kassettierungen an der Wand oder Möbel durch ihre Farbe in den Vordergrund rücken,

Wie wirkt hellblaue Kleidung?

Wie wirkt blaue Kleidung? – Blau ist und bleibt in. Die Farbe gibt es schon immer in der Modewelt und wird es wahrscheinlich auch immer geben. Was hätten wir zum Beispiel ohne unsere Lieblingsbluejeans gemacht? Auch in der Mode strahlt die Farbe Ruhe und Vertrauen aus, weshalb Geschäftsleute vor allem bei wichtigen Terminen zum blauen Anzug greifen.

See also:  Welche Blumen Jetzt Aufs Grab?

Dunkelblau strahlt Vertrauen, Zuverlässigkeit und Eleganz aus – perfekt für einen seriösen Auftritt. Hellblau wirkt zart und ist vor allem im Frühling und Sommer eine tolle Wahl. Hellblaue Kleidung wirkt außerdem leicht und unkompliziert. Leuchtende, intensive Blautöne strahlen Extravaganz und Kreativität aus – perfekt für mutige und extrovertierte Menschen.

Welche Farbe Passt Zu Hellblau

Welche Farbe passt zu Hellblau und Hellgrün?

Farben, die sich besonders gut mit Blaugrün kombinieren lassen – Kombinationen mit zeitlosen und neutralen Farben wie Weiß, Beige und Schwarz funktionieren natürlich immer. Du kannst aber auch noch einen Schritt weiter gehen und Blaugrünes mit anderen Farbtypen tragen. Wir verraten dir 3 Möglichkeiten, diese Farbe zu kombinieren und ein echtes Fashion Victim zu sein.

Ist Hellblau noch modern?

Die Modewelt kann im Grunde in zwei Lager aufgeteilt werden: Da wären auf der einen Seite all jene, die Farbe und alles, was dazugehört, lieben. Auf der anderen Seite wiederum stehen jene, die einen großen Bogen darum machen und auf minimalistische Perfektion in Schwarz, Weiß oder Brauntönen setzen.

Welchem modischen Lager Sie auch angehören, der Frühling 2022 ist auf Aussöhnung bedacht und bietet nun eine Trendfarbe, auf die sich alle einigen können: Hellblau, Die Trendfarbe Hellblau vereint die besten Qualitäten von frischem, leuchtendem Blau mit vornehmer Zurückhaltung. Das haben auch die Designer:innen für sich entdeckt.

Angesichts der aktuellen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2022 könnte man sich sogar die Frage stellen, ob Hellblau als vorherrschende Trendfarbe bald schon Millennial Pink vom Thron stößt. So dominierte Hellblau als Mode-Trend die Kollektionen von Emporio Armani und Giorgio Armani, Jonathan Simkhai oder etwa Loewe und hatte ebenso bei Miu Miu, Fendi und Michael Kors auffallende Auftritte.

Zugegeben, bisher fliegt Hellblau als Trendfarbe noch etwas unter dem Radar – was sich nach der kurzen Pause des Frühlings in dieser Woche aber schnell erledigt haben wird. Schließlich erzählt Hellblau wie keine zweite Farbe von wolkenlosem Himmel, Sonne und Vogelgezwitscher. Designer:innen lieben derzeit Outfits aus einem Guss – und zeigen Hellblau deswegen natürlich mit Vorliebe von Kopf bis Fuß im exakt gleichen Blauton.

Emporio Armani etwa wählt ein sanftes Blau sowohl für ein frühlingshaftes Seidenkleid, als auch für einen hellblauen Anzug. Jonathan Simkhai präsentiert ein hellblaues Midikleid aus Seide mit Bustiertop und abgesetzten, langen Ärmeln, sowie edle Strickkreationen, die mit Taschen im gleichen Ton kombiniert werden.

Welchem Typ steht Hellblau?

Passend zu den Jahreszeiten gibt es vier verschiedene Farbtypen. Man definiert sie nach drei Kriterien: Haar-, Haut- und Augenfarbe. Bei der Haar- und Hautfarbe muss immer die natürliche Farbe betrachtet werden. Je nach Typ solltest du deine Kleidung farblich auf deinen Farbtyp abstimmen.

Finde jetzt heraus, bei welchem Farbtyp du dich einordnen kannst. Du bist ein Frühlingstyp, wenn du eine helle Haut hast und im Sommer eine leichte Bräune bekommst. Deine Augenfarbe ist ebenfalls hell, zum Beispiel hellblau, hellgrau oder hellgrün. Ein helles Rehbraun bei der Augenfarbe passt auch zum Frühlingstyp.

Deine Haarfarbe hat passend zum Frühling einen Goldton im aschblonden, hellbraunen oder rötlichen Haar. Wenn du ein Frühlingstyp bist, kannst du am besten auf warme und gleichzeitig weiche Töne zurückgreifen. Grüntöne passen sehr gut zu dir, da diese auch im Frühling in der Natur vorkommen. Als Sommertyp hast du auch eine helle Haut und wirst im Sommer nicht leicht braun. Du hast eine graublaue, blaugrüne, grüne oder auch haselnussbraune Augenfarbe, Die Haarfarbe des Sommertyps reicht von Silberblond bis Blond und ist damit auf der hellen Seite.

Blau und alle Farben mit Blaustich wie Pink und Violett sind die Farbe des Sommertyps und schmeicheln ihm besonders gut. Du kannst von hellen bis dunklen Nuancen alles tragen. Mint oder Türkis sind hier auch mit dabei und auch Weiß ist für dich empfehlenswert. Wie dem Frühlingstyp stehen Dir ebenfalls Rottöne, allerdings solltest Du diese in dunklen Variationen wählen, beispielsweise in einem schönen Bordeaux oder Rotbraun,

Ein kräftiges Gelb kann auch ein echter Gewinn für dein Styling sein, ebenso ein sattes Grün ! Farben, die du eher meiden solltest sind Schwarz, Orange oder ein helles Rot. Wie der Frühlingstyp gehört der Herbsttyp zu den warmen Typen. Du bist Herbsttyp, wenn du entweder eine sehr helle Hautfarbe hast oder dein Teint goldbeige bis pfirsichfarbig ist. Augenfarben in allen Braunschattierungen passen zum Herbsttyp. Von hellem Bernsteinbraun bis Schwarzbraun ist alles möglich.

  1. Deine Haarfarbe stammt aus der Palette der Gold-, Braun- und Rottöne.
  2. Wenn du ein Herbsttyp bist, kannst du deine Farben aus der herbstlichen Natur entnehmen.
  3. Die Farbe Rot schmeichelt dir am besten, beispielsweise Rostbraun, Bordeaux oder auch ein leuchtendes Orange,
  4. Zu deinem Teint passen auch Farben wie Violett oder Pink sowie herbstliche Gelbnuancen oder kräftige Olivtöne,

Farben, die du eher meiden solltest, sind Pastellrosa, kaltes Weiß, knalliges Blau und kräftiges Gelb. Der Winter- wie auch der Sommertyp gehört zu den kalten Typen. Zum Wintertyp gehören zwei verschiedene Hauttypen: Entweder ist deine Hautfarbe südländisch, dann hast du einen dunklen Teint und wirst im Sommer sehr schnell braun. Oder du bist der Schneewittchen-Typ mit einer sehr hellen Haut, welche im Sommer nur schwer braun wird.

  1. Als Wintertyp kannst du fast jede Augenfarbe haben: Grün, Blau oder Braun passen in den Winter.
  2. Deine Haarfarbe ist eher dunkel, sie kann von Dunkelbraun bis Blauschwarz reichen.
  3. Wie bei dem Sommertyp, ist Blau Deine Farbe.
  4. Du kannst von Eisblau bis Marine alles tragen.
  5. Zu dir passen sehr gut auch helle Töne wie Mint oder Flieder, da hierdurch in Kombination mit deinen dunklen Haaren ein toller Kontrast.
See also:  Too Good To Go Welche StDte?

Kräftige Farben wie Flaschengrün, Pink oder Violett unterstreichen deinen Typ perfekt. Farben, die nicht so gut zu dir passen sind Orange, Gelb und warme Erdtöne.

Wie wirkt die Farbe Hellblau auf Menschen?

Viele Menschen finden, dass Blau eine beruhigende oder besänftigende Farbe ist, da eine direkte farbliche Assoziation zum Meer und zum Himmel besteht. Je blasser das Blau, desto mehr Freiheit fühlen wir. Weithin ist Blau als Farbe des Vertrauens und der Aufrichtigkeit bekannt.

Kann man Hellblau mit Grau kombinieren?

Passen Blau und Grau zusammen? – Ja, auch die Farben Blau und Grau passen perfekt zusammen – ganz besonders ein helles Pastellblau. Diese Kombi sorgt für einen besonders frischen und modernen Look. Wenn ihr die Trendfarbe mit Hellblau stylen möchtet, solltet ihr am besten einen hellen Grauton wählen.

  1. Bei einem Dunkelgrau entsteht ein zu harter Kontrast zwischen den beiden Farben.
  2. Wir sind übrigens ganz verliebt in die Dreier-Farbkombi aus Hellblau, Grau und Nude, so wie sie hier Fashionista Negin Mirsalehi trägt.
  3. Den Look würden wir ja am liebsten direkt nachstylen! Display content from Instagram An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird.

Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wie sieht die Farbe Himmelblau aus?

  • Farben
  • Webfarben
  • HTML-Farben
  • Benannte Farben
  • Hilfe

Die Farbe himmelblau mit dem hexadezimalen Farbcode #0088ff / #08f ist ein Farbton von Cyan-blau, Im RGB-Farbmodell enthält #0088ff 0% Rot, 53.33% Grün und 100% Blau. Im HSL-Farbraum hat #0088ff einen Farbtonwinkel von 208° (Grad), 100% Sättigung und 50% Helligkeit. Diese Farbe hat eine ungefähre Wellenlänge von 474.32 nm.

  • Invertiert #ff7700 / #f70
  • 25% gesättigt #008aff
  • Graustufe #808080
  • 25% heller #40a6ff
  • Original #0088ff / #08f
  • 25% dunkler #006dcc
  • Webfarbe: fuchsia #ff00ff / #f0f
  • 25% entsättigt #1986e6
  • HTML: dodgerblue #1e90ff
  • Für was steht die Farbe Himmelblau?

    Himmelblau ist auch eine beliebte Farbe für die Inneneinrichtung, da der schwache Blauton ein Gefühl der Ruhe und Entspannung fördert.

    Kann man Hellblau mit Dunkelblau kombinieren?

    Welche Farbe passt zu Dunkelblau? – Wir hoffen, wir konnten den Gedanken, dass Dunkelblau gleich langweilig ist, oder sogar kompliziert zu kombinieren ist, aus deinem Kopf streichen. Die Outfits, die wir dir gezeigt haben, sind nur ein Ausschnitt aus den vielfältigen Möglichkeiten, die du mit Dunkelblau hast, wenn es in deinem Farbkonzept vorkommt. Diese Farben passen sehr gut zu Dunkelblau:

    Hellblau Weiß Hellgrau Dunkelgrün Hellgrau Mittleres Blau Rosa Blush Taupe Camel Petrol Koralle Pink Braun Gelb

    Welche Farbe Passt Zu Hellblau Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo. Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Wenn du immer noch Zweifel hast, wie du Dunkelblau kombinieren kannst oder ob es überhaupt zu dir passt, geben wir dir zwei Tipps.

    Als erstes, probiere Kleidungsstücke und Outfits an dir aus und mache Fotos. Wie fühlst du dich? Welchen Eindruck hast du auf dem Foto? Wirkt dunkles Blau zu hart an dir oder strahlst du richtig? Eine Experteneinschätzung kann dir im zweiten Schritt absolute Gewissheit darüber geben, welche Farben dir stehen, und welche du lieber vermeiden solltest.

    Nach einem Farb-Fitting, das komplett online durchgeführt wird, wirst du deinen persönlichen Farbfächer erhalten und dich endlich farb-sicher fühlen! Alle Details zum Farb-Fitting bekommst du nach dem Klick auf den folgenden Button. Viel Spaß beim Ausprobieren! Dein Team der Farb-Fitterie

    Kann man Hellblau mit Grau kombinieren?

    Passen Blau und Grau zusammen? – Ja, auch die Farben Blau und Grau passen perfekt zusammen – ganz besonders ein helles Pastellblau. Diese Kombi sorgt für einen besonders frischen und modernen Look. Wenn ihr die Trendfarbe mit Hellblau stylen möchtet, solltet ihr am besten einen hellen Grauton wählen.

    • Bei einem Dunkelgrau entsteht ein zu harter Kontrast zwischen den beiden Farben.
    • Wir sind übrigens ganz verliebt in die Dreier-Farbkombi aus Hellblau, Grau und Nude, so wie sie hier Fashionista Negin Mirsalehi trägt.
    • Den Look würden wir ja am liebsten direkt nachstylen! Display content from Instagram An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird.

    Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden. Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.