Warum Gibt Es Kein Harry Potter Mehr Auf Netflix?

Warum Gibt Es Kein Harry Potter Mehr Auf Netflix
Warum läuft Harry Potter nicht auf Netflix? Obwohl alle Harry-Potter-Filme auf Netflix verfügbar sind, bietet der Dienst sie nicht in jedem Land an. Wenn Sie Harry Potter auf Netflix sehen möchten, aber in einem Land leben, in dem die Filme derzeit nicht verfügbar sind, können Sie ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) verwenden, um auf die Filme zuzugreifen.

Was ist ein VPN bei Netflix?

VPNs (virtuelle private Netzwerke) können Ihr Gerät oder Netzwerk so aussehen lassen, als ob es sich von einem anderen Ort als Ihrem tatsächlichen Standort mit Netflix verbindet. Wird Netflix über ein VPN genutzt, zeigen wir nur Serien und Filme, für die wir weltweite Rechte besitzen, wie zum Beispiel Squid Game oder Stranger Things,

Kann man auf Netflix Harry Potter schauen?

Fazit: Netflix Land ändern und alle Harry Potter Filme bei Netflix schauen – Alle acht Teile von Harry Potter sind derzeit nur bei Netflix in Australien verfügbar. Wie lange die Filme im Sortiment enthalten bleiben, wissen wir nicht, da wir keine Informationen darüber bekommen, für welchen Zeitraum die Ausstrahlungsrechte gelten.

Es kann also durchaus sein, dass sie in ein paar Wochen oder Monaten wieder verschwinden. Mit einem VPN änderst du das Netflix Land und streamst so alle Filme noch heute in Deutschland. Das ist auch dann praktisch, wenn du in das Ausland reist und Harry Potter dort nicht verfügbar ist. ExpressVPN ist dafür meiner Meinung nach der beste Anbieter, da er die Ländersperre von Netflix zuverlässig umgeht und dir Server auf der ganzen Welt bietet.

Wer weiß, in welchem Land Harry Potter in Zukunft bei Netflix verfügbar sein wird. Hast du bereits Erfahrungen mit ExpressVPN oder hast noch Fragen zu dem Thema? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar! 🙂

Wo kann man Harry Potter kostenlos?

FAQs – Harry Potter – Das Turnier der Häuser – wo kann man es gucken? Die Serie ist auf Hulu TV, YouTube TV und Amazon Prime mit einer einwöchigen kostenlosen Testversion verfügbar. Wenn Sie die Serie herunterladen möchten, um sie offline anzuschauen, dann ist StreamFab All-In-One eine großartige Option, um zu können.

  • Wo kann man die Harry Potter kostenlos gucken? Es gibt zahlreiche Optionen, zum Harry Potter schauen, darunter HBO, Hulu, Peacock, Youtube, Amazon Prime, Google Play Store, etc.
  • Aber bevor Sie diese Plattformen zum Harry Potter streamen nutzen können, müssen Sie möglicherweise ein VPN verwenden oder sich für deren Premium-Paket anmelden und eine kostenlose Testversion erhalten.

Um sie offline auf einer langen Fahrt oder in der Zukunft zu genießen, ist StreamFab all-in-one am besten geeignet. Daneben haben wir auch einige der kostenlosen Optionen erwähnt, die mit einem VPN gestreamt werden können. Gibt es Harry Potter auf Netflix? Wann kommt Harry Potter auf Netflix? Sie können Harry Potter auf Netflix gucken, aber nur in Australien und der Türkei.

  • Wenn Sie sich also nicht dort befinden, brauchen Sie einen VPN, um den auf Netflix Harry Potter anzuschauen.
  • Beachten Sie aber, dass die Länder, in denen Harry Potter Netflix verfügbar ist, ständig wechseln.
  • Allerdings sind alle acht Filme auf HBO Max als Stream verfügbar.
  • Netflix hat einen Vertrag mit Warner Bros., der 2025 ausläuft.

Es ist also möglich, dass die Harry Potter auf Netflix irgendwann danach wieder verfügbar sein wird. Gibt es Harry Potter auf Disney Plus? Nein, die „Harry Potter”-Reihe ist nicht auf Disney Plus verfügbar. Grund hierfür ist, dass auf Disney+ nur Filme und Serien zu schauen sind, an denen die „Walt Disney Company” Rechte besitzt.

Daher ist es auch unwahrscheinlich, dass Harry Potter Disney Plus in naher Zukunft verfügbar sein wird. Wann kommt Harry Potter auf Amazon Prime? Es gibt aktuell keinen kostenlosen Harry Potter Stream auf Amazon Prime. Man kann die Filme nur kaufen oder leihen. Die Filme kosten 3,99€ pro Film als Leihgabe oder 11,99€ pro Film, wenn Sie sie dauerhaft kaufen wollen.

Ob die Harry Potter auch irgendwann wieder kostenlos verfügbar sein werden ist nicht bekannt.

Wann gibt es wieder Harry Potter auf Netflix?

Fazit: Das beste Land zum Streamen von Harry Potter auf Netflix ist die Türkei – Um Harry Potter auf Netflix in Deutschland anzusehen, brauchst du keine Zauberei, du nimmst stattdessen ein VPN zur Hilfe. In unserem VPN-Test mit 50 Anbietern überzeugen vor allem unser Testsieger ExpressVPN, unser Preis-Leistungssieger NordVPN und unser Schnäppchen CyberGhost, Mit VPN siehst du unbegrenzt Filme & Serien auf Netflix Sämtliche Teile aus der Harry Potter Reihe sind auf Netflix Türkei verfügbar. Du wählst dafür mit deinem VPN-Dienst einen türkischen Server, bevor du dich mit Netflix verbindest. Auch Teile der Vorgeschichte zu Harry Potter kannst du dir mit einem VPN ansehen, wenn du dich via VPN mit einem Server in der Türkei oder Südkorea verbindest.

Auf welchen Apps kann man Harry Potter gucken?

Harry-Potter-Flatrate-Stream bei Amazon und Netflix – Meist gibt es keinen „Harry Potter”-Flatrate-Stream auf Netflix oder Amazon Prime und man kann die Filme nur kaufen oder leihen. Als die Filme in diesem Jahr für einige Zeit bei Netflix im Stream zu sehen waren, eroberten sie sofort die kompletten Film-Charts mit nahezu allen Plätzen und waren dort lange vertreten.

See also:  Warum Gibt Es Den Gender Pay Gap?

Auch bei Prime-Video sind die Filme immer mal im Abo erhältlich. Bis eben war das noch der Fall, jetzt aber könnt ihr die dort Filme nur Kaufen oder Leihen, Das könnt ihr aber auch bei den meisten anderen Anbietern eurer Wahl wie Google Play, Microsoft, Apple TV, freenet Video, Sky, Magenta TV und Co.

Sobald die Filme wieder in einer Flatrate auftauchen, könnt ihr es hier nachlesen.

In welchem Land gibt es Harry Potter auf Netflix?

Harry Potter auf Netflix gucken 2023: So einfach geht’s mit VPN Eines der besten Dinge an Netflix ist, dass es eine große Auswahl an Inhalten bietet, darunter Filme, Fernsehsendungen, Dokumentationen und vieles mehr. Und mit der kürzlichen Aufnahme von Harry Potter in das Angebot gibt es sogar noch mehr Gründe, ein Abonnement abzuschließen.

  • Für alle, die die klassische Filmreihe noch nicht gesehen haben, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um dies nachzuholen.
  • Und für diejenigen, die die Filme bereits gesehen haben, ist es die Gelegenheit, ein liebgewonnenes Stück wieder zu sehen.
  • Hier erfahren Sie, wie Sie Harry Potter auf Netflix ansehen können: Um Ihre Lieblingsfilme von Harry Potter zu genießen, melden Sie sich bei an, das unterbrechungsfreies und schnelles Streaming bietet.

Beachten Sie jedoch, dass die Harry-Potter-Filme derzeit nur in Deutschland, Österreich und der Türkei auf Netflix verfügbar sind. Wählen Sie daher einen Server in Deutschland oder der Türkei, um auf die Harry-Potter-Filme zuzugreifen. Sobald Sie verbunden sind, können Sie problemlos mit dem Streaming von Harry Potter auf Netflix beginnen und die magische Welt von Hogwarts genießen.

Leider ist „Harry Potter” auf Netflix nicht in allen Ländern verfügbar. Derzeit ist „Harry Potter” auf Netflix nur in einer begrenzten Anzahl von Ländern, einschließlich der USA, Großbritannien, Kanada und einigen europäischen Ländern verfügbar. Es ist am besten, die Verfügbarkeit in Ihrem Land auf der Netflix-Website zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie „Harry Potter” ansehen können.

Wenn Sie sich mit einem VPN verbinden, können Sie das entsprechende Land simulieren in dem Harry Potter auf Netflix verfügbar ist.

Wie kann man Netflix Sperre umgehen?

Eine Möglichkeit, die Netflix-Geosperre zu umgehen, ist das Verwenden eines Virtual Private Network (VPN). Ein VPN ermöglicht es Benutzern, eine Verbindung zu einem sicheren Server herzustellen, der ihre IP-Adresse und ihren Standort verschleiert.

Ist es legal mit VPN Netflix zu schauen?

Ist Netflix mit VPN legal? – Ja, die Nutzung eines VPN für Netflix ist grundsätzlich legal, wenn du die Bibliothek deines Landes ansiehst. Wenn du durch ein VPN aber auf die Bibliothek anderer Länder zugreifst, verstößt es gegen die Geschäftsbedingungen.

Sollte man immer VPN nutzen?

Sollte ich mein VPN die ganze Zeit eingeschaltet lassen? – Ja, auf jeden Fall – ziehe die virtuellen Gardinen vor deine Browserfenster, um deine Online-Privatsphäre zu schützen. Dein VPN sollte so oft es geht angeschaltet sein, denn jedes Mal, wenn es das nicht ist, haben Hacker, Internetdienstanbietern oder Werbetreibenden Zugriff auf deine Daten.

VPNs verschlüsseln deinen Datenverkehr, verbergen deine IP-Adresse (finde heraus, was Hacker mit deiner IP-Adresse anstellen können ) und ändern deinen virtuellen Standort. Der Standortwechsel funktioniert ganz einfach, indem du dich mit einem entfernten Server verbindest. Auf diese Weise ist niemand in der Lage, festzustellen, von wo aus du surfst.

NordVPN bietet zudem viele nützliche Funktionen, die dich zusätzlich schützen. Umfassende VPN-Sicherheit rund um die Uhr – mit NordVPN.

Wann kommt wieder Harry Potter?

Streaming-Start: Wann kommt die Harry Potter-Serie? – 2019 verkündete Harry Potter-Schöpferin J.K. Rowling noch, es gäbe “keine Pläne, die Harry Potter-Geschichte als Fernsehserie zu entwickeln” und auch 2021 wurden die Gerüchte geleugnet, Erst am 12.

  1. April 2023 wendete sich das Blatt: Nachdem der dritte Phantastische Tierwesen -Film 2022 weit hinter den Erwartungen zurückblieb und die Newt-Scamander-Spin-offs im Prinzip tötete, suchten Warner und die Wizarding World nach Alternativen, um an der beliebten Marke festzuhalten.
  2. So wurde das Harry Potter-Remake in Serienform geboren.

Die Harry Potter-Buchreihe wird als Serie neu verfilmt Ein offizieller Starttermin der Harry Potter-Serie steht noch nicht fest. Gerechnet wird aber mit einem frühesten Serien-Start im Jahr 2025 bei HBO Max (nach Mai 2023 nur noch “Max” genannt). Ob das in der Verlängerung, wie bei anderen HBO-Serien wie Game of Thrones üblich, eine deutsche Auswertung bei Sky/WOW oder einem anderen Sender bedeutet, ist bislang nicht bekannt.

Wie viele Harry Potter gibt es?

Wie viele Teile gibt es insgesamt von Harry Potter? – Inhalt – Das erwartet dich in diesem Artikel –

  • “Harry Potter” im Free-TV: Die nächsten Sendetermine
  • “Harry Potter”: Die richtige Reihenfolge nach Veröffentlichung
  • “Harry Potter” und “Phantastische Tierwesen”: Die chronologische Reihenfolge der Geschichte inklusive Prequels
  • “Harry Potter”: Die richtige Reihenfolge im englischen Original

Bisher gibt es acht “Harry Potter”-Filme und drei Prequel-Spin-offs (“Phantastische Tierwesen”), die zeitlich vor der Geschichte von Harry Potter spielen. Das ist die richtige Reihenfolge der “Harry Potter”- und “Phantastische Tierwesen”-Filme. Obwohl die Romanreihe von Autorin J.K.

Rowling, die die Abenteuer des Zauberlehrlings Harry Potter erzählt, nur sieben Bücher umfasst, gibt es acht “Harry Potter”-Filme. Bei der Verfilmung des siebten Bandes teilten die Filmemacher die Geschichte einfach in zwei Teile auf. Außerdem gibt es bislang drei weitere Filme, die in derselben Welt spielen, wie die Ereignisse rund um Harry Potter und die Zauberschule Hogwarts – allerdings zu einer anderen Zeit.

See also:  Warum Keine Salami In Der Schwangerschaft?

Die Spin-offs mit dem Übertitel “Phantastische Tierwesen” stellen ein sogenanntes Prequel dar, das heißt, sie erzählen die offizielle Vorgeschichte. Der dritte Teil der “Phantastische Tierwesen”-Reihe mit dem Untertitel “Dumbledores Geheimnisse” kam am 7.

  • April 2022 in die deutschen Kinos.
  • Darüber hinaus existiert mit “Harry Potter und das verwunschene Kind” ein Theaterstück, das die Geschichte des berühmten Zauberers fortsetzt.
  • In Deutschland ist das Werk exklusiv in Hamburg zu sehen, seit 9.
  • Februar 2023 in einer kompakten Neuinszenierung.
  • Die neueste Erweiterung des Universum stellt das Videospiel “Hogwarts Legacy” dar, das am 10.

Februar 2023 erschienen ist.

Wann kommt Harry Potter Legacy raus?

Hogwarts Legacy ist ein Action-Rollenspiel, das von Avalanche Software entwickelt und im Februar 2023 von Warner Bros. Games veröffentlicht wurde. Der Titel spielt in der Fantasy -Welt der Harry-Potter – Romane von Joanne K. Rowling und erschien am 10.

Wo kauft Harry Potter seine Eule?

Das Eeylops Eulenkaufhaus (im Original: Eeylops Owl Emporium) ist ein Geschäft in der Winkelgasse in London. Dort werden Eulen aller Art verkauft: Stein- und Waldkäuze, Uhus, Schleiereulen, Zwergohreulen und sogar die eigentlich nicht in Großbritannien heimischen schönen Schnee-Eulen.

In welchem Land gibt es Harry Potter auf Netflix?

Eines der besten Dinge an Netflix ist, dass es eine große Auswahl an Inhalten bietet, darunter Filme, Fernsehsendungen, Dokumentationen und vieles mehr. Und mit der kürzlichen Aufnahme von Harry Potter in das Angebot gibt es sogar noch mehr Gründe, ein Abonnement abzuschließen.

Für alle, die die klassische Filmreihe noch nicht gesehen haben, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um dies nachzuholen. Und für diejenigen, die die Filme bereits gesehen haben, ist es die Gelegenheit, ein liebgewonnenes Stück wieder zu sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie Harry Potter auf Netflix ansehen können: Um Ihre Lieblingsfilme von Harry Potter zu genießen, melden Sie sich bei CyberGhost VPN an, das unterbrechungsfreies und schnelles Streaming bietet.

Beachten Sie jedoch, dass die Harry-Potter-Filme derzeit nur in Deutschland, Österreich und der Türkei auf Netflix verfügbar sind. Wählen Sie daher einen Server in Deutschland oder der Türkei, um auf die Harry-Potter-Filme zuzugreifen. Sobald Sie verbunden sind, können Sie problemlos mit dem Streaming von Harry Potter auf Netflix beginnen und die magische Welt von Hogwarts genießen.

  1. Leider ist „Harry Potter” auf Netflix nicht in allen Ländern verfügbar.
  2. Derzeit ist „Harry Potter” auf Netflix nur in einer begrenzten Anzahl von Ländern, einschließlich der USA, Großbritannien, Kanada und einigen europäischen Ländern verfügbar.
  3. Es ist am besten, die Verfügbarkeit in Ihrem Land auf der Netflix-Website zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie „Harry Potter” ansehen können.

Wenn Sie sich mit einem VPN verbinden, können Sie das entsprechende Land simulieren in dem Harry Potter auf Netflix verfügbar ist.

Wo kann man 2023 Harry Potter schauen?

Wann kommt wieder „Harry Potter” im Fernsehen? – Auf dieses Ereignis freuen sich die Potterheads immer wieder, denn schließlich lassen sich immer noch, bisher nicht bewusste Easter Eggs entdecken: die Tage, an denen die Filme in kurzen Abständen und in richtiger Reihenfolge endlich wieder im Free-TV ausgestrahlt werden.

Wo ist Hogwarts im Film?

Die acht Harry-Potter-Filme, basierend auf den Romanen von Joanne K. Rowling, sind gemessen an ihrem Einspielergebnis die erfolgreichste Filmreihe überhaupt. Der wohl berühmteste Zauberlehrling der Welt (gespielt von Daniel Radcliffe) und seine Freunde (Rupert Grint als Ron Weasley und Emma Watson als Hermine Granger) haben für die Verfilmung die britischen Grenzen kaum überschritten. „Harry Potter” Drehort, King´s Cross Station, London © Andrea David Drehort Gleis 9 3/4, King´s Cross Station, London © Andrea David Mit dem Umbau des Bahnhofs 2012 hat man sich jedoch für die Harry-Potter-Fans etwas einfallen lassen. Seither gibt es in der Haupthalle einen kleinen Fotopunkt. Dort kann man mit halbem Gepäckwagen und wehendem Schal scheinbar ebenfalls durch die Wand sausen. Fotopunkt Gleis 9 3/4, King´s Cross Station, London © Andrea David Gleich neben Gleis 9 3/4 befindet sich ein gut sortierter Harry-Potter-Shop mit Karten, Büchern, Filmen, Magneten, T-Shirts, Figuren, Zauberstäben, Bertie Bott´s Every Flavour Beans und Tickets für den Hogwarts Express. Harry Potter Shop, King´s Cross Station, London © Andrea David Für „Harry Potter und die Kammer des Schreckens” diente der benachbarte Bahnhof St. Pancras anstatt der King´s Cross Station als Außenkulisse für die Szene, in der der magische Ford Anglia der Weasleys durch seine unsichtbaren Kräfte abhebt. „Harry Potter” Drehort, St. Pancras Station, London © Andrea David St. Pancras Station, London Der Hogwarts Express ist in Wahrheit der Jacobite Train der West Highland Railway und der schönste Abschnitt der Bahnstrecke zwischen Fort William und Mallaig ist das Glenfinnan-Viadukt in Schottland, Glenfinnan Viadukt, Schottland Dieses kennt man auch aus Filmen wie „Charlie & Louise – Das doppelte Lottchen” oder „Die Liebe der Charlotte Gray”. Die Kulisse für die Zaubereischule Hogwarts bot das Alnwick Castle in Northumberland, England, welches auch schon als Drehort für „Robin Hood – König der Diebe”, „ Downton Abbey “, „Transformers 5″ oder „Elizabeth” diente. Hogwarts-Drehort Alnwick Castle, Northumberland © Andrea David Die Besucher können sich im Schlosshof ebenfalls im Besenreiten unterrichten lassen. Und es gibt neben den vielen Touren zur turbulenten Vergangenheit des Schlosses sogar eine spezielle „On location” Filmtour, der man sich vor Ort anschließen kann. Alnwick Castle, Northumberland, England © Andrea David Hogwarts-Drehort Alnwick Castle, Northumberland © Andrea David Einige Innenaufnahmen für Hogwarts entstanden im Christ Church College an der Universität Oxford sowie in der Durham Cathedral und den Kreuzgängen der prunkvollen Gloucester Cathedral, Hogwarts-Drehort Gloucester Cathedral Die Hütte, in der Hagrid (Robbie Coltrane) lebt, befindet sich im Film unterhalb des über 1.000 m hohen Berges Buachaille Etive Mòr in Schottland in Glen Coe, Die Hütte steht dort heute nicht mehr, aber wer möchte kann natürlich zum Drehort wandern. Die Stelle ist nur etwa 15 Minuten Fußweg vom Hotel Clachaig Inn entfernt. Drehort für Hagrid’s Hütte in Glen Coe, Schottland © Andrea David Drehort für Hagrid’s Hütte in Glen Coe, Schottland © Andrea David Drehort für Hagrid’s Hütte in Glen Coe, Schottland © Andrea David Ganz in der Nähe, in Glen Etive, entstanden auch einige Szenen für den James-Bond-Film „Skyfall”, Sämtliche Studioaufnahmen entstanden in den Leavesden Film Studios im südenglischen Watford, rund 30 km nordwestlich von London.

  1. Dort wurde beispielsweise auch die Große Halle von Hogwarts aufgebaut.
  2. Nach Abschluss der Dreharbeiten zum letzten Harry-Potter-Film wurde ein Teil des Studios in ein Museum umgebaut, welches 2012 eröffnete.
  3. Auf der etwa 3-stündigen Warner Bros.
  4. Studio Tour bietet sich die Möglichkeit, Originalkostüme, Filmsets und Requisiten zu bestaunen sowie Hintergründe zur Entstehung der Filme zu erfahren.
See also:  Warum Gibt Es Zoos?

In den Leavesden Studios entstand auch das erste Spin-off der Harry-Potter-Filmreihe: „ Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind “. Hier gibt’s alle Infos zur Tour und meine persönlichen Eindrücke, Hogwarts Modell im Schnee, Warner Bros. Studio Tour London © Andrea David Winkelgasse, Warner Bros. Studio Tour London © Andrea David Im April 2019 gab es mit der Gringotts Bank eine große Erweiterung der Tour, meinen kompletten Bericht darüber gibt es hier: Willkommen bei Gringotts! Gringotts in der Warner Bros. Studio Tour London © Andrea David Weitere Drehorte in London sind die Lambeth Bridge, auf der sich der sogenannte „Fahrende Ritter” in „Harry Potter und der Gefangene von Askaban” zwischen zwei entgegenkommenden Bussen hindurchzwängt, und die Millennium Bridge, die in „Harry Potter und der Halbblutprinz” von magischen Kräften völlig zerstört wird. Millennium Bridge, London © Andrea David Mr. Weasley lernt in „Harry Potter und der Orden des Phönix” das Londoner U-Bahn-System in der Westminster Tube Station kennen, die eigens für den Dreh einen Tag gesperrt werden musste. In „Harry Potter und der Stein der Weisen” gelangt Harry über den Eingang zum Pub „Der tropfende Kessel” (The Leaky Cauldron) in die Winkelgasse, um seine Unterrichtsmaterialien zu kaufen. „Harry Potter” Drehort am Leadenhall Market, London © Andrea David Eingang zum Pub „Der tropfende Kessel” am Leadenhall Market, London © Andrea David „Harry Potter” Drehort am Leadenhall Market, London © Andrea David Der Leadenhall Market selbst war schon des Öfteren Drehort, z.B. auch für „Johnny English”, „ Lara Croft: Tomb Raider ” oder „Brannigan – Ein Mann aus Stahl”. Leadenhall Market, London © Andrea David Die Innenaufnahmen der Zaubererbank Gringotts, in der die fleißigen Kobolde auf das Zauberergold aufpassen, entstanden in der Exhibition Hall des Australia House, nahe der Temple Tube Station. Auch die Kulisse für das Äußere der Bank wurde dessen Gebäudeeingang nachempfunden.

  • In den marmornen Hallen befindet sich in Wahrheit die Australische Botschaft.
  • Eine der wenigen Szenen außerhalb Großbritanniens wurden in Bjorli in Norwegen aufgenommen.
  • Dort diente die Eisenbahnstrecke der Raumabahn als Kulisse für die Fahrt des Hogwarts-Express durch die verschneite Landschaft in „Harry Potter und der Halbblutprinz”.

Gedreht wurde in einem Museumszug, der dem Norwegischen Eisenbahnclub gehört. Bjorli, Norwegen © Jörg Weidt Die Crew übernachtete während der Dreharbeiten im Bjorligard Hotel. Kein Drehort, aber eine Wirklichkeit gewordene Leinwandwelt für Harry-Potter-Fans ist der Themenpark „The Wizarding World of Harry Potter” in den Universal Studios in Los Angeles, Kalifornien, sowie im Universal Orlando Resort in Florida und in den Universal Studios Japan in Osaka. The Wizarding World of Harry Potter, Universal Studios Hollywood © Andrea David Hagrid’s Motorbike Ride, Universal’s Islands of Adventure, Orlando © Andrea David In den Warner Bros. Studios in Burbank ist eine beachtliche Auswahl an Harry Potter Requisiten ausgestellt. „Harry Potter” Requisiten, Warner Bros. Burbank, Los Angeles © Andrea David Die meisten Kulissen und Originale aus den Filmen findet man jedoch definitiv bei der schon oben genannten Warner Bros. Studio Tour London, Ein ein Muss für Potterheads! Wer einmal selbst wie ein Zauberer nächtigen möchte, sollte sich eines der „Wizard Chambers” im Georgian House Hotel in London buchen.