Warum Gibt Es Kein Thunderbird FR Android?

Warum Gibt Es Kein Thunderbird FR Android
Warum Gibt Es Kein Thunderbird Für Android? Es gibt mehrere Gründe, warum es keinen Thunderbird für Android gibt: 1. Fokus auf die Desktop-Version: Mozilla, das Unternehmen hinter Thunderbird, hat seinen Fokus und seine Ressourcen hauptsächlich auf die Entwicklung und Verbesserung der Desktop-Version von Thunderbird gelegt. Dies liegt daran, dass Thunderbird traditionell als E-Mail-Client für den Desktop-Bereich konzipiert ist und eine breite Nutzerbasis auf dieser Plattform hat.2. Komplexität der Entwicklung: Die Entwicklung einer voll funktionsfähigen E-Mail-Anwendung für Android ist eine komplexe Aufgabe, die spezifisches technisches Know-how erfordert. Es erfordert die Anpassung an verschiedene Bildschirmgrößen, Konnektivitätsanforderungen und Speicherbeschränkungen auf mobilen Geräten.3. Konkurrenz auf dem Markt: Es gibt bereits zahlreiche E-Mail-Anwendungen für Android, die von verschiedenen Unternehmen und Entwicklern bereitgestellt werden, einschließlich nativer Apps von Google und Drittanbieter-Anwendungen wie Microsoft Outlook, Gmail, Blue Mail und anderen. Die Konkurrenz auf dem Android-Markt ist ziemlich intensiv, und es könnte eine Herausforderung sein, in diesem überfüllten Markt Fuß zu fassen.4. Ressourcen und Prioritäten: Mozilla ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit begrenzten Ressourcen. Die Entwicklung und Wartung von Software erfordert Zeit, Geld und technische Expertise. Es ist möglich, dass die Verfügbarkeit von Ressourcen und die Prioritäten des Unternehmens dazu geführt haben, dass die Entwicklung von Thunderbird für Android bisher nicht realisiert wurde. Bislang gibt es keine offizielle Ankündigung von Mozilla, ob und wann eine Android-Version von Thunderbird erscheinen wird. In der Zwischenzeit können Android-Benutzer auf andere E-Mail-Anwendungen von Drittanbietern zurückgreifen, die auf Android-Geräten verfügbar sind.

Hat Thunderbird eine App?

Android: Thunderbird ist überarbeitete K-9-Mail-App – Die App „ K-9 Mail ” gehört zu den bekanntesten E-Mail-Apps unter Android. Der Entwickler von „K-9 Mail” gehört seit Mitte des Jahres 2022 zum Mozilla-Team und zusammen wird an einer Thunderbird-App gearbeitet. Die zugehörige Beta-Version ist also im Grunde die App „K-9 Mail”, die nach und nach in Thunderbird umprogrammiert wird.

Wann wird aus k9 Thunderbird?

Thunderbird für Android (K9) kann jetzt als Preview getestet werden Mozilla hatte im, dass man Thunderbird auch unter Android zur Verfügung stellen möchte. Dafür ist K-9 Mail der Thunderbird-Familie beigetreten. Jetzt gibt es eine erste Preview, die ausprobiert werden kann. Entwickler: Preis: Kostenlos Entwickler: Unbekannt Preis: Kostenlos Thunderbird für Android (K9) kann jetzt als Preview getestet werden Aktuelle News auf Deskmodder.de : Thunderbird für Android (K9) kann jetzt als Preview getestet werden

Was bringt Thunderbird?

Mit Thunderbird kannst du E-Mails verwalten, Termine und Aufgaben planen und einen RSS-Reader nutzen. Thunderbird bietet auch die Möglichkeit, Newsgruppen zu abonnieren und durch Add-Ons und Erweiterungen kann Thunderbird individuell angepasst und erweitert werden.

Ist Thunderbird Open Source?

Thunderbird ist eine unabhängige, kostenlose Open-Source-Software, die durch Ihre Spenden unterstützt wird.

Ist Thunderbird mit Outlook kompatibel?

Thunderbird kann als E-Mail-Programm für alle E-Mail-Dienste von Microsoft verwendet werden (Hotmail, Outlook und das frühere Windows Live Mail, jetzt „Hotmail” genannt). Thunderbird lädt die Nachrichten vom Hotmail-/Outlook-Mailserver herunter und speichert sie auf Ihrem lokalen System (z.B.

  1. Ihrer Festplatte).
  2. Ebenso ist es möglich, Ihre Nachrichten in Thunderbird zu schreiben und über den Hotmail-/Outlook-Mailserver zu senden.
  3. Sie können die web-basierte Anwendung Hotmail-/Outlook auch weiterhin benutzen und parallel zu Thunderbird verwenden, denn Thunderbird sucht Nachrichten auf dem Mailserver und synchronisiert sie.

Sie können die Hotmail-/Outlook-Konten in Thunderbird automatisch konfigurieren lassen, Dieser Artikel beschreibt, wie Sie ein Konto manuell konfigurieren oder ein bereits vorhandenes Konto bearbeiten. Folgen Sie dazu diesen Schritten:

  1. Klicken Sie oben im Thunderbird-Fenster Klicken Sie in der Menüleiste auf das Menü, klicken Sie auf das Menü auf das Menü und wählen Sie, Das Dialogfenster mit den Konten-Einstellungen öffnet sich.
  2. Wählen Sie in der Liste auf der linken Seite Ihr Hotmail-/Outlook-Konto. Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr Name und als auch Ihr Kontoname im Abschnitt Standard-Identität korrekt angegeben wurden.
  3. Klicken Sie auf der linken Seite unter dem Namen Ihres Hotmail-/Outlook-Kontos auf, Die Server-Einstellungen werden danach auf der rechten Seite angezeigt.

Hinweis: Hier finden Sie neben der Beschreibung verschiedener E-Mail-Konten auch die Unterschiede zwischen den Protokollen IMAP und POP.

Wie bekomme ich meine Thunderbird Mails auf mein Handy?

Diese Anwendung erfordert Android OS 5.0 oder höher. Über den Download-Button werden Sie zum Google Play Store geführt, über den Sie die Software installieren können.

Warum funktioniert Thunderbird nicht mehr?

Die Ursachen für den Absturz finden und beheben – Fehlerhafte oder defekte Addons können der Auslöser dafür sein, dass Thunderbird abstürzt. Versuchen Sie diese zunächst über die Addon-Verwaltung zu deaktivieren. Lässt sich die Verwaltung nicht öffnen, hilft der abgesicherte Modus weiter.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall oder das Antiviren-Programm Thunderbird nicht blockiert oder verbietet.
  2. Deaktivieren Sie beides oder fügen Sie eine Ausnahme für Thunderbird hinzu.
  3. Testen Sie dann, ob Thunderbird weiterhin abstürzt.
  4. Manchmal hilft es auch, das Programm als Administrator auszuführen.

Rechtsklicken Sie auf die Thunderbird-Verknüpfung und wählen Sie „Als Administrator ausführen” aus.

Warum heisst es K9?

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Zur Navigation springen Zur Suche springen K9 steht für:

AMD K9, Mikroprozessorarchitektur K9 Thunder, südkoreanische Panzerhaubitze Kahr K9, halbautomatische Pistole Kia K9, ein Oberklasse-PKW von Kia Motors

K-9 steht für:

K-9, den bis 2018 neunköpfigen Kardinalsrat von Papst Franziskus K-9, US-amerikanischer Film von Rod Daniel aus dem Jahr 1989, deutscher Titel: Mein Partner mit der kalten Schnauze K-9, Roboterhund in der Fernsehserie Doctor Who, siehe Völker, Gruppierungen und Einzelwesen im Doctor-Who-Universum#K-9 K-9 (Fernsehserie), australische Spin-off-Serie von Doctor Who K-9 and Company, britische Spin-off-Serie von Doctor Who K-9 Mail, E-Mail-Programm für das mobile Betriebssystem Android Raduga K-9, sowjetische Luft-Luft-Kurzstreckenrakete

See also:  Warum Meldet Er Sich Nicht?

K9 resp. K-9 stehen im englischen Sprachraum für eine Abkürzung des Adjektivs „ canine ” („hundeartig”, „hündisch” oder „zur Familie der Hunde gehörend”) und somit für:

Hundestaffel Gebrauchshund (im Allgemeinen)

Warum wird Thunderbird nicht mehr von Mozilla finanziert?

Image: thunderbird.net Thunderbird von Mozilla gehört zu den beliebtesten Mail-Programmen und steht für unterschiedliche Betriebssysteme zur Verfügung. Das Programm der Firefox-Macher wird aber schon seit einigen Jahren nicht mehr aktiv von Mozilla betreut.

Vielmehr handelt es sich bei Thunderbird um ein eigenständiges Projekt. Zwar nutzt das Programm weiterhin die Technologie von Mozilla und der Hersteller steht auch juristisch für Thunderbird ein, dennoch arbeitet das Projekt unabhängig. Die nicht auf Profit orientierte Mozilla Foundation hat nun mit MZLA Technologies Corporation eine neue Tochtergesellschaft gegründet, die künftig für Thunderbird verantwortlich sein soll,

Für Nutzer von Thunderbird soll sich indes wenig ändern. Das Programm wird weiterhin als Open Source geführt, die Nutzung ist nicht mit weiteren Kosten verbunden. Durch die Gründung von MZLA Technologies Corporation könne Thunderbird künftig aber auch Einnahmen durch Partnerschaften erwirtschaften.

  1. Bislang war das Projekt allein auf Spenden angewiesen.
  2. Auch das Anbieten bezahlter Produkte und Dienste sei nun möglich.
  3. Bislang war dies als Teil der nicht auf Profit ausgerichteten Mozilla Foundation nicht möglich.
  4. Das Thunderbird-Projekt erhofft sich durch die Zunahme an Eigenständigkeit außerdem, künftig einfacher neue Mitarbeiter rekrutieren zu können.

Dies könnte die Weiterentwicklung beschleunigen und Thunderbird konkurrenzfähiger machen. Für Nutzer von Thunderbird bleibt es nun natürlich spannend, inwieweit sich das bewährte Mail-Programm künftig verändern wird. Es muss abgewartet werden, welche Änderungen die Nutzer hinnehmen und an welchen Punkten die geplanten Partnerschaften und Werbeangebote die Thunderbird-Nutzer zu einem Wechsel bewegen. Michael Söldner schreibt News zu den Themen Windows, Smartphones, Sicherheit, Hardware, Software, Gaming, Auto sowie Raumfahrt auf pcwelt.de.

Was ist der Unterschied zwischen Thunderbird und Outlook?

Hauptunterschiede zwischen Thunderbird und Outlook –

Kosten: Thunderbird ist eine kostenlose Open-Source-Software, während Outlook Teil der Microsoft Office-Suite ist und ein Abonnement oder einen einmaligen Kauf erfordert. Plattform: Thunderbird ist für Windows verfügbar, Linux, und macOS, während Outlook nur für Windows und macOS verfügbar ist. Integration: Thunderbird lässt sich in eine Vielzahl von Add-ons und Plugins integrieren, während Outlook nahtlos in andere Microsoft-Produkte wie Word integriert werden kann, Übertreffen, und PowerPoint. Anpassung: Thunderbird bietet ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten, So können Benutzer ihr E-Mail-Erlebnis personalisieren, während Outlook weniger Anpassungsoptionen bietet. Sicherheit: Thunderbird ist für seine robusten Sicherheitsfunktionen bekannt, einschließlich Verschlüsselung und Anti-Phishing-Schutz, Während Outlook über ein ähnliches Sicherheitsniveau verfügt, wird es aufgrund seiner Beliebtheit jedoch manchmal zum Ziel von Hackern. Kalender: Outlook verfügt im Vergleich zu Thunderbird über eine robustere Kalenderfunktion, mit Funktionen wie der Terminplanung, Treffen, und Veranstaltungen, sowie die Fähigkeit, Aufgaben zu erstellen und zu verwalten. Donnervogel, auf der anderen Seite, verfügt über eine einfachere Kalenderfunktion und bietet nicht den gleichen Grad an Integration mit anderer Software. Outlook bietet dank Thunderbird erweiterte Tools zur Kontaktverwaltung, beispielsweise die Möglichkeit, Kontakte mit Kalenderereignissen zu verknüpfen, Aufgaben, und Notizen. Es bietet auch Funktionen wie Kontaktgruppen, Kategorien, und Verteilerlisten, die es Benutzern ermöglichen, ihre Kontakte auf anspruchsvollere Weise zu organisieren. zusätzlich, Outlook lässt sich nahtlos in die anderen Produktivitätstools von Microsoft integrieren, wie OneNote und Skype, Dies erleichtert die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kontakten. Im Gegensatz, Die Kontaktfunktion von Thunderbird ist einfacher, aber immer noch funktionsfähig. Aufgaben: Outlook ermöglicht Benutzern das Erstellen und Verwalten von Aufgaben, Wir helfen ihnen, den Überblick über ihre To-Do-Listen zu behalten. In Thunderbird gibt es diese Funktion (Fall) wird mit weniger Integrationsmöglichkeiten implementiert. Suche: Die Suchfunktion von Outlook gilt allgemein als leistungsfähiger und flexibler als die von Thunderbird. Outlook ermöglicht Benutzern die Suche in mehreren Ordnern, Suchergebnisse nach Datum filtern, Absender, oder andere Kriterien, und sogar nach bestimmten Wörtern in Anhängen suchen. Die Suchfunktion von Thunderbird ist einfacher, aber dennoch effektiv. Es ermöglicht Benutzern die Suche innerhalb eines bestimmten Ordners, Suchergebnisse nach Datum filtern, und suchen Sie nach bestimmten Wörtern im Text oder Betreff einer E-Mail. Mehrere Konten: Die Kontenverwaltung in Outlook und Thunderbird ähnelt sich darin, dass beide Benutzern das Hinzufügen und Verwalten mehrerer E-Mail-Konten ermöglichen.

Thunderbird und Outlook sind beide leistungsstarke E-Mail-Clients mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Thunderbird ist eine kostenlose Open-Source-Software mit einem hohen Maß an Anpassungsmöglichkeiten und robusten Sicherheitsfunktionen, während Outlook Teil der Microsoft Office-Suite ist und eine nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten bietet, eine robuste Kalenderfunktion, und eine leistungsstarke Suchfunktion.

Welchen Server benutzt Thunderbird?

FAQ: E-Mail Postfach Einstellungen in Mozilla Thunderbird prüfen (macOS) Möchten Sie die Einstellungen Ihres E-Mail Postfachs in Mozilla Thunderbird überprüfen oder ändern, gehen Sie wie folgt vor:Starten Sie Thunderbird und klicken Sie im Menü Extras auf Konten-Einstellungen,

Klicken Sie im linken Bereich auf Server-Einstellungen unterhalb der betreffenden E-Mail-Adresse.Wenn Sie Ihre E-Mails mit POP3 abrufen, lautet der Port 995 : Wenn Sie Ihre E-Mails mit IMAP abrufen, lautet der Port 993 : Der Server für den Posteingang lautet immer mail.datahostXX.de, wobei XX für Ihre Server-Nummer steht, also z.B.

mail.datahost24.de, mail.datahost36.de usw. Die Server-Nummer finden Sie in Ihrer Webhosting-Willkommens-E-Mail. Fragen Sie ggf. einfach bei uns nach. Klicken Sie im linken Bereich auf Postausgangs-Server (SMTP), Selektieren Sie das betreffende Postfach und klicken Sie auf Bearbeiten,

Überprüfen Sie die folgenden Einstellungen: Der Server für den Postausgang lautet immer mail.datahostXX.de, wobei XX für Ihre Server-Nummer steht. Der Postausgangsserver ist bei uns identisch mit dem Posteingangsserver. Der Port sollte 587 lauten. Als Verbindungssicherheit sollte STARTTLS ausgewählt sein.

Die Authentifizierungsmethode lautet Passwort, normal, Der Benutzername ist gleich Ihrer E-Mail-Adresse. : FAQ: E-Mail Postfach Einstellungen in Mozilla Thunderbird prüfen (macOS)

See also:  Warum Leuchten GlHwRmchen?

Wie gut ist Thunderbird E-Mail?

Thunderbird – kostenlose Freeware mit vielfältigen Funktionen – Thunderbird ist Teil des bekannten und beliebten Browsers Firefox und kann als Freeware kostenlos geladen werden. Thunderbird überzeugt durch einen großen Funktionsumfang und kann E-Mail-Adressen aller Anbieter verwalten.

  • Die Einrichtung einer neuen Mail ist ohne Mühe möglich.
  • User werden von praxiserprobten Assistenzsystemen unterstützt, die Anfänger und Fortgeschrittene professionell durch den Vorgang leiten.
  • Da Thunderbird, wie Microsoft Outlook, das Anlegen neuer Ordner zulässt, lässt sich eine individuelle Ordnerstruktur aufbauen.

Dies ermöglicht das Archivieren aller Informationen nach Wichtigkeit. Der in Thunderbird integrierte Spamfilter sortiert sorgfältig einen Großteil von Schadprogrammen und Werbung aus und ist lernfähig. Thunderbird ist um eine Kalenderfunktion erweiterbar.

Wer finanziert Thunderbird?

Wir haben auch bezahlte Mitarbeiter, die Vollzeit bei Thunderbird arbeiten, finanziert durch Spenden unserer Nutzer. Wenn Sie wissen möchten, wer an Thunderbird arbeitet, sehen Sie sich die Liste unserer wichtigsten Mitwirkenden an.

Wie verbinden ich Thunderbird mit Gmail?

Gmail-Konto in Thunderbird einrichten – Egal, ob Sie das IMAP- oder POP3-Protokoll nutzen möchten: die Einrichtung verläuft in beiden Fällen ähnlich:

Klicken Sie in der Menüleiste von Thunderbird auf “Datei” → “Neu” → “Existierendes Konto.”, um den Konto-Assistenten zu starten. Gegebenenfalls müssen Sie die Menüleiste erst mit einem Rechtsklick auf die Hauptsymbolleiste einblenden. Geben Sie nun Ihren Namen, Ihre Gmail-Adresse und Ihr Passwort ein. Danach klicken Sie auf “Weiter”. Anschließend sucht Thunderbird die korrekten Einstellungen automatisch in der ISP-Datenbank von Mozilla. Möchten Sie das IMAP-Protokoll nutzen, wählen Sie “IMAP” aus, für das POP3-Protokoll markieren Sie “POP3”. Danach klicken Sie auf “Fertig”. Bestätigen Sie die Sicherheits-Ausnahmeregel, um die Einrichtung des Gmail-Kontos abzuschließen.

Gmail in Thunderbird einrichten

Was ist die aktuellste Thunderbird Version?

Im Juli 2022 wurde Thunderbird auf die Versionsreihe 102. * aktualisiert. Genau wie in den vergangenen Versionsreihen (78 und 91) bringt auch die diesjährige Versionsreihe 102. * wieder eine ganze Reihe von internen technischen Änderungen mit, wodurch die Software besser für die Zukunft gerüstet ist.

Wann kommt der neue Thunderbird?

Die mit einem Symbol oder farbiger Unterstreichung gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Kommt darüber ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie! Mehr Infos. Thunderbird ist nicht nur in den CHIP-Download-Charts die klare Nummer 1 bei Mail-Clients, sondern schafft es auch über viele Jahre, seine Stammnutzerschaft zu halten.

Unter dem Namen Supernova wurde eine komplett neue Benutzeroberfläche entwickelt, die jetzt in der finalen Version Thunderbird 115 zum Download bereitsteht. Doch es geht nicht nur um Optik, Nutzer können sich auch auf neue Funktionen freuen. In der offiziellen Ankündigung heißt es: “Hier kommt Supernova: Unser bislang schnellstes und schönstes Programm für E-Mail, Kalender und Kontakte.

Entwickelt, um Ihnen möglichst viel Freiheit zu bieten.

Ist Thunderbird ein Browser?

Mozilla Thunderbird
Mozilla Thunderbird 115
Basisdaten
Entwickler Mozilla Foundation
Erscheinungsjahr 28. Juli 2003
Aktuelle Version 115.0 ( 11. Juli 2023 )
Aktuelle Vorabversion 116.0beta2 (11. Juli 2023)
Betriebssystem Windows, Linux, macOS, BSD, Solaris, eComStation und OS/2
Programmiersprache C, C++, JavaScript, Rust
Kategorie E-Mail-Programm, Feedreader, Newsreader, Instant-Messenger
Lizenz MPL / GPL / LGPL ( Mehrfachlizenzierung )
deutschsprachig ja
thunderbird.net

Mozilla Thunderbird ( deutsch Donnervogel ) ist ein freies E-Mail-Programm und zugleich Personal Information Manager (mit CalDAV -Unterstützung), Feedreader, Newsreader sowie Messaging – und Chat-Client ( XMPP und IRC ). Das Programm basiert auf dem Quelltext der Mozilla Suite und ist für eine Vielzahl von Betriebssystemen verfügbar.

Was ist neu Thunderbird 102?

Thunderbird 102 hilft Ihnen, mit weniger Aufwand produktiver zu sein. Beim Lesen Ihrer E-Mails können Sie sich dank der neu gestalteten Nachrichtenkopfzeile auf das Wesentliche konzentrieren, da wichtige Informationen hervorgehoben werden. Außerdem reagiert er schneller und ist einfacher zu navigieren.

Wie bekomme ich Thunderbird wieder auf den Desktop?

Das Icon für Thunderbird auf dem Bildschirm erscheint neuerdings nur als kleines weißes Blatt

VIP Dienstag, 02. November 2021

Hallo! Es handelt sich um eine Verknüpfung von Thunderbird. Bis vor wenigen Tagen war das ICON als der blaue “Donnervogel” gestaltet. Warum hat das Icon sein bekanntes Aussehen verloren und erscheint jetzt nur noch als leeres, weißes Blatt? Wenn ich aus dem Startmenü das Symbol von Thunderbird (mit dem Donnervogel) mit gedrückter linker Maustaste auf den Bildschirm ziehe, um das Icon neu anzulegen, ändert sich der Donnervogel erneut gegen ein leeres, weißes Blatt! Wie bekomme ich den Donnervogel zurück? Vielen Dank für Eure Hilfe! Pluto Akzeptierte Antwort Pending Moderation Liebe Helfer mit dem tollen Wissen! Zur Antwort (1) von Josef Schreiner an User: Was Sie anweisen, genau das habe ich ja gemacht! Lesen Sie bitte meine Anfrage noch einmal. Zur Antwort (2) von Herrn Lippmann an Josef Schreiner. Herr Lippmann zitiert Ihnen zusätzlich meine Anfrage. Zur Antwort (3) von Josef Schreiner an User: Der Anhang zeigt, wie ich den Donnervogel auch aus der Kachel auf den Bildschirm gezogen habe, wo auch in diesem Fall nur ein weißes Blatt erscheint. Schließlich hat die Anweisung hinter dem langen Link die Lösung aufgezeigt: Rechtsklick auf die weiße Verknüpfung > Linksklick auf “Anderes Symbol” > Auswählen Symbol Donnervogel > OK Sehr wertvoll! Herzlichen Dank! Pluto Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde! Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

See also:  Warum Gibt Es Kein Nestea Mehr?

vor über einem Monat

Akzeptierte Antwort Pending Moderation Lieber User, Schritt 1: Schließen Sie alle Programme / Dateien. Schritt 2: Öffnen Sie das Windows 10-Startmenü. Schritt 3: Suchen Sie den Eintrag von Thunderbird – Abschnitt T – oder die Thunderbird-Kachel. Schritt 4: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol Thunderbird – halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie das Symbol (Icon) auf den Desktop.

vor über einem Monat

Akzeptierte Antwort Pending Moderation Hallo Herr Schreiner, Wenn ich aus dem Startmenü das Symbol von Thunderbird (mit dem Donnervogel) mit gedrückter linker Maustaste auf den Bildschirm ziehe, um das Icon neu anzulegen, ändert sich der Donnervogel erneut gegen ein leeres, weißes Blatt! MfG Li Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde! Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: klicken für Registrierungsseite.

vor über einem Monat

Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag. Sei der Erste der antwortet. : Das Icon für Thunderbird auf dem Bildschirm erscheint neuerdings nur als kleines weißes Blatt

Was ist der Unterschied zwischen Thunderbird und Outlook?

Hauptunterschiede zwischen Thunderbird und Outlook –

Kosten: Thunderbird ist eine kostenlose Open-Source-Software, während Outlook Teil der Microsoft Office-Suite ist und ein Abonnement oder einen einmaligen Kauf erfordert. Plattform: Thunderbird ist für Windows verfügbar, Linux, und macOS, während Outlook nur für Windows und macOS verfügbar ist. Integration: Thunderbird lässt sich in eine Vielzahl von Add-ons und Plugins integrieren, während Outlook nahtlos in andere Microsoft-Produkte wie Word integriert werden kann, Übertreffen, und PowerPoint. Anpassung: Thunderbird bietet ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten, So können Benutzer ihr E-Mail-Erlebnis personalisieren, während Outlook weniger Anpassungsoptionen bietet. Sicherheit: Thunderbird ist für seine robusten Sicherheitsfunktionen bekannt, einschließlich Verschlüsselung und Anti-Phishing-Schutz, Während Outlook über ein ähnliches Sicherheitsniveau verfügt, wird es aufgrund seiner Beliebtheit jedoch manchmal zum Ziel von Hackern. Kalender: Outlook verfügt im Vergleich zu Thunderbird über eine robustere Kalenderfunktion, mit Funktionen wie der Terminplanung, Treffen, und Veranstaltungen, sowie die Fähigkeit, Aufgaben zu erstellen und zu verwalten. Donnervogel, auf der anderen Seite, verfügt über eine einfachere Kalenderfunktion und bietet nicht den gleichen Grad an Integration mit anderer Software. Outlook bietet dank Thunderbird erweiterte Tools zur Kontaktverwaltung, beispielsweise die Möglichkeit, Kontakte mit Kalenderereignissen zu verknüpfen, Aufgaben, und Notizen. Es bietet auch Funktionen wie Kontaktgruppen, Kategorien, und Verteilerlisten, die es Benutzern ermöglichen, ihre Kontakte auf anspruchsvollere Weise zu organisieren. zusätzlich, Outlook lässt sich nahtlos in die anderen Produktivitätstools von Microsoft integrieren, wie OneNote und Skype, Dies erleichtert die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kontakten. Im Gegensatz, Die Kontaktfunktion von Thunderbird ist einfacher, aber immer noch funktionsfähig. Aufgaben: Outlook ermöglicht Benutzern das Erstellen und Verwalten von Aufgaben, Wir helfen ihnen, den Überblick über ihre To-Do-Listen zu behalten. In Thunderbird gibt es diese Funktion (Fall) wird mit weniger Integrationsmöglichkeiten implementiert. Suche: Die Suchfunktion von Outlook gilt allgemein als leistungsfähiger und flexibler als die von Thunderbird. Outlook ermöglicht Benutzern die Suche in mehreren Ordnern, Suchergebnisse nach Datum filtern, Absender, oder andere Kriterien, und sogar nach bestimmten Wörtern in Anhängen suchen. Die Suchfunktion von Thunderbird ist einfacher, aber dennoch effektiv. Es ermöglicht Benutzern die Suche innerhalb eines bestimmten Ordners, Suchergebnisse nach Datum filtern, und suchen Sie nach bestimmten Wörtern im Text oder Betreff einer E-Mail. Mehrere Konten: Die Kontenverwaltung in Outlook und Thunderbird ähnelt sich darin, dass beide Benutzern das Hinzufügen und Verwalten mehrerer E-Mail-Konten ermöglichen.

Thunderbird und Outlook sind beide leistungsstarke E-Mail-Clients mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Thunderbird ist eine kostenlose Open-Source-Software mit einem hohen Maß an Anpassungsmöglichkeiten und robusten Sicherheitsfunktionen, während Outlook Teil der Microsoft Office-Suite ist und eine nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten bietet, eine robuste Kalenderfunktion, und eine leistungsstarke Suchfunktion.

Ist Thunderbird ein Browser?

Mozilla Thunderbird
Mozilla Thunderbird 115
Basisdaten
Entwickler Mozilla Foundation
Erscheinungsjahr 28. Juli 2003
Aktuelle Version 115.0 ( 11. Juli 2023 )
Aktuelle Vorabversion 116.0beta2 (11. Juli 2023)
Betriebssystem Windows, Linux, macOS, BSD, Solaris, eComStation und OS/2
Programmiersprache C, C++, JavaScript, Rust
Kategorie E-Mail-Programm, Feedreader, Newsreader, Instant-Messenger
Lizenz MPL / GPL / LGPL ( Mehrfachlizenzierung )
deutschsprachig ja
thunderbird.net

Mozilla Thunderbird ( deutsch Donnervogel ) ist ein freies E-Mail-Programm und zugleich Personal Information Manager (mit CalDAV -Unterstützung), Feedreader, Newsreader sowie Messaging – und Chat-Client ( XMPP und IRC ). Das Programm basiert auf dem Quelltext der Mozilla Suite und ist für eine Vielzahl von Betriebssystemen verfügbar.

Wie bekomme ich meine Thunderbird E Mails auf mein iPhone?

iCloud-Adresse als Konto in Thunderbird hinzufügen – Für Outlook-Nutzer hat Apple die bequeme iCloud-Systemsteuerung bereitgestellt, mit deren Hilfe Sie Emails, Kontakte und auch Kalender mit Outlook synchronisieren können. Für Thunderbird funktioniert diese Lösung nicht. Über eine einfache IMAP-Verbindung zu iCloud können Sie aber Ihre iCloud-Emails immer synchronisiert halten:

Erstellen Sie einen neuen iCloud-Account oder halten Sie die Zugangsdaten zu Ihrem bestehenden Konto bereit. Öffnen Sie Thunderbird, klicken Sie auf »Extras« und wählen Sie »Konten-Einstellungen«. Klicken Sie im Popup unten links »Konten-Aktionen« und »E-Mail-Konto hinzufügen«. Geben Sie nun Ihren Namen, Ihre iCloud-Email-Adresse (z.B. [email protected]) und Ihr Passwort ein. Bestätigen Sie mit einem Klick auf »Weiter«.